Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3+4/6 hrißse schoki mit vanilleeis und kekesen

    ....aus reiner, schierer, purer höflichkeit, versteht sich. wie könnt ich dich auch auf der schoki sutzen lassen, @muesli, das wäre gaaaar nicht nett von mir.
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Nun ist schon die Tagesschau durch und die Infos sind noch nicht online - shice viel los zur Zeit. Ok, besser spät als nie; Rutscht gut ins Wochenende rein!
    Heidi-Alpen-Bräu: 4/5 - Danke - ich trinke, was im Ausschank ist :D

    => Merkel verkündet Einigung mit Griechenland und Spanien: Die Bundesregierung hat nach eigenen Angaben mit Griechenland und Spanien eine Vereinbarung über die Rückführung von Migranten geschlossen. Damit ist offenbar eine Kernforderung der CSU teilweise erfüllt.

    => ZDF stellt Strafanzeige gegen Hetzer: Claudia Neumann kommentiert Spiele der Männerfußball-WM und muss dafür üble Bemerkungen in den sozialen Medien ertragen. Nun hat ihr Sender gegen zwei besonders frauenfeindliche Nutzer Strafantrag gestellt.

    => Wirtschaftsbosse stellen sich hinter Kanzlerin: Die vier großen Wirtschaftsverbände loben demonstrativ den Kurs von Angela Merkel in der Flüchtlingspolitik - und kritisieren CSU-Innenminister Seehofer für dessen "nationale Alleingänge".

    Heute wird in der katholischen Kirche Peter und Paul (Heiliger Petrus und Heiliger Paulus) gefeiert.
    Es handelt sich dabei um ein katholisches Hochfest, das sich bis in die erste Hälfte des 4. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt.
    An Peter und Paul gedenkt man des überlieferten Todestags der Apostel Petrus und Paulus. Gefeiert wird das Hochfest besonders in Österreich und Bayern traditionell mit dem Peterlfeuer. Zeitnah zu diesem Tag finden in vielen katholischen Diözesen Priesterweihen statt. Im Schweizer Kanton Tessin, in einigen italienischen Gemeinden im Kanton Graubünden sowie in einigen Gemeinden des Kantons Luzern ist Peter und Paul ein gesetzlicher Feiertag.

    Außerdem ist heute Welttag des Industriedesigns
    Dieser Tag wird seit 2008 begangen. Die Dienstleistung Industriedesign befasst sich mit dem Entwurf serieller oder industrieller Produkte. Im Allgemeinen werden dabei zwei Arbeitsbereiche unterschieden: Das Gestalten von Konsumgütern und das Gestalten von Investitionsgütern. Als Ergebnis der Arbeitsteilung arbeitet der Designer häufig in einem interdisziplinären Team, seine Aufgaben umfassen je nach Betätigungsfeld die Formfindung, beispielsweise unter dem Aspekt der formalen Schlüssigkeit, der Fertigungsgerechtigkeit oder den Bedürfnissen einer Zielgruppe.

    Dann ist noch Internationaler Donautag
    Die Donau ist der größte Fluss in der EU und der internationalste der Welt: 80 Millionen Einwohner aus 18 verschiedenen Nationen leben in ihrem Einzugsgebiet. Gemeinsam tragen sie Verantwortung für den Schutz und Erhalt dieses einzigartigen Flusssystems. Die Internationale Kommission zum Schutz der Donau hat deshalb den 29. Juni jeden Jahres zum Internationalen Donautag (Danube Day) erklärt und ruft alle Staaten im Donauraum vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer auf, diesen Ehrentag für die Donau würdig zu begehen. Wenn man ein bisschenrumgoogelt wird man allerdings feststellen, dass ein "Internationaler Donautag" von vielen Städten entlang des Flusses nicht exakt am 29. begangen wird, sondern irgendwann in den Tagen davor oder danach.

    Der Tag des Schreibens wird ebenfalls heute angesiedelt
    Das deutschsprachige Autorennetzwerk Suite101 initiierte am 29. Juni 2011 erstmals diesen besonderen Tag. Der Aktionstag sollte für eine bessere Schriftsprache werben und diente laut Veranstalter dazu, "im hektischen Informationszeitalter einmal inne zu halten und sich einen Tag lang zu bemühen, richtig zu schreiben und korrekt zu formulieren". Unterstützt wurde der Aktionstag von zahlreichen Prominenten – wie etwa Frank Schätzing, Heinz-Rudolf Kunze, der Band Culcha Candela und der Cosmopolitan-Chefredakteurin Petra Winter. Sie förderten die Initiative als Paten und fungierten als Juroren bei den Wettbewerben, die im Rahmen des Tag des Schreibens stattfanden. In den letzten Jahren habe ich allerdings nichts mehr von diesem Tag gehört. Das Autorennetzwerk hat zwar noch eine funktionierende Webseite, aber auch der ist nix Aktuelles zu entnehmen.

    Heute ist auch noch Feiertag der Umarmung
    Dieser Tag ermutigt die Menschen jene zu umarmen, die Aufmerksamkeit benötigen. Umarmen ist erwiesenermaßen gesund. Der Blutdruck sinkt, die Menschen fühlen sich besser, ihr Selbstwertgefühl steigt. Jeder sucht doch heute nach dem Wundermittel, das sein Leben verlängert und gesund macht. Umarmen ist so simpel - und kostet keinen Cent! Es gibt beim Umarmen verschiedene Techniken, z.B. den "Gorilla Hug", auch "Bear Hug" genannt. Man legt beide Arme um die Person, zieht sie eng an sich, drückt sie. Natürlich darf das nicht wehtun. Toll ist auch der "Pick-up Hug": Die Kinder springen dir in die Arme, du hebst sie hoch und schwenkst sie einmal durch die Luft. Wunderschön für beide. Im Büro empfiehlt sich eher der "Shoulder Hug". Man legt einen Arm um die Schulter des Kollegen und drückt ihn einmal kurz. Aber bitte immer vorher fragen! Das gilt besonders, wenn man sein Gegenüber nicht kennt. 2012 gab es in London mal einen Hug-Marathon. Vier Paare umarmten einander 24 Stunden und 44 Minuten lang - bei nur fünf Minuten Pause pro Stunde. Sie schafften es damit sogar ins Guinnessbuch der Rekorde. Das müsste doch auch an deiner Arbeitsstelle zu schaffen sein, oder?

    Heute gibt's auch noch den Tag des Waffeleisens
    Duftende Waffeln, frisch aus dem Waffeleisen – da kann keiner widerstehen! Ob dick und weich oder dünn und knusprig – Waffeln schmecken zu jeder Jahreszeit, z.B. pur mit Puderzucker, mit Sahne und heißen Kirschen oder Vanilleeis Also holt das Ding aus dem Schrank, ladet ein paar Freunde ein und begeht diesen Gedenktag in geeigneter Weise!

    Ansonsten am 29. Juni:
    2017 - Die Bundesregierung verbietet einen geplanten Auftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor Anhängern in Deutschland am Rande des G20-Gipfels.

    2016 - Der englische Schriftsteller Julian Barnes erhält den mit 50 000 Euro dotierten Siegfried-Lenz-Preis. Die Preisübergabe findet am 11. November in Hamburg statt.

    2015 - Unter Chinas Führung wird in Peking die Asiatische Infrastruktur-Investmentbank (AIIB) gegründet. 57 Staaten beteiligen sich.

    2014 - Nach ihren militärischen Erfolgen in Syrien und im Irak ruft die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in beiden Ländern ein Kalifat aus.

    2012 - Bundestag und Bundesrat verabschieden die Gesetzentwürfe zum europäischen Fiskalpakt und zum Euro-Rettungsschirm ESM.

    2011 - Verkehrssünder werden künftig EU-weit auch bei geringen Verkehrsverstößen im Ausland verfolgt. EU-Kommission, Europaparlament und Ministerrat einigen sich auf einen Kompromiss zum elektronischen Datenaustausch.

    2010 - Bei der fünften großen Streikaktion gegen die Sparpolitik der Athener Regierung kommt es in Athen zu schweren Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten.

    2009 - Der geständige Finanzbetrüger Bernard Madoff (71) wird in New York zu 150 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er jahrzehntelang einen Investmentfonds nach dem Schneeballsystem betrieben hatte. Der Gesamtumfang des Schadens wurde zum Zeitpunkt des Prozesses gegen Madoff auf mindestens 65 Milliarden Dollar (rund 51 Milliarden Euro) veranschlagt, die Zahl der Geschädigten auf 4.800. Es handelt sich um den „ersten wirklich globalen Betrugsfall“, wie ein Vertreter einer 21 Staaten umfassenden Anwaltsallianz bemerkte. Der Fall betraf im April 2009 weltweit rund drei Millionen Personen direkt oder indirekt. Rund 300 Anwaltskanzleien und 45.000 Anwälte sollen sich zu dieser Zeit mit dem Fall befasst haben

    2008 - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert in Wien das Finale der Europameisterschaft gegen Spanien mit 0:1, das damit seinen zweiten EM-Titel gewinnt.

    2006 - Das Oberste Gericht der Vereinigten Staaten erklärt die, von Präsident George W. Bush zur Strafverfolgung von Terrorverdächtigen eingerichteten, Militär-Tribunale für die Häftlinge des US-Gefangenenlagers Guantanamo für unrechtmäßig.

    2004 - In Brüssel wird der portugiesische Regierungschef José Manuel Barroso an die Spitze der EU-Kommission berufen.

    1999 - Der vom türkischen Geheimdienst aus Kenia verschleppte Chef der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei (PKK), Abdullah Öcalan, wird von einem Staatssicherheitsgericht auf der Gefängnisinsel Imrali im Marmarameer wegen Hochverrats und zahlreicher Morde zum Tode verurteilt. (Das Urteil wird später in lebenslange Haft umgewandelt).

    1995 - Der Deutsche Bundestag verabschiedet mit einer Zweidrittelmehrheit ein neues Abtreibungsgesetz, das einen Schwangerschaftsabbruch innerhalb der ersten drei Monate für jenen Fall zulässt, in dem sich die Schwangere vorher beraten ließ.

    1994 - Der argentinische Fußball-Star Diego Maradona wird wegen Verstoßes gegen die Doping-Bestimmungen von der Fußball- Weltmeisterschaft in den USA ausgeschlossen.

    1992 - Der algerische Präsident Mohamed Boudiaf wird in der Stadt Annaba von einem Offizier mit Beziehungen zu islamischen Fundamentalisten erschossen.

    1986 - Im Endspiel der XIII. Fußball-Weltmeisterschaft, ausgetragen im Aztekenstadion in Mexiko City (Mexiko), schlägt die Mannschaft aus Argentinien die deutsche Elf 3:2. Damit ist Argentinien zum zweiten Mal nach 1978 Fußballweltmeister. Star der Spiele ist der Kapitän der Argentinier, Diego Armando Maradona (*1960). Im Endspiel dominieren José Luis Brown, Jorge Valdano und Jorge Burruchaga auf der einen, sowie Lothar Matthäus, Karl-Heinz Rummenigge und Rudi Völler auf der anderen Seite.

    1983 - Durch Kabinettsbeschluss übernimmt die Bundesregierung die Bürgschaft für einen Bankenkredit in Höhe von einer Milliarde DM an die DDR.

    1963 - Borussia Dortmund gewinnt mit einem 3:1-Sieg gegen den 1. FC Köln die letzte deutsche Meisterschaft vor Einführung der Fußball-Bundesliga.

    1961 - Der Bundestag beschließt die Einführung von Kindergeld in Höhe von 25 Mark für Zweitkinder in einkommensschwachen Familien.

    1958 - Beim Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Stockholm besiegt Brasilien den Gastgeber Schweden mit 5:2. Der 17jährige Brasilianer Pelé (Edison Arantes do Nascimento, *1940) erzielt zwei Tore (Pelé hält den Rekord als jüngster Fußballweltmeister aller Zeiten).

    1956 - Die Schauspielerin Marilyn Monroe (1926-1962) tritt zum Judentum über und heiratet in New York den Schriftsteller Arthur Miller (1915-2005). Für die Klatschpresse ist die Heirat des Sex-Idols mit dem Intellektuellen eine Sensation, Kritiker sprechen von der »Verbindung von Körper und Geist«. Zwei Fehlgeburten, die Tablettenabhängigkeit und die Depressionen Marilyns belasten die Ehe. Am 20. Januar 1961 lässt das Paar sich scheiden. Arthur Miller schreibt das Drehbuch zu Marilyn letztem Film »The Misfits« (1961), das auf einer seiner Kurzgeschichten beruht. Sein Bühnenstück »After the Fall« (»Nach dem Sündenfall«, 1963) ist autobiografisch gefärbt und schildert die Verbindung von Quentin (Miller) mit Maggie (Marilyn).

    1955 - In Berlin stirbt der deutsche Maler Max Pechstein (1881-1955), einer der großen Vertreter des Expressionismus. Er war Mitglied der Künstlergruppe »Die Brücke«. 1933 wird er von den Nationalsozialisten aus seinem Lehramt entlassen und erhält Malverbot. In der Ausstellung »Entartete Kunst«, die am 19. Juli 1937 eröffnet wird, werden Gemälde, Aquarelle und Graphiken von ihm gezeigt. Erst nach dem Krieg wird er rehabilitiert.

    1953 - Der nach dem Aufstand vom 17. Juni gesperrte Telefonverkehr zwischen der DDR und der Bundesrepublik wird wieder aufgenommen.

    1913 - Der Zweite Balkan-Krieg beginnt mit dem Angriff Bulgariens auf Serbien.

    1900 - Die Nobel-Stiftung zur Verwaltung des Stiftungskapitals mit Sitz in Stockholm wird gegründet.

    Geburtstage:

    Don Rosa - 67, einer der populärsten US-amerikanischen Comiczeichner und -autoren, der vor allem für seine Disney-Comics u. a. rund um Dagobert Duck („Sein Leben, seine Milliarden“ 1991–1994) bekannt ist und häufig mit seinem Vorbild Carl Barks verglichen wird
    Gitte Hænning - 72, dänische Sängerin, die in Deutschland in den 1960er-Jahren durch ihren Schlager „Ich will ’nen Cowboy als Mann“ (1963) bekannt wurde,
    außerdem Nicole Scherzinger - 40, amerikanische Sängerin, Frontfrau der Musikgruppe Pussycat Dolls,
    Anne-Sophie Mutter - 55, deutsche Violinistin,
    Ian Paice - 69, britischer Schlagzeuger, Mitglied der Rockband Deep Purple ("Smoke On The Water")
    und schließlich Bernard Herrmann – 107 (†64), amerikanischer Komponist, der vor allem für seine u. a. mit dem Oscar ausgezeichnete Filmmusik zu zahlreichen Filmklassikern bekannt ist (u. a. für Orson Welles „Citizen Kane“ 1941, den Hitchcock-Film „Psycho“ 1960 und Martin Scorseses „Taxi Driver“ 1976)
    und Antoine de Saint-Exupéry – 118 (†44), populärer französischer Schriftsteller und Flieger, der vor allem durch sein modernes Märchen „Le petit prince” („Der kleine Prinz” 1943) weltweit berühmt wurde.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Nee, Eidi
    als Biertester tauge ich nischt, und auf der Alm eh nich. Da trink ich doch lieber Buttermilch :D
    Warte(t) erstmal ab, was das Zeug so mit den Leuten anstellt.
    littleprof scheint das Zeug ja schon mal gar nicht zu bekommen :D
    12 Stunden Blackout ...bei den Nachrichten. Na, dann Prost ... :D

    Ich stell vorsichtshalber mal erst für heut nachmittag 'ne
    gemischte Kiste 0/24 Wädibräu kalt
    0/8 Urpils ... alles ohne EU-Chemie-Zusätze ;)
    0/8 Ur-Weizen ..- s.o.
    oder
    0/8 Hanf-Bier :D :bier: ... It's cool, man


    Und spende den Nati auch gleich mal vorbereitend 'ne

    1/21 Ration muesli :D

    Davon versteh ich nämlich was
    Gell, @freefloating :give5:
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von muesli ()

  • Die erste Jahreshälfte ist schon wieder rum - stürzen wir uns ins 3. Quartal!
    Guten Morgen zusammen :)
    Ein herrlicher Sommersonnen-Badetag. Die Gärtner werden allmählich nervös - alles vertrocknet und die Wasservorräte gehen zur Neige. In den nächsten Tagen ist wohl auch keine Feuchtigkeit zu erwarten.
    Aber der Montag, der steht bald wieder ins Haus - also lasst uns den heutigen Sonntag noch richtig genießen!

    Morgens gibt's wie immer Kaffee - heute mal einen 1/5 [b]Excelsa [/b]- genießt ihn, er ist recht selten und eines Sonntags würdig!

    Was liegt an?
    => Prag widerspricht Merkel bei Asylzusagen: Von 14 Ländern will Angela Merkel Zusagen über Gespräche zur Flüchtlingsrückführung haben. Doch mehrere Staaten widersprechen - vor allem Tschechien. Am Abend traf sich die Kanzlerin mit ihrem Widersacher Horst Seehofer.

    => Zehntausende protestieren gegen Trumps Einwanderungspolitik: In mehreren Großstädten in den USA sind Tausende Menschen gegen Trumps Einwanderungspolitik auf die Straße gegangen. Der Präsident wetterte über Twitter gegen "radikal linke Demokraten".

    => Süle kritisiert die Medien: "2014 waren wir alle Weltmeister! Das heißt aber auch, dass wir 2018 alle ausgeschieden sind!" Abwehrspieler Niklas Süle hat das deutsche WM-Aus kommentiert - und dabei die Medien attackiert.

    Zunächst zwei wichtige Nachträge zu gestern - da bin ich leider wieder mal nicht zum posten gekommen. Wird jetzt im Juli wieder alles anders :D

    Gestern war Internationaler Genossenschaftstag
    Er wird seit 1923 immer am ersten Samstag im Juli unter einem anderen Motto begangen. In diesem Jahr steht das Thema „Inklusion“ und damit die Frage der gleichberechtigten uneingeschränkten gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt. Der Internationale Tag der Genossenschaften wird seit 94 Jahren jährlich vom Internationalen Genossenschaftsbund ICA, einer nichtstaatlichen Organisation, die über Genossenschaften weltweit informiert, und den Vereinten Nationen begangen. Ziel ist es, das Bewusstsein für Genossenschaften zu schärfen, internationale Solidarität, ökonomische Effizienz, Gleichheit und Weltfrieden sowie die Zusammenarbeit zwischen der internationalen Genossenschaftsbewegung und der Gesellschaft auf allen Ebenen zu fördern.
    Die Genossenschaftsidee ist ein weltweites Erfolgsmodell. So sind in mehr als hundert Ländern der Erde Genossenschaften vertreten und rund 800 Millionen Menschen zählen weltweit zu ihren Mitgliedern, davon knapp 20 Millionen in Deutschland. 2016 wurde die Genossenschaftsidee vom Internationalen Komitee der UNESCO für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit in die repräsentative Liste aufgenommen und zählt damit zum UNESCO-Kulturerbe. Anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, einem der Begründer des Genossenschaftswesens in Deutschland wird im Jahr 2018 das Raiffeisen-Jahr gefeiert und die Genossenschaftsidee gewürdigt.


    Außerdem war gestern auch auch der Start für das Sommerloch
    Da startete nämlich die parlamentarische Sommerpause, die in der Regel von Juli bis Ende August dauert. Das Sommerloch (engl. Silly Season) ist eine Bezeichnung in Bezug auf die Massenmedien für eine nachrichtenarme Zeit, die vor allem durch die Sommerpause der politischen Institutionen und Sport-Ligen, ferner auch der kulturellen Einrichtungen bedingt ist.
    Viele Politiker befinden sich im Sommerurlaub - es finden weniger politisch relevante Ereignisse und Termine statt. Sportvereine haben in dieser Zeit keine bedeutsamen Spiele oder Wettkämpfe. Der Nachrichtenumsatz der Presseagenturen geht daher spürbar zurück.
    In dieser in der Regel nachrichtenarmen Zeit berichten die Medien dann auch über Ereignisse und Personen, für die sonst keine Sendezeit und kein Platz in den Zeitungen wäre oder vermelden häufiger vermeintliche Sensationsmeldungen ohne Nachrichtenwert. Ebenso nutzen Lobbyisten und sogenannte Hinterbänkler das Sommerloch teilweise, um sich mit eigenen Themen ins Gespräch zu bringen.
    In ähnlicher Bedeutung wird der früher entstandene Ausdruck Sauregurkenzeit gebraucht. Sommerlochtiere ist eine humorige Bezeichnung für Tiere, die während des nachrichtenarmen Sommerlochs zum Gegenstand der Berichterstattung in Nachrichtenmedien werden.
    In der parlamentarischen Sommerpause werden die daheim gebliebenen Politiker kreativ - aber auch wunderlich. Manch sonderbarer Vorschlag ist da schon mal zu hören, ein paar Beispiele sind hier nachzulesen.


    Und nun zu heute - da ist Tag der kreativen Eissorten
    Ersonnen haben diesen Tag natürlich die Produzenten von Speiseeis. An diesem Tag werden neue Kreationen angeboten. Neben Italien gehören Deutschland, Frankreich und die USA zu den größten Produzenten. Trotz aller Kreativität wie Basilikum- oder Bier-Eis: Vanille ist und bleibt die Nummer eins.

    Heute ist auch Bastel eine Vogelscheuche-Tag
    Am 01. Juli sind die Kreativen gefragt, am Bastel eine Vogelscheuche Tag. Vogelscheuchen kennt man eigentlich aus USA, aber auch bei uns kann man das eine oder andere kreative Ding zum Vogelverschrecken in den Gärten sehen. Der Brauch am ersten Sonntag im Juli den Bastel eine Vogelscheuche Tag auszurufen stammt wohl aus Great Britain, wo es schon seit den 1990er Jahren ein Brauch ist. Übergeschwappt ist es dann wohl in die Staaten, die Vereinigten versteht sich – und warum sollte dieser Brauch nicht auch bei uns einziehen?
    Im Internet findet man viele Anleitungen, um eine Vogelscheuche zu bauen, bei Pinterest natürlich Unmengen. Eine nette, deutsche Anleitung für eine klassische Vogelscheuche wie man sie aus den Horrorfilmen kennt oder aus „Der Zauberer von Oz“ habe ich nicht gefunden, dafür aber diese interessante Anleitung, wenn ihr mal wieder zu viele Dosen im Haus habt.


    In Bulgarien ist July Morning
    July Morning ist eine Tradition in Bulgarien, die ein Überbleibsel aus der Zeit der Hippies der 70er-Jahre ist. Die Besucher reisen in der Nacht vom 30. Juni oft als Tramper an die Küste des Schwarzen Meeres, um den Sonnenaufgang am Morgen des ersten Juli zu erleben. Traditionell wird dabei das Lied July Morning vom Album Look at Yourself der britischen Hardrock-Band Uriah Heep gespielt und von den Besuchern mitgesungen.

    Dann ist heute auch Internationaler Tag des Witzes,
    dazu ein kurzer:
    Was hoppelt über die Wiese und raucht? - Ein Kaminchen.


    Schließlich ist noch Nationalfeiertag Kanadas
    Er erinnert an die Bildung Kanadas durch den British North America Act am 1. Juli 1867. Der Name des Feiertags wurde am 27. Oktober 1982 von Dominion Day in Canada Day geändert.

    .... und heute beginnt die 2. Hälfte des Jahres 2017!

    Ansonsten am 1. Juli:
    2016 - Der österreichische Verfassungsgerichtshof ordnet an, dass die Stichwahl vom 22. Mai für das Amt des Bundespräsidenten wegen Unregelmäßigkeiten wiederholt werden muss.

    2015 - Dokumente der Enthüllungsplattform Wikileaks besagen, dass der US-Geheimdienst NSA nicht nur die Regierung von Angela Merkel (CDU) jahrelang bespitzelt hat. Auch deren Vorgänger Gerhard Schröder (SPD) und Helmut Kohl (CDU) waren betroffen.

    2014 - Staaten in Europa haben das Recht, den Ganzkörperschleier zu verbieten. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg billigt das Verbot der Burka in Frankreich.

    2013 - Kroatien wird das 28. Mitgliedsland der Europäischen Union.

    2012 - Spanien wird in Kiew erneut Fußball-Europameister.

    2005 - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) verliert im Bundestag wie geplant die Abstimmung über die Vertrauensfrage. Damit ist der Weg für Neuwahlen frei.

    2004 - Die amerikanisch-europäische Doppelsonde «Cassini-Huygens» erreicht nach fast siebenjährigem Flug und einer Strecke von 3,5 Milliarden Kilometern eine Umlaufbahn um den Saturn.

    2000 - Pferde erhalten in Deutschland ein eigenes Ausweispapier, den Equidenpass. Das Schlachten von Tieren, für die kein Dokument existiert, wird verboten.

    1997 - Eine Gesetzesreform beendet in Deutschland die rechtlichen Unterschiede zwischen ehelichen und nichtehelichen Kindern.

    1993 - In Deutschland werden die fünfstelligen Postleitzahlen eingeführt.

    1990 - In der DDR löst mit Inkrafttreten der Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion der beiden deutschen Staaten die D-Mark die Mark der DDR als gesetzliches Zahlungsmittel ab.

    1989 - Unter dem Motto «Friede, Freude, Eierkuchen» feiern etwa 150 Techno-Fans auf dem Kurfürstendamm in Berlin die erste Love Parade.

    1988 - Der von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelte Deutsche Aktienindex DAX wird eingeführt. Er entwickelt sich mit der Zeit zum wichtigsten deutschen Aktienindex.

    1979 - Das japanische Unternehmen Sony bringt den ersten Walkman (TPS-L2) auf den Markt.

    1974 - In Buenos Aires stirbt der argentinische Staatspräsident Juan Domingo Perón im Alter von 78 Jahren an Herzversagen. Seine Frau Isabel Peron tritt die Nachfolge an.

    1966 - Frankreich verlässt die militärische Struktur der Nato, bleibt aber Mitglied der Allianz.

    1948 - Als Ergebnis der Londoner Sechsmächtekonferenz übergeben die Vertreter der westlichen alliierten Besatzungsmächte den westdeutschen Ministerpräsidenten in Frankfurt am Main die Frankfurter Dokumente. Sie bilden eine Arbeitsgrundlage für das spätere Grundgesetz und damit für die Gründung der Bundesrepublik Deutschland.

    1944 - In Bretton Woods (USA/New Hampshire) beginnt eine Währungs- und Finanzkonferenz mit 44 Staaten. Hier wird die Errichtung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank beschlossen.

    1916 - Der 25-jährige Charles Vansant wird beim Schwimmen bei Beach Haven, Long Beach Island, New Jersey, von einem Hai angegriffen und tödlich verletzt. Bis zum 12. Juli kommt es zu vier weiteren Haiangriffen an der Küste von New Jersey. Die Angriffe inspirieren Peter Benchley zum Verfassen des Romans Der weiße Hai.

    1890 - Deutschland und Großbritannien schließen den Helgoland- Sansibar-Vertrag. Helgoland wird Teil des Deutschen Kaiserreiches, die Briten übernehmen das Protektorat über das ostafrikanische Sultanat Sansibar (heute Teil von Tansania).

    Geburtstage:

    Liv Tyler – 41, amerikanische Schauspielerin (u. a. „Gefühl und Verführung“ 1996, „Armageddon“ 1998, „Der Herr der Ringe“-Trilogie 2001–2003),
    Jefferson Pérez – 42, ecuadorianischer Geher und einer der populärsten Sportler seines Landes, der auf der Strecke über 20 km Olympiasieger (1996) und dreimaliger Weltmeister (2003, 2005, 2007) wurde,
    Pamela Anderson – 51, kanadisch-amerikanische Schauspielerin, Model und Pin-Up-Girl, das insbesondere durch die Serie „Baywatch“ in den 1990er-Jahren international bekannt wurde,
    Carl Lewis – 57, amerikanischer und einer der erfolgreichsten Leichtathleten der Sportgeschichte, der u. a. neunfacher Olympiasieger sowie achtfacher Weltmeister im Sprint und Weitsprung wurde,
    Diana Spencer – 57 (†36), als „Princess of Wales“ ein internationales Idol des späten 20. Jahrhunderts, erste Ehefrau des britischen Thronfolgers Charles Mountbatten-Windsor (1981–1996) sowie Mutter der Prinzen William und Harry,
    Dan Aykroyd – 66, kanadischer Schauspieler, Drehbuchautor und Sänger, der mit der Comedy-Show „Saturday Night Live“ (1975–2003) bekannt wurde, zusammen mit John Belushi die Band „The Blues Brothers“ gründete (1978–1982, Film 1980) und im Kino u. a. in „Ghostbusters – Die Geisterjäger“ (1984) zu sehen war,
    Stefan Aust – 72, deutscher Journalist und ehemaliger Chefredakteur des Magazins „Der Spiegel“ (1994–2008)
    Debbie Harry - 73, amerikanische Popsängerin, Sängerin der New Wave-Band Blondie

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 2/5 Excelsa
    selten, geschmacklich sehr gut, und selbst für einen überzeugten Espresso-Liebhaber - weil gesünder - geniesbar :D
    THX littleprof :)

    edit:
    Sodele
    @NeHe *knuffel
    Nach einigerAuszeit hab ich die Schiebung aufs dicke Brett endlich umgesetzt :D
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von muesli () aus folgendem Grund: edit & Schiebung *bg*

  • @muesli :knu:

    Es wäre viel schöner, wenn solche diskussionswürdige Themen nicht (nur) "am Stammtisch" (in der Kaffeeküche) untergehen sondern im grossen Brett einen Platz finden ... Da kann es zwar windiger werden aber wenn nur noch in der Kaffeeküche diskutiert wird, ist das auch schade.

    Nichts desto ... schönen Sonntag @ all

    :whistling:

    <<< 3/5 Excelsa
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Europa hat sich für eine neue Richtung zum Thema Zuwanderung entschieden.

    Oha, mal schauen, ob wir morgen noch eine Regierung haben ...

    Krass, was da abgeht und die CDU/CSU ihre Fraktion aufs Spiel setzt.
    Sony KDL-52HX905 - Sony BDP-S6500 - Dreambox 900 UHD + 8000 HD - Laminas 1200 dish mit Rotor GI50-120 - Marantz PM-11S3 - Marantz SA-14S1 SE - Marantz SR6011 - Sonus Faber Liuto Standlautsprecher und Liuto Smart-Center - Eltax Surroundspeaker
  • guten Morgen zusammen

    Der erste Tag nach dem Urlaub. Was wird passieren?
    • Kaffee kochen
    • Mails öffnen
    • Mails bearbeiten
    • Termine Planen
    • Projektübernahmen
    ... und dazwischen das Überleben mit einem heißen Bohnengetränk sichern :)

    1/8 monday-morning-survival-bean

    Kommt gut in die neue Woche
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen Bogomir... und wer immer noch kommt :)

    Willkommen zurück im Hasterrad. Bei mir dauert es noch drei Wochen und dann heisst es auch "dolce vita". Vielen Dank für die Stärkung. ;)

    2/8 monday-morning-survival-bean

    Nachtrag: Ein Feierabend-Bier: 1/8 Ur-Weizen

    Hab Dank, muesli ^^
    Carpe diem - pflücke den Tag!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von freefloating ()

  • moin moin

    Wieder ein sommerlicher Morgen mit einem ganzen Batzen an Aufgaben, die alle erledigt werden wollen.
    • Kaffee kochen
    • Kaffee trinken
    • Arbeiten
    • Garten pflegen
    • Haus aufräumen/putzen
    • ...
    Alles zu seiner Zeit. Aktuell ist Kaffeezeit :)

    1/8 Dienstags-Edition

    Kommt gut in den Tag
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!