Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kommt die Werbung hier rein? Hab ich das verbrochen? :S Wahrscheinlich wieder mal irgendwas irgendwo überlesen ...
    Hmm. jetzt ist sie wieder weg. War wohl ne Vater Morgana :D

    Guten Morgen zusammen :)
    Dienstag - 2. Runde der Bewährung und Herausforderung dieser Arbeitswoche.
    Greift zu!
    1/5 Cappucchino


    "Ich bin der wohlbekannte Sänger,
    Der vielgereis'te Rattenfänger,
    Den diese altberühmte Stadt
    Gewiß besonders nötig hat;"
    Rattenfängertag => Hameln 26. Juni 1284

    Aktuelles:
    => Libyen sperrt sich gegen Auffanglager im eigenen Land: Italien will sie, Österreich auch - aber Libyen nicht: Das nordafrikanische Bürgerkriegsland lehnt die Einrichtung von Auffangzentren für Migranten ab.

    => Trump wettert gegen Harley Davidson: Der Motorradhersteller Harley-Davidson zieht wegen der EU-Vergeltungszölle einen Teil seiner Produktion aus den USA ab - ein Rückschlag für Donald Trump. Er reagiert entsprechend.

    => Österreich übt den Schutz seiner Grenzen: Die Regierung in Wien will sich "für alle Entwicklungen wappnen": Polizei und Bundesheer sollen einem Bericht zufolge am Dienstag bei Slowenien den Grenzschutz proben - auch mit Verweis auf den deutschen Asylstreit.

    Heute ist Weltdrogentag,
    auch"Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr" genannt.
    Alkohol und Tabak auf den ersten Plätzen! Alle reden von Crystal. Medien, Politiker und Praktiker der Suchthilfe. Es ist die aktuell gefährlichste synthetische Droge . Sie ist überall verfügbar, vor allem in Sachsen und in Bayern. Produziert wird in Tschechien und längst auch in Deutschland. Die Droge ruft schwere gesundheitliche Schäden hervor. Gesundheitspolitisch allerdings werden die Gesundheitsrisiken und das Ausmaß der Probleme durch Alkohol und Tabak seit Jahrzehnten viel zu wenig wahrgenommen. Sie sind die Spitzenreiter. Prävention und Jugendschutz bleiben halbherzige Feigenblätter. Es fehlen Werbeverbote für Alkohol- und Tabakprodukte, es mangelt an Abgaberegulierungen. Der Jugendschutz ist inkonsequent und kaum ernsthaft umgesetzt. Und auch die wirksamste Prävention wird bisher nicht genutzt: die Preisanhebung. Mit einer zweckgebundenen Abgabe auf reinen Alkohol und Tabak könnten verhaltenspräventive Maßnahmen für Jugendliche und Erwachsene finanziert werden.

    Außerdem ist noch der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer,
    ein Gedenktag, der im Jahr 1997 durch die UNO-Hauptversammlung beschlossen wurde.
    Die Antifolterkonvention ist völkerrechtlich verbindlich, ihre Einhaltung wird vom UN-Ausschuss gegen Folter überwacht. Die Antifolterkonvention ergänzt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948 und die Genfer Konventionen von 1949, indem sie "Folter" genau definiert und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung, Verfolgung und Bestrafung regelt.
    Folter ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid in Form von Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst oder massiver Erniedrigung. Diese geschieht durch Menschen durch andere Menschen meist als Mittel für einen bestimmten Zweck, beispielsweise um eine Aussage oder ein Geständnis zu erhalten oder um den Willen des Folteropfers zu brechen. Die Folter ist international geächtet; in Deutschland ist das Foltern einer Person eine Straftat.

    Bärengedenktag ist ebenfalls heute
    Im Jahr 2006 ernannte die Stiftung für Bären den 26. Juni zum Bärengedenktag. An diesem Tag soll dem Abschuss von "Bär Bruno" gedacht werden. Er war seit über 170 Jahren der erste Braunbär, der in Deutschland in freier Wildbahn auftrat. Der letzte Braunbär war 1835 im bayerischen Ruhpolding erlegt worden.
    JJ1, bekannt geworden als "Bruno", war ein Braunbär, der im Mai 2006 aus der italienischen Provinz Trentino nach Norden wanderte, sich längere Zeit im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet aufhielt und mehrfach die Landesgrenze überschritt. Während seiner Streifzüge schlug Bruno auch Haus- und Nutztiere. Daraufhin wurde er von der bayerischen Regierung als "Problembär" eingestuft, der eine Bedrohung für den Menschen darstelle und wurde - trotz deutlicher Proteste - zum Abschuss freigegeben. Am 26. Juni 2006 wurde er in der Nähe der Rotwand im Spitzingseegebiet in Bayern erlegt.

    Schließlich ist noch Tag der Apotheker
    nicht zu verwechseln mit dem Tag der Apotheke, der am 24. Mai begangen wurde. Damit sollen die ausgebildete Fachkräfte für Arzneimittel einmal in den Blickpunkt genommen werden. Sie beschäftigen sich insbesondere mit der Entwicklung, Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln einschließlich der Beratung von Verbrauchern und anderen Beteiligten im Gesundheitswesen. Hierzu sind profunde Kenntnisse der Galenik, Pharmakologie, Physiologie, Chemie, Biologie, Biochemie, Analytik und Qualitätssicherung notwendig, welche im Pharmaziestudium erworben werden.

    Der Tag der Kosmetiker, Tag des Kanus, Schokoladenpuddingtag, Bitte-Nimm-Das-Kind-Mit-Auf-Die-Arbeit-Tag und der Tag des Verzeihens werden ebenfalls noch erwähnt, aber danach könnt ihr selbst mal ein bisschen googeln, wenn's euch interessiert ;)

    Ansonsten am 26. Juni:
    2017 - Die deutschen Atomkonzerne und der Staat besiegeln den milliardenschweren Finanzpakt zur Entsorgung nuklearer Altlasten. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) und die vier Konzerne Eon, RWE, EnBW sowie Vattenfall unterzeichnen in Berlin den entsprechenden Vertrag.

    2016 - Nach neun Jahren Bauzeit wird der erweiterte Kanal zwischen Atlantik und Pazifik in Panama eröffnet.

    2015 - Nach einem Urteil des Supreme Court dürfen Schwule und Lesben in den USA künftig im ganzen Land legal heiraten.

    2013 - Der Verteidigungsausschuss des Bundestages konstituiert sich als Untersuchungsausschuss zum Scheitern des Drohnenprojekts "Euro Hawk".

    2013 - Der Oberste Gerichtshof der USA kippt den sogenannten "Defense of Marriage Act" und verbietet somit die Ungleichbehandlung verheirateter Schwuler und Lesben.

    2012 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) schränkt das deutsche Jagdrecht ein. Grundstückseigentümer dürften nicht verpflichtet werden, die Jagd auf ihrem Land zu dulden, befindet der EGMR.

    2011 - Die Befürworter einer Vergrößerung der Nordsee-Insel Helgoland scheitern bei einer Abstimmung über eine Wiedervereinigung der "Hauptinsel" mit der "Badedüne".

    2008 - Mit der größten Reform des GmbH-Rechts seit mehr als 100 Jahren wird die Gründung einer Firma einfacher und billiger. Der Bundestag beschließt einen entsprechenden Gesetzentwurf.

    2006 - Der Braunbär »Bruno« wird in der Nähe der Rotwand im Spitzingseegebiet (Landkreis Miesbach) erschossen. Es war der erste frei lebende Braunbär in Deutschland nach über 170 Jahren. Mehrere Wochen lang hatte man vergeblich versucht, den im Mai 2006 aus Italien kommenden Bären lebend einzufangen. Bruno hatte sich durch das reißen von zahlreichen Schafen und anderen Tieren in der Region unbeliebt gemacht. Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (*1941) macht in einer Rede Ende Mai 2006 den Begriff »Problembär« populär.Seine Tötung ruft zahlreiche Proteste hervor.

    2006 - Anlässlich des Internationalen Tags gegen den Drogenmissbrauch werden in China an drei Menschen wegen Drogenhandels die Todesstrafe vollzogen. Weitere zwei Menschen werden wegen Mordes hingerichtet. In China wurden im Jahr 2006 mehr Menschen als in allen anderen Ländern zusammen hingerichtet. Schätzungen von Amnesty International werden in China jedes Jahr etwa 8000 Menschen exekutiert, einige von ihnen nur wegen Steuerhinterziehung.

    2003 - Die EU-Agrarminister in Luxemburg beschließen eine Reform der milliardenschweren Beihilfen für die Landwirte. Herzstück ist die Entkopplung von Zuschuss-Höhe und Produktionsmenge, um Überproduktion zu verhindern.

    1977 - Elvis Presley, der "King of Rock 'n' Roll", tritt in Indianapolis (US-Bundesstaat Indiana) zum letzten Mal öffentlich auf.

    1963 - Zum Abschluss seines Deutschlandbesuches hält US-Präsident John F. Kennedy in West-Berlin eine Rede, die mit der Bekundung seiner Solidarität endet: »Vor zweitausend Jahren war der stolzeste Satz, den ein Mensch sagen konnte, der: Ich bin ein Bürger Roms. Heute ist der stolzeste Satz, den jemand in der freien Welt sagen kann: Ich bin ein Berliner.« [...] »Alle freien Menschen, wo immer sie leben mögen, sind Bürger dieser Stadt Berlin, und deshalb bin ich als freier Mann stolz darauf, sagen zu können: Ich bin ein Berliner

    1948 - Die Pläne des amerikanischen Militärgouverneurs General Lucius DuBignon Clay (1897-1978), Berlin auf dem Luftwege zu versorgen, wird umgesetzt: die USA und Großbritannien beginnen mit einer Luftbrücke die Versorgung West-Berlins mit Waren und Lebensmitteln, Maschinen und Rohstoffen. Im Volksmund heißen die Versorgungsflugzeuge der Luftbrücke »Rosinenbomber«. Obwohl die Blockade am 12. Mai 1949 endet, werden die Flüge noch bis zum 30. September fortgesetzt. Täglich sind bis zu 380 Flugzeuge im Einsatz, während der 277.264 Hilfsflüge bringen sie rund 2 Millionen Tonnen Waren nach Westberlin.

    1945 - Vertreter von 51 Staaten unterzeichnen die Verfassung der Vereinten Nationen (»United Nations Organisation«, UNO). Die Gründung der UNO, die ihren Sitz in New York hat, geht auf eine Idee des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt (1882-1945) zurück, der eine wirksamere Friedensorganisation als den Völkerbund (gegründet 1919) anstrebte. Die Satzung beruht auf den acht Punkten der Atlantikcharta von 1941. Am 18. September 1973 wird die BRD (gemeinsam mit der DDR) in die Weltorganisation aufgenommen.

    1917 - Während des Ersten Weltkrieges landen die ersten US-Truppen im Hafen Saint Nazaire in Frankreich.

    1843 - Hongkong wird zur britischen Kronkolonie erklärt.

    Geburtstage:

    Dany Boon – 52, populärer französischer Komiker, der als Regisseur und Drehbuchautor von „Willkommen bei den Sch’tis“ (2008) den in seinem Heimatland erfolgreichsten französischen Film aller Zeiten schuf und eine der beiden Hauptrollen spielte,
    Leander Haußmann – 59, deutscher Film- und Theater-Regisseur, der im Kino vor allem mit seinen Filmen „Sonnenallee“ (1999), „Herr Lehmann“ (2003) und „NVA“ (2005) erfolgreich war,
    Milton Glaser – 89, amerikanischer Grafikdesigner (u. a. des weltweit bekannten und oft nachgeahmten „I LOVE NY“-Logos 1973), Illustrator und Typograf.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Guten Morgen zusammen

    Heute heißt es „zusammenpacken“ und noch ein wenig die Landschaft genießen. Morgen geht es wieder zurück in die Heimat

    2/5 Cappuccino

    Vielen Dank an die aufmunternden Worte, den leckeren Trunk und die News an littleprof

    Das Sommerwetter ist zurückgekehrt ... genießt es so gut es geht
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 3/5 cappu am .....morgen vertreibt kummer und sorgen ;)
    thx @littleprof

    zb den kummer, nicht wach zu sein :D

    allen einen friedvollen dienstag!
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Herrlicher Sonnenschein, angenehme Temperaturen, so lässt sich der Mittwoch aushalten.
    Erfolgreiche Wochenteilung!
    1/5 Teilungsbohne

    Ich hab schon wieder so ne Drecks-Werbung in meinem Post von gestern - oben links in der Ecke.
    Habt ihr das auch?
    Wenn ich darauf klicke, kriege ich diesen Hinweis:

    Was soll das???

    Neuigkeiten:
    => US-Gericht ordnet Familienzusammenführung an: Die mehr als 2000 Migrantenkinder in US-Lagern müssen mit ihren Familien vereint werden. Das entschied jetzt eine Bundesrichterin - und setzt der Trump-Regierung dafür erstmals eine strenge Frist.

    => Stiftung Warentest rät zu Billig-Wasser: Gutes Mineralwasser mit Kohlensäure kann sehr günstig sein, zeigt eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest. Nur zwei Produkte schnitten schlecht ab - aufgrund von Keimen und Plastikgeschmack.

    => Union fällt unter 30 Prozent: Schadet der Streit über die Asylpolitik den Unionsparteien? Im SPON-Wahltrend rutschen CDU und CSU jedenfalls unter die 30-Prozent-Marke. Bei der Europakompetenz liegt die Union noch immer deutlich vorn.

    Heute ist Siebenschläfer Tag.
    Die Regel besagt: «Regnet's am Siebenschläfertag, der Regen sieben Wochen nicht weichen mag.» Bei uns hier im Siegerland ist es zur Zeit noch dicht bewölkt.
    Die Trefferquote für die Aussage ist schließlich nicht beeindruckend hoch. Sie liegt für den Siebenschläfer im Binnenland bei etwa 55 bis 60 Prozent, im Alpenvorland bei etwa 70 Prozent, wie ichz heute Morgen im Radio gehört habe. Dies aber auch nur, wenn man die Regel großzügig auslegt, also nicht über einen Zeitraum von sieben, sondern eher nur für drei oder vier Wochen.
    Mit dem gleichnamigen Nagetier hat der Siebenschläfertag übrigens nichts zu tun. Der Siebenschläfertag hat einen biblisch-historischen Hintergrund. Der Name geht auf eine Legende von sieben schlafenden Jünglingen zurück. Diese sollen während der Christenverfolgung im Jahr 251 in eine Höhle eingemauert worden sein. Am 27. Juni 446 erwachten sie und bezeugten den Glauben an die Auferstehung. Bis ins 18. Jahrhundert wurden die Sieben als Heilige verehrt und galten als Schutzpatrone gegen Schlaflosigkeit.
    Viele halten allerdings nicht, wie der Kalender ausweist, den 27. Juni, sondern den 7. Juli für den eigentlichen Siebenschläfertag. Denn Papst Gregors Kalenderreform von 1582 hat den Tag verschoben. Bei uns im Lokalradio hieß es heute Morgen, die nächsten 10 Tage seien entscheidend. Für etwa die Hälfte dieser Tage scheint das Wetter schon mal glänzend zu werden.

    Dann ist heute noch Tag des Fußes
    Er findet jedes Jahr am letzten Mittwoch des Juni statt. Ok, das macht schon Sinn, einemal im Jahr die Werkzeuge zu würdigen, die uns tagein tagaus durch die Gegend tragen. Wusstet ihr, dass man mit den Füßen auch lächeln kann? "Wir können mit dem Mund lächeln. Echtes Lächeln sieht man, wenn die Augen beteiligt sind. Im Qi Gong lernst du mit dem Herzen; mit der Niere oder Leber zu lächeln. Und als Draufgängerin lächeln wir mit unseren Füßen. Und das ist gut so, denn dann segnen wir Mutter Erde mit jedem Schritt." Diesen und noch 19 weitere schräge Tipps zu den Füßen findet ihr hier.

    Außerdem ist Tag der Sonnenbrille
    Dazu ein kleines Stück Poesie aus dem www:
    Scheint die Sonne gar zu hell
    trag auf der Nase ein Gestell
    mit Gläsern, ziemlich abgedunkelt,
    dass das Gestirn nicht gar so funkelt.

    Auch wenn du hast ein Aug', ein blaues,
    dann tu etwas besonders Schlaues:
    Setzt dir die Brille ins Gesicht -
    Dein blaues Auge sieht man nicht.

    Und bist du einmal irgend wo
    wo du wärst gern inkognito,
    setz dir die Brille auf die Nase,
    du weißt schon, die mit dunklem Glase.

    Ansonsten am 27. Juni:
    2017 - Die FIFA veröffentlicht den «Garcia-Bericht» über die WM- Vergaben an Russland (2018) und Katar (2022): Praktisch alle Bewerber verstießen gegen die Ethikregeln des Weltverbandes.

    2015 - Nach mehr als drei Jahrzehnten am Netz wird das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Norden Bayerns endgültig abgeschaltet.

    2014 - Der Bundestag verabschiedet die Ökostromreform. Die Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) sieht Kürzungen bei den Fördersätzen und Ausbaubeschränkungen bei Windkraft und Biogasanlagen vor.

    2013 - Der Bundestag beschließt die steuerliche Gleichstellung homosexueller Paare. Das Ehegattensplitting gilt künftig auch für eingetragene Lebenspartnerschaften.

    2012 - Metalldiebe legen die Bahnstrecke Hannover-Hamburg für und acht Stunden lahm. Betroffen sind mehr als 100 Züge.

    2011 - Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag erlässt Haftbefehl gegen den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi.

    2008 - Firmen-Mitbegründer Bill Gates verabschiedet sich aus dem Tagesgeschäft des weltgrößten Software-Konzerns.

    2007 - Der langjährige britische Schatzkanzler James Gordon Brown (*1951), Vorsitzender der Labour Party seit dem 24. Juni 2007, wird Premierminister von Großbritannien. Er ist Nachfolger von Tony Blair (*1953), der dieses Amt seit dem 2. Mai 1997 innehatte. Blair wird neuer Nahostbeauftragter des so genannten »Nahost-Quartetts« (UNO, USA, EU und Russland). Am 11. Mai 2010 tritt Brown von seinen Ämtern als Premierminister und Vorsitzender der Labour Party zurück.

    2006 - Joschka Fischer, unter der Regierung Gerhard Schröder Außenminister, hält eine Rede vor der Bundestagsfraktion der Grünen und erklärt seinen Abschied von der deutschen Politik. Im September nimmt Joschka Fischer die Stelle eines Gastdozenten an der US-Universität Princeton auf.

    2003 - Die von den USA zurückgegebenen bislang geheimen "Rosenholz"-Dateien über DDR-Auslandsspione werden frei gegeben.

    1993 - Durch einen überraschenden US-Raketenangriff wird die irakische Geheimdienstzentrale in Bagdad zerstört. Washington begründet die Operation, bei der fünf Zivilisten ums Leben kommen, mit Hinweisen auf ein geplantes Attentat gegen Ex-Präsident Bush.

    1993 - Die Antiterroreinheit des Bundesgrenzschutzes versucht auf dem Bahnhof der mecklenburgischen Stadt Bad Kleinen (bei Schwerin) die mutmaßlichen RAF-Terroristen Birgit Hogefeld (*1956) und Wolfgang Grams (1953-1993) festzunehmen. Grams und ein BGS-Beamter kommen bei der Aktion ums Leben. Widersprüchliche Zeugenaussagen, zahlreiche Pannen und dilettantisch durchgeführte Untersuchungen lösen eine innenpolitische Krise aus, für die Innenminister Rudolf Seiters (*1937, CDU) die Verantwortung übernimmt und von seinem Amt zurücktritt. Auch der Generalbundesanwalt muss gehen.

    1969 - Bei der Razzia der Polizei in der Kneipe »Stonewall Inn« in der New Yorker Christopher Street, einem bekannten Treffpunkt für Schwule und Lesben, wehren sich erstmals Homosexuelle gegen die Polizisten und damit gegen ihre Kriminalisierung. Die Gäste des Lokals versammeln sich nach der Razzia auf der Straße und machen ihrem Unmut über das diskriminierende Vorgehen der Polizei Luft. Am 28. Juni 1969 kommt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, in deren Verlauf das Lokal zu Bruch geht. Erst nach 45 Minuten bekommt die inzwischen verstärkte Polizei die Lage (unter Einsatz von Gewalt) unter Kontrolle. Der Aufstand löst eine weltweite Emanzipationsbewegung der Homosexuellen aus.

    1968 - In Kassel wird die "documenta 4", die größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst, eröffnet.

    1968 - In der Tschechoslowakei veröffentlichen 70 Künstler, Wissenschaftler und Sportler (darunter Emil Zatopek) das von dem Schriftsteller Ludvik Vaculik (*1926) verfasste »Manifest der 2.000 Worte«. In dem Appell sprechen sie sich für eine von der Bedrohung durch die Warschauer-Pakt-Staaten unbeeindruckte Fortsetzung der demokratischen Reformen im Land aus. Jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes wird scharf verurteilt.

    1954 - Im sowjetischen Obninsk südlich von Moskau wird das erste Atomkraftwerk der Welt in Betrieb genommen.

    1948 - Auf der Bukarester Konferenz wird die KP Jugoslawiens aus der Kominform ausgeschlossen. Tito bricht mit der UdSSR.

    1933 - Das am 3. Mai 1933 bei Blohm & Voss in Hamburg vom Stapel gelaufene Schulschiff der Reichsmarine "Gorch Fock" wird in Dienst gestellt.

    1905 - Die Besatzung des Panzerkreuzers »Potemkin« meutert, weil ein Offizier zuvor einen beschwerdeführenden Soldaten erschossen hatte (die Mannschaft sollte verdorbene Lebensmittel essen). Die Mannschaft bringt die Offiziere um und besetzt das Schiff. Auch anrückende Linienschiffe können die Mannschaft nicht zur Aufgabe bewegen, man kann sogar einen Nachschub von Kohle und Lebensmitteln erreichen und sicher den Hafen von Odessa anlaufen. Kurz darauf zwingt Materialmangel die Mannschaft zur Aufgabe. Die Besatzung ergibt sich am 8. Juli im neutralen Konstanza den rumänischen Behörden und erhält politisches Asyl.
    Berühmt wurde die Potemkin nicht zuletzt durch die geniale und einflussreiche Verfilmung durch den sowjetischen Regisseur Sergej M. Eisenstein (1898-1948): »Panzerkreuzer Potemkin/Bronenosez Potjomkin« (1925). Unvergessen (und oft kopiert) ist die sechs Minuten lange Szene, in der ein Kinderwagen die Hafentreppe von Odessa herunterrollt. Die Uraufführung des Filmes findet am 21. Dezember 1925 in Moskau statt.

    Geburtstage:

    Nico Rosberg - 33, deutscher Autorennfahrer
    Tobey Maguire - 43, amerikanischer Schauspieler (u. a. „Der Eissturm“ 1997, „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ 1999, „Spider-Man“ 2002 und Fortsetzungen 2004/2007),
    Florian Simbeck - 47, deutscher Schauspieler und Komiker, der Mitte der 1990er-Jahre inkognito als „Stefan Lust“ zusammen mit John Friedmann als Comedy-Duo „Erkan & Stefan“ (neben Live-Programmen u. a. Kinofilme 2000/2002/2005) bekannt wurde,
    Isabelle Adjani - 63, französische Schauspielerin («Die Bartholomäusnacht»)

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • moin moin,

    Ist es nicht immer so? ... Am Abreisetag herrscht wundervolles Wetter und das „Restepacken“ macht überhaupt keinen Spass?

    2/5 Teilungsbohne tnx @ lp 4 news & coffee

    @littleprof: bei mir erscheint auch eine Werbung, also nichts Beunruhigendes

    Euch allen einen entspannten Mittwoch
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 2 1/2 +3 / 5 teilungsbohne.....und 3/5 teilungsbohne, ;)

    (müde witze am morgen waren immer schon meine stärke)

    thx @littleprof

    am freitag gehts nach magdeburg, sonntag zurück.
    heut und morgen ist nochmal frei :)

    das riecht nach lesen auf dem balkon!!!


    4\5 teilungsbohne
    sitze in aller Ruhe auf dem balkon und dachte gerade, das ist Glück... Und teile den moment mit euch.
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sorei ()

  • Mir ist i-wie nicht die Bohne nach Teilung
    Eher nach Vereinigung :D

    Zum Tagesausklang also
    1/6 Viertelliter Rioja

    Nebenbei @ littleprof und Bogi & weitere Interessierte
    Adguard für Win wie auch für Mac sollte das Problemchen beseitigen
    Vorsichtshalber @ Holger
    keep cool. Außer VIp's und Anwärtern liest hier eh niemand mit :D

    Ach ja @ freefloating :)
    Habe just seit gut 'ner Stunde zwei Daumen zum Drücken frei :D
    Also: Vorwärts Schwyz
    Egal, ob gegen Schweden oder Mexiko
    Hauptsache ihr macht's besser als die deutschen Transusen :D

    It's just a game, nothing more :)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • muesli schrieb:

    besser als die deutschen Transusen
    ... hätte mich auch gewundert, wenn Deutschland auf russischem Boden i-was gewinnt ... :whistling:

    :lins:

    :crazy:

    -------------------------------

    littleprof schrieb:

    Ich hab schon wieder so ne Drecks-Werbung in meinem Post von gestern - oben links in der Ecke.

    Ist doch nix neues ... auf jeder Seite im 1. Post wird Werbung angezeigt (nicht erst seit einer Woche, sondern bereits seit Jahren) und wenn die von Google kommt, dann ist die Meldung beim Draufklicken von Google, nicht vom FSB und ist eine reine Info, die wohl atm bei denen a.G. der neuen Datenschutz-VO in der EU erstmal eingeblendet wird. Evtl. hast du sogar ein Google-Konto (wo du automatisch eingeloggt bist) dann ist das nur der Hinweis, worauf die personalisierte Werbung basiert.

    Lösung: entweder dem Tipp von muesli folgen, oder eben nicht drauf klicken, oder bei Google ausgeloggt sein, dann gibts auch keine Querverbindungen.
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Jep, Eidi
    und mit einiges mehr an Umdrehungen als die nationalen "Bierflaschen" :D
    Zudem um einiges leckerer, wenn man's mag :D

    Belgien oder Schweiz
    oder Kroatien oder ... ;) :)

    Ein Gutes hat das Ganze ja jetzt schon.
    Kein Gehupe und keine Autokorsos zur Abendstunde :D

    PS. Der war super, NeHe :D :rofl:
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • gottseidank hab Ich keinen Frust

    1\2 heiße Schokolade mit vanilleeis
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Hm, lecker, THX @ sorei

    2/2 heiße Schoki mit doppelt Vanilleeis


    und ...

    Ich füll mal besser aus dem Fass nach :D


    1/6 Viertelliter Rioja

    (auch für Katzen+Katerliebhaber zu empfehlen) :D

    Hau rein, patchmatch :)
    Das Fass im Keller ist noch fast voll ....
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • ... und Fußball-'schland fragt sich:

    Bricht die Nation jetzt auseinander?
    Wird morgen Halbmastbeflaggung angeordnet?
    Verliert das Land jetzt seine Identität?
    Und was sagt das Heimatmuseu... sorry, -ministerium dazu?

    Nur eine atmet erleichtert auf: Angie ... vor Freude, dass in Sachen Fußball GSD nix im Koalitionsvertrag steht, was sich hinterher als leere Phrase entpuppen könnte.



    sorry patchi :D gibt so Sachen, da kann ich einfach nicht mitfühlen :D
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Wochenmitte liegt hinter uns - auf in den Donnerstag!
    Einen erfolgreichen solchen .... zumindest erfolgreicher als für das WM-Team. Dazu erübrigt sich jeder weitere Kommentar. Bezeichnend und treffend der Einwurf von Bela Rethy während der 2. Halbzeit: "Nein, meine Damen und Herren, Sie sehen jetzt keine Zeitlupe - das ist live!"
    1/5 Fast-Freitag-Bohne
    Man, hier war ja gestern nochmal richtig Betrieb inne Küche!
    Das mit der Werbung auf der 1. Seite ist bei mir jedenfalls neu - vielleicht hat das bisher mein adblocker geregelt und muss jetzt nachjustiert werden ...

    Hier die weiteren Infos:
    => Griechenland will Kanzlerin Merkel unterstützen: Im Asylstreit von CDU und CSU bekommt die Kanzlerin Unterstützung von Griechenland. Ministerpräsident Tsipras zeigte sich bereit, Flüchtlinge zurückzunehmen. Es gehe schließlich nur um 50 bis 100 Menschen pro Monat.

    => Haushaltsausschuss segnet Budget für 2018 ab: Fast 14 Stunden hat die Sitzung gedauert. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat den ersten Etat der neuen Bundesregierung für 2018 abgesegnet. Es soll wie geplant ohne neue Schulden auskommen.

    => Apple und Samsung beenden Patentstreit: Rund sieben Jahre lang haben sich die beiden Smartphone-Hersteller gestritten: Apple warf Samsung vor, Design und Technik seiner Produkte kopiert zu haben. Nun einigten sie sich außergerichtlich.

    Heute ist Christopher Street Day.
    Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Festtag, Gedenktag und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender. Gefeiert und demonstriert wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.
    Der CSD erinnert an den ersten, bekannt gewordenen Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street im Stadtviertel Greenwich Village: In den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 fand in der Bar Stonewall Inn der sogenannte Stonewall-Aufstand statt. Zu dieser Zeit gab es immer wieder gewalttätige Razzien der Polizei in Kneipen mit homosexuellem Zielpublikum. Es kam in der Folge zu tagelangen Straßenschlachten zwischen Homosexuellen und der Polizei.


    Außerdem ist heute der Internationaler Tag des Körperpiercings
    Der Tag feiert das Körperpiercing, gepiercte Menschen sowie Piercer in aller Welt. Das Datum wurde gewählt, da an diesem Tag Jim Ward Geburtstag hat. Ward eröffnete 1978 das weltweit erste professionelle Piercing-Studio in Californien. Initiiert wurde der Tag vermutlich von einem seiner Freunde, um an seine Errungenschaften zu erinnern, die beispielsweise die Piercing-Ausbildung und das formulieren von Sicherheitsstandards umfassten.

    Dann ist heute noch Versicherungsbewusstseinstag
    Er dient dazu den Status seiner aktuellen Versicherungen zu prüfen und vielleicht zu verbessern. Die Herkunft dieser freundlichen Erinnerung an diesem speziellen Tag ist nicht bekannt, das Anliegen dahinter ist jedoch klar. Wer sich gegen unvorhergesehene Misslagen gut versichert hat im Ernstfall eine wertvolle Unterstützung. Als optimistischer Mensch habe ich das Gefühl, dass ich die Mehrzahl meiner Versicherungen nicht brauche. Außer der Rechtsschutzversicherung habe ich in den letzten 15 - 20 Jahren keine in Anspruch genommen. Man muss sie möglicherweise auch als Solidargemeinschaft betrachten, in der die glücklichen Unfallfreien ihren weniger glücklichen Zeitgenossen unter die Arme greifen.

    Der 28. Juni ist auch der Tag der Verfassung in der Ukraine
    In der Ukraine ist dieser Tag ein staatlicher Feiertag, der zuerst im Jahr 1996 gefeiert wurde und dem Jahrestag der Unterzeichnung der ukrainischen Verfassung im gleichen Jahr gedenkt. Da der Tag der Verfassung ein Feiertag ist bleiben Geschäfte, Schulen und öffentliche Einrichtungen geschlossen. Es finden Musik Festivals, Straßenparaden und Feuerwerk statt. Außerdem gratuliert der Präsident seinem Land offiziell zu diesem Gedenktag.

    Ansonsten am 28. Juni:
    2017 - In seinem Abschlussbericht zur Spionage-Affäre der Geheimdienste prangert der Untersuchungsausschuss des Bundestags eklatante Mängel beim Bundesnachrichtendienst an.

    2017 - Erstmals wird in Deutschland hoch radioaktiver Atommüll auf einem Fluss transportiert - über den Neckar vom stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim ins Zwischenlager Neckarwestheim.

    2015 - Eine Rakete, die den privaten Raumfrachter "Dragon" zur Internationalen Raumstation ISS bringen sollte, explodiert kurz nach dem Start vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral. Der Frachter zerbricht.

    2013 - Der Bundestag beschließt ein Gesetz zur Suche nach einem neuen Standort für ein Atommüll-Endlager. Eine 33-köpfige Bund-Länder-Kommission soll bis Ende 2015 Kriterien für die Suche empfehlen.

    2012 - Die deutsche Nationalelf scheidet nach einer 1:2-Niederlage im Halbfinale gegen Italien bei der Europameisterschaft aus.

    2012 - Als Konsequenz aus den Ermittlungspannen in der Mordserie der Zwickauer Zelle wird eine zentrale Neonazi-Datei aufgebaut, beschließt der Bundestag.

    2011 - Der Internationale Währungsfonds hat erstmals eine Frau an der Spitze. Die französische Finanzministerin Christine Lagarde wird zur neuen Geschäftsführenden Direktorin gewählt.

    2010 - Nach achteinhalb Jahren beendet die Bundeswehr den Anti-Terror-Einsatz am Horn von Afrika. Jetzt konzentriert sich die Marine auf die Bekämpfung von Piraterie vor der afrikanischen Küste.

    2007 - Nachdem es am Kernkraftwerk Brunsbüttel zu einem Kurzschluss und einer Schnellabschaltung kommt, kommt es um 15:02 Uhr am Kernkraftwerk Krümmel zu einem Brand an einem Transformator. Das AKW Krümmel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Hamburg.

    2007 - Nach fast zehn Jahren Trennung und monatelangen Gerüchten geben die Spice Girls ihre Wiedervereinigung bekannt. Am 7.12. startet ihre Welttournee.

    2003 - Die parteilose Rechtsanwältin Beatriz Merino wird als erste Frau in der Geschichte Perus als Ministerpräsidentin vereidigt.

    1997 - Bei einem Box-WM-Kampf in Las Vegas beißt Mike Tyson (*1966) seinem Gegner Evander Holyfield (*1962) einen Teil vom rechten Ohr ab. Tyson muss drei Millionen Dollar Schmerzensgeld zahlen und verliert für ein Jahr die Boxlizenz.

    1997 - Beim 1.000. Konzert der Punkrockband Tote Hosen in Düsseldorf erstickt eine 16-jährige Niederländerin, als kurz nach dem Auftritt der Band plötzlich Tausende von Fans in den Innenraum des Rhein-Stadions drängen.

    1994 - Der DFB schließt Stefan Effenberg nach zeigen des «Stinkefingers» wegen Beleidigung der deutschen Fans bei der Fußball-Weltmeisterschaft in den USA aus der Nationalelf aus.

    1993 - Der britische Mathematiker Andrew Wiles legt in Cambridge die Verifizierung des 350 Jahre alten "Fermat-Theorems" vor. Laut dem französischen Gelehrten Pierre de Fermat ist der Lehrsatz von Pythagoras zumindest für ganze Zahlen im Dreidimensionalen nicht gültig.

    1993 - Das britische Königshaus gibt die Trennung des Herzogs von York, Prinz Andrew, des zweiten Sohnes der Königin, von seiner Frau Sarah Ferguson bekannt. Das Paar hat zwei Töchter.

    1988 - Die Staats- und Regierungschefs der EG einigen sich in Hannover auf erste Schritte zur Schaffung einer Wirtschafts- und Währungsunion.

    1968 - Die Notstandsverfassung tritt als 17. Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes in Kraft. Sie war am 30. Mai vom Bundestag verabschiedet worden.

    1963 - Drei DDR-Gefreite durchbrechen bei Bad Hersfeld mit einem Panzerspähwagen die Zonengrenze und stellen sich den Behörden.

    1959 - Eintracht Frankfurt gewinnt in einem dramatischen Finale die deutsche Fußballmeisterschaft gegen Kickers Offenbach mit 5:3 nach Verlängerung.

    1956 - In der polnischen Industriestadt Posen wird ein Aufstand von Arbeitern von der polnischen Armee mit Panzern und Maschinengewehren blutig niedergeschlagen. Die Arbeiter hatten u.a. Lohnerhöhungen und den Abzug der sowjetischen Truppen aus Polen gefordert. 53 Menschen werden nach offiziellen Angaben bei der blutigen Straßenschlacht getötet, 300 Menschen werden verletzt. Am 28. Juni 1981 erfolgt in Posen die Eröffnung eines Denkmals zum Gedenken an die Opfer.

    1948 - Die Luftbrücke startet. Es beteiligen sich die Amerikaner und die Briten, die britische Luftbrücke fliegt unter dem Namen Planfair. Es werden zum ersten Mal Hilfsgüter für die Bevölkerung Berlins geflogen. Bis dahin gab es nur eine kleine Luftbrücke zur Versorgung der alliierten Truppen in Berlin.

    1948 - Die Kommunistische Partei Jugoslawiens von Josip Broz Tito wird nach ideologischen Differenzen mit Moskau aus dem Kommunistischen Informationsbüro (Kominform) ausgeschlossen.

    1939 - Die Fluggesellschaft Pan American startet die erste transatlantische Passagier-Fluglinie zwischen New York und Marseille mit Maschinen des Typs Boeing B-314 Clipper.

    1919 - Die deutsche Delegation unter Außenminister Hermann Müller (1876-1931, SPD) unterzeichnet den »Friedensvertrag von Versailles«, der ihnen am 7. Mai 1919 von dem französischen Ministerpräsidenten Georges Clemenceau (1841-1929) zur Stellungnahme überreicht worden war. Eine Ablehnung hätte zur Wiederaufnahme der Kriegshandlungen geführt. Der Inhalt des Vertrages ist erdrückend. So wird dem Deutschen Reich die alleinige Kriegsschuld angelastet, sämtliche Kolonien gehen verloren. Elsass-Lothringen fällt an Frankreich, Westpreußen und Posen kommen zu Polen, Danzig wird freie Stadt, Memelland erhält eine alliierte Verwaltung. Das Hultschiner Ländchen kommt zur Tschechoslowakei, Volksabstimmungen entscheiden über die Zugehörigkeit weiterer Gebiete. Die allgemeine Wehrpflicht wird verboten, die Stärke der Reichswehr und der Flotte wird stark eingeschränkt, schwere Waffen sind untersagt. Der »Friedensvertrag von Versailles« tritt am 10. Januar 1920 in Kraft.

    1914 - Bei einem Attentat in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo werden der österreichische Erzherzog Franz Ferdinand (1863-1914) und seine Gemahlin Herzogin Sophie von Hohenberg (1868-1914) von dem bosnischen Serben Gavrilo Princip (1895-1918) erschossen. Zuvor war ein Bombenattentat des Studenten Nedjelko Cabrinovic fehlgeschlagen. Als Drahtzieher der Attentate stellt sich der Serbe Dragutin Dimitrijevic (genannt »Apis«) heraus, der Chef des serbischen Geheimdienstes und fanatischer Nationalist. Die Attentäter gehören zur Geheimorganisation »Schwarze Hand«, die mit allen Mitteln ein »Großserbisches Reich« errichten wollen, welches alle südslawischen Völker (auch Bosnien und Kroatien) vereinen soll. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. lässt am 6. Juli durch Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg die »unbedingte Bündnistreue des Deutschen Reiches zu Österreich-Ungarn« erklären.

    1903 - In München wird das Deutsche Museum gegründet. Der Grundstein für das neue Haus wird erst am 13.11.1906 gelegt.

    1838 - In der Londoner Westminster Abbey wird Victoria I. zur Königin von Großbritannien und Irland gekrönt. Sie war König Wilhelm IV. nach seinem Tod am 20. Juni 1837 auf den Thron gefolgt.

    Geburtstage:

    André Lange - 45, deutscher Bobsportler und als vierfacher Olympiasieger erfolgreichster deutscher Bobpilot,
    Kathy Bates - 70, amerikanische Schauspielerin (u. a. „Misery“ 1990, „Mit aller Macht“ 1998, „About Schmidt“ 2002), Regisseurin und Oscar-Preisträgerin
    und Mel Brooks - 92, amerikanischer Komiker, Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (u. a. „The Producers – Frühling für Hitler“ 1968 Film, 2001 Musical), der Grammy-, Emmy-, Tony Award- und Oscar-Preisträger ist.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Hallo zusammen

    Am Deutlichsten macht sich meine Heimkehr in die Berge dadurch bemerkbar, dass die Temperaturen einen deutlichen Rutsch nach unten getan haben. Immerhin hat der Kaffee noch die passenden Temperaturen :)

    2/5 fast-Freitag-Bohne

    tnx @littleprof für den Trank und die News
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 3/5 fast-freitag-bohne, thx @littleprof

    das heißt, fast-reisetag-bohne.

    aber heut noch nicht.
    heut nochmal zuhause genießen.

    allen einen friedlichen, entspannten fast-freitag.
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • danke @patchmatch für's like ^^

    da trau ich mich doch glatt, einen nachzulegen ...

    Auf wen trifft Deutschland im Achtelfinale?


    .


    .


    .


    .


    .


    .


    .


    .


    .


    .


    auf's Flughafenpersonal ...

    :zisch:
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Wieso ohne Deutsche, patchmatch? :D
    Ist doch noch 'nen Schiedrichter in der FIFA-besatzung ...
    Und andere Fifi/DFB-Offizielle tummeln sich da bestimmt auch noch in Hülle und Fülle ;)

    Der Spruch von Bela Rethy
    "Nein, meine Damen und Herren, Sie sehen jetzt keine Zeitlupe - das ist live!"
    war mir schon fast entfallen

    Der kommt in meine Sammlung :D Danke @littleprof :)


    Und da es hier oben inzwischen eher heiss und eigentlich auch Teezeit ist


    1/6 heiße Schokolade mit Vanilleeis und Keksen
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!