Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

  • NeHe
  • 463752 Aufrufe 19268 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Morgen zusammen

    Gefühlt ist dieser Winter zwar dunkler, aber nicht frostiger, als in den letzten Jahren. Tiefgefroren sind allerdings die Schienen, auf denen ich bereits wieder unterwegs bin ...

    1/8 ICE-Bohne

    Kommt gut durch den heutigen Tag
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen zusammen :)
    Im Vergleich zum Montag ist der Dienstag schon ein wesentlich besserer Tag - Arbeit ist schon wieder Normalität und das WE rückt schon wieder ein bisschen näher. Wetter ist prima - kalt, aber trocken und sogar ein bisschen mehr, was bleibt noch noch zu wünschen übrig?
    2/8 ICE-Bohne - Danke, Bogomir, wünsche dir ein angenehmes Dahingleiten auf den Schienen, ohne Verspätung und anderen Stress!

    Hier die Morgen-Infos:
    => Personalie Kramp-Karrenbauer überzeugt Merkel-Kritiker: "Eine Frau mit einem klaren Kompass": Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Auch parteiinterne Kritiker von Angela Merkels Kurs loben die Entscheidung.

    => ARD macht offenbar kräftiges Plus: Mehr als eine halbe Milliarde Euro: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten errechnet einen üppigen Überschuss bis 2020 für die ARD - der Sender widerspricht energisch.

    => Siemens spekuliert auf Milliardencoup an Börse: Es dürfte der größte Börsengang seit mehr als 20 Jahren werden: Noch vor Ostern könnte Siemens seine Medizintechnik-Tochter in Frankfurt listen - mit Erlösen in Höhe von bis zu zehn Milliarden Euro.

    Heute ist Welttag der Sozialen Gerechtigkeit
    Der Welttag der sozialen Gerechtigkeit, der jährlich am 20. Februar begangen wird, wird von allen Mitgliedsstaaten der internationalen Gemeinschaft dazu genutzt, auf Ungerechtigkeiten innerhalb der eigenen Gesellschaft aufmerksam zu machen. Denn soziale Gerechtigkeit muss nicht nur auf globaler, sondern auch auf nationaler Ebene hergestellt werden. Benachteiligungen aufgrund von Religion, Geschlecht, der ethnischen Zugehörigkeit oder einer Behinderung dürfen von einer sozialen Gesellschaft nicht hingenommen werden. Aufklärungsarbeit steht an diesem Welttag genauso auf der Agenda wie Aktionen, die Arbeitslosigkeit bekämpfen und die Verarmung ganzer Gesellschaftsschichten verhindern sollen. Neben Aktionen auf nationaler Ebene soll der 20.Februar aber auch dazu genutzt werden, um auf die untragbaren Zustände im Zusammenhang mit der voranschreitenden Globalisierung aufmerksam zu machen. Globalisierung darf nicht auf Kosten der Armen und Schwachen stattfinden und sollte keine neuen Barrieren schaffen. In diesem Jahr muss wohl eher vom Welttag der sozialen Ungerechtigkeit gesprochen werden. Noch nie waren Wohlstand und Reichtum so ungleich verteilt. Laut einer Studie von Oxfam besitzen die 62 reichsten Menschen der Welt genauso viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Damit ist in einem Zeitraum von lediglich fünf Jahren das Vermögen der 62 reichsten Personen um 44 Prozent gewachsen, während das Vermögen der ärmeren Hälfte um eine Billionen US-Dollar zurückgegangen ist.

    Außerdem ist Liebe-Dein-Haustier-Tag
    Wer sein Haustier liebt, sollte heute besonders viel Zeit mit ihm verbringen. Mögliche Ideen, wie man seinem Haustier zeigen kann, wie sehr man es liebt sind: Ihm neues Spielzeug schenken, ihm besonders viel Aufmerksamkeit schenken oder es mit besonderen Leckerbissen verwöhnen.
    Also geht zu Fressnapf, Heimzoo und wie sie alle heißen und macht dicke Einkäufe für euer Viehzeugs
    :D

    In den USA ist heute Tag des Kirschkuchens
    und es verdichtet sich der Eindruck, dass Amerikaner keine Kochbücher brauchen, weil sie ihre Anregungen aus den zahlreichen übers Jahr verteilten Fress-Gedenktage schöpfen können.

    Ansonsten am 20. Februar:
    2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft auf der Münchner Sicherheitskonferenz den neuen US-Vizepräsidenten Mike Pence. Es ist ihr erstes Treffen mit einem Vertreter der neuen US-Regierung unter Donald Trump.

    2016 - Im sächsischen Clausnitz blockiert eine schreiende Menge einen Bus mit Flüchtlingen. Tage später beginnt eine Serie von ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Bautzen.

    2015 - Im dritten Anlauf einigen sich die Euro-Finanzminister grundsätzlich auf eine Verlängerung der Finanzhilfen für das hoch verschuldete Griechenland bis Ende Juni 2015.

    2014 - Der Bundestag verlängert letztmals das Mandat für den Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan.

    2013 - Nach Massenprotesten tritt die bulgarische Regierung unter Ministerpräsident Boiko Borissow zurück.

    2012 - US-Soldaten in Afghanistan bringen Ausgaben des Korans zur Entsorgung versehentlich zu einer Verbrennungsanlage und lösen damit schwere Unruhen aus.

    2009 - Auf dem Eis der Antarktis wird die deutsche Forschungsstation Neumayer III eröffnet. Die Station steht auf 16 Stelzen.

    2006 - Der britische Holocaustleugner David Irving wird vom Wiener Landgericht für Strafsachen wegen im Verbotsgesetz 1947 mit Strafe bedrohter nationalsozialistischer Wiederbetätigung zu drei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt.

    2004 - Mit einem großen Besucheransturm öffnet die Ausstellung «Das MoMA in Berlin». Es werden in der Neuen Nationalgalerie 200 Werke des New Yorker Museums of Modern Art gezeigt.

    1994 - In einer Volksabstimmung sprechen sich die Schweizer für die zwangsweise Verlagerung des Gütertransitverkehrs von der Straße auf die Schiene aus.

    1990 - Mit der Verabschiedung des neuen DDR-Wahlgesetzes wird der Weg für die ersten freien Wahlen in der 40-jährigen Geschichte der DDR frei.

    1989 - Wegen der Morddrohung gegen den Schriftsteller Salman Rushdie (*1947) wird in Brüssel die Abberufung aller Botschafter und Geschäftsträger der EG-Staaten aus Teheran beschlossen. Die iranische Regierung ruft ihre Botschafter am 21. Februar aus den EG-Staaten ab. Am 14. Februar 1989 hatte der iranische Staatschef Khomeini (um 1900-1989) Rushdie wegen dessen Buch »Die satanischen Verse« zum Tode verurteilt.

    1979 - In der Bundesrepublik läuft der Film «Die Ehe der Maria Braun» von Rainer Werner Fassbinder an.

    1975 - In einer Kampfabstimmung gegen Amtsinhaber Edward Heath (1916-2005) wird Margaret Thatcher (*1925) zur Vorsitzenden der britischen Konservativen gewählt.

    1974 - Der Bundestag ratifiziert den Atomwaffensperrvertrag.

    1967 - Die Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik beschließt die Einführung einer eigenen Staatsbürgerschaft der DDR.

    1966 - Der norwegische Tanker "Anne Mildred Brovig" kollidiert westlich von Helgoland mit dem englischen Schiff "Pentland". Rund 16 800 Tonnen Öl fließen in die Nordsee.

    1962 - John Herschel Glenn (*1921) umkreist als erster amerikanischer Astronaut in der Raumkapsel Mercury 6 die Erde. Seit 1974 als Demokrat für den Bundesstaat im Senat der Vereinigten Staaten, bewirbt er sich 1984 erfolglos als Präsidentschaftskandidat. 1997 tritt er von seinen politischen Ämtern zurück. Vom 29. Oktober 1998 bis zum 7. November 1998 ist der mit 77 Jahren »älteste Astronaut im Orbit« mit der Raumfähre Discovery erneut im All und umkreist die Erde 134 mal.

    1935 - Die Norwegerin Caroline Mikkelsen betritt als erste Frau die Antarktis.

    1933 - Der US-Senat beschließt den 21. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten. Dieser setzt den 18. Zusatzartikel außer Kraft, mit dem 1920 das Alkoholverbot in den USA eingeführt worden ist. Mit seinem Inkrafttreten am 5. Dezember endet die Prohibitionszeit in den Vereinigten Staaten.

    Geburtstage:

    Rihanna – 3, international erfolgreiche barbadische Sängerin (u. a. „Unfaithful“ 2006, „Umbrella“ 2007, „Disturbia 2008“) und mehrfache Grammy-Preisträgerin,
    Arthur Abraham – 38, armenisch-deutscher Boxer, der IBF-Weltmeister im Mittelgewicht (2005) und WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht (2012) wurde,
    Kurt Cobain – 51 (†27), amerikanischer Rockmusiker, populär insbesondere als Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band „Nirvana“,
    Cindy Crawford – 52, ehemaliges US-amerikanisches und eines der bekanntesten Models der 1980er- und 1990er-Jahre,
    Sidney Poitier – 91, amerikanischer Schauspieler (u. a. „Lilien auf dem Felde“ 1963, „Little Nikita“ 1988), Regisseur und Oscar-Preisträger (erster Afroamerikaner, der für eine Hauptrolle mit einem Oscar ausgezeichnet wurde),
    Heinz Erhardt – 109 (†70), vor allem mit Wortspielen arbeitender berühmter deutscher Komiker der 1950er- bis 1970er-Jahre, Musiker, Entertainer, Dichter und Schauspieler (u. a. zahlreiche Filmkomödien wie „Was ist denn bloß mit Willi los?“ 1970)

    Zu Ehren von letzterem eine kleine Reminiszenz:
    Wenngleich die Nas', ob spitz, ob platt,
    zwei Flügel - Nasenflügel - hat,
    so hält sie doch nicht viel vom Fliegen,
    das Laufen scheint ihr mehr zu liegen.


    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 4+5/8 ice-bohne, thx bog und vor allem, gute und sichere fahrt dir.

    dienstag hört sich schon fast an wie donnerstag... ;)
    okok, nur fast....
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen
    Abgenehmen Mittwoch - macht was draus ;)
    2/8 leckerschmecker-Bohne - Danke, Bogomir

    und hier die Morgenzeitung:
    => Stiftung Warentest kritisiert Dating-Apps: Sexuelle Orientierung, Alter, Aufenthaltsorte: Wer online datet, vertraut Apps oft persönlichste Informationen an. Doch die Anbieter legen selten Wert auf Datenschutz und Transparenz, zeigt die Stiftung Warentest.

    => Ex-Kanzler Schröder hofft auf "kollektive Vernunft" der SPD-Mitglieder: Der ehemalige SPD-Vorsitzende Gerhard Schröder wirbt für die Zustimmung der Genossen zum Koalitionsvertrag mit der Union. Aus Niedersachsen kommt derweil Kritik an der Themensetzung der Partei.

    => Trump will Nachrüstung von Gewehren verbieten lassen: Kommt das Aus für "Bump Stocks"? US-Präsident Trump will Waffenaufsätze verbieten lassen, mit denen halbautomatische Gewehre zu vollautomatischen umgerüstet werden können. Einen Durchbruch bedeutet die Maßnahme nicht; Floridas Parlament hat gegen ein härteres Waffenrecht gestimmt. Auf der Zuschauertribüne saßen Jugendliche der betroffenen Schule, es kam zu dramatischen Szenen.

    Heute ist Tag des Kartenlesens
    und das ist ja nun mal ein Gedenktag, dem man auf manigfaltige Weise Rechnung tragen kann. Ihr könnt die Ansichtskarten aus dem letzten Sommer rauskramen und euch in Erinnerung rufen, wie schöne eure Freunde ihren Urlaub verbracht haben, ihr könnt Karten auslegen und aus ihrer Anordnung ablesen, wie die nächste Woche so laufen wird, oder ihr nehmt euch eine Wanderkarte eurer Gegend und plant mit Freunden eine schöne Mountain-Bike-Matsch-Tour - das Wetter dafür ist geradezu ideal! Möglichkeiten gibt es also genug - entscheidet jetzt!

    Dann ist heute noch Tag der Muttersprache
    ein von der UNESCO ausgerufener Gedenktag zur "Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit". Er wird seit dem Jahr 2000 jährlich am 21. Februar begangen.
    Vor dem Hintergrund, dass gut die Hälfte aller weltweit gesprochenen Sprachen vom Aussterben bedroht ist, hat sich die UNESCO zum einen die Förderung von Sprachen als Zeichen der kulturellen Identität der Sprechenden auf die Fahnen geschrieben. Zum anderen geht es ihr auch um den Fremdsprachenunterricht und Mehrsprachigkeit als Schlüssel zum gegenseitigen Verständnis und Respekt. In der EU ist die meistgesprochene Sprache Deutsch (16 %). Es folgen Italienisch (13%), Englisch (13%), Französisch (12%), Spanisch (12%) und Polnisch (8%).


    Außerdem ist heute Welttag des Fremdenführers
    Er soll in der Bevölkerung das Bewusstein für die Bedeutung professioneller Fremdenführer stärken. In vielen der EU-Länder werden die Gäste von einem staatlich geprüften Fremdenführer begleitet welcher in Museen, Galerien sowie archäologischen Grabungsstätten nicht nur Kunst, Geschichte, Monumente, Landschaft und Natur präsentiert sondern auch die Gäste in landesübliche Gebräuche und kulinarische Gewohnheiten einführt und das Land repräsentiert.

    In Nordfriesland gibt's noch das Biikebrennen
    Klingt ein bisschen wie das Abfackeln alter Drahtesel, ist es aber keineswegs. Es ersetzt hier teilweise das sonst weit verbreitete Osterfeuer. Biike und der darauf folgende Petritag (nordfriesisch Piddersdai) sind noch heute wichtige Feiertage - vor allem auf den nordfriesischen Inseln und den Halligen.
    Jede Dorfgemeinschaft und viele Gehöfte haben ihre eigenen Biikefeuer, die Mittelpunkt von feierlichen Aktivitäten wie Gesang oder Schauspiel sind. Auf den Inseln Föhr, Amrum und Sylt entstanden daneben weitere Traditionen wie das Vernichten der Feuer von Nachbardörfern.


    Ansonsten am 21. Februar:
    2017 - Wegen neuer Bedrohungen und wachsender Aufgaben will die Bundeswehr ihr Personal aufstocken. Bis 2024 sollen die Streitkräfte auf 198 000 Soldaten wachsen, teilt das Verteidigungsministerium mit.

    2015 - Papst Franziskus empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Privataudienz im Vatikan zum Gespräch über aktuelle Krisen.

    2014 - Trotz massiver Proteste aus Peking empfängt US-Präsident Barack Obama den Dalai Lama im Weißen Haus.

    2014 - Der Bundestag beschließt mit den Stimmen der schwarz-roten Koalition eine Erhöhung der Abgeordnetendiäten und die Umstellung auf automatische Anpassungen.

    2013 - Der Bundestag verabschiedet für die Bundestagswahlen ein neues Wahlrecht. Künftig gibt es bei Überhangmandaten für eine Partei automatisch Ausgleichssitze für die anderen Parteien.

    2012 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt eine Regelung des Hamburger Nichtraucherschutz-Gesetzes für verfassungswidrig, wonach reine Schankwirtschaften getrennte Raucherräume einrichten dürfen, Speisegaststätten hingegen nicht.

    2004 - In Rom gründen Grüne aus insgesamt 32 Ländern die Europäische Grüne Partei.

    1999 - In Berlin gehen die 49. Internationalen Filmfestspiele mit der Vergabe des Goldenen Bären an den US-Film "The Thin Red Line" ("Der schmale Grat") von Terrence Malick zu Ende.

    1995 - Bruce Springsteen tritt zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder gemeinsam mit der E-Street Band auf.

    1989 - Der Schriftsteller und Regimekritiker Václav Havel wird wegen „Rowdytums“ zu neun Monaten verschärfter Haft verurteilt. Noch im selben Jahr, nach der „Samtenen Revolution“, wird er zum Präsidenten der Tschechoslowakei gewählt.

    1988 - dpa meldet: Roms berühmter Trevi-Brunnen ist eine Geldgrube. In etwa acht Monaten fischen die städtischen Bediensteten rund 6000 Kilogramm an Münzen aus dem Brunnen. Sie werden nach einer alten Tradition von Rom-Besuchern ins Wasser geworfen, um sich somit die Rückkehr in die Ewige Stadt zu sichern.

    1986 - Der spanische Autokonzern SEAT wird von VW übernommen.

    1979 - Auf der Autobahn bei Duisburg-Wedau rammt ein Schwerlasttransporter einen Brückenträger. Beim Einsturz der Brücke werden acht Menschen getötet.

    1977 - Das neue Album "Rumours" von Fleetwood Mac erscheint. Es wird weltweit mehr als 15 Mio. Mal verkauft und hält sich 31 Wochen auf Platz 1 der US-Charts.

    1975 - Vier Mitarbeiter des früheren US-Präsidenten Nixon werden wegen ihrer Beteiligung am Watergate-Skandal zu Gefängnisstrafen verurteilt.

    1965 - Der radikale, gewaltsamen Kampf gegen die Weißen fordernde schwarze Bürgerrechtler Malcolm X (Malcolm Little, 1925-1965) wird erschossen. Mutmaßliche Täter sind Anhänger der Sekte »Black-Muslims«, von der sich Malcolm X 1963 losgesagt hatte.

    1964 - Der amerikanische Spielfilm "Eine zuviel im Bett" mit Doris Day und James Garner startet in den deutschen Kinos.

    1946 - Die erste Ausgabe der Wochenzeitung "DIE ZEIT" erscheint in Hamburg.

    1919 - Der bayerische Ministerpräsident und Publizist Kurt Eisner (1867-1919) wird von dem nationalistischen Offizier Anton Graf Arco auf Valley (1897-1945) erschossen. Die Ermordung führt zur kurzfristigen Errichtung einer sozialistischen Räteherrschaft, die am 2. Mai 1919 mit einem Blutbad gestürzt wird.

    1913 - Mehrere Sexualwissenschaftler, darunter Magnus Hirschfeld (1868-1935) und Iwan Bloch (1872-1922), gründen in Berlin die »Ärztliche Gesellschaft für Sexualwissenschaft und Eugenik«. Ziel ist die sexuelle Aufklärung - vor dem Ersten Weltkrieg noch ein Tabuthema. Hirschfeld setzt sich für die Straffreiheit der diskriminierten Homosexualität ein, die er für angeboren und nicht 'heilbar' hält. Ebenso ist er Befürworter der Geburtenkontrolle. Am 16. November 1913 wird unter dem Vorsitz des Volkswirtschaftlers Julius Wolf die konkurrierende »Internationale Gesellschaft für Sexualforschung« gegründet. Nach der Machtübernahme der Nazis, die seine Werke vernichten, emigriert Hirschfeld 1933 nach Frankreich.

    Geburtstage:

    Jennifer Love Hewitt - 39, amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Große Popularität erlangte sie durch ihre Hauptrolle in den ersten beiden Teilen von Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast und als Hauptdarstellerin der Serie Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits.
    Håkan Nesser - 68, schwedischer Krimi-Autor («Der Kommissar und das Schweigen»)
    Margarethe von Trotta – 76, deutsche Regisseurin (u. a. „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ 1975, „Die bleierne Zeit“ 1981, „Das Versprechen“ 1995) und Schauspielerin.
    Bob Rafelson - 85, amerikanischer Filmregisseur (Der König von Marvin Gardens, 1972, Mister Universum, 1976, Wenn der Postmann zweimal klingelt, 1981),
    außerdem die Popgrößen
    James Dean Bradfield (Manic Street Preachers, 49)
    Stefan Stoppok (62)
    Jean-Jacques Burnel (Stranglers, 66)
    Jerry Harrison ("Talking Heads", 69)
    Paul Newton (Uriah Heep, 73)

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 4+5/8 leckerschmecker bohne, thx bog, wer kann da widerstehen!

    ....dein wunsch bleibt ein frommer, ich hab männergrippe .

    gottseidank kann ich tatsächlich ruhen (okokok, morgen ist eine ausnahme, aber ich muß nichtmal aus dem haus, und sonst, echtm ich ruhe...)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen

    Mit großen Schritten nähern wir uns dem kommenden Wochenende. Für mich war der heutige Morgen sehr „erfrischend“, da im Hotel das warme Wasser komplett ausgefallen ist (angeblich nur auf meinem Zimmer) :heul:

    Naja, ... nach dem frostigen Erwachen genieße ich das Frühstück mit dem köstlichen Kaffee

    1/8 Vorfreude-auf-Freitag-Bohne

    Kommt gut in den Tag
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen zusammen :)
    Mit einem Gewitter hat der Donnerstag genauso wenig zu tun, wie der Dienstag mit dem Dienst. Der Name leitet sich vielmehr vom germanischen Gott Donar (Thor) ab.
    Im altbabylonischen und später im römischen Reich wurde jeder Wochentag einem Gott gewidmet. Der Donnerstag war der dies Iovis, der Tag des Jupiter. Andere Kulturen übernahmen diese Verbindung zwischen Wochentagen und Gottheiten, ersetzten sie aber oft mit ihren eigenen Göttern – hier: Donar.
    Im Englischen verweist der Thursday ebenfalls auf Thor. Norweger nennen den Tag torsdag. Andere Sprachen leiten den Namen noch direkt von Jupiter ab: jeudi (Französisch), giovedi (Italienisch) und jueves (Spanisch).
    Na denn - auf in den Donnerstag!
    2/8 Vorfreude-auf-Freitag-Bohne - Verlässlich, anregend und aufweckend, wie immer, Danke, Bogomir

    und die Zeitung:
    => Die Brit Awards zählen neben den Grammys zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt. Die Londoner Dua Lipa und Stormzy sind bei den Brit Awards zu den besten britischen Künstlern des Jahres gekürt worden, Ed Sheeran geht (fast) leer aus. Für die bemerkenswertesten Auftritte sorgten Liam Gallagher und Kendrick Lamar.

    => Trump erwägt, Lehrer zu bewaffnen: Nach dem Amoklauf in Florida hat der US-Präsident Überlebende ins Weiße Haus eingeladen: Die Schüler fordern schärfere Waffengesetze - Trump sinniert über die Idee, waffenfreie Zonen um Schulen abzuschaffen.

    => Polarluft aus Russland - Kältewelle kommt auf Deutschland zu: Eisige Temperaturen und starke Böen - Deutschland erwartet zum Wochenende einen Kälteeinbruch. Ein Lichtblick: Die Sonne vertreibt gleichzeitig das trübe Wetter der vergangenen Wochen.

    Heute ist Thinking Day
    ein Gedenktag der Pfadfinderbewegung, an dem an die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder und den gemeinsamen Geburtstag von Robert Baden-Powell, dem Gründer der Pfadfinderbewegung, und seiner Frau Olave, einer einflussreichen Führerin der Pfadfinderinnenbewegung, erinnert wird.
    An diesem Tag sammeln viele Gruppen für karitative Zwecke oder Aufgaben der Pfadfinderbewegung. In manchen Pfadfinderverbänden trägt man an diesem Tag öffentlich seine Pfadfinderkluft, um sich auf diese Weise öffentlich zur Pfadfinderbewegung zu bekennen.


    Außerdem ist Gassi-Gehen-Tag
    Dieses Thema ist in vielen Haustierforen präsent: Wie oft muss ein Hund raus? Sicher ist, dass dies nicht vom Wetter oder der Befindlichkeit des Herrschens/Frauchens abhängen sollte sondern alleine durch die Signale, die das Tier aussendet. Grundsätzlich gilt es, individuell das richtige Maß zu finden. Als Faustregel für ausgewachsene Hunde gelten drei bis vier Gassirunden am Tag als optimal. Welpen müssen ihr Geschäft natürlich öfter erledigen und demzufolge wesentlich häufiger raus. Je nach Tagesform der Welpen kann dies bedeuten, dass Herrchen und Tier halbstündlich ins Freie müssen. Auch die Dauer des Gassigehens muss zur Rasse, zum Alter und zum Gesundheitszustand des Hundes passen. Zu ausgiebiges oder sehr kräftezehrendes Spazieren ist ebenso schädlich wie zu kurze Aufenthalte, vor allem wenn man die Rassenunterschiede nicht kennt. Während z.B. eine Englische Bulldogge vielleicht schon mit 20 Minuten zufrieden ist, braucht ein Husky wenigstens eine Stunde Auslauf pro Gassirunde.

    Dann ist heute noch Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tag
    Zur Feier des Tages wird von den Teilnehmern unterschrieben, dass sie das Mobbing nicht unterstützen und tragen aus Solidarität ein pinkes T-Shirt. Die Veranstaltung findet vor allem in Schulen, Unternehmen und anderen Organisationen weltweit statt. Im November fällt die Veranstaltung in die Anti-Mobbing-Woche.
    Die Wahl fiel auf ein pinkes Shirt, da die Kampagne von zwei Studenten begonnen wurde, deren Kommilitone für das Tragen eines rosafarbenen Hemdes gemobbt wurde.
    8 Tipps gegen Mobbing, die hier weiter ausgeführt werden:
    1. Wehren Sie sich
    2. Notizen als Erinnerungsstütze
    3. Suchen Sie die Aussprache
    4. Beschweren Sie sich
    5. Unterstützung im Kollegenkreis
    6. Reden Sie mit anderen
    7. Nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch
    8. Jobwechsel als Ausweg


    Schließlich ist heute der Sei-bescheiden-Tag
    Dieser Tag ist kein Tag, um zu mit seinen Erfolgen oder Leistungen prahlen oder sich gar mit Statussymbolen zu überhäufen. Bescheidenheit, auch Genügsamkeit, ist eine Verhaltensweise von Menschen, wenig von etwas für sich zu beanspruchen, selbst dann, wenn die Möglichkeit der Vorteilnahme bestehe; sie bedeutet auch, zugunsten anderer auf etwas zu verzichten. Hört sich erstrebenswert an; andererseits ist Bescheidenheit – zumindest kurzfristig – für sozialen sowie beruflichen Erfolg und die Selbstverwirklichung des einzelnen Menschen häufig hinderlich. In übertrieben starker Ausprägung kann die Bescheidenheit bis zur Unterwürfigkeit führen und durch den ständigen Verzicht ein erster Schritt auf dem Weg zu einer Depression sein.

    Ansonsten am 22. Februar:
    2017 - Mehr als ein Jahr nach seinem Tod wird David Bowie bei den Brit Awards ausgezeichnet. Er erhält den Preis als bester britischer Solokünstler und für das beste britische Album.

    2015 - Oscarverleihung: "Birdman" und "Grand Budapest Hotel" waren erwartungsgemäß Abräumer des Abends.

    2014 - Mit überraschender Einigkeit fordert der UN-Sicherheitsrat in einer Resolution freien Zugang für humanitäre Helfer in Syrien. Alle 15 Ratsmitglieder stimmen zu.

    2013 - Die EU-Kommission will keine Zwangsprivatisierung der Wasserversorgung. Darauf weisen EU-Umweltkommissar Janez Potocnik und sein Binnenmarkt-Kollege Michel Barnier in einer gemeinsamen Erklärung hin.

    2009 - Das in Indien gedrehte Sozialmärchen «Slumdog Millionär» erhält acht Oscars.

    2005 - Auf den Bildern der ESA-Raumsonde "Mars Express" entdecken Wissenschaftler auf dem Mars ein zugefrorenes Gewässer von der Größe der Nordsee.

    1999 - Bis zu 50 000 europäische Landwirte demonstrieren in Brüssel gegen die EU-Agrarreform.

    1996 - Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac gibt die Abschaffung der Wehrpflicht ab 1997 bekannt.

    1994 - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen übergibt Umweltminister Klaus Töpfer (CDU) ein erstes gesamtdeutsches Umweltgutachten.

    1994 - »Das ist eine klassische journalistische Behauptung. Sie ist zwar richtig, aber sie ist nicht die Wahrheit.« sagt Dr. Helmut Kohl (*1930), Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1982-1998), in der ARD-Nachrichtensendung 'Tagesthemen'. Er brachte damit die Erkenntnis auf den Punkt, dass zu komplexe Sachverhalte selten in ihrer Gesamtheit verstanden werden und sich nicht gut einprägen, pointierte Schlagzeilen hingegen schon. Beim Wettkampf um die Akzeptanz als "Wahrheit" gewinnt in der Regel die beste Geschichte. Eine Geschichte muss sich erzählen lassen und verstanden werden können. Ein Beispiel einer guten Geschichte ist eine, die ein Erzähler nach drei Whiskey noch erzählen kann, ein Zuhörer nach drei Whiskey noch versteht und an die er sich am nächsten Morgen noch erinnern kann.

    1990 - Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entscheidet, dass alle Frauen von Oberammergau bei den weltbekannten Passionsspielen mitwirken dürfen - ohne Ansehen von Alter oder Familienstand.

    1986 - Der philippinische Armeechef Fidel Ramos fordert Staatspräsident Ferdinand Marcos nach dessen durch Betrug zustandegekommenen Wahlsieg vom 7. Februar zum Rücktritt auf und leitet damit die Revolution gegen Marcos und die Einsetzung von Corazon Aquino als Präsidentin ein.

    1974 - Die Islamische Weltkonferenz ruft in Lahore zum Boykott Israels auf und nimmt die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) auf.

    1974 - Samuel Byck versucht, auf dem Baltimore-Washington International Airport ein Flugzeug zu entführen, um es ins Weiße Haus zu lenken und US-Präsident Richard Nixon zu ermorden. Bei dem Versuch werden ein Flughafenmitarbeiter und ein Pilot getötet, ehe Byck während der Erstürmung der Maschine durch die Polizei Selbstmord begeht.

    1967 - In Indonesien tritt der auf Lebenszeit gewählte Präsident Sukarno zurück und wird unter Hausarrest gestellt. Die Hintergründe dieses Schrittes bleiben unaufgeklärt. Neuer starker Mann wird General Suharto.

    1943 - Die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst von der Widerstandsgruppe Weiße Rose werden vom Volksgerichtshof unter Roland Freisler zum Tode verurteilt und im Gefängnis München-Stadelheim hingerichtet.

    1924 - In Magdeburg wird das «Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold» zum Schutz der parlamentarischen Demokratie gegründet.

    1819 - Spanien verkauft Florida an die Vereinigten Staaten von Amerika. Spanien hatte Florida 1513 in Besitz genommen. Nach Ende des Siebenjährigen Krieges 1763 hatte Spanien Florida an Großbritannien abgetreten, erhielt es aber im Frieden von Paris 1783 wieder zurück. Vor den Verkauf an die USA war Florida zwischen 1812 und 1814 durch amerikanische Truppen besetzt worden, nach Kriegsende verließen sie das Land nicht, so dass Spanien 1819 notgedrungen dem Verkauf zustimmte.

    Geburtstage:

    Drew Barrymore – 43, amerikanische Schauspielerin (u. a. „E. T. – Der Außerirdische“ 1982, „Triple Trouble“ 1984, „Guncrazy“ 1992),
    James Blunt – 44, britischer Sänger, Musiker und Songschreiber (u. a. „You're Beautiful“ aus dem Debütalbum „Back to Bedlam“ 2004),
    Claudia Pechstein – 46, deutsche Eisschnellläuferin und die erfolgreichste deutsche Olympionikin bei Olympischen Winterspielen (fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen),
    Niki Lauda – 69, österreichischer Unternehmer, ehemaliger Rennfahrer und als dreifacher Weltmeister (1975, 1977, 1984) einer der erfolgreichsten Piloten der Formel 1,
    Jonathan Demme – 74, amerikanischer Regisseur, der mit den sehr erfolgreichen Filmen „Das Schweigen der Lämmer“ (1991) und „Philadelphia“ (1993) seinen kommerziellen Durchbruch und zugleich bisherigen Höhepunkt seiner Karriere hatte,
    Horst Köhler – 75, deutscher Politiker, Ökonom und der ehemalige neunte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (2004 bis zu seinem Rücktritt 2010).
    außerdem
    Jeanette Biedermann (dt. Sängerin, 37)
    Kyle MacLachlan (amerikanischer Schauspieler, Twin Peaks, 59)
    Joachim Witt (deutscher Musiker und Schauspieler, 69)

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 3/8 Vorfreude-auf-Freitag-Bohne Danke Bogomir und Littleprof,

    ich wußte ja schon lange, dass Trump hohl ist, aber das nun schlägt dem Faß den Boden raus...

    littleprof schrieb:

    Trump erwägt, Lehrer zu bewaffnen: Nach dem Amoklauf in Florida hat der US-Präsident Überlebende ins Weiße Haus eingeladen: Die Schüler fordern schärfere Waffengesetze - Trump sinniert über die Idee, waffenfreie Zonen um Schulen abzuschaffen.
    LG
    odessa
  • 4+5/8 vorfreude-auf-freitag-Bohne (oder auch JAAAAAA-Bohne, im Unterschied zur JAAAAAAAAAAAAAAA-Bohne dann am Freitag :D )
    jedenfalls thx bog :)

    @IBladel: was ist ein Vieze-Wohenende?

    @odessa
    ich bin für waffen-wahlen in den usa. Jeder der dafür ist, erschießt sich. Nur die richtig Toten zählen . *Sarkasmus off
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Das statistische Lachpensum liegt bei etwa 6 1/2 Minuten pro Tag; Kinder lachen etwa 400 mal am Tag, Erwachsene nur 15 mal. Überproportional dürften die Lacher an Freitagen zu beobachten sein, weil sich im Hinblick auf das anstehende Wochenende schon eine gewisse Leichtigkeit des Seins einstellt.
    Achtet mal darauf!
    Apropos Wochenende: Hier ein Spartipp!
    Rufe in großer Runde in der Kneipe "Die nächste Runde geht auf mir!" In der Regel findet sich immer ein Klugscheißer, der schreit "Auf mich!"
    1/8 tgif-bean

    Was gibt's Neues?
    => Bewaffneter Hilfssheriff harrte vor Schulgebäude aus: "Das macht mich krank": Während des Massakers in Parkland war ein bewaffneter Hilfssheriff auf dem Schulgelände. Laut seinem Chef zeigt ein Video, wie der Mann Stellung bezieht - aber nicht eingreift.

    => Könnte das Durchsetzungsvermögen von Lehrern revolutionieren - Trump schlägt Bonus für bewaffnete Lehrer vor: "Schulen abhärten, statt sie zu verweichlichen": US-Präsident Trump hat seinen Plan bekräftigt, Lehrer mit Waffen auszurüsten. Die lauteste Forderung der Waffengegner lehnt er kategorisch ab.

    => Essener Tafel nimmt nur noch Deutsche auf:Bei der Tafel in Essen gibt es ein neues Aufnahmekriterium: Vorerst akzeptiert die Organisation keine Anmeldungen von Migranten.

    Heute ist Curling-ist-cool-Tag
    Ich nehme an, dabei handelt es sich nicht um Aktivitäten mit Hilfe des BRAUN Satin Hair 7 Curler EC1 für die Mädels mit langen und vielen Haaren, sondern um die auf dem Eis gespielte Wintersportart, die dem Eisstockschießen ähnelt und Parallelen zu den Kugelsportarten Boule-Spiel und Boccia aufweist. Nun denn, die Wetterlage heute morgen scheint für Wintersportarten nur wenig günstiger, als in der letzten Woche. Also frönt dem Curling, wenn ihr entsprechende Sportstätten findet ;)

    Dann ist auch noch Spiel-Tennis-Tag
    offensichtlich steht der Tag heute besonders im Fokus des Sports. Das Datum fällt auf den Tag, an dem Walter Clopton Wingfield im Jahr 1874 ein Patent für Rasentennis anmeldete. Er gilt als Erfinder des modernen Tennis.

    Heute ist in GUS Tag des Verteidigers des Vaterlandes
    Er wird in Russland jährlich am 23. Februar gefeiert und ist seit 1993 arbeitsfrei. Heute ist der 23. Februar auch der inoffizielle Tag des Mannes.
    Der Feiertag wurde 1922 von Lenin durch den Befehl Nr. 95 als nicht arbeitsfreier Tag der Roten Armee eingeführt. So hieß er bis 1949 und dann bis 1991 Tag der Sowjetischen Armee und Seestreitkräfte. Er war bis zum Ende der Sowjetunion einer ihrer wichtigsten Feiertage und erinnert an die Anfänge der Roten Armee.

    Außerdem ist heute Nationalfeiertag in Brunei und in Guyana und es gibt auch noch 2 Fresstage: Tag des Bananenbrots und Toast Melba Tag; macht was draus!

    Ansonsten am 23. Februar:
    2017 - Die von der Türkei unterstützte Freie Syrische Armee vertreibt die Terrorgruppe IS aus der nordsyrischen Stadt Al-Bab. Vorausgegangen waren monatelange Gefechte.

    2015 - Vor dem Landgericht Verden beginnt der Prozess gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy. Ihm wird vorgeworfen, mit seinem Dienst-Laptop kinderpornografische Videos und Bilder aus dem Internet besorgt zu haben.

    2013 - Der nordafrikanische Al-Kaida-Anführers Abdelhamid Abou Zeid wird bei einem französischen Luftangriff auf einen Fahrzeugkonvoi im Nordosten Malis getötet.

    2012 - UN und Arabische Liga berufen den früheren UN-Generalsekretär Kofi Annan zum Sondergesandten für die Syrien-Krise.

    2009 - Bei dem Autobauer Volkswagen gibt es erstmals seit 25 Jahren wieder in mehreren Werken Kurzarbeit.

    1999 - In Galtür und Valzur im Tiroler Paznauntal werden bei Lawinenabgängen 38 Menschen getötet. Es ist eines der größten Lawinenunglücke in Österreich und gleichzeitig der Auslöser der größten Evakuierungsaktion mittels Hubschraubern in der Geschichte des Landes.

    1997 - Forscher des britischen Roslin-Instituts geben das erste erfolgreiche Klonen eines Säugetieres bekannt: dem schottischen Genetiker Ian Wilmut (*1944) gelingt die Züchtung eines Lammes aus der Euterzelle eines erwachsenen Schafes. »Dolly« (1996-2003) ist eine genetische Kopie der Mutter.

    1988 - Im Ruhrgebiet demonstrieren 80 000 Menschen gegen die geplante Schließung des Krupp-Stahlwerks in Duisburg-Rheinhausen.

    1981 - Oberstleutnant Antonio Tejero Molina stürmt in Spanien mit über 200 Mann der Guardia Civil das Parlament in Madrid und nimmt Abgeordnete und die Regierung als Geisel. Im Parlament lief gerade die Abstimmung über das Amt des neuen spanischen Ministerpräsidenten. Die feste Haltung von König Juan Carlos I. sorgt dafür, dass der Putschversuch schon am nächsten Tag scheitert.

    1961 - Als neue Tarif- und Dienstordnung des öffentlichen Dienstes wird der Bundesangestelltentarif (BAT) vereinbart..

    1955 - Helmut Käutners Film «Des Teufels General» kommt in der Bundesrepublik in die Kinos.

    1948 - Vertreter der USA, Großbritanniens, Frankreichs, Belgiens, der Niederlande und Luxemburg treffen sich zur »Sechs-Mächte-Konferenz« in London um über die künftige Ordnung in Westeuropa zu beraten. Sie beschließen die Bildung eines westdeutschen Staates aus der »Trizone« (den drei Westzonen), der politisch, wirtschaftlich und später auch militärisch eng mit dem Westen verbunden sein soll. Die Sowjetunion protestiert dagegen und schlägt eine gesamtdeutsche Lösung vor - womit Stalin seinen Einflussbereich bis an den Rhein ausdehnen will.

    1945 - In der Schlacht um die Vulkaninsel Iwo Jima im Pazifikkrieg hissen Marines die US-Flagge – das Stunden später nachgestellte Foto Raising the Flag on Iwo Jima von Joe Rosenthal wird zu einem preisgekrönten Symbolbild.

    1930 - Der SA-Sturmführer Horst Wessel (1907-1930) stirbt an einer Blutvergiftung in einem Berliner Krankenhaus. Am 14. Januar war er von dem (angeblichen) früheren Zuhälter seiner Freundin Erna Jänicke und Mitglied der KPD, Albrecht Höhler (1900-1933), in seiner Wohnung angeschossen worden. Von Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels (1897-1945) wird er zum Märtyrer hochstilisiert.

    ?1918? - Im Kampf gegen die »Weißen« (Anhänger des Zaren und Bürgerliche) erfolgt die Gründung der »Roten Armee«, die aus den 1917 gebildeten Arbeitermilizen hervorgeht. Oberbefehlshaber ist ab März 1918 der Bolschewik Leo Dawidowitsch Trotzki (1879-1940). Der Bürgerkrieg endet im November 1920 mit der Flucht der weißrussischen Truppen unter General Pjotr N. Baron von Wrangel. Der Tag wird später in der Sowjetunion als Tag der Roten Armee gefeiert.

    1905 - In Chicago (US-Bundesstaat Illinois) gründet der Rechtsanwalt Paul Percy Harris mit drei Freunden den ersten «Rotary Club».

    Geburtstage:

    Dakota Fanning – 24, amerikanische Schauspielerin, die als Kinderdarstellerin in „Ich bin Sam“ (2001) ihre erste große Filmrolle hatte und seitdem u. a. in der Mystery-Miniserie „Taken“ (2002), im Drama „Die Bienenhüterin“ (2008) und in der „Twilight“-Trilogie (2009–2012) mitspielte,
    Andrea Sawatzki – 55, deutsche Schauspielerin (u. a. „Die Apothekerin“ 1997), die im Fernsehen vor allem als „Tatort“-Kommissarin „Charlotte Sänger“ (2001–2009) bekannt wurde,
    und Peter Fonda – 79, amerikanischer Schauspieler (u. a. „Easy Rider“ 1969 mit der berühmten Filmszene zu „Born to Be Wild“ auf der Route 66) und Filmregisseur.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Guten Morgen zusammen

    Nach einer langen Woche in fremden Städten durfte ich endlich wieder im eigenen Bett aufwachen :)
    Dazu noch ein Heißgetränk und die Tagesnews ... hach, ... was willst du mehr (außerdem ist auch schon Freutag)
    Herzlichen Dank an @littleprof für den geschmacklichen und inhaltlichen Leckerbissen

    2/8 tgif-bean

    Nur noch wenige Stunden, und wir können uns alle in das (wohlverdiente) Wochenende zurückziehen :)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 4+5/8 tgif bean, thx lp

    @Eidi
    ok, waffeln, ich bin dabei
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • lol

    1/3 heiße schokolade

    und

    1/3 Waffeln mit Kirschen + sahne
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)