Datenkabel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenkabel

    Hallo,
    ich will mir demnächst ein Orinal Datenkabel zulegen und dann die Spiele und Klingeltöne auf mein Motorola v525 ziehen. Die Spiele waren auf dem PC in einem .jar-Format gepackt (Bei manchen war noch ne .jad Datei da). Wie soll ich die Games aufs Handy ziehen ?? Kann ich einfach die .Jar datei draufziehen oder soll ich das entpacken und draufziehen.

    Und noch ne Frage: Das Handy kann ja mp3 klingeltöne. Wie viel speicher hat es für polyphone und Mp3 Töne ?? Und kann ich die .mp3 genauso draufziehen wie die .mid ??
    Vielen Dank für die Infos !!


    MFG :hot: :D :bing:
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hi,

    ich habe mir auch ein Datenkabel zugelegt, allerdings ist es kein original Datenkabel, doch zu meinen Erfahrungen komme ich später noch. Als erstes brauchst du, um Spiele, Logos, Klingeltöne etc. zu editieren oder hinzufügen zu können, eine bestimmte Software, bei einem Original Datenkabel müsste das Mobile PhoneTools 2.0 sein (welche ich auch besitze).

    Und jetzt zu dem Problem das evtl. auftreten könnte:

    Wie schon erwähnt habe kein original Datenkabel und obwohl bei mir eine Treiber CD enthalten war funktionieren diese nicht und aufgrund dessen kann mein PC das Handy nicht erkenn bzw. damit kommunizieren. Ich habe mich die letzte Zeit sehr intensiv mit dem Thema Motorola + USB Datenkabel beschäftigt. Mir ist nach und nach aufgefallen, dass das Problem sehr häufig bei sehr vielen anderen Motorola "Usern" aufgetreten ist, allerdings sind diese Kunden meist besitzer von Nicht-originalen Datenkabeln, weshalb ich bis heute noch der Meinung bin das es an den Treibern liegt, die enthalten sind, denn die original Treiber kann man auch nicht auf der Motorola Seite herunterladen, sonder man erhällt sie nur mit einem Original Datenkabel zusammen mit der Software.

    Ich werde mich noch weiter umsehen, vielleicht finde ich ja noch eine Lösung zu meinem Problem.

    Zu den Spielen:

    Soweit ich mir das vorstellen kann, musst du die dateien entpacken (sie sind warscheinlich gezippt) und dann die .jar + .jad Dateien entweder so oder in einem Ordner auf das Handy kopieren.
    (Leider konnte ich das selbst noch nicht ausprobieren *heul*)


    Zu den MP3's bzw. speicher:

    Also ich mir das Handy bei Vodafone. de ausgesucht habe, stand bei den Daten, dass das Handy 5 MB dynamischen Speicher hat. Das ist zwar genug für Logos, Polyphone Klingeltöne, SMS, Spiele usw. aber leider zu wenig für MP3's, es gehen also höchstens ein oder zwei komplette Lieder drauf. Man kann das Handy also nicht als MP3 Player zweckentfremden.

    So, das war dann so einigermasen alles von meiner seite aus, ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

    Gruß:
    MaXcalibur
  • Hallo,
    danke erstmal für die Hilfe. Ich habe 2 Mp3's die jeweils 40 sek lang gehen. Bei denen habe ich die Bitrate runtergesetzt so dass eine Mp3 nur 400 KB hat. Also dafür schon mal danke.

    Jetzt noch eine Frage zu den Spielen:
    Ich habe mir die spiele über Overnet geholt. 2 Davon nämlich Racing Fever Deluxe und Tony Hawk haben eine Jad und eine Jar Datei. Allerdings habe ich mir auch Worms fürs handy geholt. Allerdings hat worms nur eine .jar und keine .jad datei. Wenn ich Worms aber entpacke habe ich neben den .class und .png dateien noch 7 .mid soundsateien. Meine Frage: Was ist wenn ich die .jad datei nicht habe ?? Wozu brauch man die ?? Weil Worms ist eigentlich mein lieblingsgame fürs handy. Ist die .jad wirklich notwendig ??

    Zu deinem Problem : Wenn du kein Orginal Datenkabel hast wirs es immer Probleme mit der Übertragung geben. Deswegen rate ich dir lieber das Geld in ein Orginal-ding von Vodafone zu investieren. Die kosten auch nicht die Welt so um die 20 Eur

    Danke für weitere Hinweise !!
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hallo nochmal,

    ok jetzt wo du die mp3's kleiner gemacht hast nehmen sie auch nicht mehr so viel platz weg und wenn du sie nur als Klingeltöne verwenden möchtest würden auch die ersten 20 bis 30 Sekunden reichen, (alle Standard Klingeltöne sind auch so kurz).

    Bei den Spielen glaube ich aber, dass wenn keine .jad dateien dabei sind kommen sie auch nicht dazu, ich habe auch einige Spiele ohne .jad Dateien und soweit ich weiss müssten die auch funktionieren.

    Ich glaube langsam auch ich hätte ein par euro mehr in ein original Kabel investieren sollen, das hätte mir warscheinlich einiges an ärger und zeit gespart. Aber ich warte noch ab bis ich definitiv keine andere Lösung gefunden habe. Ich habe aber immernoch ein kleines bisschen Hoffnung, dass ich das mit den Treibern noch hinbekomme.

    PS: [ACHTUNG EiGENWERBUNG]: "Ich suche immernoch Hilfe bezüglich meines Problems"
  • Danke für die Hinweiße !
    Für was ist eigentlich so eine .jad datei da ??
    Die kann man doch auch mit dem Editor selber machen.
    Hier seht ihr wie die von Racing Fever Deluxe aussieht :

    MicroEdition-Configuration: CLDC-1.0
    MIDlet-Version: 1.0
    MIDlet-Vendor: Sumea Interactive Ltd.
    MicroEdition-Profile: MIDP-1.0
    MIDlet-1: RacingFeverDeluxe, , GameMIDlet
    MIDlet-Name: RacingFeverDeluxe
    MIDlet-Jar-Size: 66455
    MIDlet-Jar-URL: racedel.jar

    Also was macht diese Datei eigentlich. Wenn sie für irgendwas nötig wäre könnte jemand mir dann die .jad machen ( Ich würde dem Jenigen dann das Worms.jad archiv per e-mail schicken)

    Nochmals THX
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hi,

    so wie das aussieht ist die Datei lediglich dazu da um entweder die Informationen über das Spiel anzuzeigen und/oder sie diehnt als so eine art Verknüpfung auf die .jar Datei (das eigentliche Spiel). Es kann also sein, dass manche Handys die .jar datei von alleine nicht finden, aber wenn man die .jad auch mit dem Editor erstellen kann, sollte das dann kein Problem mehr sein die selbst zu machen. Du musst dann quasi (für den Fall das dein Handy das Spiel nicht findet) nur dort wo "MIDlet-Jar-URL: " steht den Namen der .jar Datei angeben und die anderen Informationen kann man dann entweder einfach so übernehmen oder gegebenfalls ändern wie z.B.: MIDlet-Name: RacingFeverDeluxe. Dort gibst du dann statt RacingFeverDeluxe einfach Worms an.

    Schätze ich mal, wie gesagt ich weiss es selbst nicht aber so könnte ich mir das vorstellen.
  • Hi,
    danke nochmal !
    Was bedeutet :

    MIDlet-Version:
    MIDlet-1:
    und
    MicroEdition-Profile:
    hier ist nämlich mal die Jar von Tony Hawk Proskater (Den Namen in des spiels in der Datei hab ich umgeändert aber es funzt ja trotzdem.
    Hier:
    MIDlet-1: THPS4, THPS4.png, THPS4
    MIDlet-Jar-Size: 91087
    MIDlet-Jar-URL: thps4.jar
    MIDlet-Name: Tony Hawk's ProSkater 4
    MIDlet-Vendor: JAMDAT Mobile, Inc.
    MIDlet-Version: 0.0.4
    Mot-Program-Space-Requirement: 59
    Mot-Data-Space-Requirement: 106

    Ich hab fast kein durchblick mehr !
    Ich hab jetzt mal ne .jad als probe erstellt. Wäre jemand so nett mir die zu verbessern ( Ich schigge dem jenigen meine .jar und die selbst gemachte .jad dann per e-mail)


    Vielen Dank
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hi,

    also wie gesagt, ganz genau weiss ich das auch nicht, ich kann dir nur sagen, dass eine .png Datei eine Bild Datei ist (so ähnlich wie .jpg) die man grundsätzlich mit Macromedia Fireworks erzeugt, aber es kann auch sein, dass andere Bildbearbeitungsprogamme dieses Format verwenden. Ich habe mir mal so eine .png Datei angesehen, und es scheint das Bild zu sein, dass im Auswahlmenü neben dem Namen eines Spiels steht. Also scheint "MIDlet-1:" das zu sein, was man im Auswahlbildschirm sieht und zwar das Bild und der Name des Spiels.

    Und "MIDlet-Version." ist wohl einfach nur die Angage zur Version des Spiels, vielleicht gibt es auch Fälle in denen man ein Spiel Updaten oder Patchen kann, wie man das auch von so manchen Computerspielen kennt :).

    So im grossen und ganzen, habe ich den Inhalt der .jad Dateien jetzt verstanden, ich kann nur noch nichts mit

    Mot-Program-Space-Requirement: 59
    Mot-Data-Space-Requirement: 106


    anfangen, aber das finde ich bestimmt auch noch heraus.

    Ich hoffe ich konnte dir auch diesmal wieder helfen.

    PS: wenn du willst kannst du mir mal so eine .jad Datei schicken und ich schau mal wie die funktionieren könnte.

    Gruß:
    MaXcalibur