Firewalls, welche ist die beste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firewalls, welche ist die beste

    Hi Zusammen,

    Mit welche nFirewalls habt ihr denn so erfahrungen, denn ich nutz seit längerer Zeit Norton und die ist nicht wirklich zuverlässig!

    Würd mich freuen wenn ihr mit anderen erfahrungen habt:)
  • Hi,
    also ich benutze Sygate Personal Firewall 5.5, die ist kostenlos und meinermeinung nach auch gut ;). Also bei den kostenlosen ist Sie auf jedenfall die Beste. Kannst Sie dir hier runterladen h**p://www.sygate.de/ ( wer hätte es anders gedacht ;) )
    Gruss
    BenFreeman
    Das einzige Backup, das du je brauchst, ist das, für das du keine Zeit hattest.
    Murphy's Gesetz
  • Ich bin mir nicht ganz sicher, aber die Hardware Firewalls sind ziemlich gut oder?

    Also ich hatte noch nie Probleme mit einem Trojaner etc und ich surfe wirklich viel im Internet.

    Du kannst dann noch die XP FW anschalten und dann dürfte das eigentlich keine Schwierigkeiten geben.

    mfg
    Tischler
  • Original geschrieben von John Doe
    ich denke mal dass Outpost Pro die beste frwl ist die es im
    moment gibt.

    natürlich ist diese keine freeware.

    greeTz


    Aber net die FREEWARE davon nehmen (chip.de).
    Ich hatte die installed. Und auf einmal nen Request auf Port 69 (TFTP).:confused:
    Da hatte einer wohl mit nem Makro meinen WinXP Sp1 unpatched versucht zu hax0ren.

    Scheisse sag ich nur. Blockt net den 135.

    Ich hab zur Zeit ne Harware Firewall. Aber bislang die beste war die Tiny Firewall.:hot:
  • Original geschrieben von Tischler

    Du kannst dann noch die XP FW anschalten und dann dürfte das eigentlich keine Schwierigkeiten geben.


    Die xp firewall kannste vergessen die schützt dich vor nichts.Aber mein Favorit ist kerio Personal Firewall mit der bin ich immer gut weg gekommen
  • Hi

    Also ich arbeite schon die letzten jahre immer mit den Firewalls

    von Norton damit hatte ich noch nie Probleme.

    Von der original XP Firewall würde ich total abraten.

    Mfg
    [size=1]up1[/size][size=1] [/size][size=1]up2[/size][size=1] [/size][size=1]up3[/size][size=1] [/size][size=1]up4[/size][size=1] [/size][size=1]up5[/size][size=1] [/size][size=1]up6[/size][size=1] [/size][size=1]up7[/size][size=1] [/size][size=1]up8[/size][size=1] [/size][size=1]up9[/size][size=1] [/size][size=1]up10[/size][size=1] [/size][size=1]up11[/size][size=1] [/size][size=1]up12[/size][size=1] [/size][size=1]up13[/size][size=1] [/size][size=1]up14[/size][size=1] [/size][size=1]up15[/size][size=1] [/size][size=1]up16[/size][size=1] [/size][size=1]up17[/size][size=1] [/size][size=1]up18[/size][size=1] [/size][size=1]up19[/size][size=1] [/size][size=1]up20[/size][size=1] [/size][size=1]up21[/size][size=1] [/size][size=1]up22[/size][size=1] [/size][size=1]up23[/size][size=1] [/size][size=1]up24[/size][size=1] [/size]
    [size=1][/size]
  • woher sind sich alle so sicher, dass sie keinen trojaner auffer platte haben? klar wenn man regelmäßig die platte danach scannt, aber wer tut das schon und wenn, dann kann's auch schon zu spät sein.
    von Norton's FW hab ich bisher auch nicht viel gutes gehört. sygate und outpost "sollen" gut sein.
  • ich benutze auch Norton Internet Security 2004 und hatte damit noch keine probleme.is auch recht einfach zu bedienen.von der xp-firewall würd ich ebenfalls abraten!
    ich scann auch öfters nach trojaner und spyware und so.
    hier is mein favorit Spybot - Search & Destroy
  • woher sind sich alle so sicher, dass sie keinen trojaner auffer platte haben? klar wenn man regelmäßig die platte danach scannt, aber wer tut das schon

    Also ich hab mein Antiviren-Kit (Norton) so eingestellt, das es einmal am Tag die komplette Platte durchscanned.
    Klar, da kenn dann immernoch ein unbekannter Trojaner drauf sein, aber so oft wie da Updates kommen, bleibt der sicherlich nicht lange unendeckt, Und wie oben schon beschrieben, bisher habe ich noch nie einen gefunden, von E-mail-Anhängen mal abgesehen, aber die werden ja cuh gleich beim runterladen gemeldet.

    Welches Antiviren-Kit ich allerdings nicht gut finde, ist McAffee,(-oder wie man das schreibt). Das ist auf nem Netzwerk, das ich betreue drauf, und das meldet die "Pferdchen" meist erst wenn sie auf der Platte sind.
  • Hy, ja habe auch die Sygate Personal Firewall drauf halt nur auf eine Pro aufgestockt! kostenlos!!
    Ich finde diese auch als sehr gut, da Sie mehr als 1800 Hackerangriffe blocken kann und was will man heutzutage mehr.

    Also bei dieser kann man nichts falsch machen!

    Bei Interesse frage einfach mich, ich habe die Version noch hier liegen in gepackter Form!

    anachronox
  • Firewalls welche ist die beste

    Hi,leuts ich habe auch schon diverse Firewalls getestet.

    Komme zum Fazit:
    Zone alarm 4.0 PRO=so net schlecht auch recht viele einstellungen!!!Aber die hatt einen Prozess der macht nach ca.12h alles dicht "vsmoon.exe" CPU last 100%:flag: Zone Alarm 4.0 Pro

    Outpost Pro 2.0= naj genauso wie Zone alarm aber auch hier nach einigen stunden CPU last 100% :flag: Outpost Pro 2.0

    Nutze jetzt seit ca. 1 Monat und 2 wochen

    Kerio 4.0.16 = die ist von einstellungen bald noch besser wie Zone alarm und übersichtlicher und was das beste ist CPU last max. 1-5 % (Firewall)auch nach 2 oder 3 Tagen Online

    Also ich empfehle die :happ: Kerio 4.0.16:lego: :bounce: :bounce: :bounce:

    will die auch nicht mehr Missen;)

    Mfg

    achja
  • Ich hab keine *duck*

    Hi erstmal das ist mein erstes posting ^^

    hänge hinter einem router der ExFirma elsa, nun supportet von LancomSystems.de (lancom office dsl 10 oder so ähnlich) *zuFaulIstUmZuKuggen*
    dazu ist zu sagen, dass ich NULL,null ahnung von firewalleinstellungen habe, andererseits auch seit dem router keine probleme hab mit hackern/viren ...
    plane auf nächste zeit mal einen linuxRouter auf einem ausgemusterten pc zu packen - wer mir hierzu nette links poten kann, der wird geherzt ^^
    bin einer von denen die recht wenig zeit (leider) in solche sachen investieren kann... -> Komprimiertes Wissen / Tutus bevorzugt =)

    was ich über diesen thread noch sagen kann, allerdings beruht das nicht auf meinem wissensstand, ist, dass windowsBasedFW generell sehr anfällig auf angriffe sind - warum? fragt das mal die die das wissen ... =) ein punkt ist wohl die beliebtheit von MS´markt- bzw. unternehmenspolitik..

    so far - lese mich nun mal weiter bei den NewBy-Threads durch *wink*
  • Wenn ihr probs damit habt dass firewalls nach ein paar stunden die cpu fressen, dann nehm ich mal ganz stark an dass das daran liegt dass sie den RAM vollgehaun haben. Das Prob kann man allerdings noch einigermaßen gut fixen indem man sich nen tool holt der den RAM von zeit zur zeit sauber haut, es gibt massig freeware-tools die sowas machen(mein favorit ist da ramman, naja, ich hab auch noch nie nen ander probiert ;) )
    Sicher sein dass man keine Trojaner hat kann man sich eigentlich nie so wirklich sein, massig fehler die man normalerweise windows nennen würde können von Trojanern kommen. Und NICHTS ist ätzender als übers Netz infiziert zu werden, bin eben erst nen trojaner losgeworden, konnte die Registry schon auswendig doch er kam immer wieder. Und das obwohl ich ne hardwarefrwll hab. Tja, dann hab ich herausgefunden wie nützlich eine Softwarefirewall sein kann.

    Anti-vir halt ich NOD für den Besten, findet man auch ne gecrackte version im Netz, die immernoch online patchbar ist. Findet so einigermaßen alles und ist SEEEHR viel schneller als alle andern.
    Firewall benutz ich zur Zeit AntiHacker von Kaspersky, ist zuverlässig und einigermaßen unaufdringlich, weeß aber nicht wie gut der wirklich ist. Kennt den noch wer?
  • Re: Firewalls welche ist die beste

    Original geschrieben von achja
    Hi,leuts ich habe auch schon diverse Firewalls getestet.

    Komme zum Fazit:
    Zone alarm 4.0 PRO=so net schlecht auch recht viele einstellungen!!!Aber die hatt einen Prozess der macht nach ca.12h alles dicht "vsmoon.exe" CPU last 100%:flag: Zone Alarm 4.0 Pro
    Outpost Pro 2.0= naj genauso wie Zone alarm aber auch hier nach einigen stunden CPU last 100% :flag: Outpost Pro 2.0
    -----------------------------------------------------------------------------

    Also irgendwie schnall ich net was man so verkehrt einstellen kann, daß so gute Firewalls ala ZA und Outpost 100% CPU Last haben ?! Wie bitte ist dass möglich?

    Outpost2 ist wie ich finde DIE Firewall schlechthin... vom Anfänger bis Profi und zudem noch auf deutsch !