Einfach quatschen & kennenlernen – FSB-Kaffeeküche – PART II

  • Fun

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    moin zusammen :)
    Wochenende! In einer Zeit, in der sich die Menschen von einer Weihnachtsfeier zur nächsten schleppen, erhält die Erholungswirkung des Wochenendes eine besondere Bedeutung.
    Haltet durch - in 12 Tagen ist alles vorbei :D

    2/8 home-sweet-home-bean - Danke, Bogomir

    Hier ein paar weitere Schlagzeilen:
    => Bundesamt spricht sich gegen Huawei-Boykott aus: Die Trump-Regierung will den chinesischen Hersteller Huawei vom Aufbau der 5G-Mobilfunknetze fernhalten und drängt Deutschland, das auch zu tun. Die zuständige Behörde sieht dafür aber keinen Anlass.

    => Dritt-Apps konnten auf nie veröffentlichte Facebook-Bilder zugreifen: Facebook meldet erneut eine Datenpanne mit potenziell Millionen Betroffenen: Externe Apps, die auf Fotos im Facebook-Account zugreifen durften, hatten zeitweise viel zu weit gehende Rechte.

    => Ägypten verbietet Verkauf von gelben Westen: In Ägypten steht der Jahrestag des Aufstands gegen das Mubarak-Regime bevor. Machthaber Sisi fürchtet nun Proteste wie in Frankreich - und greift hart durch.

    Spruch des Tages:


    Ein einziger Gedenktag auf weiter Flur:
    Heute ist Esperantobuchtag
    Als Esperanto-Kultur bezeichnet man die internationale Kultur der Esperanto-Sprachgemeinschaft. Die Sprecher dieser Plansprache haben in den über hundert Jahren des Bestehens eine eigene Kultur geschaffen. Anders als Plansprachen wie Ido, Occidental und Interlingua war Esperanto von Anfang an als Literatursprache angelegt.

    Ansonsten am 15. Dezember:
    2017 - Skirennfahrer Josef Ferstl gewinnt den Super-G von Gröden und sichert sich damit den ersten deutschen Weltcup-Erfolg in dieser Disziplin seit fast 27 Jahren.

    2016 - Der Bundestag verabschiedet eine Gesetzesnovelle, nach der Stalking-Opfer besser geschützt und die Täter leichter verurteilt werden sollen. Das Gesetz tritt im März 2017 in Kraft.

    2015 - Europas Internet-Nutzer bekommen künftig mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten. Vertreter von EU-Kommission, Europaparlament und EU-Staaten einigen sich auf einen Kompromiss. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2016 in Kraft.

    2013 - Die Sozialistin Michelle Bachelet gewinnt die Stichwahl um die Präsidentschaft in Chile.

    2012 - In Ägypten beginnt die Volksabstimmung über die neue Verfassung in den Großstädten Kairo und Alexandria und acht weiteren Provinzen. In den restlichen 17 Provinzen findet das Referendum am 22. Dezember statt.

    2011 - Ein Stromausfall legt Berliner S-Bahn für 3 Stunden lahm.

    2008 - In den 50 US-Bundesstaaten kommen insgesamt 538 Wahlmänner und -frauen zusammen und besiegeln die Wahl Barack Obamas zum Präsidenten.

    2008 - Im größten Schmiergeld-Skandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte muss der Elektrokonzern Siemens Geldstrafen von rund einer Milliarde Euro in Deutschland und den USA zahlen.

    2006 - Robert Hoyzer muss wegen Spielmanipulation für 29 Monate ins Gefängnis. Damit bestätigte der Bundesgerichtshof das Urteil gegen den ehemaligen Fußballschiedsrichter aus erster Instanz obwohl der Staatsanwalt einen Freispruch gefordert hatte.

    2006 - Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden gibt das Wort des Jahres 2006 bekannt: »Fanmeile«. »Generation Praktikum« landet auf dem zweiten und »Karikaturenstreit« auf dem dritten Platz. Es folgen: »Rechtschreibfrieden«, »Prekariat«, »Bezahlstudium«, »Problembär«, »Poloniumspuren«, »Klinsmänner« und »schwarz-rot-geil!«.

    2001 - Nach über elf Jahre dauernden Arbeiten zur Bauwerksicherung wird der Schiefe Turm von Pisa wieder für das Publikum zur Besteigung geöffnet.

    1995 - Die gemeinsame europäische Währung wird "Euro" heißen. Darauf einigen sich die Staats- und Regierungschefs der EU in Madrid.

    1994 - Die Altstadt von Quedlinburg in Sachsen-Anhalt und die Eisenhütten von Völklingen im Saarland kommen auf die UNESCO-Weltkulturerbe-Liste.

    1983 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt das Volkszählungsgesetz für teilweise verfassungswidrig und bescheinigt den Bürgern ein Recht auf "informationelle Selbstbestimmung".

    1977 - Das deutsche Bundesverfassungsgericht stoppt die Abschaffung der Gewissensprüfung für Kriegsdienstverweigerer.

    1975 - Günter Guillaume und seine Frau Christel Boom werden in der Bundesrepublik Deutschland im Zuge der Guillaume-Affäre wegen Landesverrats zu 13 bzw. 8 Jahren Gefängnis verurteilt.

    1973 - Der entführte amerikanische Millionenerbe Paul Getty III. wird von seinen Entführern in Süditalien freigelassen.

    1961 - In Jerusalem wird der ehemalige SS-Offizier Adolf Eichmann (1906-1962) zum Tode verurteilt. Als so genannter »Judenreferent« des SS-Reichssicherheitshauptamts war er als Organisator führend an der Deportation von Millionen von Juden in die Vernichtungslager beteiligt. Er konnte zunächst nach Argentinien fliehen, wurde dort vom israelischen Geheimdienst aufgespürt und nach Israel entführt. Am 31. Mai 1962 wird er hingerichtet.

    1947 - Die Londoner Konferenz der Außenminister der vier Siegermächte im Zweiten Weltkrieg wird beendet, weil sich die Alliierten über die Deutschland-Frage uneins sind und es zum Bruch zwischen der Sowjetunion und den USA kommt.

    1944 - Das Flugzeug mit dem amerikanischen Bandleader Glenn Miller verschwindet im Zweiten Weltkrieg auf dem Weg von London nach Paris spurlos über dem Ärmelkanal.

    1939 - In Atlanta wird der Spielfilm »Gone With The Wind« (»Vom Winde verweht«) uraufgeführt, einer der erfolgreichsten und besten Filme aller Zeiten. Geschildert wird die Geschichte der Südstaatenschönheit Scarlett O'Hara (Vivian Leigh), die während des amerikanischen Bürgerkrieges für den sanften Ashley Wilkes (Leslie Howard) schwärmt, der aber die eher unscheinbare, herzensgute Melanie Hamilton (Olivia de Haviland) heiratet. Aus einer Laune heraus heiratet Scarlett Melanies Bruder Charles (Rand Brooks) und übersieht, dass sie von dem Frauenschwarm und Abenteurer Rhett Butler (Clark Gable) verehrt wird. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Margaret Mitchell (1900-1949).

    1917 - Nach dem Abschluss eines Waffenstillstands zwischen Deutschland und Russland endet der Erste Weltkrieg im Osten Europas.

    1916 - Nach dem Verlust aller zuvor gemachten Geländegewinne wird der am 21. Februar begonnene deutsche Angriff auf das französische Verdun im Ersten Weltkrieg durch die Oberste Heeresleitung abgebrochen. Die Schlacht um Verdun hat insgesamt 350.000 französischen und 335.000 deutschen Soldaten das Leben gekostet.

    1890 - Indianerhäuptling Sitting Bull wird in North Dakota von einem Reservatspolizisten erschossen.

    1640 - Herzog Johann von Braganca wird als Johann IV. zum König von Portugal gekrönt. Damit endet die Personalunion von Spanien und Portugal.

    Geburtstage:
    Außer Don Johnson - 69, amerikanischer Schauspieler ("Miami Vice") und Renate Künast - 63 , deutsche Politikerin, MdL, MdB, Bundesministerin, ist mir nix erwähnenswertes aufgefallen.

    Quellenangaben
    Es nie zu spät für eine glückliche Kindheit! (Erich Kästner)