Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Guten Morgen zusammen :)
    Da sind wir mal wieder bei unserem Lieblings-Wochentag angelangt; versüßt wird er uns noch durch ein geniales Sommer-Sonnen-Grill-Wochenend-Wetter, das absehbar zum kommenden Wochenende nicht mehr herrschen dürfte.
    Einen erfolgreichen Wochenstart!
    2/3 Milch-Kaffee - Danke, freefloating

    Hier die Infos:
    => Handwerk beklagt dramatischen Fachkräftemangel: Die Handwerksbetriebe schlagen Alarm. Immer häufiger müssen Betriebe Aufträge ablehnen, weil sie nicht genug Mitarbeiter haben. Aber auch kleinere Betriebe in der IT-Branche suchen händeringend nach fachkundigen Kräften.

    => SPD-Generalsekretär geht von Entlassung Maaßens aus: Die Spitzen der Koalition beraten am Dienstag über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen. SPD-Generalsekretär Klingbeil rechnet fest mit einem Rauswurf des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten.

    => 1300 Menschen bei rechtsgerichteter Demo: Am Sonntagabend sind etwa 1300 Menschen durch Köthen gezogen, um gegen die Flüchtlingspolitik zu protestieren. Zur linken Gegendemo kamen etwa halb so viele Teilnehmer. Beide Versammlungen verliefen laut Polizei weitestgehend störungsfrei.

    In den USA ist heute Constitution Day.
    Damit feiern die Amis den Tag, an dem die amerikanische Verfassung im Jahr 1787 durch die damaligen Delegierten der Einzelstaaten unterzeichnet wurde.
    Die Verfassung der Vereinigten Staaten vom 17. September 1787 ist eine der ältesten republikanischen Verfassungen, die heute noch in Kraft sind. Sie legt die politische und rechtliche Grundordnung fest und sieht eine föderale Republik im Stil eines Präsidialsystems vor, in der der Präsident sowohl Staats- als auch Regierungschef ist. Das politische System zeichnet sich durch eine oft als "checks and balances" bezeichnete Gewaltenteilung aus, in der Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung zwar getrennt voneinander agieren, sich aber durch weitreichende Verschränkungen auch gegenseitig kontrollieren.


    In Angola ist Tag der Nationalhelden
    Der Feiertag fällt auf den Geburtstag von António Agostinho Neto. Er war von 1975 bis 1979 der erste Präsident von Angola, Arzt, Dichter und nationalistischer Führer. In den 1940er Jahren wurde Agostinho Neto zur prominenten Figur, als er wichtiges Mitglied einer Bewegung wurde, die die traditionelle Kultur Angolas wiederentdecken wollte. Wegen seines politischen Engagements in anti-kolonialen Bewegungen wurde er während seines Medizinstudiums an der Universität Lissabon 1951 durch das Salazar-Regime verhaftet. Nach seiner Freilassung 1958 konnte er sein Studium abschließen und kehrte 1959 nach Angola zurück.
    Agostinho Neto war eines der ersten Mitglieder des MPLA, der "Volksbewegung für die Befreiung Angolas", und wurde rasch deren Vorsitzender. Am 8. Juni 1960 wurde er erneut verhaftet, was zu Protesten unter seinen Patienten führte, die aber von der Polizei blutig niedergeschlagen wurden. Zunächst wurde er auf die Kapverdischen Inseln verbannt und dann in Lissabon inhaftiert. Aufgrund internationaler Proteste, unter anderem der damals gegründeten Organisation Amnesty International, wurde er aus der Haft entlassen, aber unter Hausarrest gestellt. Daraus konnte er nach Marokko und dann Zaire fliehen.


    Zum amerikanischen Nationalen Apfelklößchentag enthalte ich mich jeder weiteren Ausführung!

    Ein Nachtrag zu gestern: Die Amis begingen da den Nationalen Tag der Frauen-Freundschaft
    Der Tag geht auf eine Initiative der (inzwischen inaktiven) Online Community sisterwoman.com zurück, die unter der Leitung der US-Amerikanerin Sally Rodgers um 2006 angetreten war, eine Plattform für Frauen und ihre Freundinnen zu schaffen und zwar unter der Prämisse, dass weibliche Freundschaften mit die wichtigsten und stärksten Beziehungen im Leben einer Frau darstellen.
    Nicht selten ist die Verbindung zur besten Freundin enger als die zum Partner. Doch was schnell und innig beginnt, endet oft auch ebenso intensiv. Wenn ihr wissen wollt, welche 5 Stadien eine solch intensive Frauenfreundschaft durchläuft, dann lest es hier nach.


    Ebenfalls gestern gab's bei uns den Tag des Geotops
    Er wurde im Jahr der Geowissenschaften 2002 das erste Mal deutschlandweit durchgeführt und wird seitdem alljährlich am dritten Sonntag im September begangen. An dem Aktionstag werden der breiten Bevölkerung Orte von erdgeschichtlicher Bedeutung vorgestellt, an denen man die Entwicklung der Erde und des Lebens nachvollziehen kann: Geologisch herausragende und sehenswerte Aufschlüsse, Landschaftsformen, Findlinge, Quellen und Höhlen.

    Ansonsten am 17. September:
    2016 - In Stuttgart wird sechs Jahre nach den Massenprotesten gegen das umstrittene Milliardenvorhaben Stuttgart 21 der Grundstein für den künftigen Tiefbahnhof gelegt.

    2015 - Die FIFA entbindet ihren Generalsekretär Jérôme Valcke mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres von seinen Aufgaben. Dem langjährigen FIFA-Funktionär wird Korruption vorgeworfen.

    2013 - Mehr als 20 Monate nach der Katastrophe vor der Insel Giglio wird die havarierte "Costa Concordia" in einer 19-stündigen Bergungsaktion wieder aufgerichtet.

    2011 - Die Partei der russischen Minderheit Harmonie-Zentrum wird bei den lettischen Parlamentswahlenn stärkste Kraft.

    2010 - Der FDP-Vorsitzende und Außenminister Guido Westerwelle heiratet in Bonn seinen Lebensgefährten Michael Mronz.

    2009 - Mit einem Beil, vier Messern und Molotow-Cocktails läuft ein 18 Jahre alter Gymnasiast an seiner Schule in Ansbach in Franken Amok. Der Jugendliche verletzt neun Mitschüler und einen Lehrer des Carolinum-Gymnasiums.

    2008 - Als Folge der herrschenden Panik im Zuge der Finanzkrise steigt der Goldpreis im New Yorker Handel steil von 784 auf 863 $ pro Unze an, während es weltweit zu weiteren massiven Einbrüchen an den Börsen kommt obwohl sich die Notenbanken weltweit um eine Eindämmung der Krise bemühen. So hat in der Nacht zuvor die US-amerikanische Fed dem vor wenigen Monaten noch weltgrößten Versicherungskonzern American International Group ein Darlehen von 85 Milliarden Dollar gewährt und ihn im Gegenzug zu 79,9 Prozent übernommen und damit quasi verstaatlicht, um ihn vor der Insolvenz zu retten.

    2006 - Deutschland gewinnt die 11. Feldhockey-Weltmeisterschaft die in Mönchengladbach ausgetragen wurde. Das Finale gewannen die deutschen Hockeyherren 4:3 gegen Australien. Es war das zweite Mal in Folge, dass Deutschland Feldhockey Weltmeister der Herren wurde.

    2003 - US-Wissenschaftler entdecken ein neues Sternsystem in der Umgebung der Andromeda-Galaxie. Das neue Sternsystem wird "Andromeda VIII" getauft.

    2001 - Die Terroranschläge am 11. September 2001 in den USA führen zu einem schweren Einbruch der Börsenkurse im Land. Der Dow-Jones-Index geht auf 8920,7 Punkte zurück. (Zur Zeit liegt er bei 17.131,97 Punkten!)

    1999 - Der Landtag von Schleswig-Holstein beschließt einstimmig die Einführung der Rechtschreibreform und kippt damit das Ergebnis eines Volksentscheids vom September 1998.

    1993 - Die letzten der in Polen stationierten russischen Soldaten werden von Staatspräsident Lech Walesa verabschiedet.

    1992 - Im Auftrag der Regierung des Iran erschießen Attentäter vier Mitglieder der Demokratischen Partei Kurdistans bei einem Anschlag im Restaurant Mykonos in Berlin-Wilmersdorf.

    1991 - Linus Torvalds veröffentlicht die erste Version von Linux (Version 0.01) auf einem öffentlichen FTP-Server und schafft damit die Grundlage zur weltweiten Entwicklung dieses neuen Open-Source-Betriebssystems.

    1990 - Das Internationale Olympische Komitee streicht Regel 26 der Zulassungsbestimmungen, so dass fortan auch Profis an den Olympischen Spielen teilnehmen dürfen.

    1980 - Gründung der unabhängingen Gewerkschaft »Solidarnosc« in Polen. Grundlage ist das »Danziger Abkommen« vom 31. August 1980, Vorsitzender ist Lech Walesa (*1943). Die »Solidarität«, zwischen 1981 und 1989 verboten, wird zur Keimzelle des gesellschaftlichen Widerstandes gegen das kommunistische Regime unter General Wojciech Jaruzelski. Am 10. Dezember 1983 erhält Lech Walesa den Friedensnobelpreis. 1989 ist die »Solidarnosc« maßgeblich an der Regierungsbildung beteiligt, Lech Walesa wird im Dezember 1989 zum Staatspräsidenten (1990-1995) gewählt.

    1978 - Der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und Israels Ministerpräsident Menachem Begin unterzeichnen die Rahmenvereinbarungen für einen Friedensvertrag, den sie in Camp David, dem Landsitz von US-Präsident Jimmy Carter, ausgehandelt haben.

    1968 - Die Großbanken der Bundesrepublik gewähren künftig auch Inhabern von Lohn- und Gehaltskonten Überziehungskredite.


    1966 - Im deutschen Fernsehen (ARD) läuft die erste Folge der siebenteiligen Science-Fiction-Serie »Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion«. Darin erleben Commander Cliff Allister McLane (Dietmar Schönherr) und seine Crew (dargestellt von Wolfgang Völz, Claus Holm, Friedrich G. Beckhaus und Ursula Lillig) gefährliche Abenteuer, u.a. im Kampf gegen die außerirdischen »Frogs«. Nach eigenmächtigen Handlungen des rebellischen Commanders werden sie für 3 Jahre zum Raumpatrouillendienst strafversetzt. Außerdem kommt Tamara Jagellovsk (Eva Pflug), Überwachungsoffizier des Galaktischen Sicherheitsdienstes GSD, mit an Bord. Unvergessen sind wohl das »Starlight Casino«, das Bügeleisen im Raumschiff Orion sowie die aus heutiger Sicht "kultigen" Spezialeffekte. Erfinder der Serie ist Rolf Honold (1919-1979).

    1953 - Der Axel-Springer-Verlag übernimmt die Tageszeitung "Die Welt", das bisherige Organ der britischen Besatzungsbehörde in der Bundesrepublik Deutschland.

    1945 - In Lüneburg beginnt der Bergen-Belsen-Prozess, der erste Kriegsverbrecherprozess in Deutschland, bei dem ein britisches Militärgericht gegen die Wachmannschaft des KZ Bergen-Belsen verhandelt. Hauptangeklagter ist Josef Kramer, letzter Lagerkommandant des Konzentrationslagers.

    1925 - Die erste Wochenschau der Ufa wird gezeigt.

    1922 - In den Berliner Alhambra-Lichtspielen wird der Film "Der Brandstifter" gezeigt, der erste Spielfilm mit integrierter Lichttonspur.

    1889 - Die Allianz Versicherungs-AG mit Sitz in Berlin wird gegründet.

    Geburtstage:

    Anastacia – 50, amerikanische Sängerin und Songschreiberin, die seit Anfang der 2000er-Jahre insbesondere in Europa erfolgreich ist (u. a. „Paid My Dues“ 2001, „Left Outside Alone“ 2004, „Sick & Tired“ 2004),
    Damon Hill – 58, ehemaliger britischer Rennfahrer, Weltmeister in der Formel 1 (1996) und Motorsport-Funktionär,
    Reinhold Messner – 74, Tiroler Bergsteiger, der als erster Mensch alle 14 Achttausender der Erde bestieg (1970–1986), Autor von Büchern und Filmen über seine Expeditionen und Politiker,
    außerdem Anne Bancroft – 87 (†73), amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle als „Mrs. Robinson“ in „Die Reifeprüfung“ (1968) weltberühmt wurde, und Oscar-Preisträgerin
    und Robert Lembke – 105 (†75), deutscher Journalist und Fernsehmoderator der populären Ratesendung „Was bin ich?“ (1955–1958, 1961–1989).

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)
  • Neu

    freefloating schrieb:

    Höchste Zeit für eine Bohne
    Na, dann trinke ich erst einmal den 3/3 Milch-Kaffee - Danke, @freefloating aus, bevor ich zum eigentlichen Kaffee 2/5 fresh bean wechsle.
    -------
    Das habe ich nun davon: es drückt auf die Blase ... :D
    Lächelnde SMILEYS bringen Farbe in den tristen Alltag!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User