Spritkosten gehören zu Werbungskosten?

  • geschlossen
  • Spritkosten gehören zu Werbungskosten?

    Moin,

    ich Arbiet ja im Bewaffneten Sicherheitsdienst in Frankfurt am Main,ist von meiner Stadt ungefähr 45 km entfernt.Hin und Zurück wären es 90 Km und ich arbeite 5-6 mal die Woche.Wollte jetzt Wohngeld beantragen und wollte mal fragen ob Spritgeld zu den Werbungskosten dazugehören.Fahre mit meinem eigenen Pkw zur Arbeit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von realforever ()

  • Jein. Natürlich sind Kosten, die dir entstehen, um zur Arbeit zu kommen Werbungskosten. Jedoch kannst du diese nicht via (Tank)Quittung abrechnen, sondern nur als sog. Entfernungspauschale (30 ct/km). Aber nur die Hinfahrt, denn nach Hause fährst du aus Privatvergnügen. Ist zynisch, aber in die Richtung geht die Argumention.
  • dank dir,werde ich so machen

    hab mich mal drum geküümert,des kann man über die steuer machen,wird aber nur der hinweg berechnet und nicht der rückweg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von realforever ()