5.1 Anlage direkt an PC hängen?

  • geschlossen

  • Deathsurfer
  • 1264 Aufrufe 5 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 5.1 Anlage direkt an PC hängen?

    Moin Leute,

    hab mir mal vor zig Jahren mein erstes "Surround System" gekauft.
    Es handelt sich dabei um ein 5.1 System von NIC. Bestand damals aus den Boxen, Subwoofer und nem DVD Player. Der Player hat wohl als AV Receiver irgendwie fungiert - den hab ich aber nicht mehr...

    Nun meine Frage: ist es bei dem System möglich, es als 5.1 an den PC (Anschluss ans Mainboard) anzuschließen oder brauch ich dafür zwingend nen AV Receiver?

    Hier mal ein Bild welches ich im Netz gefunden hab:


    Die Boxen wurden damals an den Sub über normale Lautsprecherkabel geklemmt, vom Sub gingen dann Cinch Stecker in den DVD Player. Hier bräuchte ich dann doch Ersatz damit die in die kleineren Klinkenöffnungen passen oder brauch ich da noch mehr?

    Grüße
    Sufer
    .:-- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch --:.
  • Wenn ich das richtig verstehe, hast du hinten am Subwoofer 6 Cinch-Anschlüsse? Oder doch nur 3 2,5mm-Klinke-Anschlüsse? Im ersten Fall brauchst du 3 Cinch - Klinke (3,5mm) Kabel (beispielsweise sowas), im zweiten 3 2,5mm-Klinke - 3,5mm-Klinke Kabel (beispielsweise sowas). [Die Beispiele sind nur beispielhaft, solche Kabel findet man - mit den richtigen Suchbegriffen - jeweils auch in vielen anderen Online-Shops oder im lokalen Elektro-Laden!] Das solltest du auf jeden Fall abklären, bevor du irgendwas kaufst.

    Auf der anderen Seite muss deine Onboard-Soundkarte natürlich mindestens 5.1 können, das ist aber bei den meisten modernen Systemen gegeben. Recht alte Mainboards (grob vor 2005) und Laptops können meist kein 5.1.
  • Hi,

    ja kannst du anschließen, da der Verstärker ja im Subwoofer eingebaut ist.
    somit muß kein verstäktes Signal zu den Boxen sonder einfach nur das das 1,5v Pegel Signal deiner Soundkarte an die Cinchbuchsen des Subwoofers.

    Wie schon geschreiben brauchst du Klinke Stecker Chinch Stecker Kabel.

    An deiner Soundkarte am PC solltest du verschieden klinknbuchsen haben mit farbigen Ringen drum rum, diese mußt du wie folgt mit deinem Suwoofer ver binden:

    grün
    Front-Lautsprecher links/rechts ( rot/weisser Chinch Stecker am Subwoofer in Front L / R )

    schwarz
    Rear-Lautsprecher links/rechts ( rot/weisser Chinch Stecker am Subwoofer in Rear L / R )

    orange
    Center-Lautsprecher und Bass / Subwoofer ( rot/weisser Chinch Stecker am Subwoofer in Center und Sub )
    wobei du dort schauen muß was sub und was center ist, einfach ausprobieren)

    Im Soundkarten menü / software dann auf %.1 / 6 angeschlossene Lautsprecher umstellen, dort kannst du auch Testtöne auf jedem Kanal senden um zu prüfen ob Links auch links ist und rechts auch rechts.
    So bekommst du auch den Subwoofer und den Center raus.


    Viel Erfolg / Spaß.

    MFG
    Mike
  • So wie Mike es beschrieben hat klappt super. Habe mir aber nun einen AV-Receiver mit optischen Eingang geholt, an dem die 5.1 Anlage läuft. Damit muss ich nur vom optischen Ausgang von meiner Soundkarte zum AV-Receiver und dieser erkennt automatisch, welches Signal ankommt. DTS oder bei Stereo automatisch Umwandlung in Multi-Stereo. Zudem musste ich nur noch EIN optisches Kabel mit 10m Länge verlegen (bei mir steht alles in verschiedenen Ecken).