Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3/5 kakao, thx @HotPi !

    ...ist die Reha erträglich? :)

    ...morgen gehen wir zum markt, balkonblumen kaufen *freu
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • 4/5 Kakao vielen Dank, HotPi auch für die Rückmeldung.

    Ich drücke dir für die Reha die Daumen, dass es dir danach wieder besser geht. Mit ein bisschen Glück kannst du - wie ich - bei offenem Fenster - dem munteren Vogelgezwitscher lauschen.

    Euch allen einen guten Start in das anstehende Wochenende. Und vorsicht bei ungewöhnlichen Gerüchen (auch ich habe den Grill startbereit gemacht) :D
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • was ein wundervoller Morgen ...

    Der Sonnenschein lässt den Buchsbaum im Garten in goldenem Licht wiederscheinen. Das Licht bricht sich in den Tropfen des Morgentaus. Die Natur begrüßt uns kraftvoll und selbstbewusst - als wenn sie uns sagen wollte „Ich lasse mich nicht unterkriegen“
    Fast scheint es so, als ob der Tau die Arbeit und die Ereignisse der letzten Woche weggespült hat und der Tag einfach nur fröhlich darauf wartet, dass wir ihn beginnen :)

    A propos „weggespült“ ... nachdem ich das Kaffeegeschirr und die Kakaotassen aufgespült und weggeräumt habe, ist die Kaffeeküche auch wieder zugänglich :D

    Schnell noch einmal durchgefeudelt. Während die Kaffeemaschine durchläuft habe ich den Tisch gedeckt.

    1/8 Samstags-Frühstücks-Kaffee

    Lasst es euch schmecken und sagt „hallo“ zum Wochenende :)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Guten Morgen allerseits :)
    Ich wünsche allerseits ein herrliches Sommer-Sonnen-Grill- und Garten-Wochenende.
    2/8 Samstags-Frühstücks-Kaffee - Danke, Bogomir

    Hier das Neueste
    => Behörden ordnen Sofortüberprüfung von 700 Triebwerken an: Nach der Notlandung einer Southwest-Airlines-Maschine wegen eines Triebwerkschadens reagieren europäische und US-Behörden: Hunderte Flieger müssen nun zum Check. Eine Maßnahme, die so schon früher hätte greifen müssen.

    => Reaktionen auf Kims Vorstoß sind verhalten - außer bei Trump: Nordkorea will keine weiteren Atomtests mehr durchführen - das hat Machthaber Kim Jong Un in Staatsmedien verkünden lassen. Die internationalen Reaktionen darauf fallen gemischt aus. Auch, weil die Erklärung viele Fragen offen lässt.

    => Star-DJ Avicii tot aufgefunden: Mit "Wake Me Up" feierte er einen Welterfolg. Nun ist der schwedische Star-DJ Avicii tot aufgefunden worden. Er wurde nur 28 Jahre alt.

    Heute ist das Angebot an Feier- und Gedenktagen seit langem noch mal recht überschaubar; gefunden habe ich nur

    ... den Kindergarten-Tag
    Der Tag feiert die Vorschulbildungseinrichtung für Kinder und ehrt den Schöpfer des Begriffs "Kindergarten". Der Kindergarten ist eine Einrichtung der öffentlichen oder privaten frühen Kinderbetreuung/Kindertagesbetreuung, Erziehung und Bildung des Kindes.
    Interessant in diesem Zusammenhang: Manche Puristen schimpfen über die zahlreichen Anglizismen in der deutschen Sprache. Es gibt auch einige Germanismen: Das Wort Kindergarten wurde in die USA, nach Spanien, Frankreich und sogar Japan exportiert. Einen interessanten Artikel über deutsche Wörter "auf Reisen" findet man hier


    ... dann noch den Record Store Day
    Er findet seit 2007 jeden dritten Samstag im April statt. Die Ursprünge des RSD liegen in den USA, wo Ladenbesitzer- und Angestellte das erste Event organisierten. Mittlerweile nehmen über 700 US-Shops teil, weltweit sind es ca. 2000 Fachhändler. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind es nach Aussage der Koordinatoren etwa 180 Plattenläden. Ausgeschlossen von der Veranstaltung sind große Ketten und Online-Händler. Das Konzept hinter dem RSD ist, dass Käufer wieder mehr die Beratung und die Atmosphäre der Fachhändler zu schätzen lernen. Der Fokus liegt dabei auf Vinyl, welches bei Musikfans weltweit nach wie vor hoch im Kurs steht. Um diesen Trend zu stärken und die unabhängigen Läden vor dem Aussterben zu bewahren, werden jedes Jahr exklusive Platten veröffentlicht, die häufig streng limitiert und daher nur an diesem Tag bei den angemeldeten Läden zu erwerben sind.

    Schließlich ist in Italien noch Natale di Roma, ein Gedenktag an die Gründung Roms am 21. April 753 v. Chr. und es soll wohl auch noch einen Bulldogen sind toll-Tag geben, aber für den hab ich keine weiteren Anhaltspunkte im Netz gefunden.

    Ansonsten am 21. April:
    2016 - Im Abgas-Skandal einigen sich Volkswagen und die US-Regierung darauf, dass VW einen Großteil der betroffenen Dieselfahrzeuge zurückkauft und Schadenersatz an die Besitzer zahlt.

    2015 - Mit 603 Kilometern pro Stunde hat die japanische Magnetschwebebahn Maglev auf einer Teststrecke einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Züge aufgestellt.

    2013 - Der konservative Unternehmer Horacio Cartes gewinnt die Präsidentenwahl im südamerikanischen Paraguay.

    2012 - Borussia Dortmund wird zum achten Mal deutscher Fußball-Meister.

    2010 - Das Bundeskabinett beschließt die Erhöhung der Bafög-Sätze für Studenten und ein Nationales Stipendienprogramm.

    2009 - Ein europäisches Forscherteam hat den bis dahin kleinsten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Der sogenannte Exoplanet hat knapp die doppelte Masse der Erde.

    2004 - Zwei Tornado-Jets der Bundeswehr stoßen bei St. Peter-Ording an der Nordsee zusammen und stürzen ab. Dabei werden zwei der vier Insassen getötet.

    2002 - Bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich erhält der gaullistische Kandidat Jacques Chirac die meisten Stimmen, jedoch nicht die absolute Mehrheit. Auf dem zweiten Platz landet der rechtsextreme Jean-Marie Le Pen, der damit in die Stichwahl am 5. Mai kommt. Bereits in der Nacht formieren sich erste spontane Kundgebungen gegen den Vorsitzenden des Front National.

    2001 - Die Einfuhr bestimmter Hunderassen nach Deutschland wird im Gesetz zur Bekämpfung gefährlicher Hunde unter Strafandrohung verboten. Der Gesetzgeber reagiert damit auf vermehrte, teils tödliche, Angriffe von Kampfhunden auf Menschen.

    1995 - Ein «Fischereikrieg» zwischen der Europäischen Union und Kanada wird mit der Unterzeichnung eines Abkommens über die Aufteilung der Fangquoten für den Heilbutt beigelegt.

    1994 - Im Norden Vietnams entdecken Forscher eine neue Säugetierart, den Riesenmuntjak.

    1989 - Nintendo bringt in Japan die von Gunpei Yokoi entwickelte Handheld-Konsole Game Boy auf den Markt, die sich in der Folge zu einem weltweiten Millionenseller entwickelt. Das vom Russen Alexei Paschitnow erfundene Spiel Tetris ist im Lieferumfang enthalten.

    1985 - Der Brasilianer Ayrton Senna gewinnt mit dem Großen Preis von Portugal sein erstes Formel 1-Rennen. Im Lauf der Saison gelingt Senna trotz mehrerer Pole-Positionen nur noch ein zweiter Sieg.

    1983 - Die Wartburg bei Eisenach wird nach umfassenden Restaurierungsarbeiten in Anwesenheit des DDR-Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker wieder eröffnet.

    1976 - Mit Bagger 285 wird im Rheinischen Braunkohlerevier das erste Exemplar einer neuen Generation von Schaufelradbaggern mit Förderleistungen von mehr als 200.000 m³/Tag in Betrieb genommen, die die Leistung bisheriger Geräte verdoppelt. Das Gerät war zu diesem Zeitpunkt der weltgrößte Schaufelradbagger.

    1974 - Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) besucht als erster westeuropäischer Regierungschef nach der Machtübernahme durch Gamal Abdel Nasser Ägypten.

    1967 - In Griechenland gelangt Oberst Georgios Papadopoulos durch einen Staatsstreich gegen Ministerpräsident Georgios Papandreou an die Macht. Damit beginnt die sieben Jahre dauernde griechische Militärdiktatur. König Konstantin II. verhält sich zunächst abwartend.

    1960 - Staatspräsident Juscelino Kubitschek weiht die von den Architekten Oscar Niemeyer und Lúcio Costa entworfene Planhauptstadt Brasília ein, die damit Rio de Janeiro als Hauptstadt Brasiliens ablöst.

    1949 - In München schließen sich die Rektoren von 31 Universitäten und Technische Hochschulen zur Westdeutschen Rektorenkonferenz (WRK) zusammen.

    1946 - Unter sowjetischem Druck werden in der sowjetischen Besatzungszone die SPD und die KPD zur »Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands« (SED) zwangsvereinigt. Gefordert worden ist die Vereinigung von der Sowjetischen Militär-Administration in Deutschland (SMAD) und der KPD; die SPD hatte sich zunächst gegen eine Verschmelzung ausgesprochen. An der Spitze der Partei stehen Wilhelm Pieck (1876-1960, KPD), Otto Grotewohl (1894-1964, SPD) und Walter Ulbricht (1893-1973, KPD). Die erste Ausgabe der Parteizeitung »Neues Deutschland« erscheint am 23. April 1946.

    1933 - Der am 29. März von der nationalsozialistischen Filmprüfstelle Berlin wegen „Gefährdung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit“ verbotene Spielfilm Das Testament des Dr. Mabuse von Fritz Lang mit Rudolf Klein-Rogge in der Titelrolle hat seine Premiere in Budapest. Das Drehbuch stammt von Thea von Harbou nach einem Roman von Norbert Jacques.

    1918 - Der deutsche Jagdflieger Manfred Freiherr von Richthofen (1892-1918), besser bekannt als der »Rote Baron«, wird von dem kanadischen Jagdflieger Hauptmann Arthur Roy Brown abgeschossen. Mit seinem rot bemalten Fokker-Dreidecker wurde Richthofen zum Symbol für den Luftkrieg der Jahre 1914-1918. Zwischen 80 und 100 gegnerische Maschinen soll er abgeschossen haben.

    1873 - Bei der gewaltsamen Niederschlagung des durch eine Bierpreiserhöhung ausgelösten Frankfurter Bierkrawalls in Frankfurt am Main sterben 20 Menschen, 300 werden festgenommen.

    Geburtstage:

    Andie MacDowell – 59, amerikanisches Modell und Schauspielerin (u. a. „Und täglich grüßt das Murmeltier“ 1993, „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ 1994),
    Iggy Pop – 70, amerikanischer Sänger und Musiker (u. a. der Rockband „The Stooges“ 1967–1973, Album „Lust for Life“ 1977 mit „The Passenger“), der als Wegbereiter des Punkrock häufig als „Godfather of Punk“ betitelt wird,
    Elisabeth II. – 91, Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland sowie Staatsoberhaupt der Commonwealth-Mitgliedsstaaten (seit 1952).

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 5/8 samstagskaffee, dank dem spender

    geschafft!
    ein paar ampeln, balkonkästen, kräuter.... etwa 3/4 sind geschafft, herrlich....heute abend besinnlich noch ein glas saft auf dem balkon und verhindern, dass die katze runter springt (1. stock)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sorei ()

  • guten Morgen zusammen

    Ganz ohne elektronische Weckhilfen hat mich die Morgensonne heute geweckt. In der Früh ist sie nicht gleißend, sondern geht schon fast vorsichtig mit den Pflanzen um, die ihr Licht reflektieren.

    Auch die heutigen Kaffeebohnen sind sorgsam geröstet und entwickeln ihr volles Aroma, sobald sie aufgebrochen werden.

    1/8 Schok-Mok-Sonntagsedition

    Ganz in Ruhe .... dieser Moment gehört euch
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • 3+4/8 schockmok-sonntsgs-edition, thx @Bogomir

    unbedingt gehort der dazu
    den genieße ich gleich auf dem balkon..... *freu

    allen einen friedlichen sonntag
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    Da rinnt es dahin, das Wochenende. Der Sonntag hat leider immer schon ein bisschen Beigeschmack vom Wochenbeginn, mit dem nun auch unser Zwischensommer seinen Abschluss finden wird.
    Genießen wir Freiheit und Wetter, so lange sie uns noch bleiben.
    5/8 Schok-Mok-Sonntagsedition - Danke, Bogomir

    Hier noch was zu Lesen:
    => SPD wählt Andrea Nahles zur Parteichefin: Erstmals in ihrer Geschichte hat die SPD eine Frau an ihre Spitze gewählt: Doch beim Parteitag in Wiesbaden setze sich Andrea Nahles mit nur 66 Prozent der Stimmen gegen Herausforderin Simone Lange durch.

    => Mont-Saint-Michel nach Zwischenfall evakuiert: Der Mont-Saint-Michel in der Normandie ist eines der Wahrzeichen Frankreichs. Nun wurde die Felseninsel evakuiert. Die Polizei sucht nach einem Verdächtigen, der Angriffspläne gegen die Sicherheitskräfte geäußert haben soll.

    => 2172 Euro Sofortgehalt - Deutsche Post will Schulabgänger werben: Wer Briefträger werden will, muss normalerweise eine zweijährige Ausbildung absolvieren. Die Deutsche Post will nun offenbar Schulabgängern ermöglichen, diese zu umgehen - und direkt ein Einstiegsgehalt zu bekommen.

    Heute ist Tag der Erde
    Um auf die Problematik Umweltverschmutzung weltweit aufmerksam zu machen, initiierte der seinerzeit amtierende US-Senator von Wisconsin Gaylord Nelson einen nationalen Feiertag mit dem Namen "Environmental Teach-in" oder "Earth Day", welcher am 22. April stattfindet, um die Menschen zum Überdenken ihres Verbrauches anzuregen. Seit jeher ist der Tag der Erde in den USA sehr populär und findet alljährlich an tausenden von Universitäten und Colleges statt.
    Sonstiges zum Tag der Erde
    - Die Rockband Dramarama schrieb ein Lied für den Earth Day mit dem Namen "What Are We Gonna Do" (Engl. "Was werden wir tun?").
    - Der Sänger und Gitarrist Devin Townsend hat ein Lied namens "Earth Day" veröffentlicht.
    - Auch Michael Jackson veröffentlichte einen Song mit dem Namen "Earth Song" mit dem "World Environment Day" als Hintergrund.
    - Die erste Vorstellung zum Tag der Erde stammte ursprünglich aus einem Memo von John F. Kennedy und wurde von Fred Dutton vorgeschlagen.


    Heute gibt's das Lyriden-Maximum,
    Die Lyriden (auch April-Lyriden) sind ein jeden Frühling auftretender Meteorstrom, der schon seit einigen Jahrhunderten vor unserer Zeitrechnung bekannt ist. Der Name leitet sich vom Sternbild Leier ab (lateinisch lyra, altgriechisch λύρα)‚ dem antiken Zupfinstrument Lyra.
    Wie bei allen anderen Sternschnuppenschwärmen ist die beste Beobachtungszeit der Lyriden am Morgenhimmel, doch sind einzelne Sternschnuppen wegen des schon hoch über dem Horizont stehenden Radianten auch schon ab Mitternacht zu sehen.
    Wenn der Sternschnuppenschwarm der Lyriden sein Maximum erreicht, können pro Stunde etwa 18 leuchtende Meteore am Nachthimmel bewundert werden. Von Deutschland aus sind es allerdings meist weniger. Der sogenannte Mutterkörper, also die Herkunft der Lyriden, ist der Komet Thatcher. Mehrere hundert Jahre benötigt Thatcher für seine Umlaufbahn.
    Um das Lyriden-Maximum mitzuerleben, lohnt es sich die großen Städte zu verlassen, da die Sternschnuppen am besten in dunkler Umgebung zu sichten sind. Je weiter östlich der Beobachter sich befindet, desto besser sind die Chancen möglichst viele Lyriden beobachten zu können.


    In Springfield / Montana ist heute Schreibmaschinen-Weitwurf - "Typewriter Toss"
    Hier handelt es sich um eine Maßname des Frustrationsmanagements für Schreibtischhengste, und es geht mehr um ein Zu-Boden-Schleudern, als um einen Weitwurf. Im Original heißt es hierzu: Don't miss the Typewriter Toss, held annually on April 22nd, Secretaries Day. Sponsored by local radio station KGBX, this event celebrates frustrated pencil pushers, who — with the help of a lift truck — hunk their old Underwoods from a height of 50 feet. The goal? Besides a killer breakup, it's to hit the bull's eye painted below. Wer sich das Ganze anschauen will, wird hier fündig!

    In den USA, dem Land der unbegrenzten kommerziellen Gedenktage, ist heute auch Tag der Jelly Beans
    Um den Tag zu feiern, sollte man auf jeden Fall Jelly Beans essen! Jelly Beans sind kleine Süßwaren in Form von Kidneybohnen. Unter der variabel gefärbten Zuckerkruste bestehen Jelly Beans vollständig aus Gelee, grundsätzlich sind Zucker, Maissirup und Maisstärke sowie Bienenwachs und Carnaubawachs enthalten.

    Gestern ist mir mal wieder ein Tag durch die Lappen gegangen: Der Deutsche Venentag
    Er soll dazu beitragen, über Risiken, Vorbeugungsmaßnahmen und Behandlungsmethoden von Besenreisern, Krampfadern bis hin zum offenen Bein zu informieren. 90 % aller Deutschen haben mit Venenbeschwerden wie geschwollenen, schmerzenden Beinen oder Krampfadern zu tun. Diese Symptome sind häufig erste Anzeichen für geschwächte Venen, die man unbedingt ernst nehmen sollte. Im Rahmen des Deutschen Venentags finden bundesweit zahlreiche Aktionen wie Venen-Checks, Venen-Vorträge, Venen-Gymnastik, Venen-Walking oder Kneippsche Beingüsse statt.

    Ansonsten am 22. April:
    2015 - Lokführerstreiks im Personenverkehr bei der Deutschen Bahn ab 2 Uhr bis Freitagmorgen 9 Uhr, mittlerweile zum 7. Mal in den letzten Monaten.

    2013 - Piraten nehmen vor der Küste Westafrikas vier Besatzungsmitglieder eines deutschen Containerschiff als Geiseln. Am 23. Mai kommen die Seeleute nach Verhandlungen frei.

    2010 - Der Sprachenstreit führt in Belgien nach nur fünf Monaten zum Auseinanderbrechen der Regierungskoalition.

    2010 - Zwei Tage nach einer Explosion sinkt die von BP betriebene Bohrplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Bis 16. Juli flossen täglich rund 5000 Barrel Rohöl ins Meer. Am 19. September 2010 erklärte die US-Regierung, die Quelle offiziell für „tot“.

    2009 - Die lange verfeindeten Nachbarstaaten Türkei und Armenien einigen sich nach monatelangen Verhandlungen auf einen Fahrplan zur Normalisierung ihrer Beziehungen.

    2004 - Bundespräsident Johannes Rau beendet in Budapest den letzten Staatsbesuch seiner Amtszeit.

    1999 - Der EU-Ministerrat einigt sich auf eine Regelung zur «elektronischen Unterschrift». Damit soll die gegenseitige Anerkennung der Unterschriften im elektronischen Handel erleichtert werden.

    1995 - Axel Schulz verliert in Las Vegas den Kampf um die Box-Weltmeisterschaft im Schwergewicht in der IBF Division gegen den Titelträger George Foreman nach Punkten.

    1994 - In Berlin wird der unter dem Namen «Dagobert» bekannt gewordene Kaufhaus-Erpresser in einer Telefonzelle verhaftet.

    1994 - Der Norweger Boerge Ousland erreicht als erster Mensch, alleine und zu Fuß, nach 52 Tagen den Nordpol. Ousland hat auf der 1.000 km langen Strecke, die in Sibirien begonnen hat, auch keine Schlittenhunde dabei. Er war bereits 1990 in Begleitung eines Freundes am Nordpol.

    1971 - Der Sohn des verstorbenen Diktators François Duvalier, Jean-Claude Duvalier, genannt Baby Doc, wird auf Lebenszeit als Präsident Haitis vereidigt.

    1967 - Der zu Ende gehende VII. Parteitag der SED beschließt die Einführung der Fünf-Tage-Woche in der DDR. Andererseits werden fünf Feiertage gestrichen.

    1964 - In New York wird die 32. Weltausstellung eröffnet. Das Wahrzeichen ist der 42 Meter hohe Stahlglobus «Unisphere».

    1945 - Die Rote Armee beginnt ihren Kampf um Berlin.

    1915 - Deutschland setzt in der Zweiten Flandernschlacht des Ersten Weltkrieges bei Ypern in Belgien als erstes Land in der Geschichte Giftgas in großem Umfang ein. 5.000 französische Soldaten werden durch Chlorgas sofort getötet, doppelt so viele schwer verletzt.

    1889 - Mit dem Oklahoma Land Run im heutigen Kingfisher County wird das letzte Indianer-Territorium auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten in Oklahoma für Weiße zur Besiedlung freigegeben.

    Geburtstage:

    Kaká – 36, brasilianischer Fußballspieler u. a. beim AC Mailand (2003–2009) und in der Nationalmannschaft (seit 2002) sowie FIFA-Weltfußballer des Jahres (2007),
    und Jack Nicholson – 81, amerikanischer Schauspieler (u. a. „Einer flog über das Kuckucksnest“ 1975, „Zeit der Zärtlichkeit“ 1983, „Besser geht’s nicht“ 1997, „About Schmidt“ 2002) und mit drei Oscars sowie zwölf Nominierungen Rekord-Oscar-Preisträger,
    außerdem:
    Paul Carrack (Mike & The Mechanics, 67)
    Peter Frampton (68)
    Theo Waigel (79)
    Dieter Kronzucker (82)
    Glen Campbell (82)


    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Guten Morgen :)
    Leicht abgekühlt aber inzwischen trocken und angenehm temperiert starten wir in die neue Woche. Sie könnte ja so schön werden, wenn's die Arbeit nicht gäbe ...
    Guten Wochenstart allerseits!
    2/8 early-bird-bean - Danke Bogomir

    Das liegt an:
    => Habeck fordert Steuer auf Wegwerf-Plastik: Grünen-Vorsitzender Robert Habeck will der Wegwerfgesellschaft das Plastikfasten beibringen. Seine Idee: eine neue Steuer auf Wegwerfartikel aus Kunststoff.

    => EU will Whistleblower besser schützen: Verräter oder Helden? Wer Rechtsverstöße in Unternehmen oder staatlichen Stellen meldet, soll künftig besser geschützt werden. Entsprechende Pläne für Mindeststandards stellt die EU-Kommission am Montagmittag vor.

    => Südkorea stoppt Propaganda-Beschallung gen Norden: Südkorea beschallte den Norden mit lauter Popmusik und Kritik am Regime in Pjöngjang, die Rede war vom "wirksamsten Mittel der psychologischen Kriegsführung". Nun sollen die Lautsprecher verstummen.

    Heute gibt's mal wieder eine ganze Reihe von Gedenktagen - zuerst einmal der Welttag des Buches und des Urheberrechts
    ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
    Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem fallen das (vermutete) Geburts- sowie das Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie der Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness auf dieses Datum.
    In Deutschland bemühen sich der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen mit der Schüleraktion "Ich schenk dir eine Geschichte" um den höchsten Feiertag der Bibliophilen. Dabei können Lehrkräfte der 4. und 5. Jahrgangsstufe kostenfrei Büchergutscheine bestellen, die sie rund um den 23. April zum 21. Mal an ihre Schüler verteilen.


    Außerdem ist, wie oben schon erwähnt, Georgstag
    Der Georgstag oder Georgitag (auch "Georgi") ist der 23. April und der Festtag zu Ehren des heiligen Georg, des frühchristlichen Märtyrers aus Kappadokien. Der zu den 14 Nothelfern zählende Heilige ist Patron vieler Orte - und seit der Synode von Oxford 1222 der Schutzpatron von England. Deshalb wird an diesem Tag in der Georgskapelle zu Windsor das sogenannte Hosenband-Kapitel gehalten. Allein in England wurden dem ritterlichen Märtyrer, über dessen Leben allerdings kaum verlässliche Daten existieren, über 160 Kirchen geweiht. Richard Löwenherz erkor ihn zu seinem persönlichen Schutzherrn.

    Dann ist Welttag des Labors
    Er würdigt einen Arbeitsplatz vor allem im Bereich der Naturwissenschaften. Im Labor werden die verschiedensten Experimente, Prozesskontrollen, Qualitätskontrollen, Prüfungen und Messungen durchgeführt oder es werden chemische Materialien bearbeitet sowie chemische Produkte hergestellt.

    Außerdem ist Tag des Deutschen Bieres
    Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 gefeiert. Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt, dem Jahrestag des Erlasses. Einige mittelständische und Familien-Brauereien in Süddeutschland, die sich in der "Gütegemeinschaft Traditionsbier" zusammengeschlossen haben, brauen seit 2003 jeweils zum Tag des Deutschen Bieres limitierte Spezialbiere unter dem Namen "Jahrgangsbier 23.04." ein, das nach ca. 120 Tagen (also Ende August) in den Handel kommt. Der Sud ist auf etwa 6000 Liter pro Brauerei beschränkt, jede Flasche trägt eine Seriennummer.

    Auch der Internationale Tag der englischen Sprache ist heute
    Ins Leben gerufen wurde der Tag durch die UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization), um die Diversität sowohl in sprachlicher als auch in kultureller Hinsicht zu würdigen. Das Datum wurde in Andenken an den Todestag des englischen Poeten und Bühnenautors William Shakespeare gewählt. Neben diesem Tag riefen die Vereinten Nationen 2010 noch fünf weitere Sprachtage zu jeder ihrer Amtssprachen aus.
    Die englische Sprache zählt zu den Sprachen, die es Menschen unterschiedlicher Sprachgemeinschaften ermöglicht auf bestimmten Gebieten zu kommunizieren. Englisch gilt als offizielle Amtssprache in rund 60 Staaten sowie bei den Vereinten Nationen (UN) und in der Europäischen Union (EU). Gemessen an den Muttersprachlern stellt Englisch, nach Chinesisch (Mandarin) und Hindi, die weltweit meistgesprochene Sprache dar.


    Schließlich ist noch Türkisches Kinderfest
    ein offizieller Feiertag für die Kinder in der Türkei, der im Jahr 1920 von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk eingeführt wurde. Er soll Brüderlichkeit, Liebe und Freundschaft zwischen den Kindern fördern und hat das Motto "Unsere Kinder sind unsere Zukunft". Seit 1979 trägt der Feiertag den erweiterten Titel "Internationales Kinderfest" und wird auch in anderen Ländern gefeiert.

    Über den Tag des verschwundenen Hundes und den Sprich wie Shakespeare-Tag enthalte ich mich jetzt mal jeder weiteren Bemerkung.

    Ansonsten am 23. April:
    2017 - Ein AfD-Parteitag in Köln wählt Alexander Gauland und Alice Weidel zu Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl.

    2015 - Der Bundestag verschärft die Anti-Terror-Gesetze. Unter Strafe stehen künftig die Ausreise von gewaltbereiten Islamisten und die Finanzierung von Terrorismus. Dschihadisten kann der Personalausweis entzogen werden.

    2014 - Portugal kehrt nach dreijähriger Abstinenz erfolgreich an die Kapitalmärkte zurück. Bei einer Auktion zehnjähriger Staatsanleihen sammelt das Land 750 Millionen Euro bei Investoren ein.

    2013 - Unbekannte hacken sich in den Twitter-Account der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) ein und verbreiten eine Falschmeldung an mehr als 1,9 Millionen Abonnenten des Profils.

    2012 - Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé übernimmt für fast neun Milliarden Euro die Babynahrungssparte des US-Pharmariesen Pfizer.

    2009 - Das Europaparlament stimmt einer Verordnung zu, nach der Ratingagenturen strenger beaufsichtigt werden sollen.

    2007 - In Moskau stirbt der Politiker Boris Jelzin (1931-2007) an Herzversagen. Am 12. Juni 1991 war der ehemalige Weggefährte und spätere Gegner Michail Gorbatschows zum ersten Staatspräsidenten der Russischen Föderation (1991-1999) gewählt worden. Auf seinen Druck muss Gorbatschow am 24. August 1991 als Generalsekretär zurücktreten, die Sowjetunion wird am 21. Dezember 1991 aufgelöst.

    2005 - Jawed Karim, einer der Gründer des Internetportals YouTube, lädt das erste Video hoch.

    2004 - Nach 18 Jahren heben die USA ihre Sanktionen gegen Libyen weitgehend auf, um den Verzicht des Landes auf die Herstellung von Massenvernichtungswaffen zu würdigen.

    1999 - Die Nato feiert in Washington den 50. Jahrestag ihres Bestehens.

    1998 - In Belgien kann der Kindermörder Marc Dutroux aus einem Gerichtsgebäude fliehen, nach einem Großeinsatz der Polizei jedoch am gleichen Tag wieder in Gewahrsam genommen werden. Als Konsequenz dieser Vorfälle müssen der belgische Innen- und Justizminister sowie der Polizeichef von ihren Ämtern zurücktreten.

    1994 - Thomas Helmer erzielt ein "Phantomtor" im Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen den 1. FC Nürnberg. Das Spiel wird deshalb neu angesetzt.

    1988 - Nachdem The Dark Side of the Moon von Pink Floyd den Rekord von 741 aufeinander folgenden Wochen in den Top 200 der Billboard-Charts aufgestellt hat, wird das Album erstmals nicht mehr in der US-Hitparade geführt.

    1982 - Wegen Streitigkeiten über eine Kontrollstelle auf der Straße, die die Florida Keys mit dem Festland verbindet, ruft der Bürgermeister von Key West, Dennis Wardlow, die unabhängige Conch Republic aus und erklärt den Vereinigten Staaten den Krieg. Eine Minute später kapituliert die Mikronation bedingungslos und bittet um Wiederaufbauhilfe. Die medienwirksame Aktion führt schließlich zur Schließung der Kontrollstelle.

    1976 - In Ost-Berlin wird der Palast der Republik nach 32-monatiger Bauzeit feierlich eröffnet. Er wird die Volkskammer der DDR beherbergen, aber auch als Volksheim und Kulturhaus genutzt werden.

    1969 - Der Palästinenser Sirhan Bishara Sirhan wird wegen Mordes an dem amerikanischen Politiker Robert Kennedy zum Tode verurteilt. Die Strafe wird später in lebenslängliche Haft umgewandelt.

    1967 - Start der sowjetischen Raumkapsel »Sojus 1« (Soyuz spacecraft). Nach erfolgreicher Mission kommt es bei der Rückkehr aus dem Weltraum am 24. April zu einem Unglück: das Fallschirmsystem versagt, und die Raumkapsel stürzt aus sieben Kilometer Höhe ungebremst zur Erde und zerschellt, der Kosmonaut Wladimir Michailowitsch Komarow (1927-1967) stirbt.

    1960 - Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Premierminister Michel Debré eröffnen die bislang einzige Deutsch-Französische Gartenschau in Saarbrücken. Das Gelände entwickelt sich in der Folge als Deutsch-Französischer Garten zu einem aufgesuchten Naherholungsort.

    1954 - Die Hans-Böckler-Gesellschaft (Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ) wird gegründet.

    1950 - Die Single mit dem Harry-Lime-Thema, interpretiert von Anton Karas im Film Der dritte Mann, wird meistgekaufte Platte in den USA.

    1946 - Im Anschluss an den Vereinigungsparteitag von KPD und SPD zur SED erscheint erstmals die Tageszeitung Neues Deutschland, Nachfolger der Deutschen Volkszeitung der KPD und dem SPD-Blatt Das Volk.

    1929 - Der Theaterintendant Max Reinhardt eröffnet in Wien das Reinhardt-Seminar zur Ausbildung von Schauspielern.

    1838 - Mit der Sirius und der vier Tage später gestarteten Great Western laufen gleich zwei Dampfschiffe im Hafen von New York ein. Es sind dies die beiden ersten Dampfer aus Europa. Mit dem Dampfschiffverkehr über den Atlantik reduziert sich die Reisezeit merklich. Die Great Western erhält für ihre Überfahrt in Rekordgeschwindigkeit das Blaue Band.

    1516 - Das Bayerische Reinheitsgebot für Bier wird auf dem Landständetag zu Ingolstadt durch die beiden damals Bayern gemeinsam regierenden Herzöge Wilhelm IV. und seinen jüngeren Bruder Ludwig X. erlassen.

    Geburtstage:

    Dev Patel – 28, britischer Schauspieler, der international durch seine Rolle als „Jamal“ im Oscar-prämierten Film „Slumdog Millionär“ (2008) bekannt wurde,
    Robby Naish - 55, (Weltmeister im Windsurfen)
    Dirk Bach – 57 (†51), deutscher Theater- und Fernseh-Schauspieler (u. a. im Ensemble des Kölner Schauspielhauses, ZDF-Sendung „Lukas“ 1996–2001, „Sesamstraße“ 2000–2007), Moderator (u. a. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2004–2012), Entertainer und Synchronsprecher
    Dominique Horwitz - 61, deutscher Schauspieler («Sams in Gefahr»), Regisseur und Sänger
    und Roy Orbison – 82 (†52), insbesondere in den 1960er-Jahren bei Monument Records erfolgreicher US-amerikanischer Rockabily-, Rock- und Country-Sänger sowie Songschreiber (u. a. „Only the Lonely“ 1960, „In Dreams“ 1963, „Oh, Pretty Woman“ 1964, „You Got It“ 1988).

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 1/5 Kakao

    Mir geht es täglich besser, aber ob das durch die Reha kommt oder allein durch die verstrichene Zeit (die inneren Schwellungen der OP gehen zurück) kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Da die OP noch nicht so lange zurück liegt, halten sich die sportlichen Anwendungen sehr in Grenzen. Ideal wäre 1 bis 2 Wochen Reha zur Mobilisierung, dann eine Pause von etwa 2 Monaten und anschließend eine richtige Reha ohne Einschränkungen. So etwas gibt es aber leider nicht...
  • 3/5 kakao, thx @HotPi

    ....hoffentlich kannst du dir rauspicken, was dir gut tut.
    klar, die ideale reha (ideales irgendwas), naja....wer braucht sowas schon ;)

    allen einen ruhuigen montag!
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Guten Morgen zusammen :)
    2. Runde in dieser Arbeitswoche.
    Haut rein!
    2/8 Röstfrische-Bohnen - Danke, Bogomir

    Die Infos:
    => Facebook löscht Hunderttausende extremistische Beiträge: Im ersten Quartal des Jahres hat Facebook 1,9 Millionen Beiträge mit extremistischen Inhalten gelöscht oder markiert - doppelt so viele wie in den drei Monaten zuvor. Zudem veröffentlichte der Konzern seine Definition von Terrorismus.

    => Polizei in Toronto geht von vorsätzlicher Tat aus: Im kanadischen Toronto hat ein Mann seinen Wagen auf einen Gehweg gesteuert, mindestens zehn Menschen starben. Die Polizei geht nicht von einem Unfall aus - und veröffentlicht erste Details zum mutmaßlichen Täter.

    => Mindestlohn reicht nicht fürs Großstadtleben: Wer in Köln, München oder in vielen anderen Großstädten für den Mindestlohn arbeitet, ist laut einer Untersuchung darauf angewiesen, seine Bezüge zusätzlich mit Hartz IV aufzustocken - selbst bei einem Vollzeitjob.

    Heute ist Tag des Reißverschlusses
    Damit ehrt man ehrt den Erfinder Gideon Sundbäck, 1913 den ersten Reissverschluss für Kleidung erfunden hat. Am 24. April 2018 wäre er 138 Jahre alt geworden. Der moderne Reißverschluss war eine seiner mit Abstand bekanntesten Erfindungen. Zuvor arbeiteten bereits Erfinder wie Max Wolff oder Whitcomb Judson an dem neuen System. Die Vorläufer fanden jedoch nur Anwendung an Stiefeln und Tabakbeuteln. 1913 stellte Sundbäck den ersten Reißverschluss vor, den man für Kleidung verwenden konnte. An seiner Erfindung arbeitete der Schwede ein ganzes Jahr lang.

    Heute ist auch Tag des Versuchstiers
    Der Gedenktag wurde 1962 von der britischen Tierrechtlerin Muriel Dowding eingeführt. Der Tag soll helfen, auf die Schicksale von Versuchstieren aufmerksam zu machen. Es wird geschätzt, dass weltweit jedes Jahr mindestens 100 Millionen Wirbeltiere - vor allem Zuchtformen der Hausmäuse und der Wanderratten, aber auch Primaten - für Tierversuche verwendet werden. Viele davon sterben während der Experimente oder werden anschließend getötet. Die Aussagekraft und ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen ist umstritten.

    Außerdem ist Würstchen-im-Schlafrock-Tag
    Ein Würstchen im Schlafrock oder Würstchen im Teigmantel ist eine in Brot- oder Brötchenteig eingebackene Wurst. Der Überlieferung nach soll der Teigmantel verbergen, dass heimlich während der Fastenzeit Fleisch konsumiert wird.

    Schließlich ist noch Gedenktag für die Opfer des türkischen Völkermords an den Armeniern
    Der Völkermord an den Armeniern geschah während des Ersten Weltkrieges unter Verantwortung der jungtürkischen, von der Organisation Komitee für Einheit und Fortschritt gebildeten Regierung des Osmanischen Reichs. Einem der ersten systematischen Genozide des 20. Jahrhunderts fielen bei Massakern und Todesmärschen, die im Wesentlichen in den Jahren 1915 und 1916 stattfanden, je nach Schätzung zwischen 300.000 und mehr als 1,5 Millionen Menschen zum Opfer. Die Angaben zu den getöteten Armeniern während der Übergriffe in den beiden vorangegangenen Jahrzehnten variieren zwischen Zehntausenden und Hunderttausenden.
    Anlass für den Tag war die Deportation der armenischen Elite, bei der am 24. April 1915 auf Anordnung des Innenministers Mehmet Talât Bey führende Personen der armenischen Gemeinde in der osmanischen Hauptstadt Konstantinopel und später anderen Ortschaften verhaftet und in Konzentrationslager nahe Ankara verschleppt wurden.


    Ansonsten am 24. April:
    2016 - US-Präsident Barack Obama eröffnet gemeinsam mit Angela Merkel die Hannover Messe, deren Partnerland diesmal die USA ist. Er schwärmt von der Bundeskanzlerin als große Kraft in Europa und verlässliche Politikerin.

    2015 - Die Deutsche Bank will sich von ihrer Mehrheit an der Postbank trennen. Das teilt der Dax-Konzern nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrates in Frankfurt mit.

    2014 - Die Bevölkerung der englischen Grafschaft Cornwall erhält in Großbritannien den Status einer nationalen Minderheit. Damit genießen sie den gleichen Schutz und die gleichen Rechte wie Schotten, Waliser oder Nordiren.

    2013 - Beim Einsturz eines Fabrik- und Einkaufsgebäudes in Dhaka (Bangladesch) sterben mehr als 1100 Menschen, darunter viele Textilarbeiterinnen.

    2012 - Nach einem Schreiben von Papst Benedikt XVI. an die Deutsche Bischofskonferenz soll es in der Übersetzung der Wandlungsworte der Eucharistie nicht mehr heißen, dass Jesus "für alle" Menschen gestorben ist, sondern "für viele".

    2010 - Rund 100 000 Atomkraftgegner demonstrieren mit einer 120 Kilometer langen Menschenkette zwischen den Meilern Krümmel und Brunsbüttel an der Elbe gegen die Atompolitik der schwarz-gelben Bundesregierung.

    2009 - In Mexiko bricht die Schweinegrippe aus. Die ersten Fälle in Deutschland werden am 29. April bekannt. Bis zum 23. Dezember sterben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation weltweit 11 516 Menschen an der Krankheit.

    2004 - Die Wiedervereinigung des im Zypernkonflikt geteilten Zyperns nach dem Annan-Plan scheitert nach getrennten Volksabstimmungen trotz einer Mehrheit im türkischen Teil am „Nein“ der Mehrheit im griechischen Teil.

    2004 - Vitali Klitschko gewinnt seinen Boxkampf gegen Corrie Sanders im Staples Center, Los Angeles, durch technischen Knockout und wird damit Weltmeister im Schwergewicht des World Boxing Councils (WBC).

    1994 - Israels Ministerpräsident Izchak Rabin trifft in Moskau ein. Dies ist der erste offizielle Besuch eines israelischen Regierungschefs in Russland.

    1991 - Anlässlich des Staatsbesuches des niederländischen Königspaares in Deutschland sorgt der Komiker Hape Kerkeling (*1964) für Wirbel. Als Königin Beatrix verkleidet täuscht er die Presse und die Sicherheitsbeamten.

    1990 - Das Hubble-Weltraumteleskop (»Hubble Space Telescope (HST)«) wird mit dem Spaceshuttle »Discovery« auf eine Umlaufbahn um die Erde gebracht. Das größte optische und Ultraviolett-Observatorium im All, benannt nach dem amerikanischen Astronomen Edwin P. Hubble (1889-1953), kann gegenüber den Teleskopen auf der Erde entfernte Himmelkörper 50mal besser erspähen. Es hat eine Länge von 13,10 m und einen Durchmesser von 4,30 m. Die Stromversorgung der zwei Computer und der wissenschaftlichen Instrumente erfolgt über 2 Sonnenkollektoren, die jeweils 12,10 m lang und 2,40 m breit sind.

    1989 - Der Dirigent Herbert von Karajan legt nach Streitigkeiten mit dem Berliner Senat sein Amt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker nieder.

    1982 - Die für Deutschland startende Nicole gewinnt in Harrogate mit Ein bißchen Frieden den Eurovision Song Contest. Bis 2010 war es der einzige deutsche und der zweite deutschsprachige Titel, mit dem der Grand Prix gewonnen werden kann.

    1980 - Die Militäroperation der Vereinigten Staaten zur Befreiung der 53 amerikanische Geiseln in der Botschaft in Teheran scheitert. Bei der Operation Eagle Claw im Iran kommen acht amerikanische Soldaten ums Leben, und sie kostet Jimmy Carter vermutlich die Wiederwahl als US-Präsident.

    1975 - Ein RAF-Kommando Holger Meins, bestehend aus Hanna Krabbe, Karl-Heinz Dellwo, Lutz Taufer, Bernhard Rössner, Ulrich Wessel sowie Siegfried Hausner, überfällt die deutsche Botschaft in Stockholm und nimmt zwölf Geiseln, um mehrere Mitglieder der RAF freizupressen.

    1974 - In Bonn werden Günter Guillaume, persönlicher Referent von Bundeskanzler Willy Brandt, und seine Frau Christel unter dem Verdacht der Spionage für die DDR festgenommen. Die Guillaume-Affäre wird der politisch bedeutsamste Spionagefall der deutsch-deutschen Geschichte, der schließlich zum Rücktritt Willy Brandts führt.

    1971 - In Washington, D.C. nehmen 200.000 bis 300.000 Personen an der bisher größten Demonstration gegen den Vietnamkrieg teil.

    1964 - Ein Wahrzeichen von Kopenhagen, die Kleine Meerjungfrau des Bildhauers Edvard Eriksen, wird durch Vandalen schwer beschädigt. Der von einer Gruppe von Situationisten um Jørgen Nash abgesägte Kopf wird nie wieder gefunden.

    1945 - Mittels Führerbefehl ordnet Adolf Hitler den Rückzug sämtlicher im Zweiten Weltkrieg noch verfügbarer deutschen Einheiten in die so genannte „Alpenfestung“ an, stellt jedoch klar, selbst bis zum Ende in Berlin bleiben zu wollen.

    1942 - Juden wird im nationalsozialistischen Deutschland die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel verboten.

    Geburtstage:

    Kelly Clarkson – 36, amerikanische Popsängerin (u. a. „A Moment Like This“ 2002, „Because of You“ 2005, „My Life Would Suck Without You“ 2009), die erste Gewinnerin der Castingshow „American Idol“ (2002) und mehrfache Grammy-Preisträgerin,
    Tony Visconti – 74, amerikanischer Musikproduzent und Musiker, der u. a. für seine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit David Bowie („Space Oddity“ 1969 bis „Reality 2003“) bekannt ist,
    Barbra Streisand – 76, eine der kommerziell erfolgreichsten US-amerikanischen Pop-Sängerinnen, Musikerin und Schauspielerin (u. a. „Funny Girl“ 1968, „Yentl“ 1983) sowie mehrfache Oscar-, Grammy-, Emmy- und Tony Award-Preisträgerin,
    Shirley MacLaine – 84, amerikanische Filmschauspielerin (u. a. „Das Appartement“ 1960, „Zeit der Zärtlichkeit“ 1983) und Oscar-Preisträgerin, Tänzerin und Schriftstellerin.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • 3+4/8 röstfrische bohnen, thx @Bogomir

    allen einen friedvollen dienstag!
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)