Externe Festplatte ausschalten

  • geschlossen

  • Grafit
  • 2487 Aufrufe 3 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte ausschalten

    Hallo,

    Ich habe eine Frage

    schadet es der externen Festplatte, wenn ich ihn vom Stromnetz trenne?

    Ich habe die Platte ( verbatim 2TB ) an einer Steckdose mit kippschalter zum ein/ausschalten dran.

    Vom pc trenne ich ihn mit "Hardware sicher entfernen" ziehe dann USB raus und schalte den Kippschalter aus.
    Beim ausschalten höre ich leichten fiepen/ klacken im Gehäuse, ist das schlimm, kann die hdd dadurch kaputt gehen?

    Würde gerne eure Meinung dazu lesen.

    Gruß
    Grafit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Grafit ()

  • Danke für deine Antwort Sony :)

    Demnach brauch ich mir ja keine Sorgen machen.

    Somit hat sich auch meine Frage erledigt, werde jetzt den Präfix umstellen.
    (Mal sehen ob ich das mit tapatalk hin bekomme )

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk