Welches Gehäuse ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Gehäuse ??

    Ich möchte mir ein neues Gehäuse zulegen.
    Weis aber nicht so ganz was es sein soll.

    Für meine FileServer suche ich ein neues Gehäuse was möglichst leise ist, aber auch gut Kühlung besitzt wegen der Festplatten.
    Es soll wohl auch ein FireWire BareBone geben ! Aber keine Ahnung was das ist.
    Hat einer von euch damit schon Erfahrung mit so kleinen Gehäusen oder doch lieber wieder was großes mit wenig Lüftern ??

    Was habt Ihr für Gehäuse ?

    MfG
    SuperGuru
  • Hallo



    thermaltake Xaser3
    tolles teil 7 lüfter aber ich habe den rechner in der nähe vom schlafzimmer und ich hätte mir doch besser ein mit wasserkülung holen sollen. aber sonst kenn ich nix besseres.
  • Moin, Moin!

    Eine Wasserkühlung bedeutet nicht zwangsweise weniger Lautstärke, sondern eher mehr Kühlleistung.
    Ein Bekannter hat einen AMD 2500 + Barton mit gedämmten Chieftech-Tower (Schaumstoff-Dämmung) und regelbaren Pabst-Lüftern, bei dem man absolut nichts hört. Er benutzt ihn, um professionelle Radioaufnahmen mit Micro zu machen.
  • ihrgendwie wiederspricht sich immer alles, denn wenn mann dämmt dann ist ja auch wieder mehr kühlung erforderlich. meine gehäuse temperatur liegt bei 25grad und das bei einen riesigen tower mit 7 tlüftern die keramikgelagert sind. die sollen leise sein aber wen ich das mit einen tower ohne gehäuselüftern vergleiche! aber notfalst kann ich an meinen thermaltake Xaser3 die lüfter runterregeln(für nachts).
  • ich kann eigentlich nur sagen, dass n Bigtower absolut von vorteil ist. es muss kein chieftech oder so sein. die koste alle nur verdammt viel gelt und haben im vgl zu den billigeren gehäusen auch kaum vorteile.
    da n LianLi oder so zu empfehlen finde ich eher weniger gut... da bezashlt man ausschließlich den Namen der firma. naja, des bisschen schlichte optik, was die dinger haben, ist echt net nennenswetr. die Preise für die gehäuse sind ernsthaft viel zu hoch.... deswegen würd ich an deiner stelle ma bei nem online auktionshaus ndach nem stink normalen bigtower gucken und net gleich über 100 euro für n gehäuse ausgeben, das n produktionswert von grade ma 20 euro hat....
    naja, wenn du n gehäuse mit optischen spielereien suchst, musste des entweder doch kaufen oder halt selbst hand anlegen.

    worauf du achten solltest ist, dass die wand mit dem MOBO extra abnehmbar ist, da dies bei der montage leichter ist. abnehmbare Festplatten körbe sind auch nicht schlecht, und auch in sehr vielen gehäusen schon standart.
  • also wirklich bigtower ist hässlich und Lian Li ist zu teuer
    kauf dir das Inter-Tech S-800 um 90€ hat den Spar-Tipp von der Marktübersicht ieses Monat im PCGames Hardware bekommen
  • Kann auch den Thermaltake Xaser3 sehr empfehlen. Echt ein Klasse Kasten mit 7 Lüftern und guten Staubfiltern... Fast keine Schrauben mehr, und gute Lustdurchströmung. Bevor ich den Tower hatte ist mein Rechner immer wegen wärme abgestürzt, jetzt nicht mehr
  • Hi,

    ich kann Dir unbedingt das Silentmaxx ST-11 empfehlen (silentmaxx.de/st-reihe.php):

    Der Tower ST-11® wurde mehrfach von verschiedenen Redaktionen als das leiseste Gehäuse ausgezeichnet. Im grossen c't Test gewann der ST-11® vor allen anderen sieben führenden Herstellern von gedämmten Gehäusen, obwohl der ST-11® im Testfeld der zweitgünstige Tower war.

    Preislich wirklich OK!!!!

    cu
    WernerSen
  • ich emphel dir den 350Watt Design Tower von lahoo.de!
    das teil hat ne NEON LED vorne, Seitenfenster mit eingefasstem und verchromten Kühler und weiteren LEDs, kostet ca.50€
  • hab jetzt als dritten tower einen Chieftec und muß sagen supa zufrieden. Viel Platz, tolle Einschübe f.d. Laufwerke und bis jetzt 7 Gehäuselüfter und design auch ok.
    mfg
    Indian