Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • :P 1/1 Jägermeister 0,4cl :thumbup:
  • guten Morgen zusammen

    Endlich mal ein Feiertag, bei dem das Wetter auch Anlass zum Feiern gibt :)
    Vermutlich werden heute wieder Massen an Kleingruppen mitsamt Bollerwagen voller Alkohol angetrunken durch die Landschaft torkeln.
    Naja, ... irgendwie lässt sich ja immer ein Haar in de Suppe finden - außerdem muss man ja nicht bei jedem Unsinn mitmachen :)

    Ich persönlich genieße lieber eine liebevoll zubereitete und schmackhafte Tasse Kaffee, um den Einstieg in diesen Tag zu untermalen

    1/8 Feiertagsbohne
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Moin zusammen :)
    Das sommerliche Wetter der vergangenen Tage endet heute mit einem Knall. Vor allem im Osten drohen am Feiertag Hagel und Gewitter - erfreulicherweise befinden wir uns hier eher im Südwesten und merken bisher nicht viel davon.
    Schönen Vatertag!
    2/8 Feiertagsbohne - Danke, Bogomir

    Was gibt's Neues?
    => "Dieser Mann ist irrational": Bei der Bundestagswahl unterlag Martin Schulz seiner Konkurrentin Angela Merkel, nun mahnt er sie, stärker auf Emmanuel Macron zuzugehen. Die EU müsse enger zusammenrücken - vor allem mit Blick auf den US-Präsidenten.

    => Israel greift iranische Militärziele in Syrien an: Israel wirft iranischen Streitkräften vor, Militärposten auf den Golanhöhen mit etwa 20 Raketen angegriffen zu haben. Die Reaktion folgt umgehend: Syrien meldet, Dutzende Geschosse aus Israel abgefangen zu haben.

    => Berlusconi verzichtet auf Regierungsbeteiligung: In Italien zeichnet sich ein möglicher Ausweg aus der Regierungskrise ab. Silvio Berlusconi erlaubt seinem Bündnispartner Lega Nord eine Koalition mit den Fünf Sternen - ohne selbst dabei zu sein.

    Vatertag
    Lieber Papa, freue Dich,
    denn zum Glück hast du ja mich.
    dieser Tag wär' ohne mich,
    gar kein Vatertag für dich!

    Die heutige Form des „Vatertagfeierns“ kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf und erfreut sich seitdem bei Männern großer Beliebtheit. Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt in Deutschland gesetzlicher Feiertag (in der DDR war der Tag nur bis 1966 und im Jahr 1990 ein gesetzlicher Feiertag). In der DDR wurden so Möglichkeiten genutzt, an diesem Tag dennoch eine „Herrentagspartie“ machen zu können. So bestand das Recht für Angehörige von Religionsgemeinschaften, ihre Festtage zu feiern, sofern das vom Arbeitgeber eingeräumt wurde oder werden konnte.
    Die traditionell männlichen Teilnehmer machen dabei meist eine Wanderung oder eine gemeinsame Ausfahrt, bei der oftmals viel Alkohol konsumiert wird. Bei Wanderungen werden häufig Bollerwagen oder Schubkarren mitgeführt, um die Getränke besser transportieren zu können. Für die Ausfahrten werden meist Fahrräder (zum Teil mit Anhänger), geschmückte Kremserwagen (Kutschen) oder ältere Traktoren mit Anhänger genutzt. Aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums und der häufig durchgeführten Massenveranstaltungen (dazu zählen gemeinschaftliche Ausflüge wie Grillausflüge, Ausflüge an den Angelsee, Kutschfahrten) gibt es am Vatertag erheblich mehr Schlägereien als an anderen Tagen. Laut dem Statistischen Bundesamt steigt die Zahl der durch Alkohol bedingten Verkehrsunfälle an Christi Himmelfahrt auf das Dreifache des Durchschnitts der sonstigen Tage an und erreicht einen Jahreshöhepunkt


    Außerdem ist natürlich Christi Himmelfahrt
    Christi Himmelfahrt (in der Schweiz: Auffahrt) bezeichnet bei Christen den Glauben an die Rückkehr des Jesus von Nazareth als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel und zugleich einen christlichen Feiertag, bzw. ein katholisches Hochfest. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert, wobei wie in alter Zeit üblich der Ostersonntag und der Himmelfahrtstag selbst beide mitgezählt werden. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. Der früheste Termin ist der 30. April; der späteste Termin der 3. Juni.

    Heute gibt's mal wieder einiges mehr noch zu gedenken; der Spiegel titelte einmal: Krank vor Gedenken. Er entdeckte, dass übers Jahr verteilt nicht viel Platz für die Gesundheit bleibt. Am 4. Februar war Weltkrebstag, am 16. Mai Europäischer Adipositas-Tag, am 29. September Tag der Endometriose, am 20. November der Deutsche Lebertag.
    187 Tage, die Krankheiten und Gesundheitsrisiken gewidmet sind, führt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln auf ihrer Website auf. (Das Thema Hämorrhoiden ist noch frei).

    Heute gibt's ausnahmsweise nur einen Krankheitstag: Der Tag gegen den Schlaganfall
    Jährlich erleiden mehr als 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Er ist die dritthäufigste Todesursache und der häufigste Grund für Behinderungen im Erwachsenenalter. Demographisch bedingt werden Schlaganfälle weiter zunehmen und die Pflegebedürftigkeit der Betroffenen ansteigen. Allerdings sind sich Experten heute einig, dass bis zu 70 Prozent der Schlaganfälle durch eine entsprechende Vorsorge zu vermeiden wäre: eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung, Verzicht auf Rauchen sowie die Kontrolle von Risikofaktoren wie Bluthochdruck oder Diabetes.

    Heute ist auch Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen
    Bereits seit 2004 findet Jahr für Jahr rund um den 10. Mai der Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen mit zahlreichen Aktionen in ganz Deutschland u. a. auch in Schulen statt. Ziel der Aktionen ist es, Verbraucher und Schüler auf eine ansprechende Weise zum nachhaltigen Umgang beim Waschen, Abwaschen und Reinigen zu motivieren. Es gibt sogar ein eigenes Forum zu dem Thema mit vielen Tipps, Infos und Veranstaltungshinweisen - nämlich hier. Seit 2006 können Schulen und Akteure mit Hilfe eines "Schulpakets" spezielle Schulaktionen zum Thema "Nachhaltiges Waschen" durchführen. Zur Gestaltung der Aktionen vor Ort bietet oben angeführtes Forum den Akteuren Informations- und Schulmaterialien sowie Produkte rund um das Thema "Nachhaltiges Wäschewaschen, Geschirrspülen, Reinigen und Pflegen" an. Akteure des Forums Waschen betreuen die Aktionen, Schulklassen und Stände vor Ort. Die Akteure können im Anschluss an den Aktionstag sogenannte Aktionstagsberichte beim Koordinationsbüro des Forums Waschen einreichen. Eine Jury wertet alle Berichte aus und vergibt an die Einsender Preise in den Kategorien: "Bildung", "Besondere Zielgruppen", Öffentlichkeitsarbeit" sowie "Originalität".

    Außerderm ist heute Welt-Lupus-Tag
    Systemischer Lupus Erythematodes, kurz: SLE, ist eine seltene und schwere Autoimmunerkrankung. Bei dieser Krankheit verwechselt das Immunsystem das eigene Gewebe mit dem körperfremden, startet eine Immunantwort gegen körpereigene Zellen und schädigt diese. Die Folge sind Hautveränderungen, Entzündungen der Gefäße, Gelenke, Nerven, Muskeln oder verschiedener Organe. Der Welt-Lupus-Tag am 10. Mai soll das Bewusstsein für diese Erkrankung schärfen.

    Ein weiterer Aktionstag: Räum-Dein-Zimmer-Auf-Tag
    Ordnung oder eben Unordnung im Kinderzimmer ist in vielen Familien ein großer Streitpunkt, obwohl sich gerade in diesem Punkt Kinder das Verhalten ihrer Eltern abschauen - aber das dauert eben seine Zeit. Langfristig wird sich bei einem Kind, das in einem sauberen und ordentlichen Haushalt lebt, auch ein gewisser Hang zur Ordnung einstellen. Dafür müssen allerdings zwei weitere Punkte gegeben sein: Mama räumt nicht ständig hinterher und die Putzarbeit im Elternhaus ist positiv belegt. Ansonsten gibt es für jedes Alter angemessene Aufgaben und Tipps, wie man Kind zum Aufräumen motiviert - und es dabei vielleicht sogar Spaß hat. Beispiele findet ihr hier und hier

    Schließlich ist Tag des freien Buches
    Am 10. Mai 1933 fanden im nationalsozialistischen Deutschland im Zuge einer "Aktion wider den undeutschen Geist" der Deutschen Studentenschaft Bücherverbrennungen statt. Dabeo wirden in 22 Universitätsstädten, beginnend mit dem Opernplatz in Berlin, öffentlich zehntausende Bücher von jüdischen, marxistischen und pazifistischen Schriftstellern konfisziert und verbrannt wurden.
    Da der Scheiterhaufen wegen des strömenden Regens nicht entzündet werden konnte, half die Feuerwehr mit Benzinkanistern nach. Etwa 70.000 Menschen nahmen an dieser Aktion teil. Gegen Mitternacht erschien Propagandaminister Joseph Goebbels, ein promovierter Germanist, und hielt seine Rede, an deren Ende von den 25.000 Büchern nur mehr ein rauchender Aschenhaufen übrig geblieben war.


    Kleiner Nachtrag noch zu gestern: Da war wie jeden 2. Mittwoch im Mai Tag der Rezeptionisten
    [/I]Er wurde 1991 in den Vereinigten Staaten von Amerika ins Leben gerufen, um die Rolle von professionellen Rezeptionisten und Rezeptionistinnen für ihre Firmen zu würdigen. Wie sieht so ein tag an der Rezeption aus? - Hier könnt ihr's nachlesen.
    Auch wichtig für die Begegnung mit dieser Bevölkerungsgruppe: 12 Dinge, die dich jeder Rezeptionist wissen lassen will.[/I]
    12 Dinge, die dich jeder Rezeptionist wissen lassen will. | GRONDA

    Den Eine-Nacht-durchmachen-Tag und den Tag der Windmühle erwähne ich nur ohner weitere Erläuterungen.

    Ansonsten am 10. Mai:
    2017 - Das Bundeskabinett stuft Wohnungseinbrüche als Verbrechen mit höherer Strafandrohung ein. "Minderschwere" Fälle gibt es nicht mehr.

    2015 - Der bis dahin längste Streik bei der Deutschen Bahn geht zu Ende. Es war der achte Ausstand in dem Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn.

    2014 - Mit der Ballade "Rise Like A Phoenix" gewinnt Österreich mit der bärtigen Dragqueen Conchita Wurst den 59. Eurovision Song Contest.

    2012 - Die Mystikerin und Äbtissin Hildegard von Bingen (um 1098 bis 1179) wird auf Anordnung von Papst Benedikt XVI. in den Heiligenkalender der römisch-katholischen Kirche aufgenommen.

    2010 - Der Europäische Rat beschließt die Einrichtung eines Euro-Rettungsschirms mit einem Umfang von 750 Milliarden Euro. Die griechische Staatsschuldenkrise weitet sich zu einer Eurokrise aus.
    Die Europäische Zentralbank (EZB) kauft nun auch Anleihen hoch verschuldeter Euro-Staaten.

    2005 - Das aus 2.711 Stelen bestehende, von Peter Eisenman entworfene Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin wird eingeweiht. Das Holocaust-Denkmal auf einer etwa 19.000 Quadratmeter großen Fläche liegt in der Nähe des Brandenburger Tors. Im ersten Jahr wurde es von über 3,5 Millionen Menschen besucht.

    2005 - Seal heiratet Supermodel Heidi Klum am Strand von Costa Careyes in Mexiko.

    2004 - In einem thüringischen Bach im oberen Schwarzatal macht ein Rentner einen der größten Goldfunde in Deutschland, ein 9,64 Gramm schweres und 2,2 Zentimeter langes Nugget.

    2000 - In Berlin verleiht Bundespräsident Johannes Rau dem tschechischen Staatspräsidenten Vaclav Havel für seine Verdienste um die Beziehungen beider Staaten das Bundesverdienstkreuz.

    1984 - Nach der Absage der Sowjetunion teilt auch das NOK der DDR mit, dass ihre Sportler an den Olympischen Spielen in Los Angeles (USA) nicht teilnehmen werden.

    1972 - Der Bundestag verabschiedet ein Abfallbeseitigungsgesetz, in dem die Notwendigkeit der Wiederverwertung von Altstoffen betont wird. Damit wird der Weg für einen eigenständigen Politikbereich Umweltschutz geebnet.

    1969 - Die US-Army beginnt in Vietnam mit einem Großangriff auf den Hügel Dong Ap Bia in der Nähe der kambodschanischen Grenze, der in den US-Militärkarten als Hügel 937 verzeichnet ist. Die letzte große US-Bodenoffensive im Vietnamkrieg wird später als Schlacht am Hamburger Hill bekannt. Sie dauert bis zum 20. Mai.

    1963 - In Berlin wird die erste Lieferung mit Joghurt in Plastikbechern verteilt und ist sofort ausverkauft.

    1953 - Die Stadt Chemnitz in Sachsen wird auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt. 1990 erhält sie wieder ihren alten Namen.

    1949 - Der Parlamentarische Rat einigt sich auf Bonn als vorläufige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Von 62 gültigen Stimmen entfallen 33 auf Bonn und 29 auf Frankfurt am Main.

    1941 - Der Stellvertreter Adolf Hitlers, Rudolf Heß (1894-1987), fliegt heimlich nach Großbritannien, um Verhandlungen mit der dortigen Regierung aufzunehmen. Bei seiner Notlandung in Schottland wird er festgenommen und gerät in Haft. Seine Unterredungen kommen nicht zustande, in Deutschland wird verbreitet, er sei geisteskrank.

    1933 - In Deutschland beginnen Nationalsozialisten und ihre Helfershelfer aus Kreisen von Professoren und Studenten in über 20 Städten nach der Machtergreifung mit der Bücherverbrennung im Rahmen der Aktion „Wider den undeutschen Geist“. Die Liste der verbrannten Bücher 1933 umfasst Dutzende Autorinnen und Autoren, die entweder jüdische Vorfahren haben oder pazifistisches oder kommunistisches Gedankengut verbreiten. Grundlage bilden die Schwarzen Listen des Bibliothekars Wolfgang Herrmann.

    1924 - J. Edgar Hoover wird Chef des von ihm initiierten Federal Bureau of Investigation (FBI), einer US-amerikanischen Bundesbehörde zur Bekämpfung von Verbrechen, im Zuge derer Staatsgrenzen überschritten werden. Er behält das Amt des Direktors 48 Jahre lang bis zu seinem Tod.

    1872 - Die Frauenrechtlerin Victoria Woodhull wird von der Equal Rights Party als erste Frau für das Amt des US-Präsidenten vorgeschlagen, obwohl Frauen noch nicht das aktive Wahlrecht in den Vereinigten Staaten besitzen. Ihre Gegner schmähen daraufhin die Kandidatin als Mrs. Satan.

    1869 - In Promontory (im heutigen US-Bundesstaat Utah) wird die erste transkontinentale Eisenbahnstrecke fertiggestellt. Diese führt von New York über Chicago nach San Francisco.

    Geburtstage:

    Nick Heidfeld – 41, ehemaliger deutscher Rennfahrer in der Formel 1 (2000–2011), der am häufigsten einen Podestplatz (13 mal) erreichte ohne jemals ein Rennen zu gewinnen,
    Katja Seizinger – 46, ehemalige und die erfolgreichste deutsche Skisportlerin aller Zeiten mit drei Olympia- und 36 Weltcup-Siegen,
    Linda Evangelista – 53, kanadisches Model, das in den 1990er-Jahren zu den bekanntesten „Supermodels“ weltweit zählte,
    Bono – 58, irischer Musiker und Frontsänger der Rockband „U2“ (seit 1976), der neben seiner musikalischen Karriere für sein soziales und politisches Engagement bekannt ist,
    Roland Kaiser – 66, deutscher Schlagersänger, der mit Hits wie „Sieben Fässer Wein“ (1977) und „Santa Maria“ (1980) Ende der 1970er-Jahre bekannt wurde,
    Donovan - 72, britischer Singer-Songwriter, Gitarrist und Komponist zunächst insbesondere auf dem Gebiet der Folk-Musik; später kamen Einflüsse des Rock, des Pop, der psychedelischen Rockmusik sowie des Jazz hinzu.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 4+5/8 feirtagsbohne, thx @Bogomir und @littleprof 4news

    @HotPi , das waren "hochphilosopfische" Fragen gestern.... ;)

    allen einen geruhsamen tag!
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • ganz in Ruhe beginnt der neue Tag. Erste Sonnenstrahlen suchen sich den Weg durch den weichenden Frühnebel, der das sonst so satte Grün der Natur nur schemenhaft erkennen lässt.
    Mit dem einsetzenden, noch verschlafenen Vogelgezwitscher gibt mir der „natürliche Wecker“ die nötige Motivation auf die erste Gaumenfreude des heutigen Tages - Kaffee :D

    Schnell sind die notwendigen Handgriffe erledigt - Wassertank gefüllt, Bohnen in die Mühle, Tassen gespült. Das Mahlen der Mühle ist nur der Vorgeschmack auf die Düfte der frisch gemahlenen Kaffeebohnen. Heißes Wasser wird durch das noch warme Pulver gedrückt und löst die Aromen der schwarz-braunen Köstlichkeit.

    Da steht er vor mir - aromatisch dampfend ... 1/8 Freitags-Genuss-Bohne

    Es ist nicht nur das Resultat, was den Genuss ausmacht, sondern oftmals bereits der Weg dahin.

    Kommt gut in den heutigen Tag und genießt die Vorfreude auf das anstehende Wochenende
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen zusammen :)
    Viele von uns sitzen jetzt noch am Frühstückstisch (wenn sie sich nicht gar noch im Bett herumwälzen), denn heute ist Brückentag, Teil eines wunbderbar langen Wochenendes!
    Genießt den Freitag der besonderen Art!
    2/8 Freitags-Genuss-Bohne - Danke, Bogomir

    und dies:
    => China startet neue Handelsroute mit Iran: Die USA erlassen nach Donald Trumps Kündigung des Atomabkommens weitere Sanktionen gegen Iran. China vertieft derweil den Handel mit der Islamischen Republik - und schickt einen Zug mit Sonnenblumenkernen.

    => Umweltministerin Schulze lehnt Plastiksteuer ab: Die Deutschen produzieren zu viel Plastikmüll. Das soll sich ändern, fordert SPD-Umweltministerin Svenja Schulze. Von einer neuen Steuer auf Wegwerfplastik hält sie dennoch nichts.

    => Uno warnt vor neuem Flächenbrand in Nahost: Uno-Generalsekretär António Guterres hat die Konfliktparteien im Nahen Osten zum sofortigen Ende aller Feindseligkeiten aufgerufen. Israels Uno-Botschafter fordert, das "aggressive Handeln Irans" zu verurteilen.

    Heute beginnen die Eisheiligen
    Zwischen dem 11. Mai 2014 und dem 15. Mai 2015 ist der Zeitraum der Eisheiligen. Zu den Eisheiligen, auch gestrenge Herren genannt, zählen mehrere Gedenktage von Heiligen im Mai. Die Eisheiligen sind in Mitteleuropa meteorologische Witterungsregelfälle. Laut Volksmund wird das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der "kalten Sophie" am 15. Mai stabil. Bei den Eisheiligen handelt es sich um Bischöfe und Märtyrer aus dem 4. und 5. Jahrhundert. Die einzelnen Eisheiligentage sind folgende:
    11. Mai - Mamertus
    12. Mai - Pankratius
    13. Mai - Servatius
    14. Mai - Bonifatius
    15. Mai - Sophie
    Die Annahmen zu den Eisheiligen beruhen auf jahrhundertealten Erfahrungen und Beobachtungen von Bauern, die bereits vor den Wetteraufzeichnungen gemacht wurden, sich aber heute meteorologisch nicht mehr bestätigen lassen. Tatsächlich sind wetterstatistisch die Tage mit häufiger N/NO-Wetterlage, die Kaltluft bringt, vom 21. Mai bis 23. Mai, also neun Tage später.


    In Asien wird heute das Fest des Pfluges gefeiert,
    der Beginn der Saison für den Reisanbau. An diesem Tag soll auch der damalige Prinz Gautama, später Buddha, im Alter von nur sieben Jahren, seinen ersten Ansatz von Erleuchtung erlebt haben. Als er nach einem Schläfchen völlig alleine auf dem Festgelände aufwachte, geriet er nicht, wie viele in diesem Alter, in Panik, sondern fing an zu meditieren. Dabei erlangte er die sog. Einsgerichtetheit des Geistes und entwickelte die erste Extase, genannt Jhana.

    Schließlich ist heute noch Iss-was-Du-willst-Tag
    Wer sich ein bisschen in seinem direkten Umfeld umhört, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den Stress vieler Mitmenschen mit dem Thema Essen und Ernährung mitbekommen. Viele haben das Gefühl – vielfach durch die mediale Berichterstattung und die darin propagierten Schönheitsideale befeuert - zu dick zu sein und sich grundsätzlich falsch zu ernähren. Aber mindestens ein Mal im Jahr soll man essen dürfen, was man will. Auch wenn mal wieder überhaupt nicht klar ist, von wem der Eat What You Want Day ins Leben gerufen wurde, seit wann er begangen wird und warum wir diesen kulinarischen Feiertag ausgerechnet immer am 11. Mai begehen sollen, so wird hiermit doch ein wichtiger Aspekt hinsichtlich des Essens angesprochen. Denn egal, was man heute isst, es soll vor allem schmecken und einen glücklich machen.

    Ansonsten am 11. Mai:
    2016 - Der Stuttgarter Landtag wählt die Grüne Muhterem Aras zu seiner neuen Präsidentin. Die türkischstämmige Politikerin ist die erste Muslimin an der Spitze eines Landesparlaments.

    2015 - Das Gemälde "Les femmes d'Alger" von Pablo Picasso wird bei Christie's in New York für fast 180 Millionen Dollar versteigert. Es ist das bis dahin teuerste jemals bei einer Auktion verkaufte Bild.

    2012 - Die Weltausstellung Expo 2012 beginnt in der südkoreanischen Küstenstadt Yeosu.

    2011 - 13 Mitgliedsstaaten des Europarates unterzeichnen die Konvention des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt.

    2010 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) weist einen Einspruch der Bundesregierung gegen ein Urteil über die nachträgliche Sicherungsverwahrung eines Häftlings zurück. Damit ist die Verurteilung Deutschlands rechtskräftig.

    2009 - Sieben Astronauten starten in Florida an Bord der Raumfähre "Atlantis" zu einer elftägigen Reise ins All, bei der das Weltraumteleskop "Hubble" repariert und technisch aufgerüstet werden soll.

    2004 - Rund eineinhalb Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung fallen im Harz die letzten Grenzen. Sachsen-Anhalt und Niedersachsen besiegeln die Fusion ihrer beiden Schutzgebiete zum 25 000 Hektar großen "Nationalpark Harz".

    2000 - Indien wird nach China zum zweiten Land mit mehr als einer Milliarde Einwohnern. Die Bevölkerungsorganisation der Vereinten Nationen UNFPA und die Regierung erklärten symbolisch die in Neu-Delhi geborene Aastha Arora zur milliardsten Einwohnerin.

    1997 - Zum ersten Mal wird ein Schachweltmeister in einem Wettkampf unter „Turnierbedingungen“ von einem Computer besiegt: Garri Kasparow unterliegt dem von IBM entwickelten Deep Blue mit 2,5:3,5.

    1994 - Silvio Berlusconi, Chef der Partei Forza Italia, wird als Ministerpräsident der 53. Italienischen Nachkriegsregierung vereidigt.

    1987 - In Lyon beginnt der Prozess gegen den als „Schlächter von Lyon“ bekanntgewordenen Klaus Barbie. Barbie war als Chef der Gestapo in Südfrankreich unter anderem für die Deportation der Kinder von Izieu und zahlreiche weitere Massaker verantwortlich.

    1985 - Eine weggeworfene Zigarette löst einen Brand der hölzernen Tribüne im Fußballstadion von Bradford (Großbritannien) aus. 56 Menschen sterben, etwa 200 werden verletzt.

    1972 - Der Bombenanschlag auf das Hauptquartier des V. Korps der US-amerikanischen Streitkräfte in Frankfurt am Main bildet den Auftakt zur Mai-Offensive der Rote Armee Fraktion. Oberstleutnant Paul A. Bloomquist kommt ums Leben, dreizehn weitere Personen werden verletzt.

    1968 - In Bonn und Dortmund finden Großdemonstrationen gegen die geplanten Notstandsgesetze statt. Die Demonstranten befürchten eine Einschränkung der Grundrechte sowie einen Missbrauch der Vollmachten. Die Notstandsgesetze, welche die Handlungsfähigkeit des Staates in Krisensituationen sichern sollen (u.a. Einsatz der Bundeswehr bei inneren Unruhen), werden am 30. Mai 1968 vom Bundestag verabschiedet.

    1960 - Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann wird vom israelischen Geheimdienst Mossad in Buenos Aires aufgespürt und nach Israel entführt, wo er 1961 zum Tode verurteilt und 1962 hingerichtet wird.

    1952 - Bei einer Demonstration gegen die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland in Essen wird der 21-jährige kommunistische Arbeiter Philipp Müller von der Polizei erschossen. Es ist der erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, dass ein Demonstrant von der Polizei getötet wird.

    1949 - Israel wird als 59. Mitglied in die Vereinten Nationen (UN) aufgenommen.

    1931 - Fritz Langs erster Tonfilm "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" wird in Berlin uraufgeführt.

    1916 - Albert Einstein veröffentlicht «Die Grundlage der allgemeinen Relativitätstheorie» in den Annalen der Physik. Einsteins Manuskript erreicht den Verlag am 20. März 1916. Der Aufsatz erscheint in Heft 7 der Zeitschrift, das am 11. Mai 1916 ausgegeben wird.

    1892 - Der deutsche Destillateur Hugo Asbach gründet nach seiner Rückkehr aus Frankreich in Rüdesheim am Rhein die Weinbrennerei Asbach & Co, um deutschen Weinbrand herzustellen, und übernimmt die Geschäfte der Export-Compagnie für deutschen Cognac.

    1832 - In Großbritannien wird ein Anatomiegesetz verabschiedet, um aufgekommenen Leichendiebstahl zu verhindern. Es erlaubt den Anatomen, von Verwandten nicht beanspruchte Leichen zu sezieren. Damit keine Leichen mehr illegal seziert werden, wird ein Inspektor für Anatomie ernannt

    Geburtstage:

    Janne Ahonen – 41, ein in den 1990ern und 2000ern zur Weltspitze gehörender finnischer Skipringer, der u. a. fünf Weltmeisterschaften (1995, 1997, 2003, 2005) gewann,
    Eric Burdon – 77, britischer Rock-Musiker, der vor allem als Gründungsmitglied und Sänger der Band „The Animals“ (1962–1969) und mit deren Millionenseller „The House of the Rising Sun“ (1964) bekannt wurde,
    und Hildegard Hamm-Brücher – 97 (†95), deutsche Politikerin (ehemals FDP) und ehemalige Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten (1994).

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 3+4/8 freitags-genuss-bohne, thx @Bogomir

    *harry-und-sally-sitzen-im-cafe-stöhner* jawoll.... genau meine bohne.

    allen einen ebenso genussvollen tag....
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Die Eisheiligen sind in diesem Jahr wenig ausgeprägt, also gibt's nicht viel zu maulen. Außerdem ist Samstag und das Wochenende hat noch einiges zu bieten.
    Frisch ans Werk!
    2/8 Frühsommer-Bohne - Danke, Bogomir

    Die Morgenzeitung:
    => Forscher wollen Mars mit Hightech-Drohne erkunden: "Opportunity", "Curiosity" und bald auch "InSight": Mit einer ganzen Flotte von Mess-Robotern untersuchen Astronomen den Mars. Bald soll einer dazu kommen, der fliegen kann.

    => CSU erklärt AfD zum Feind Bayerns: "Brauner Schmutz": Die CSU kämpft um die absolute Mehrheit in Bayern - und sieht dabei die AfD als Hauptgegner. In einem Strategiepapier heißt es, die Rechtspopulisten seien "Feind von allem, für das Bayern steht".

    => Weißes Haus streicht Programm zur Überwachung von Treibhausgasen: Stillschweigender Todesstoß gegen ein NASA-Programm zur Klimaerwärmung - das sogenannte CMS kommt im US-Haushalt nicht mehr vor. Eine Expertin bezeichnete die Streichung als "schweren Fehler".

    Heute ist Tag der Pflege
    Der internationale Aktionstag "Tag der Pflege" (auch "Tag der Krankenpflege", "International Nurses Day") wird in Deutschland seit 1967 am Geburtstag von Florence Nightingale veranstaltet. Florence Nightingale (geboren am 12. Mai 1820 in Florenz; gestorben 13. August 1910 in London) war eine britische Krankenschwester. Die Tochter einer wohlhabenden britischen Familie gilt als die Pionierin der modernen Krankenpflege. An ihrem Geburtstag wird daher ihr zu Ehren der Internationale Tag der Krankenpflege begangen.

    Außerdem ist Tag des Chronischen Erschöpfungssyndroms
    Das Datum erinnert ebenfalls an den Geburtstag der englischen Krankenschwester Florence Nightingale. Sie litt seit ihrem 35. Lebensjahr an einer CFS-artigen Erkrankung, durch die sie fünfzig Jahre ihres Lebens ans Bett gefesselt war.
    Das Chronische Erschöpfungssyndrom, seltener als Myalgische Enzephalomyelitis bezeichnet, ist eine chronische Krankheit, die häufig zur Behinderung führt. Sie ist charakterisiert durch eine lähmende geistige und körperliche Erschöpfung/Erschöpfbarkeit sowie durch eine spezifische Kombination weiterer Symptome. Dazu gehören neben der chronischen Erschöpfung unter anderem Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, nicht erholsamer Schlaf, Empfindlichkeiten der Lymphknoten sowie eine anhaltende Verschlechterung des Zustands nach Anstrengungen.


    Außerdem ist Tag des Limericks
    Ein Limerick ist ein scherzhaftes, meist sinnloses Gedicht in fünf Zeilen. Es folgt dem Reimschema a/a/b/b/a. Das bedeutet: Es reimen sich jeweils Zeile eins, zwei und fünf sowie drei und vier. Dabei sind die Endsilben der ersten, zweiten und fünften Zeile unbetont und die der dritten und vierten Zeile betont. Zu diesem Schema gibt es allerdings verschiedene Varianten. Hier ein Beispiel:
    Ein älteres Weibsbild aus Füssen
    war mächtig versessen aufs Küssen.
    Sie hat einen Jungen
    zum Küssen gedungen.
    Nun wird er sie küssen wohl müssen.

    Von den Eisheiligen ist heute Pankratius an der Reihe
    Er war der Sohn eines wohlhabenden Phrygiers aus der Gegend von Synnada und wurde der Legende nach als vierzehnjähriger Waise zu seinem Onkel nach Rom gebracht. Obwohl Pankratius unter den Heiligen zu den 14 „Nothelfern“ zählt, weiß man von ihm nur sicher, dass er in Rom den Märtyrertod starb – wahrscheinlich 304 unter Kaiser Diokletian – und in der nach ihm benannten Stationskirche an der Via Aurelia begraben liegt.

    Schließlich ist heute noch Weltzugvogeltag
    Seit 2006 ist jedes zweite Wochenende im Mai dem besonderen Schutz der Zugvögel und ihrer Lebensräume gewidmet. Entlang der Zugrouten der Vögel reduzieren sich durch menschliche Einflussnahme diese Lebensräume zunehmend. Um Wege aufzuzeigen, die verbliebenen Räume zukünftig erfolgreich zu schützen, werden anlässlich des Weltzugvogeltages weltweit zahlreiche Vorträge, Vogelbeobachtungen und andere Veranstaltungen für die Öffentlichkeit organisiert. Interessierte können ihre eigenen Veranstaltungen anmelden.

    Ansonsten am 12. Mai:
    2016 - Nach über fünf Jahren an der Macht muss Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff ihr Amt abgeben. Der Senat stimmt für eine vorläufige Suspendierung Rousseffs.

    2015 - Der US-Mobilfunkriese Verizon schluckt für rund 4,4 Milliarden Dollar den Online-Pionier AOL.

    2014 - Als weltweit erste Frau wird die Norwegerin Kristin Lund von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zur Oberbefehlshaberin einer UN-Friedenstruppe ernannt, der UNFICYP (Friedenstruppe der Vereinten Nationen in Zypern).

    2013 - Bulgariens ehemalige konservative Regierungspartei GERB erhält bei den vorgezogenen Parlamentswahlen 97 von 240 Sitzen in der Volksvertretung.

    2012 - Borussia Dortmund gewinnt nach der Meisterschaft auch den DFB-Pokal und schafft damit das erste Double seiner 103-jährigen Vereinsgeschichte.

    2009 - Nach jahrelangem Boykott lassen sich die USA erstmals in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen wählen.

    2005 - Der Bundestag regelt per Gesetz den so genannten Großen Lauschangriff neu und kommt damit Auflagen des Bundesverfassungsgerichts nach.

    2004 - Nach jahrelanger Diskussion billigt das Parlament in Prag "Cesko" ("Tschechien") als verbindliche Abkürzung des offiziellen Ländernamens "Ceska republika" ("Tschechische Republik").

    1999 - Im Internet wird eine Liste mit den Namen von 116 Agenten des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 veröffentlicht. Die Behörden beschuldigen einen früheren Offizier des MI6.

    1998 - Das Landgericht Hamburg verkündet ein Urteil zur Haftung für Links im Internet, auf das in der Folge zahllose Website-Disclaimer Bezug nehmen.

    1997 - Mit der Unterzeichnung eines Friedensvertrages durch den russischen Präsidenten Boris Nikolajewitsch Jelzin und den tschetschenischen Präsidenten Aslan Alijewitsch Maschadow endet der Erste Tschetschenienkrieg. Der politische Status Tschetscheniens wird in dem Vertrag allerdings nicht geklärt.

    1990 - Jeanne Calment wird ältester Mensch und vergrößert in den folgenden Jahren die nachweisliche, maximale menschliche Lebensspanne um mehr als sieben Jahre auf 122 Jahre und 164 Tage.

    1984 - Die neue Grand-Prix-Strecke auf dem Nürburgring wird eröffnet. Das erste auf der neuen Strecke ausgetragene Rennen ist ein Tourenwagen-Schaurennen, bei dem unter anderem die Formel 1-Weltmeister Keke Rosberg und Niki Lauda antreten. Sieger wird der noch unbekannte Ayrton Senna.

    1971 - Als erste Nachrichtensprecherin im deutschen Fernsehen liest Wibke Bruhns ab 22:15 Uhr die Heute-Spätnachrichten im ZDF.

    1965 - Nach monatelangen Verhandlungen nehmen die Bundesrepublik Deutschland und Israel volle diplomatische Beziehungen zueinander auf und vereinbaren außerdem den Austausch von Botschaftern. Mehrere arabische Staaten brechen daraufhin ihre diplomatischen Beziehungen zur BRD ab, nur Libyen, Tunesien und Marokko erhalten sie aufrecht.

    1949 - Die Sowjetunion beendet die elfmonatige Blockade Berlins. Bis dahin war der Personen- und Güterverkehr von und nach West-Berlin völlig unterbrochen.

    1949 - Die drei westlichen Militärgouverneure in Deutschland verkünden förmlich das Besatzungsstatut, das am 21. September in Kraft treten wird. Es eröffnet der entstehenden Bundesrepublik Deutschland begrenzte Souveränität.

    1941 - Der deutsche Ingenieur Konrad Zuse (1910-1995) stellt seinen digitalen Rechenautomaten »Zuse Z 3« vor. Es ist der erste praktisch verwendbare, programmgesteuerte Rechenautomat der Welt. Der Rechner beherrscht die Grundrechenarten (Addition, Division, Multiplikation und Subtraktion) und die Multiplikation mit fest eingegebenen Faktoren sowie das Lösen von Quadratwurzeln. Die Speicherkapazität beträgt 64 Zahlen zu je 22 Dualstellen.

    1925 - Paul von Hindenburg wird als zweiter Reichspräsident der Weimarer Republik vereidigt.

    Geburtstage:

    Tony Hawk – 50, amerikanischer Skateboardfahrer, bekannt durch die erste 90°-Drehung in der Halfpipe und eine nach ihm benannte Videospiel-Serie,
    Rolf Zuckowski – 71, deutscher Kinderlieder-Komponist, Produzent und Musiker (u. a. „Du da im Radio“ 1981, „In der Weihnachtsbäckerei“ 1987),
    Daniel Libeskind – 72, amerikanischer Architekt (u. a. Jüdische Museum Berlin, Entwurf des Freedom Tower auf dem World Trade Center-Gelände),
    Klaus Doldinger – 82, deutscher Musiker und Komponist von Filmmusik (u. a. Titelmelodie der Krimiserie „Tatort“ 1970, „Das Boot“ 1981, „Die unendliche Geschichte“ 1984),
    Burt Bacharach – 90, amerikanischer Pianist und Komponist.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 3+4/8 frühsommerbohne, thx @Bogomir , thx @littleprof 4news

    toller tag! hab den ersten kaffee auf dem balkon in aller stille getrunken.... herrlich.
    heute gehen wir indisch essen und erneuern mit privaten trauzeugen unser eheversprechen.

    allen einen entspannten samstag!!!!
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Welch herrlicher Tag!
    Die Sonne bescheint aus einem strahlend blauen Himmel, allerdings kündigen die ersten Wolken schon von der vorhergesagten Wechselhaftigkeit.
    Nutzt den Sonntag, solange es trocken ist!
    ... schrieb ich heute morgen um 8:00 Uhr; mittlerweile liegen 34 km hinter mir und das Wetter ist nass geworden, zumindest im Siegerland. Aber der Sonntag bleibt!
    2/8 Mama-Kaffee - Danke, Eidi

    Das liegt an:
    => Tanken und Heizen so teuer wie seit Jahren nicht mehr: Verbraucher müssen für Heizöl und Benzin steigende Preise bezahlen. Das liegt auch an US-Präsident Donald Trump.

    => Israel gewinnt den ESC - Deutschland auf Platz vier: Die Entscheidung ist gefallen: Netta ist Siegerin des Eurovision Song Contest, die Sängerin trat für Israel an. Der Deutsche Michael Schulte schaffte es überraschend auf den vierten Rang.

    => Tumulte bei Katholikentagsdebatte mit AfD-Politiker: Der Katholikentag lud AfD-Mann Volker Münz zum Gespräch. Die Podiumsdiskussion mit dem umstrittenen Gast hat unter lautem Protest stattgefunden - und lief teilweise aus dem Ruder.

    Heute ist erstmal Muttertag
    Im deutschsprachigen Raum und vielen anderen Ländern findet er am 2. Sonntag im Mai statt. Bereits die alten Römer und Griechen widmeten den Müttern ihrer Götter Feiern und Feste. Im 13. Jahrhundert gab es in England unter Heinrich III. am Sonntag Laetare den sog. Mothering Day, einen Tag im Jahr, an dem die Menschen in die Kirche (Mutter Kirche) gingen, um mit der ganzen Familie zusammenzukommen. Im Jahre 1806 schlug Napoleon die Einführung eines Muttertages vor, jedoch wurde dies aufgrund der anstehenden Schlacht von Waterloo nie umgesetzt.
    Zum ersten Mal wurde der Muttertag Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA gefeiert. Der Muttertag hat seinem Ursprung in der Frauenbewegung in England und Amerika. Die Amerikanerin Ann Marie Reeves Jarvis versuchte 1865 eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day zu gründen. 1870 wurde von Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative gestartet. Sie hatte das Ziel, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen.


    Außerdem ist Welttag der sozialen Kommunikationsmittel
    Er wurde 1967 von Papst Paul VI. als Welttag der Massenmedien eingeführt und findet immer sechs Wochen nach Ostersonntag bzw. drei Tage nach Christi Himmelfahrt statt. Im Blick auf diesen Tag veröffentlicht der jeweilige Papst zum Fest des heiligen Franz von Sales – des Patrons der Journalisten (24. Januar) – eine Botschaft, die die Christliche Soziallehre bezüglich der Ethik der Massenmedien erläutert. Die diesjährige Botschaft lautet:
    »Die Wahrheit wird euch befreien« (Joh 8,32).
    Fake News und Journalismus für den Frieden


    Heute ist in USA Tag des Apfelkuchens
    Der Apple-Pie ist bereits seit mehreren hundert Jahren ein wichtiger Teil der nordamerikanischen Esskultur. Dieser Aspekt ist nicht zuletzt der Tatsache zuzuschreiben, dass der Apfelkuchen in den USA als Zeichen von Heimat, Geborgenheit und Wohlstands gilt. Innerhalb der letzten Jahrzehnte hat die Beliebtheit des Kuchens auch im europäischen Raum stark zugenommen. Dies liegt vor allem daran, dass es sich bei Äpfeln um ein Obst handelt, welches zu fast jeder Saison erhältlich ist. Dadurch haben Genießer die Möglichkeit, bei Laune jederzeit einen entsprechenden Kuchen herzustellen. An beschriebenem Aktionstag solltest Du den beliebten Kuchen nicht nur verzehren, sondern diesen auch selbst backen. Des Weiteren empfiehlt es sich, die fruchtige Süßspeise mit seinen Liebsten oder gar Bekannten zu teilen – auf diese Weise erhält der Bäcker sowohl Lob für seine Kochkünste als auch die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen. Eine Besonderheit des Apfelkuchens besteht übrigens darin, dass dieser auf unterschiedlichste Weise hergestellt werden kann. Mittlerweile lässt sich eine Vielzahl von fantasievollen Rezepten im Internet finden. Mit Hilfe derselben hast du die Möglichkeit, einen Apfelkuchen zu backen, welcher zur Gänze deinen Vorstellungen entspricht.

    Von den Eisheiligen ist heute der Servatius
    Im Volksglauben wird Servatius angerufen bei Fußleiden, Frostschäden, Rheumatismus und Rattenplagen.
    In seiner Gestalt vermischen sich nach heutigem Stand der Forschung zwei historische Persönlichkeiten:
    Zum einen erwähnt Gregor von Tours in seiner (Ende des 6. Jahrhunderts verfassten) Historia francorum einen Servatius episcopus tungrorum (also Bischof von Tongeren), der um 450 starb, kurz vor dem Einfall der Hunnen in Europa. Dieser Servatius war wohl tatsächlich der erste Bischof im heute belgischen Tongeren. In der Heiligenlegende des Gregor reiste dieser Servatius nach Rom, wo ihm in einer Erscheinung von Petrus der Hunneneinfall vorhergesagt wurde. Servatius reiste zurück, warnte die Bürger von Tongeren und verlegte den Bischofssitz nach Maastricht, wo er kurz darauf starb.
    Bis in jüngste Zeit wurde mit diesem Servatius ein anderer Träger gleichen oder ähnlichen Namens vermischt: Der Geschichtsschreiber Sulpicius Severus erwähnt einen Servatius oder Sarbatios aus Gallien, der 343 an der Synode von Sardica, dem heutigen Sofia in Bulgarien, und 359 an einer weiteren in Rimini teilnahm. Er lebte also hundert Jahre vor dem bei Gregor erwähnten Servatius, zu einer Zeit, in der von Christentum in der Region um Tongeren noch keine Rede sein konnte. Dieser Servatius tat sich auf den Synoden als entschiedener Gegner des Arianismus hervor.


    Zum Hüpfe-Wie-Ein-Frosch-Tag
    ... fällt mir nur der Spruch ein: Alles geht - nur die Frösche hüpfen!

    Zwei Tage melde ich leider erst verspätet, den habe ich gestern völlig übersehen: Gratis-Comic-Tag
    eine Gemeinschafts-Marketingaktion von Comicverlagen und -händlern. Er findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 2010 jährlich statt. Der Termin liegt auf dem zweiten Samstag im Mai, eine Woche später als beim US-amerikanischen Vorbild, dem Free Comic Book Day, der seit 2002 veranstaltet wird. Ziele der Veranstaltung sind potentielle Kunden für Comics zu interessieren und bereits vorhandene Kunden stärker zu binden, nach eigener Aussage:
    Menschen die Freude am Lesen von Comics näherzubringen, neue Leser zu gewinnen und frühere Comicleser wieder an das Medium zurückzuführen, Comickäufern und -sammlern für ihre fortlaufende finanzielle Unterstützung zu danken. Aus diesen Gründen liegen am Gratis-Comic-Tag bei den teilnehmenden Händlern von den teilnehmenden Verlagen speziell für diesen Tag gedruckte Gratis-Comichefte aus. Einige Händler bieten ihren Kunden zudem Rahmenprogramme, etwa Signierstunden lokaler Comiczeichner, Familienfeste oder Rabattaktionen.


    Ebenfalls gestern gab's noch den Welttag des Fairen Handels/Weltladentag
    Jedes Jahr am zweiten Samstag im Mai feiert der Internationale Verband für Fairen Handel (IFAT) den Welttag des Fairen Handels/Weltladentag. Dieser Aktionstag aller Fairhandelsorganisationen weltweit will auf die Auswirkungen der ungerechten Weltwirtschaft für die Länder des Südens aufmerksam machen, gleichzeitig Forderungen an Politiker stellen und den Beitrag des Fairen Handels zu mehr Gerechtigkeit verdeutlichen. Edda Stelck gründete im Jahr 1972 in Frankfurt am Main den ersten deutschen Dritte-Welt-Laden.

    Ansonsten am 13. Mai:
    2016 - Die Senegalesin Fatma Samoura wird zur neuen Generalsekretärin des Fußball-Weltverbandes FIFA ernannt. Samoura wird die erste Frau in diesem Amt, das sie im Juni 2016 antritt.

    2015 - Im ostafrikanischen Burundi versucht der frühere Geheimdienstchef Godefroid Niyombare einen Putsch gegen Staatspräsident Pierre Nkurunziza. Vergeblich.

    2014 - Für Verbraucherkredite dürfen Banken keine Bearbeitungs- gebühren für verlangen. Entsprechende Klauseln in den Kreditverträgen seien unwirksam, entschied der Bundesgerichtshof.

    2012 - Die SPD gewinnt die vorgezogene Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und kann weiter mit den Grünen regieren.

    2009 - Wütende Milchbäuerinnen verleihen ihrem Protest gegen zu niedrige Milchpreise mit einem Hungerstreik vor dem Berliner Bundeskanzleramt Nachdruck. Am 17. Mai beenden die Bäuerinnen ihren Streik.

    2009 - In Tübingen wird die weltweit älteste gesicherte Darstellung eines Menschen der Öffentlichkeit vorgestellt. Die sogenannte "Venus vom Hohlefels" ist 35.000 bis 40.000 Jahre alt und aus Mammut-Elfenbein geschnitzt, sie wurde im September 2008 bei Ausgrabungen in der Karsthöhle "Hohler Fels" bei Schelklingen entdeckt.

    2004 - Die Sesheke-Brücke über den Sambesi zwischen Namibia und Sambia wird offiziell in Betrieb genommen. Es ist die erste direkte Verbindung zwischen den beiden Ländern.

    2000 - Die Olsen Brothers aus Dänemark gewinnen den Eurovision Song Contest in Stockholm. Stefan Raab landet mit Wadde Hadde Dudde Da? auf Platz 5.

    2000 - Die Explosion der Feuerwerksfabrik von Enschede verursacht den Tod von 23 Menschen, verletzt 947 Personen und beschädigt oder zerstört 1500 Häuser. Der angerichtete Sachschaden wird auf 454 Millionen Euro taxiert.

    1999 - Außenminister Joschka Fischer wird auf dem Sonderparteitag der Grünen in Bielefeld mit einem Farbbeutel beworfen und verletzt.

    1990 - Bei den Landtagswahlen in Niedersachsen löst die SPD die CDU/FDP-Regierung unter Ernst Albrecht ab. Gerhard Schröder (SPD) wird Ministerpräsident

    1989 - In Peking beginnt die mehrwöchige Besetzung des Tian'anmen-Platzes („Platz [vor dem Tor] des himmlischen Friedens“), als dort mehrere hundert Studenten in den Hungerstreik treten.

    1981 - Auf dem Petersplatz in Rom wird Papst Johannes Paul II. bei einem Attentat des türkischen Rechtsextremisten Ali Agca durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt.

    1971 - Die Fernsehshow Dalli Dalli wird erstmals ausgestrahlt

    1969 - Der Bundestag verabschiedet das Arbeitsförderungsgesetz.

    1965 - Der dritte Strafsenat des Bundesgerichtshofs entscheidet, kein Hauptverfahren gegen die Spiegel-Redakteure Conrad Ahlers und Rudolf Augstein zu eröffnen. Damit endet die Spiegel-Affäre.

    1954 - US-Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet ein Abkommen mit Kanada über den Bau eines Kanals, der die Großen Seen über den Sankt-Lorenz-Strom mit dem Atlantik verbinden soll.

    1935 - Der US-Amerikaner Carl C. Magee beantragt ein Patent für ein münzgesteuertes Parkmessgerät. Es wird ihm für die Erfindung dieser Parkuhr am 24. Mai 1938 zugebilligt.

    1906 - Die französisch-polnische Physikerin und Nobelpreisträgerin Marie Curie wird die erste Frau, die an der Sorbonne in Paris lehrt.

    1710 - In Berlin beginnen die Bauarbeiten für ein "Pesthaus". Der preußische König Friedrich Wilhelm I. lässt diese Krankenanstalt 1727 zu einem Militärlazarett mit Ausbildungsstätte ausbauen und nennt sie "Charité".

    Geburtstage:

    Robert Pattinson – 32, britischer Schauspieler (u. a. als „Edward Cullen“ in den „Twilight“-Verfilmungen 2008/2009/2010, „Remember Me“ 2010, „Wasser für die Elefanten“ 2011),
    Sonja Zietlow - 50, deutsche Moderatorin ("Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!")
    Stevie Wonder – 68, amerikanischer Sänger, Komponist, Instrumentalist (u. a. „Superstition“ 1972, „Sir Duke“ 1976, „I Just Called to Say I Love You“ 1982) und Rekord-Gewinner von 22 Grammy-Awards,
    und Senta Berger – 77, österreichische Schauspielerin.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Guten Morgen

    Die neue Woche hat begonnen. Unaufhaltsam treibt die Schwerkraft die Körnchen der Sanduhr von einem Behälter zum Anderen. Sogar in einem selbstbestimmten Leben treibt uns eine externe Kraft, die Zeit. Aber sie hat nicht nur etwas Gängelndes, sie bringt uns auch der Stunde des Genusses näher :)

    1/8 Wochenbeginn-Bohne

    Nehmt euch einen Moment der Ruhe und genießt den ersten Kaffee des Tages ohne äußeren Zeitdruck.
    Kommt gut in die neue Woche.
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen zusammen :)
    Wolkiger Einstieg in den Tag - aber es soll noch sonnig werden. Brauchen wir auch, um das Dunkel des Wochenanfangs zu erleuchten!
    Guten Start!
    3/8 Wochenbeginn-Bohne - Danke, Bogomir

    Was liegt an?
    => Regierungschef Abadi droht Wahlniederlage: Bei der Parlamentswahl im Irak liegt nach ersten Auszählungen überraschend die Liste des schiitischen Geistlichen Muqtada al-Sadr vorn. Für Ministerpräsident Haidar al-Abadi zeichnet sich eine Niederlage ab.

    => Iran setzt EU Frist von 60 Tagen: Am Dienstag wollen Vertreter der EU und Irans die Zukunft des Atomabkommens besprechen. Der iranische Chefunterhändler stellt Forderungen an Europa - und erteilt neuen Gesprächen mit den USA eine Absage.

    => Liverpool wieder in der Champions League: Aufatmen an der Anfield Road: Noch vor dem Finale gegen Madrid weiß Jürgen Klopp, dass Liverpool auch nächste Saison in der Königsklasse spielt. Mo Salah stellte einen Torrekord auf, in London fielen neun Treffer.

    Heute ist Tag der Kinderbetreuung
    Mehr als 700.000 Beschäftigte in Kitas sowie Tagesmütter und Tagesväter leisten mit ihrer Arbeit Tag für Tag einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit: Sie begleiten die Jüngsten bei ihren ersten Schritten und den ersten Worten und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden. Eine qualitativ gute Kinderbetreuung legt den Grundstein für einen erfolgreichen Bildungsweg und gesellschaftliche Teilhabe. Mit der Hilfe der Fachkräfte in Kitas und Kindertagespflege gelingt es Eltern außerdem besser, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.
    Für ihr Engagement verdienen pädagogische Fachkräfte, Tagesmütter und Tagesväter gesellschaftliche Anerkennung. Aus diesem Grund wurde 2012 der Tag der Kinderbetreuung ins Leben gerufen, der jährlich am Montag nach dem Muttertag stattfindet. In diesem Jahr fällt der Aktionstag auf den 15. Mai.
    Am Tag der Kinderbetreuung finden deutschlandweit Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Tages-pflegepersonen zu danken. Auf Veranstaltungen wird ihre Arbeit gewürdigt, Politikerinnen und Politiker hospitieren in Betreuungseinrichtungen und kleine Geschenke werden überreicht. Auf der Internetseite zum Tag der Kinderbetreuung finden Kinder, Eltern und weitere Interessierte Material und Ideen, wie sie sich persönlich bei ihren Kita-Fachkräften, Tagesmüttern und Tagesvätern bedanken können.


    Heute ist auch Internationaler Ententanz-Tag


    Dann ist noch Bonifatius - Vierter Tag der Eisheiligen
    Bonifatius von Tarsus wurde vermutlich in Rom geboren und starb um 306 n. Chr. in Tarsus, einer Stadt in der heutigen Türkei. Der Römer Bonifatius erlebte die Christenverfolgung unter Kaiser Galerius in Kleinasien. Beeindruckt von der tiefen Gläubigkeit der Christen ließ er sich taufen und wurde schließlich selbst ein Opfer der Verfolgungen. Er wurde verurteilt und durch Überschütten mit siedendem Pech zu Tode gebracht. Er starb als Märtyrer der frühen christlichen Kirche.

    Schließlich ist in Indien Tag der Technologie
    Die Tage, in denen China und Indien die Welt der Technik kopierten und eigene Labels dafür erfanden, sind offensichtlich vorbei. Eine aktuelle Studie zeigt auch, dass Indien die Zahl eigener technologischer Patente in jüngster Zeit vervielfacht hat. Der Motor für diesen enormen Innovationsschub ist einfach erklärt, aber mühsam aufgebaut: Der Schlüssel zu diesem Erfolg sind nämlich gut ausgebildete Arbeitskräfte. Nach diesem technologischen Quantensprung begeht Indien nun heute wieder einmal den „Indischen Tag der Technologie“. Das “Indian Institute of Technology Delhi” hat es sich zum Ziel gesetzt, eine eigene Ausbildung für Ingenieure auf höchstem Niveau anzubieten. Der Campus dazu ist mit vielen verschiedenen Einrichtungen ausgestattet.

    Ansonsten am 14. Mai:
    2017 - Vier Monate vor der Bundestagswahl gewinnt die CDU die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Später wird eine schwarz-gelbe Regierung unter Führung des CDU-Wahlsiegers Armin Laschet gebildet.

    2016 - Mit dem Lied "1944" gewinnt die Krimtartarin Jamala für die Ukraine den Eurovision Song Contest. Deutschland holt in Stockholm mit dem Lied "Ghost" von Jamie-Lee Kriewitz lediglich elf Punkte und kommt auf den letzten Platz.

    2014 - Der erste «Runde Tisch zur nationalen Einheit» in der Ukraine geht in Kiew ohne Ergebnis zu Ende. Die Separatisten aus dem Osten des Landes waren von vornherein nicht eingeladen.

    2013 - Das Verteidigungsministerium stoppt das Rüstungsprojekt der Bundeswehr zur Anschaffung von "Euro-Hawk"-Aufklärungsdrohnen wegen massiver Probleme bei der Zulassung für den europäischen Luftraum.

    2012 - Etwa 1600 Palästinenser in israelischen Gefängnissen beenden einen wochenlangen Hungerstreik, der sich gegen die dortigen Inhaftierungsbedingungen richtete.

    2009 - Die Europäische Raumfahrtorganisation ESA startet die bis dahin teuersten und aufwendigsten Missionen zur Erforschung des Universums. Eine Ariane-5-Rakete bringt die Weltraumteleskope "Herschel" und "Planck" ins All.

    2005 - Dem französischen Piloten Didier Delsalle gelingt mit einem Eurocopter AS 350 die erste Landung eines Hubschraubers auf dem Mount Everest für die Dauer von mindestens zwei Minuten. Nach der Aktion kritisiert weltweit eine Reihe von Personen den Rekordflug.

    1999 - Eine Original-Zeichnung zur Illustration des Kinderbuchs "Puh der Bär" wird in London für umgerechnet 92 000 Euro versteigert.

    1993 - In Leipzig schließen sich Bündnis 90 und Die Grünen durch Assoziationsvertrag zur neuen Partei Bündnis 90/Die Grünen zusammen.

    1985 - Im Brokdorf-Beschluss beschäftigt sich das deutsche Bundesverfassungsgericht erstmals mit der Versammlungsfreiheit und setzt höhere Hürden für Demonstrationsverbote durch Behörden.

    1973 - "Skylab 1", die erste amerikanische Raumstation, wird von Cape Kennedy (heute Cape Canaveral) aus gestartet.

    1970 - Der wegen der Kaufhaus-Brandstiftungen inhaftierte Andreas Baader (1943-1977) wird durch einen Überfall maskierter Personen befreit. Mit dieser Aktion, an der Gudrun Ensslin (1940-1977) und die Journalistin Ulrike Meinhof (1937-1976) maßgeblich beteiligt sind, soll die Gewaltbereitschaft der Anarchisten-Szene demonstriert werden. Der harte Kern der »Baader-Meinhof-Gruppe«, die sich nun »Rote-Armee-Fraktion« (RAF) nennen, setzt sich nach Jordanien ab, wo sie eine paramilitärische Ausbildung erhalten. Ab 1972 verüben sie in Deutschland Banküberfälle und Sprengstoffanschläge. Im Juni 1972 werden nach und nach alle führenden RAF-Mitglieder festgenommen und unter besonders harten Bedingungen inhaftiert. Der Prozess gegen sie beginnt am 21. Mai 1975.

    1963 - Der deutsche Bundespräsident Heinrich Lübke und König Frederik IX. von Dänemark unterzeichnen den Vertrag über die Vogelfluglinie, eine Schiffsverbindung für den internationalen Straßen- und Eisenbahnverkehr zwischen Deutschland und Dänemark.

    1961 Ein Bus der Bürgerrechtsbewegung Freedom Riders, welche sich seit dem 4. Mai auf dem Weg von Washington, D.C., nach New Orleans befindet, um gegen die Segregationsgesetze im Süden der USA zu protestieren, wird in Anniston, Alabama, angezündet und die Insassen verprügelt.

    1961 - Der Hessische Rundfunk zeigt im Abendprogramm der ARD die erste Folge der Serie Es darf gelacht werden. Moderator Werner Schwier präsentiert darin auf heitere Weise Kurzfilme aus der Stummfilmzeit.

    1955 - Die osteuropäischen Staaten und die DDR gründen in Warschau den Warschauer Pakt als politisches und militärisches Gegenstück zur Nato.

    1953 - Das Zentralkomitee (ZK) der SED beschließt eine Erhöhung der Arbeitsnormen in der Deutschen Demokratischen Republik um zehn Prozent. Der daraus entstehende Unmut in der Arbeiterschaft bildet einen Keim für den Volksaufstand am 17. Juni.

    1949 - Erster K.o.-Sieg von Gustav "Bubi" Scholz in der ersten Runde über Helmut Hoerauf in Berlin.

    1948 - Israel unter Ministerpräsident David Ben Gurion erklärt seine Unabhängigkeit, womit das britische Völkerbundsmandat für Palästina endet. Der letzte britische Hochkommissar Alan Cunningham verlässt am gleichen Tag das Land. Noch in derselben Nacht erfolgt die Kriegserklärung der arabischen Nachbarn an den neu gegründeten Staat Israel.

    1909 - Das Reichsbankgesetz wird vom Deutschen Reichstag angenommen. Banknoten werden damit als gesetzliche Zahlungsmittel anerkannt.

    Geburtstage:

    Mark Zuckerberg – 34, amerikanischer Internet-Unternehmer, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Social Networks „Facebook“,
    Sofia Coppola – 47, amerikanische Drehbuchautorin und Regisseurin (u. a. „Lost in Translation“ 2003) sowie Schauspielerin,
    Cate Blanchett – 49, australische Schauspielerin und mehrfache Oscar-Preisträgerin (u. a. „Der Herr der Ringe“ 2001–2003, „Aviator“ 2004, „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ 2008, „Blue Jasmine“ 2013),
    Ulrike Folkerts – 57, deutsche Schauspielerin und in ihrer Rolle als „Lena Odenthal“ die dienstälteste Kommissarin in der populärsten deutschen TV-Krimireihe „Tatort“ (seit 1989),
    Robert Zemeckis – 66, amerikanischer Oscar-prämierter Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (u. a. „Zurück in die Zukunft“-Trilogie 1985–1990, „Forrest Gump“ 1994, „Cast Away“ 2000),
    David Byrne - 66 Leadsänger Talking Heads,
    Jack Bruce - 75 (†71) u.a. "Manfred Mann"
    George Lucas – 74, amerikanischer Produzent, Drehbuchautor, Regisseur (u. a. „Star Wars“, „Indiana Jones“) und erfolgreicher Unternehmer im US-amerikanischen Filmgeschäft („Lucasfilm“ 1971, „Industrial Light & Magic“ 1975).

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Oh - keine Vorkommnisse nach 8:00 gestern =O
    Guten Morgen zusammen :)
    Die Eisheiligen haben uns in diesem Jahr weitgehend verschont. Es war zwar hin und wieder nass, aber für die Jahreszeit angemessen temperiert. Gestern war sogar ein richtig toller Tag und auch heute wird das Wetter sich mindestens bis Mittag halten, bevor es morgen dann doch deutlich kühler werden soll.
    Die italienische Firma Ferrero sorgt nicht nur für ihre Angestellten, sondern auch ihre Produkte: Ab heute machen die "Kinder Überraschungseier" Urlaub und gehen in die wohlverdiente Sommerpause. Je nach Temperaturen in Deutschland dauert die Sommerpause ungefähr bis Mitte oder Ende August - erst dann ist die "Kinder Überraschung" oder umgangssprachlich auch das Ü-Ei wieder in den Geschäften erhältlich. Grund für die Sommerpause ist die angestrebte Qualität: Durch die sehr feine Schokoladenhülle um die gelbe Plastikverpackung besteht die Gefahr des Schmelzens. Gleiches gilt übrigens auch für das Produkt "Mon Cherie".
    1/8 Durchhalte-Bohne

    Was gibt's sonst noch?
    => Türkei und Südafrika rufen Botschafter aus Israel zurück: Bei Protesten gegen die neue US-Botschaft in Jerusalem sind jüngsten Angaben zufolge mindestens 58 Palästinenser im Gazastreifen getötet worden. Heute tagt der Uno-Sicherheitsrat. Ankara und Pretoria beordern ihre Botschafter zurück.

    => Margot Kidder ist tot: Die "Superman"-Verfilmungen Ende der Siebziger waren Kinohits, sie spielte die weibliche Hauptrolle: Margot Kidder wurde als Lois Lane weltbekannt. Nun ist die 69-jährige Schauspielerin am Sonntag aus bisher unbekannten Gründen gestorben.

    => Prinz Harry und Meghan Markle - Vater der Braut sagt offenbar Teilnahme an Hochzeit ab: Die Royals sprechen von einer "schwierigen Situation": Einem Bericht zufolge wird Thomas Markle nicht zur Hochzeit seiner Tochter Meghan kommen. Zuvor hatten gestellte Fotos von ihm für negative Schlagzeilen gesorgt.

    Heute ist Tag der Familie
    Er wurde 1993 durch eine Resolution der UN-Generalversammlung geschaffen, um an die Bedeutung der Familie als grundlegende Einheit der Gesellschaft zu erinnern und die öffentliche Unterstützung für Familien zu verstärken. Neben diesem hauptsächlichen Aspekt geht am Tag der Familie um die Rolle der Familie in der Gesellschaft, gesellschaftliche Gleichberechtigung, Recht auf freie Wahl des Ehepartners, um Frauen- und Kinderrechte und um den Schutz der Familie vor staatlichen Eingriffen.

    Heute ist auch Tag der Kinderbetreuung
    Er wird seit 2012 immer am Montag nach Muttertag begangen. Der Aktionstag trägt dazu bei, der Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht. Er soll die Aufmerksamkeit auf die Leistungen und die Arbeitsbedingungen der Kinderbetreuer lenken, die sich Tag für Tag zum Wohle unserer Kinder engagieren und damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft Deutschlands leisten.

    Außerdem ist heute Tag der Kriegsdienstverweigerer
    Der internationale Tag der Kriegsdienstverweigerer ist ein Aktionstag, der Ende der 1990er-Jahre eingeführt wurde und jährlich am 15. Mai stattfindet. Kriegsdienstverweigerung ist die Entscheidung einer Person, nicht am Kriegsdienst eines Staates teilzunehmen. Seit Menschen gegen ihren Willen zu Militärdiensten und Krieg gezwungen werden, gibt es Kriegsdienstverweigerung, die lange Zeit nur durch Desertion möglich war. Erst seit der europäischen Aufklärung wurde es denkbar, die Nichtteilnahme an Kriegsdiensten als ein Recht zu betrachten.
    Seit 1945 wird es in immer mehr Staaten als allgemeines Menschenrecht anerkannt, das in vielen demokratischen Rechtsstaaten gesetzlich geschützt und einklagbar ist. 1987 erkannte die Vollversammlung der Vereinten Nationen (UN) das Recht zur Verweigerung des Kriegsdienstes als internationales Menschenrecht an. Seither kämpft die UN-Menschenrechtskommission um seine überprüfbare Anwendung und rechtsstaatliche Geltung, die in vielen Mitgliedsstaaten der UN nicht gewährleistet ist.


    Heute ist auch Tag der Dystonie
    Unter Dystonie versteht man eine Fehlfunktion bei der Kontrolle von Bewegungen, die vom Gehirn ausgeht und unbeeinflussbar ist. Die Folgen sind unwillkürlich auftretende Fehlhaltungen oder Fehlbewegungen, die sehr schmerzhaft sein können. Sie kann jeden treffen, überall und in jedem Alter. Ihre Kennzeichen sind z. B.
    - Fehlhaltung des Kopfes
    - Häufiges unregelmäßiges Blinzeln
    - Gepreßtes oder verhauchtes Sprechen
    - Verkrampfte Hand beim Schreiben
    In Deutschland gibt es mehr als 160.000 Betroffene.


    In den USA ist mal wieder so ein kulinarischer Gedenktag: Nationaler Tag der Schokoladentropfen
    Schokoladentropfen (Chocolate chips) sind kleine Schokoladenstücke. Üblicherweise sind sie am Boden flach und kreisförmig und verlaufen nach oben in Tropfenform. Sie sind in zahlreichen Größen erhältlich, haben meist aber einen Durchmesser von unter einem Zentimeter. Schokoladentropfen werden z. B. in Schokoladenkekse eingebacken, sind teils aber auch in Müsliriegeln enthalten.

    In Mexiko beginnt heute die Pazifische Hurrikansaison
    Sie findet etwa zwischen dem 15. Mai und dem 30. September 2017 statt. Abweichende Termine gibt das National Hurricane Center (NHC) nur für den Zentral-Pazifik heraus: hier gilt eine Hurrikansaison etwa vom 1. Juni bis zum 30. September eines Jahres. Etwa während dieser Zeit liegen besonders gute Bedingungen für die Bildung tropischer Stürme vor, da der Ozean warm und die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist und kaum Windscherungen vorliegen. Von der Pazifischen Hurrikansaison sind vor allem Mexiko und teils auch das US-amerikanische Kalifornien sowie der Nordwesten Zentralamerikas betroffen.

    Heute enden auch die Eisheiligen
    auch gestrengen Herren genannt, denn ist sind eigentlich 3 Männer:
    Mamertus, Bischof von Vienne – 11. Mai
    Pankratius, frühchristlicher Märtyrer – 12. Mai
    und Servatius, Bischof von Tongeren – 13. Mai.
    Regional gesellen sich noch Bonifatius, frühchristlicher Märtyrer – 14. Mai und Sophia, frühchristliche Märtyrin und Mutter dreier geweihter Jungfrauen – 15. Mai dazu. Auch als „kalte Sophie“ bekannt, ist Sophia von Rom die letzte der fünf Heiligen. Sie starb um 304 nach Christus als frühchristliche jungfräuliche Märtyrerin. Teile ihrer Reliquien wurde nach Straßburg gebracht. Andere liegen unter der Kirche Santi Silvestro e Martino ai Monti in Rom vergraben. Die heilige Sophia von Rom wird oftmals gegen Spätfröste angerufen und um eine gute Ernte zu erbitten. Sie ist oftmals mit Trog und Schwert, aber auch mit einem Palmwedel und einem Buch auf Darstellungen zu sehen. "Pankrazi, Servazi und Bonifazi, sind drei frostige Bazi. Und zum Schluss fehlt nie, die Kalte Sophie."


    Ansonsten am 15. Mai:
    2017 - Die Türkei untersagt Bundestagsabgeordneten den Besuch deutscher Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Aus Protest verlegt die Bundeswehr ihre über Syrien operierenden Tornado-Aufklärer im Oktober nach Jordanien.

    2015 - Die Computer des Bundestages sind Ziel einer bis dahin beispiellosen Attacke unbekannter Hacker geworden. Das teilt die Vorsitzende der IT-Kommission und Parlamentsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) mit.

    2013 - Der Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen trennt sich nach 14 Jahren von seinem Trainer Thomas Schaaf.

    2012 – Erstmals seit 17 Jahren wird in Frankreich mit François Hollande wieder ein Sozialist Präsident.

    2004 - Südafrika erhält durch das Exekutiv-Komitee des Weltverbandes FIFA den Zuschlag für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Es ist die erste Fußball-WM auf dem Schwarzen Kontinent.

    2004 - In Istanbul findet das Finale des „Eurovision Song Contest“ statt. Gleichzeitig treffen sich über 20.000 Fans vor einer Großbildleinwand auf der Reeperbahn in Hamburg, zur größten Grand-Prix-Party Deutschlands. Am Ende gewinnt Ruslana aus der Ukraine mit ihrem Song „Wild Dance“. Mit einer bombastischen Show in Lendenschurz-Outfit und Leder überzeugt sie die meisten Zuschauer. Ruslana kombiniert in „Wild Dance“ Popmusik mit Tanzelementen aus den Karpaten, lässt Peitschen knallen und Flammen auflodern. Da kann die deutsche Grand-Prix-Hoffnung Max nicht mithalten. Er landet mit seiner Soul-Ballade „Can´t Wait Until Tonight“ auf Platz 8.

    1994 - Bei dem schlimmsten Gewaltakt seit Übernahme der Regierungsmacht durch Präsident Nelson Mandela werden in der Schwarzensiedlung Thokoza südöstlich von Johannesburg zwölf Menschen erschossen.

    1989 – Mit Michail Gorbatschows Eintreffen in Peking findet nach dreißig Jahren erstmals wieder ein Gipfeltreffen zwischen der Sowjetunion und China statt.

    1974 - Bei der Bundespräsidentenwahl wird Walter Scheel von der FDP mit 530 Stimmen zum deutschen Bundespräsidenten gewählt. Sein Gegenkandidat Richard von Weizsäcker von der CDU erhält 498 Stimmen. Unvergessen geblieben ist Scheels Single »Hoch auf dem gelben Wagen«, die er zusammen mit dem Düsseldorfer Männergesangsverein aufnahm, und die Anfang 1974 Platz 5 der deutschen Singlecharts erreichte.

    1957 - Großbritannien zündet in der Nähe der Weihnachtsinsel (Kiritimati) im Pazifik seine erste Wasserstoffbombe.

    1955 - Mit Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrages im Wiener Schloss Belvedere erhält Österreich seine Souveränität zurück und verpflichtet sich zur immerwährenden Neutralität.

    1948 - Das nach dem Scheitern des UN-Teilungsplan für Palästina am Vortag gegründete Israel wird von den USA, der Sowjetunion und den Vereinigten Nationen anerkannt, während mit dem Angriff durch die Armeen Ägyptens, Transjordaniens, Syriens, Libanons und des Irak der Arabisch-Israelische Krieg beginnt.

    1940 - Das erste McDonald’s-Restaurant wird von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino, Kalifornien, eröffnet.

    1929 - Das "wandernde Mikrophon" wird in Österreich eingeführt. Damit beginnt ein neuer Radiostil im Sinne aktueller, lebendiger Berichterstattung. Gesendet wird direkt vom Ort des Geschehens mit dem Kurzwellen-Übertragungswagen.

    1905 - In einer Freiluftauktion werden 44½ ha Land, parzelliert in 1.200 Grundstücke, im US-Bundesstaat Nevada an Spekulanten und Investoren versteigert. Das gilt als die Geburtsstunde der Stadt Las Vegas.

    1889 - Der Eiffelturm in Paris wird nach 26 Monaten Bauzeit feierlich eingeweiht. Eingeweiht wird das 300,50 Meter große Bauwerk mit der Eröffnungsmusik Concerto dans les nuages (Konzert über den Wolken) von Charles Gounod und der Eiffelturm Symphonie von Adolphe David, beides Auftragsarbeiten für das Ereignis. Der Eiffelturm wurde zur unangefochteten Sensation der Pariser Weltausstellung. Die Sensation aus Eisen sollte 1909 eigentlich abgerissen werden, da der Eiffelturm aber inzwischen als gigantischer Telegrafenmast diente, steht der Turm von Gustave Eiffel noch heute.

    Geburtstage:

    Birdy – 22, britische Sängerin, die in den 2010er-Jahren u. a. mit den Songs „People Help the People“ (2011) und „Wings“ (2013) in den europäischen Charts vertreten war,
    Mike Oldfield – 65, britischer Musiker und Komponist (u. a. „Tubular Bells“ 1973, „Moonlight Shadow“ 1983, „Shadow On The Wall“ 1983, „To France“ 1983, Soundtrack zu „The Killing Fields“ 1984, „Pictures in the Dark“ 1985)
    und Madeleine Albright – 81, amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei, die als erste Frau das Amt der Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika inne hatte (1997–2001),
    außerdem noch:
    Claudia Roth (Grünen-Politikerin, 63)
    David Cronenberg (Drehbuchautor, Regisseur, 75)
    Mireille Darc (frz. Schauspielerin, 80)
    Brian Eno (70)
    Trini Lopez (81)


    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Guten Morgen zusammen

    ... und wieder treibt es mich nach NRW. Glücklicherweise nicht ganz so früh, wie sonst. Die anstehende Bahnfahrt wird heute entspannt sein - keine Umsteigezeiten unter 15 Minuten :D

    Da passt die 2/8 Durchhalte-Bohne wie die Faust aufs Auge ;)

    Vielen Dank @littleprof sowohl für die Gaumenpflege, wie auch den Lesegenuss
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 3+4/8 durchhaltebohne, thx @littleprof

    ...naja.
    war nix mit feiern.
    statt dessen, nierenkolik und ab ins krankenhaus: bins eit eben wieder zuhaus. es ist doch immer wieder schön, wenn der schmerz.... und so.
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)