CPU übertakten ohne Grafikkarte mit zu übertakten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU übertakten ohne Grafikkarte mit zu übertakten?

    kann man seinen CPU übertakten ohne gleichzeitig die Grafikkarte zu übertakten? man muss doch den FSB erhöhen und dann wird alles übertaktet oder`?
  • lol

    ne...

    wenn du den FSB erhöhst, dann wird nur der CPU overclocked!
    aber in kleinen schritten übertakten! nicht gleich von 133 auf 150 ;)

    gute kühlung solltest du auch haben!

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • und genau das ist falsch, Hebbe.

    beim erhöhen des fsb wird automatisch der pci/agp-bus und der speicher übertaktet.

    bei manchen chipsätzen wie dem nforce2, kann man den pci/agp-bus fest auf eine frequenz einstellen und dem speichercontroller zuweisen wieviel prozent des fsb-taktes er übernehmen soll.

    rh
  • stimmt robinhood, das ist ja leider mein problem! weiss das ich meinen athlon 2200+ (1,8ghz) auf 2ghz übertakten kann, aber meine gfk ist neu und ich will die nicht gleich übertakten...

    p.s: mein mainboard MS-6712
  • Bei nen AMD ist das einfacher als beim Intel!! Kauf dir mal ne Fachzeitschrift für so etwas, da ist genau erklärt, wie man nen AMD oder Intel übertacktet! Du musst beim AMD bestimmte Kontackte mit so einer Art Kontaktpaste verbinden! In den Zeitschriften steht dann, was du überhaupt brachst und was du für Kontakte verbinden musst! Mit den FSB setzt du wirklich fast alles hoch!! Außerdem verlierst du die Gatantie, wenn du übertaktest!
    Gruß
    Raziel
  • jo weiss ich alles, aber geht das nicht über software?
    muss man an der hardware rummspielen?
    das ist mir zu gefährlich!
  • ja klar, so hab ichs ja auch schon gemacht! aber mein problem ist ja das dabei die grafikkarte mit übertaktet wird!
  • ne der kt400 is nicht so flexibel wie der nforce2, da kannst du nur den fsb hochdrehen und die übertaktung der anderen komponenten in kauf nehmen, oder du schaltest den multiplikator frei und änderst den multiplikator.

    erklärung: fsb-takt mal multiplikator ist gleich cpu-realtakt.

    rh
  • thx, weiss ich auch. glaubt ihr meine Radeon9600pro hält das aus wenn ich den fsb von 133 auf 145 stell? meine alte radeon9000 hat das mitgemacht...
  • @Glotrex Wie man übertaktet ist mir klar, aber hält die grafikkarte eine erhöhung des fsb von 133 auf 145 aus? das ist meine frage und natürlich immer noch ob man übertakten kann OHNE den fsb zu erhöhen...
  • hm...
    ja, kann man auch!
    wenn du den Multiplikator erhöhst, dann gehts auch!
    ich weiß jetzt nicht, welchen CPU du hast, aber z.B. bei einem AMD gehts ganz leicht!
    da überklebt man am CPU irgend eine Brücke oder so und dann ist der multiplikator freigeschaltet!

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • danke, iss mir aber zu riskant, gibts dafür vielleicht irgendwelche progs?
  • warum zu riskant?
    "hummel" hat es bei seinem alten CPU auch gemacht....

    hm...
    nen prog dafür kenn ich nicht!

    aber warum übertakst du die Graka nicht mit?
    das mach ich auch :D

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • warum? weil sie noch so neu ist und wenn die schrott geht brauch ich ne neue und die kann ich mir nicht leisten...
  • HI Blaster da Lord!!! FSB weiss ich net, aber ihn würde ich nicht ändern. Wenn du dein CPU und nur CPU übertackten willst, dann solltest es im BIOS machen, deine Grafikkarte hält das 100% aus. Mit FSB kann glaube ich soweit Der CPU auch die Grafikkarte übetacktet werden.

    Mfg >>>Glotrex<<<
    HuHu :)
  • @Glotrex was meinst du mit ?
    -------------------------------------------------------------------------------
    Mit FSB kann glaube ich soweit Der CPU auch die Grafikkarte übetacktet werden.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Grafikkarte hat keine FSB !
  • das kann ICH beantworten!
    wenn der pc garnicht mehr funzt, dann musst du die cmos batterie für ca. 60min ausbauen (glänzende batterie im mainboard), danach werden alle bios-einstellungen zurück auf standard sein. das klappt ich hab mein pc schon öfters zu hoch getaktet!
  • ermermerm.. also vonwegen, wen du die CPU mit dem FSB übertaktest, wird die Graka, das Ram, die AGP/PCI slots alle auch übertaktet, AUSER wen du es im BIOS auf die werte "locken" kanst!! wen das nicht derfall ( wie bei den meisten.. billigeren nicht für übertakten gedachten mainboards derfall ist) das heisst im klaren.. übertakten kanst du, jedoch nur mit graka übertaktung etc.. wobei die graka nur sehr wenig aushält, und das ram auch.. dazu könntest du dir damit den ganzen pc versauen! ich habe meinen pc doch nicht übertaktet, da es mir zu riskannt ist! da ich eben ein "billigeres" mainboard auf diesem pc hab, jedoch hab ich auf einem anderen pc ca umd 500mhz übertaktet *und es geht weiter* XD

    Greez BlackX
  • mein mainboard ist ein kt400
    aber ich kann nur den fsb hochschreuben...

    lohnt es sich überhaupt 1,8ghz auf 2ghz zu takten?
    dann müsste ich von 133 auf 145 gehen, das klappt schon probiert... aber wie ist dass dann mit der gfk auf was geht die dann woher soll ich das wissen?