Unterschied: Relee und Schütz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Genau weiss ich es auch nicht . Kann dir sagen das ein Relai im 230 V Stromkreis verwendet wird und ein Schütz bei Motor Schütz Schaltungen (400V/Drehstrom) . Beide ziehen bei betätigungen an und bleiben in dieser Ruhestellung. Ausserdem hat das Schütz mehr Kontakt . (Wie gesagt 100% bin ich mir nicht sicher)
  • Hi mrgame - hier mal ne info zu beiden:

    RELAIS:

    Dies sind elektromagnetisch betätigte Schalter für die Nachrichtentechnik. Jedes Relais besteht aus dem als magnetischer Kreis ausgebildeten Arbeitsorgan und den Schaltkontakten.

    SCHÜTZE:

    Dies sind Schaltgeräte für die Energietechnik, die nicht von Hand betätigt werden und die unter normalen Betriebsbedinungen ( auch bei Überlast) Ströme einschalten, führen und ausschalten können.

    Schalterart nach VDE0670:
    Trennschalter, Lasttrennschalter, Leistungsschalter


    Also:


    Relais werden im allgemeinen benutzt, um mit kleinen Leistungen, große Leistungen zu schalten.

    Transistor steuert Relais an --> Relais steuert Schütz an .

    feddich - that's all folks...


    grettz KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.