Anbieter für DSL und Telefonfestnetz

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anbieter für DSL und Telefonfestnetz

    hallo,

    ich habe vor, meinen Vertrag bei Telekom zu kündigen.
    ich suche einen günstigeren Anbieter für DSL Flat und Festnetz Flat außer Kabelanbieter.40 Euro sind zu unterbieten.
    wer hat einen guten Tipp aus der Praxis für mich, vielleicht eigene Erfahrung.

    lg
  • schau dir doch mal die Tarife von 1 & 1 an. Zum Beispiel:
    - Surf-Flat 6000 (2 Jahre 19,99 € danach 24,99 €)
    - Doppel-Flat 6000 (2 Jahre 29,99 € und danach 34,99 €)

    Bin schon jahrelang dabei, genauso wie viele aus meinem Bekanntenkreis. Gab noch nie Probleme und bin auch mit guten Service zufrieden.
    .....................Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Beteiligungen, Gold und Grundstücke dazu.
  • Festnetzanschluss nur bei der Telekom


    Das war bisher so

    Tarifänderung - Telekom

    Trotzdem bin ich mit Service und Leistung der Telekom zufrieden.
    Ich hatte vor kurzem im Radio so beiläufig gehört, dass Telekom überlegt ihren t-online zu veräußern.
    Mal sehen was daraus wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sinema ()

  • ich habe durch Freunde, Familie immer wieder mal mit Problemfällen bei unterschiedlichen Providern zu tun gehabt ... definitiv kann ich sagen: Bei der Telekom ist man trotz Preis einfach immer noch am besten aufgehoben, wenn es mal um ein Problem geht, erhält man fixe Hilfe. Aber auch bei Vodafone ist man bemüht muss ich sagen. Im Grunde war ich auch mit meinem letzten Anbieter o2 zufrieden was die eigentliche Nutzdauer meines Vertrages anbelangt, es gab auch keine nennenswerten Probleme die Support nötig hätten werden lassen ... nur ist es jetzt nach einer Sonderkündigung doch etwas eskaliert papiertechnisch mit denen ... schon sehr lange aus dem Vertrag raus, und die buchen immer noch alle 2 Monate irgendeinen Nonsens ab wo man anschließend hinterhertelefonieren darf warum wieso weshalb ..
  • lukollo schrieb:

    ich habe vor, meinen Vertrag bei Telekom zu kündigen.
    Davon kann ich Dir nur abraten. Ich habe mehrere Anbieter ausprobiert und bin reumütig zur Telekom zurückgekehrt. Zumeist funktioniert alles problemlos und im Fehlerfalle wird einem schnell und kompetent geholfen - was man wahrlich von der Konkurrenz nicht sagen kann.

    Die paar Euro Ersparnis sind den Ärger nun wirklich nicht wert.
  • 40Jack schrieb:


    Die paar Euro Ersparnis sind den Ärger nun wirklich nicht wert.

    Wie auch weiter oben schon mal erwähnt, es liegt ganz daran wo du wohnst. Ich hätte hier zwar Alternativen, das sind aber alles Reseller. D.h. die kaufen Traffic vom Netzinhaber, der ist die Telekom ;)
    Wenn man glauben darf was so als Legende erzählt wird, dann sind die Leitungen aussen rum um einiges langsamer als direkt im Kern des Bündels. Und was verkaufen die dann also? Natürlich nicht die guten inneren Leitungen.

    Mein Kollege hatte jedenfalls auch mal wegen der paar Euros 1&1 versucht und ist voll auf die Schn.... gefallen damit.