Versunkene Kirschen

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Versunkene Kirschen

    Versunkene Kirschen


    - eher ein Auflauf als ein Kuchen. Einfach zu machen und einfach lecker!

    für 4 Portionen:

    * 1 Glas Sauerkirschen (720 g EW) gut abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform (ca. 25 x 20 cm) geben.
    * 120 g Mehl, 2 TL Backpulver, 50 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermischen. 200 g Joghurt und 20 g zerlassene Butter zügig unterrühren. Teig über die Kirschen verteilen.
    * Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 35 Minuten backen. (keine Umluft).

    Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren!!

    Viel Spaß!!