Musik im ganzen Haus???

  • Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Musik im ganzen Haus???

    Hallo zusammen,

    da wir gerade neu bauen möchten wir das Optimum erreichen und in der Lage sein im (nahezu) ganzen Haus Musik zu hören, meist wird es sich auf Radio belaufen, aber auch andere Quellen wären schön.

    Nun sind wir in der Richtung nicht gerade bewandert und versuchen gerade die beste Lösung zu finden. :ööm:

    Es muss nicht unbedingt die billigste Lösung sein, aber unnötig Geld ausgeben möchten wir natürlich auch nicht.
    Da fängt es dann an für uns schwierig zu werden - Google präsentiert die verschiedensten Lösungen, aber sind die auch gut??? Das Radio-Fernsehgeschäft im Ort ist nett, aber sind die auf dem Neuesten Stand?? Der Verkäufer bei Saturn - ist das auch gut oder will er mir nur was verkaufen???

    Hier im Forum habe ich ein bißchen rumgesucht und nicht wirklich das passende gefunden - viele Beiträge zum Thema sind schon älter und so hoffe ich daß jemand antwortet der sich irgendwie auskennt.

    Was wir möchten ist z.B. pro Zimmer eine Lautstärke-Regelung, und auch daß man es ausschalten kann.
    Ansonsten haben wir eigentlich keine "großartigen" Wünsche

    Vielen Dank schonmal für's Lesen
    Sandra
  • Danke für's Gucken erstmal :)

    Ich denke es wird eine Stereoanlage werden, aber PC könnte ich mir durchaus auch vorstellen.

    W-Lan Lautsprecher, kann man die denn auch über eine Stereoanlage laufen lassen?

    Werde mal auf die Suche gehen - aber bin natürlich über jede Antwort dankbar
    LG Sandra
  • Fragen die du dir stellen solltest:
    Was darf es kosten?
    Willst du Stereo oder Mono?
    Kabel oder Funk?
    Zentrale oder dezentrale Steuerung? (z.B. Alle Lautsprecher auf einmal an aus...)

    Falls es nur um Radio geht wäre es am allereinfachsten einfach Radios in die Räume zu stellen und den selben Sender einzustellen.

    Ansonsten wäre es am billigsten einfach einen Cinch-Verteiler zu organisieren, in jeden Raum Cinch-Leitungen zu legen und dann dort aktive Lautsprecher zu plazieren (eingebauter Verstärker). So wäre auch Stereo keim Problem und Lautstärkeregler ham die auch.

    Falls Strippenziehen nicht in frage könnt wäre es noch möglich über D-Link mit Ethernet Clients das Signal auf die Stomleitungen zu legen und an den Steckdosen anzuzapfen.

    Funkübertragung wäre theoretisch auch möglich, aber keine Ahnung was man da am besten kauft. Mal nach "Audio Funkübertrager" googeln...
    Hätte aber zu viel Angst dass das Signal nicht immer überall ankommt.
  • Hallo zusammen,

    also ich kann Dir "Sonos" empfehlen, macht ein eigenes Wlan netz im Haus.
    ein Gerät musst Du per Netzwerkkabel anschließen. Es gibt verschiedene Lautsprechergrößen, Playbar und sogar einen Sub. ist aber nicht gerade Billig.
    Großer Vorteil, mit Smartphone überall bedienbar oder halt mit Pc.

    Das Ganze gibt es auch von Bosse, Ist dann aber noch Teuer.

    Am besten mal bei Mediemarkt oder Saturn vorbeischauen um es sich anzuschauen.

    Teufel ist auch sehr gut vom Klang, aber man kann halt nur in Berlin es sich anschauen.

    Grüße Thomas
  • Hi Sandra,

    ich kann dir nur Sonos ans Herz legen, es gibt meines Erachtens nichts besseres und flexibleres.

    War selbst etwas skeptisch, aber wir haben uns dann für das "Play 1" entschieden und auf Herz und Nieren getestet (kostet immerhin 200 Euro). Ja was soll ich sagen, mittlerweile haben wir uns noch zwei solcher Teile geholt und streamen damit die Musik im ganzen Haus. Das Tolle ist, dass du egal mit welchem Gerät - also egal ob iPad, iPhone, Android, PC, Mac, etc - die Teile bedienen kannst. Super einfache Lösung, gibt nichts besseres.

    Unbedingt im Elektronikmarkt deines Vertrauens einmal testen, du wirst begeistert sein.

    theT
  • Ich bin sehr zufrieden mit den Logitech Squeezebox Radios. Die gibt es jetzt nur noch als "UE Smart Radios" aber man kann sie einfach auf Squeezeboxbetrieb umstellen.

    Als UE Smart Radios läuft alles übers Internet, als Squeezebox Radio benötigt man noch einen Squeezebox Server der immer läuft. Gibt aber auch Servervarianten die man auf einem NAS installieren kann.

    Der Klang der Mono Radios ist für die Größe sehr gut. Man kann die Dinger syncronisieren, per PC oder Smartphone App bedienen, Apps auf die Teile selber draufspielen (Wettervorhersagt etc.) usw, sie haben einen Akku so das man sie auch mal mit auf die Terrasse, Balkon, Bad mitnehmen kann. LAN und WLAN Anschlüße sind vorhanden auch ein (Stereo) Anschluß für externe Boxen.

    Ich habe inzwischen vier Stück davon und könnte noch zwei gebrauchen.



    Bewertungen bei Amazon sind auch sehr gut

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fockbloete ()

  • Ich setzte auch auf Logitech. Es gibt sogar ein Progaramm SqueezPlay für PCs und das zusammen mit dem Squeezebox Server für mich perfekt. Mit meinem Android Phone kann ich alles steuern. Mehrere Player werden synchronisiert, auch mit Lautstärke. Und das alles völlig kostenlos.
    Vielleicht ist das ja auch was für Dich.
    Gruß, sauron182