flatrate nur bis port 1000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • flatrate nur bis port 1000

    hoi!

    ich würde mir evtl diese Flatrate vpn "Preise ABC" bestellen!

    der user "mg-tx" hat sie bestellt, aber sie wurde leider noch nicht aktiviert!

    leider kann man nur ports bis 1000 benutzten!
    kann man das irgendwie umgehen?

    wenn man nen proxy dazwischen schaltet, dann müssten eigentlich alle ports verfügbar sein, oder?

    hat sonst noch jmd diese flat?

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Hallo Stefan

    Ich gehe davon aus, dass die den Datentransfer über diese Ports generell sperren.

    Das wirst du auch mit einem Proxy nicht umgehen können, so schlau sind die sicher auch!

    Ansonsten kann ich zu dem Anbieter nicht viel sagen, check am besten mal bei onlinekosten.de das Forum, da findest du zu fast allen Providern Informationen!

    Gruß,
    User64
  • Nabend,

    hab auch schon über die Flatrate gelesen und auch mit MG-TX darüber diskutiert!!
    Hatte hier das 1. mal von der Euro 2000 Flatrate gehört, dort wird auch irgendwo das Zitat erwähnt:


    Nachdem ich dann dem Mitarbeiter klar gemacht habe das ich kein Filesharer bin und das gesamte "Portspectrum" benötige ,
    sagte er mir dann daß ich für 10€ mehr im Monat auf eine nicht Portbeschränkte Backbone geschaltet werden kann.
    Der ganze Vorgang würde dann ein oder zwei Tage dauern

    MG-TX hatte noch einen Link parat mit einer ähnlichen Flatrate:
    t-link.de/index.php?page=order&tarif=25&block=1

    Dir gehts bestimmt auch um den Upload von 384 KB, oder??
    Außer den beiden Anbietern kenne ich keine, die das mit der 2000er Flat zulassen :(

    Greets Manastir
  • speed upgrade bekommt man für 1-2 € / monat mehr!

    jo, Manastir, mir gehts auch um den upload!
    aber natürlich auch um den download :D

    kennt jemand nen anderen guten und billigen anbieter?

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • ich weiß nicht ob du in NRW wohnst??

    Ich kenn da einen das heist Ish w**.ish.de
    da kannst du dir alles durch lesen.
    Leider habe ich den ANbiter nicht da der anschluss bei mir nicht verfügbar ist:(
    Bleib so wie du bist und Verstell dich nicht für Jemand der dich so gerne haben will!!!!!!
    Keiner will ein Falsche Bild von dir!!
  • Ich bin noch am überlegen, ob das ne Flat für mich sein könnte,
    1-4 Mbit SDSL aber nur von 20-8 Uhr, tagsüber leider gedrosselt :(

    Hier ist ne Übersichtstabelle: heise
    Hier ist die Anbieterseite: Broadnet-mediascape

    Die Preise sind zwar net ganz so billig, dafür braucht man aber keinen TDSL Anschluss ;)

    Greets Manastir
  • Hatte meine erste Flat bei Tiscali un die haben auch Ports gesperrt ich habe mir erst keine Sorgen gemacht da sie meisten Ports ja sowieso 21 sind aber dann hab' ich ein Super Stro von 'nem Kumpel bekommen der irgendwas mit 5 Stellen war und da hab' ich zu T-Online gewechselt ;)

    Aber was ist der Unterschied zwischen einem Niedrigen und einem hohen Port?!
  • Aber was ist der Unterschied zwischen einem Niedrigen und einem hohen Port?!

    Es gibt keinen Unterschied!! Allerdings wurden irgendwann mal die Ports unterteilt, niedrige Ports werden z.B. von Standardanwendungen verwendet (Port 21 für FT-Protokoll)

    Port- Übersicht

    Port 0 bis 1023 Well-Known Ports
    Ein Bereich von privelegierten Ports der Anwendungen vorbehalten ist, die nur von Benutzern mit bestimmten Rechten gestartet werden können (z.B. Webserver, FTP Daemon, Telnet etc.).
    Der Bereich der well-known Ports beschränkte sich über viele Jahre hinweg auf die Portnummern 0 bis 255. Dadurch das viele neue Standarddienste hinzukamen wurde er bis 1023 erweitert.

    bis 49151 Registered Ports
    Ein Bereich von Ports, die offiziell bei der IANA registriert wurden und somit diesen Anwendungen vorbehalten bleiben. Diese Portnummern sollten also nicht für eigene Anwendungen verwendet werden.

    49152 bis 65535 Private Ports

    Dieser Bereich von Portnummern ist für die freie Verwendung gedacht. Dadurch das es sich um einen privaten Adressbereich handelt, ist zumindest ausgeschlossen, das eine selbstentwickelte Anwendung mit offiziellen Anwendungen kollidiert (dies schließt aber nicht aus, das ein anderer gegebenenfalls nicht den gleichen Port verwendet).


    Greets Manastir
  • Normalerweise reichen ja auch die ersten 1000 Ports.
    Aber wenn man dann halt von Str0s leechen will oder Stream hören will diese Sachen laufen meistens auf höhrern.
    AUch DCC und Netmeeting.
    Eigentlich schade :(
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • @ Sonic: nein, ich wohne nicht in NRW!
    ich wohne im Osten Bayerns ;)

    @ n3o: ja eben, das mein ich!
    von str0 leechen kann ich dann vergessen :(
    also muss wohl ne alternative her :D
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • soo dann werd ich auch mal was dazu sagen.

    Ich habe mich immer gewundert, warum preise-abc zwei Angebot, das eine für 30€, das andere für 40€ mit genau gleicher Produktbeschreibung anbieten … die haben die Port-Sperre bei erstem Angebot verschwiegen.

    Aber! Trotzdem ist preise-abc mit 40€ der günstigste Anbieter mit 250/48 oder wie ihr sagen würdest 2048/384 ;) :cool:

    Mal von t-link abgesehen, die sind 1€ billiger :)


    Aber, schon alleine das IRC erfordert ja Port 6667 mit ±3 … von daher wäre IRC auch tot.

    Also kommen die 30€ für mich nicht in Frage … nun überleg ich mir, ob ich die 40€ bestelle … schließlich sind es dann insgesamt 61€ an DSL-Kosten! - und das ist für Otto-Normalverbraucher nicht wenig, wie ich finde.

    Naja mal sehen.

    Allerdings finde ich es eine Frechheit dass die bei ihrem 30€-Angebot dies nicht erwähnen, in keiner Silbe - ich habe die ganze Seite durchsurft, und NIRGENDWO steht etwas davon!

    Ich denke ich werde denen das mal als Kritikpunkt bei meiner Bestellung mit übermitteln.
  • hi,
    also ich muss sagen ich habe dei Euroflat 2000 jetzt 2 Monate mit dem 384 upload. Und ich kann alle Ports ohne begerzung benutzen. egal ob 6667 oder 4661 , geht alles mit voller geschwindigkeit !Also ich bin voll zufrienden die haben binnen 3 stunden die daten geschickt als ich sage nur Preise-ABC ist TOP!

    MFG

    Hagi
  • Den Port über den emule und co laufen kann man doch einfach umstellen. Und bei den meisten proggies und games geht das doch auch. also ist das ganze völlig sinnlos. Ein Freund von mir will nämlich von t-online zu tiscali wechseln, weil er sich bei t-online die flat nicht leisten kann.( hat jetzt ein volumentarif)
    Also mir sind hauptsächlich onlinegames. Sind dabei duch die portsprrung einschränkungen bei tiscali zu erwarten. und gibt es noch andere Probleme bei tiscali.
  • Original geschrieben von Der Intergalakt
    Den Port über den emule und co laufen kann man doch einfach umstellen. Und bei den meisten proggies und games geht das doch auch. also ist das ganze völlig sinnlos. Ein Freund von mir will nämlich von t-online zu tiscali wechseln, weil er sich bei t-online die flat nicht leisten kann.( hat jetzt ein volumentarif)
    Also mir sind hauptsächlich onlinegames. Sind dabei duch die portsprrung einschränkungen bei tiscali zu erwarten. und gibt es noch andere Probleme bei tiscali.


    Hier geht es nicht um Tiscali sondern um die Flat von ABC. Und da das Thema mittlerweile geklärt ist, mache ich hier auch mal dicht.

    Zu Tiscali findest du einiges wenn du die Suchfunktion benutzt oder mal bei onlinekosten.de suchst!

    Gruß,
    User64

    PS: -- closed --