Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

  • NeHe
  • 463681 Aufrufe 19267 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • moin allerseits :)
    3 + 4/12 Dank an totsch

    Muss gleich wieder zum Dienst am Weihnachtsmarkt - aber infos geht noch ;)

    Heute ist 1. Advent
    Advent ist die Vorbereitung der Christenheit auf das Hochfest der Geburt des Herrn, Weihnachten. Zugleich stellt der erste Adventssonntag den Beginn des christlichen Jahreskreises dar. Mit dem Advent beginnt in den katholischen und evangelischen Kirchen das neue Kirchenjahr. Die Adventszeit endet am Heiligen Abend mit der ersten Vesper von Weihnachten.

    Auf der Nordhalbkugel ist Meteorologischer Winterbeginn
    Den Winterbeginn, also der Anfang der Jahreszeit Winter, kann entweder astronomisch, meteorologisch oder phänologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmt werden.
    Die meteorologischen Jahreszeiten sind nach den Kalendermonaten unterteilt. In der Zeit vor Erfindung des Computers ließen sich so Statistiken einfacher erstellen. So betrachtet, teilt man dem Winter die Monate Dezember, Januar und Februar zu bzw. in der Südhemisphäre den Juni, Juli und August.


    Schließlich ist heute auch noch Welt-AIDS-Tag
    Rund um den Globus erinnern zu diesem Datum verschiedenste Organisationen an das Thema Aids und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen Nahestehenden zu zeigen. Der Welt-Aids-Tag dient auch dazu, Verantwortliche in Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft - weltweit wie auch in Europa und Deutschland - daran zu erinnern, dass das HI-Virus noch längst nicht besiegt ist.


    Ansonsten am 1. Dezember:

    2012 - Michael Hanekes Drama «Liebe» gewinnt den Europäischen Filmpreis. Der Österreicher wird in Valetta (Malta) auch für die beste Regie geehrt, seine beiden Hauptdarsteller Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant als beste Schauspieler.

    2011 - Der November 2011 war, nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes (DWD/Offenbach), der trockenste Monat in Deutschland seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881.

    2008 - Der künftige US-Präsident Barack Obama nominiert die frühere First Lady Hillary Clinton als neue Außenministerin.

    1998 - Der amerikanische Mineralölkonzern Exxon übernimmt Mobil Oil. Durch die Fusion zur Exxon Mobil Corporation entsteht der bis dahin größte Ölkonzern der Welt.

    1993 - Der Kölner Musikfernsehkanal «Viva» geht auf Sendung.

    1990 - Beim Bau des Eurotunnels erfolgt der Durchbruch. Zum ersten Mal seit der letzten Eiszeit kann man trockenen Fußes vom europäischen Festland nach Großbritannien gehen.

    1982 - Das Album Thriller von Michael Jackson erscheint. Es wird das meistverkaufte Album der Musikgeschichte.

    1978 - Der Arlberg-Tunnel, der bis dahin mit 14 Kilometern längste Straßentunnel Österreichs, wird eröffnet.

    1974 - In Hagen wird die erste und bislang einzige deutsche Fernuniversität gegründet.

    1968 - Das Genthiner Waschmittelwerk bringt in der DDR ein neues Vollwaschmittel auf den Markt: »Spee™« (SPEzialEntwicklung). Verbesserte »waschaktive Substanzen« sowie Bleichmittel sorgen für weißere Wäsche. Bis zur Wende hat »Spee™« in der DDR einen Marktanteil von 80 Prozent. Das Genthiner Werk wurde am 26. April 1921 gegründet. Ab März 1923 werden hier die ersten Marken - Persil™, Imi™ und Ata™ - produziert. 1949 wandelt man den Betrieb in das »VEB Waschmittelwerk« um. 1990 wird das Werk von der Firma Henkel KGaA übernommen, die Spee™ inzwischen bundesweit vermarktet.

    1959 - In Washington erfolgt die Unterzeichnung des Antarktis-Vertrages, der am 23. Juni 1961 in Kraft tritt. Die Regierungen Argentiniens, Australiens, Belgiens, Chiles, der Französischen Republik, Japans, Neuseelands, Norwegens, der Südafrikanischen Union, der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, des Vereinigten Königreichs Großbritanniens, Nordirland und der Vereinigten Staaten von Amerika verpflichten sich darin zur ausschließlich friedlichen Nutzung der Antarktis. Bis 2041 soll kein Abbau von Bodenschätzen stattfinden, auf den Test von Kriegswaffen soll verzichtet werden.

    1958 - In Ludwigsburg (Baden-Württemberg) nimmt die Zentrale Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen ihre Arbeit auf.

    1955 - Die schwarze Bürgerrechtlerin Rosa Louise Parks (1913-2005) wird in Montgomery, Alabama (USA) verhaftet, als sie sich weigert, im Bus ihren Sitzplatz im vorderen Teil eines Busses für einen Weißen freizugeben. Damit verstößt sie gegen das zu dieser Zeit noch geltende Recht in Montgomery. Ihr Protest löst einen 382 Tage dauernden Boxkott der öffentlichen Verkehrsmittel durch Schwarze aus. Der »Montgomery Bus Boycott« gilt - neben den Protesten im Fall Emmett Till (1941-1955, im August 1955 ermordet) - als Beginn der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. Rosa Parks stirbt am 24. Oktober 2005.

    1955 - Dig, Dag und Digedag, kurz die »Digedags«, sind die Helden des ersten DDR-Comicheftes »Mosaik«. Von 1955 bis 1975 erleben sie Abenteuer in der Südsee, bei den Römern, im Weltraum, bei den Rittern, in Amerika und im Orient. Schöpfer der Figuren ist der Zeichner Hannes Hegen (*16.05.1925).

    1953 - Hugh Hefner gibt die erste Nummer des Playboy in einer Auflage von 70.000 Exemplaren heraus. Marilyn Monroe (1926-1962) ist das Covergirl der ersten Ausgabe des Männermagazins.

    1946 - Mit der Verfassung des Landes Hessen tritt die erste Landesverfassung in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg in Kraft. Sie enthält bis heute als einzige Landesverfassung die (wirkungslose) Erlaubnis der Todesstrafe.

    1946 - Aufstellung der Grenztruppen der DDR als »Deutsche Grenzpolizei« durch die sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD). Aufgabe ist die Überwachung der Außengrenzen der DDR. Zunächst sind die Grenztruppen dem DDR-Innenministerium, ab 1956 dem Ministerium für Staatssicherheit unterstellt. Von 1961 bis 1973 sind sie offizieller Bestandteil der Nationalen Volksarmee (NVA), 1974 erhalten sie einen (eigenständigen) Sonderstatus innerhalb der NVA.

    1925 - Deutschland und die Siegermächte des Ersten Weltkriegs unterzeichnen in London die am 16. Oktober in Locarno ausgehandelten Verträge von Locarno, mit denen die Beziehungen zwischen den Staaten normalisiert werden sollen. Deutschland erkennt darin die im Friedensvertrag von Versailles festgelegte Westgrenze an.

    1918 - Das «Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen» wird proklamiert. Zahlreiche einflussreiche Gruppierungen verweigern dem neuen Staat jedoch ihre Anerkennung.

    1876 - Das erste städtische Rohrpostnetz Deutschlands wird in Berlin eingerichtet. Es hat zunächst eine Gesamtlänge von 26 Kilometern und wird später auf fast 300 Kilometer ausgebaut.


    Geburtstage:

    Detlev Buck - 51, deutscher Schauspieler und Regisseur ( Karniggels, 1991, Männerpension, mit Til Schweiger, Marie Bäumer und Heike Makatsch),
    Treat Williams - 62, amerikanischer Schauspieler; Besonders bekannt machte ihn die Rolle des Berger in Miloš Formans Film Hair, welche ihm eine Nominierung für den Golden Globe Award als Bester Nachwuchsdarsteller einbrachte. Ironischerweise verprügelte er den Produzenten des Films, um ihn zu überreden, ihm die Rolle des Hippies zu übergeben,
    Bette Midler - 68, amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Komikerin (Zoff in Beverly Hills, mit Richard Dreyfuss und Nick Nolte, Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone, mit Danny DeVito) und
    Woody Allen - 78, einer der bedeutendsten Filmregisseure unserer Zeit. Er wurde 23 Mal für den Oscar nominiert und erhielt die Auszeichnung viermal: 1978 für Der Stadtneurotiker in den Sparten Bester Regisseur und Bestes Drehbuch, 1986 mit Hannah und ihre Schwestern und 2012 mit Midnight in Paris jeweils für das beste Drehbuch. Allen nahm die Auszeichnungen nie persönlich entgegen.

    Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent!
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Oh Zimttannenbäumchen :) ... da nehm ich mal 1² ...


    Moin ihr 2 ;)


    5+6/12
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Stary & Konradin retten mir (wiedermal) den Tag :D

    I-wann werden Kerzen bzw. deren Verbrennungsgase in die BtM-Liste aufgenommen :D


    1+2/12

    thx Konradin
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • 4/12 thx konradin ;)

    bette midler hat geburtstag! :D
    thx lp 4 info

    ich mach eine neue externe backup-platte und bleibe dem pc recht fern, damit das kopieren der daten nicht unnötig langsamer wird...
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Konradin schrieb:


    Früher bestand das Backwerk noch aus Plätzchen.


    :weglach:

    der gefällt mir...

    6/12
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • 8/12

    aber ja ;)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • @bog: willkommen zuhause

    @lp, und was gabs im kalender? ;)

    1/6
    thx konradin
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Belisama schrieb:

    @ bog Weihnachtsmarkt also gut überstanden?

    Ja, auch wenn mich sehr große und gedrängte Menschenmassen eher abschrecken. Die kleineren Märkte bes. im Erzgebirge liegen mir da eher ;)

    Vielen Dank für die 4/6 Betthupferltasse, Konradin

    lustig, heute habe ich zum ersten Mal eine Kalendertür erlebt, die klemmte ... Ein bisschen Diät bis Weihnachten bekommt mir sicher gut ;)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Glastüren sind komische Teile ... da kann man von beiden Seiten durchgucken^^

    You know, what i mean?


    6/6

    und noch 'ne Hirn-Bohne ... oder auch brain-bean

    O D E R ?


    0/2
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • 1/2

    da schlag ich gleich zu, kann ich immer brauchen... thx Nehe
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)