Spinning Bike / Indoor Bike

  • geschlossen

  • trainee35
  • 1939 Aufrufe 10 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spinning Bike / Indoor Bike

    Hallo,

    fahre normalerweise MTB, aber ich bin auf der Suche nach einem Spinning Bike / Indoor Bike, um bei schlechtem Wetter oder im Winter meine Fitness halten zu können.

    Hat hier jeamdn Erfahrung mit solchen Geräten? Wer kann mir was empfehlen, da ich doch Anfänger auf diesem Gebiet bin

    Für Tipps, Tricks und alles andere wäre ich dankbar :)

    trainee35
    c u & take care

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trainee35 ()

  • HI,

    an so einen Rollentrainer habe ich auch schon gedacht.

    Aber ich fahre MTB und dann muss ich jedesmal den Hinterreifen wechseln, da die Noppen bei den MTB nicht so gut in eine Rolle passen und sich dann auch noch abreiben.

    Das ist mir zu umständlich und zu aufwendig.

    Ich wollte auch kein neues Indoor-Bike kaufen, sondern mich mal bei Gebrauchten umsehen.

    trainee35
    c u & take care
  • Brauchbare indoor spinning Bikes liegen in einer Preisklasse ab 700€, schnell steigend ;)

    Die "Rollen" habe ich selbst in meiner aktiven Phase nur zum Aufwärmen kurz vor den Wettkämpfen genutzt.

    Meiner Erfahrung nach ist das dauerhafte Indoor-Training zuhause teuer bei guten Geräten und sehr demotivierend. Ich würde dir lieber zu gemeinsamen Zeiten auf einem Spinning Rad in einem Studio raten, bis die Saison wieder anfängt... Und dann ab nach draußen :)

    Wenn es denn unbedingt ein eigenes Indoor Trainingsgerät sein soll, achte auf Stabilität, gute Steigungsprofilauswahlmöglichkeiten und Körperüberwachungsfunktionen.

    ---- Nachtrag ----

    Ich selbst habe ein Daum Ergobike Premium und bin sehr zufrieden damit
    daum-electronic.de/index.php?article_id=48
    Aber wie gesagt, empfehlen würde ich dir das Wintertraining im Studio in einer Spinning Bike Gruppe (Motivation und Training pur)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bogomir () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Hallo Bogomir,

    da hast du aber ein hübsches Bike. kostet bestimmt ein Vermögen!

    Ich habe leider kein Fitness-Studio in der Nähe, welches Spinning anbietet. Und meist sind die Kurse dann, wenn ich keine Zeit habe, da ich beruflich doch sehr eingespannt bin.

    Ich möchte halt dann "Rad fahren", wenn ich Zeit habe. Im Sommer ist das kein Problem, da schwinge ich mich auf mein MTB und fahre draussen an der Luft.

    Meine Freundin hat einen Cross-Trainer und dann könnte wir zusammen Sport machen, dann ist es vielleicht nicht ganz so langweilig. (Hoffe ich :-))

    trainee35
    c u & take care
  • Danke!

    Ja, mit dem passenden Sattelumbau und den passenden Pedalen waren es trotz Sonderangebot insgesamt etwa 1,5K. Vielleicht probierst du es mal gebraucht auf ebay. Ich drücke dir die Daumen.

    Mir waren die anspruchsvollen Programme und Analysemöglichkeiten wichtig. Mein damaliger Sportarzt hat mir als Leistungssportler prognostiziert, mit meinem Herz würde ich mein ganzes Leben lang ein Mindestmaß an Sport treiben müssen.

    Auch wenn es mit der Maschine gut geht, ist das alles nicht vergleichbar mit Training in der freien Natur.

    Und pass auf die Wanderer im Wald auf ;)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bogomir ()

  • Danke für den Tip mit den Wanderern im Wald, Bogomier. Bisher hat es ganz gut geklappt und ich hatte noch keinen Wanderer bei mir auf der Gabel sitzen :)

    Werde mal bei ebay und ebay-Kleinanzeigen schauen, aber 1,5k kann ich und möchte ich eigentlich auch nicht ausgeben.

    Vielleicht warte ich auch noch bis Sommer ist, denn bei so einem Bike ist m.E: antizyklisches Kaufen wohl günstiger.

    trainee35
    c u & take care
  • Vielleicht kannst du im Übergang Laufen und Schwimmen kombinieren. Das sind gute Ausgleichsbewegungen zum Radsport.

    Übertreib es nicht mit einseitigen Belastungen. Das schadet mehr, als es hilft. Ich hatte Sportlerkollegen, die den Winter über nur Krafttraining gemacht haben. Die Muskeldurchmesser waren im Frühjahr genauso eindrucksvoll, wie die Gesichter, als ich sie im Sprint hinter mir ließ :D
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Versuch es mal hiermit: Daum ergo bike 8008 TRS 4 Ergometer | eBay

    Ja, ich habe sportlich eine interessante Vergangenheit:
    - Wettkampfschwimmen
    - Tauchen
    - Radsport
    - Volleyball
    - Tae-Kwon-Do
    - Rudern
    - Langlauf

    Wobei ich ausschließlich Schwimmen, Radsport und Volleyball länger wettkampfmäßig betrieben habe
    Wichtig beim Sport ist nicht nur die körperliche Entwicklung, sondern auch (und gerade) die Geistige

    Vielleicht orientierst du dich ein wenig an deiner Freundin. Sport hat eine starke soziale Komponente
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Naja, meine Freundin macht jetzt auch nicht wirklich viel Sport. Der Cross Trainer würde auch länger nicht mehr benutzt. ;)
    Aber wenn ich mir auch ein Gerät, welcher Art auch immer, anschafft, dann könnten wir uns evtl. gemeinsam motivieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe () aus folgendem Grund: keine Vollzitate!