Kraftsport ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kraftsport ???

    macht hier jemand von euch Kraftsport??? Wenn ja nehmt ihr da auch mittelchen wie z. B. Creatin oder Eiweiß??? Wenn ja was findet ihr was den Muskellaufbau am meisten beschleunigt!????

    he he bin dabei das ich a bissal was aufbaue!!

    :D :D :D :D
  • ich trainier mir meine muskeln durch kick boxing zu hause an , hab da nen box sack in nem raum bei uns im haus am hängen und dann trainier dann da so ins , fitness studio gehen hab ich keine lust weil draussen nur noch sch**** wetter ist !
  • Also ich mache Kraftsport 8 Stunden am Tag.
    Ich schleppe Fernseher,Waschmaschinen .....

    das Ganze nennt man "ARBEITEN"

    Kann mich über Muskeln nicht beschweren!!!
    Ich nehme da so mittelchen, und zwar immer in der Mittagspause.

    3x die Woche Dönner, aber ohne Zwibel
    und
    2x die Woche eine große Portion Pommes!

    Das macht stark :)

    CU
    Zibi

    KILL ALL DELETER!!!
  • Hi

    Erst einmal zu Zibi, was deine Essgewohnheiten betrifft, baust du
    damit aber was ganz anderes an als Muskeln *g*.

    Ich mach nur ab und zu Hanteltraining und die Klassischen Liegestütze, nachdem ich rennrad gefahren bin oder laufen war.

    Gruss
    Neo84
  • hi,

    also ich mache schon 10 jahre kraftsport und habe auch ein bar pokale abgeräumt ;)

    heute betreibe ich es nicht mehr so intensiv weil meine gelenke nimmer so mitspielen :( aber wenn du das nicht so intensiv betreibst brauchst du davor keine angst haben.

    erstens muss man mal sagen das so sachen wie eiweis und kohlenhydrate produkte lediglich zur nahrungsergänzung dienen und keine wunder bewirken wie viele glauben.wenn du wirklich weiterkommen willst musst du dich auch gut ernähren.es kommt natürlich auch darauf an welche richtung du einschlagen willst ?

    Bodybuilding,Fitness oder richtiger Kraftsportler ?

    jeder von den dreien hat eben einen anderen ernährungsplan.

    Wie gesagt sind solche Präperate als ergänzung nicht schlecht aber sie heben nicht die notwendige gute und konstante ernährung auf.

    Dann gibt es natürlich das Thema Anabolika auch noch aber auf das will ich hier nicht näher eingehen.solltest du aber fragen haben kannst dich ja mal melden.

    gruss
  • Jo mache auch etwas Kraftsport 2- 4 mal die Woche dann noch Joggen Sonntags denke das reicht. Solche Mittelchen nehme ich nicht, denke das mann da durch gute ernährung mehr erreicht. MAche das ganze leider erst seit 4 Monaten und langsam tut sich auch schon was ;)

    cya,
    opi

    :bounce:
  • Hi!
    also ich war ein jahr lang jeden tag rudern(hab damit aufgehört weil es zuviel zeit in anspruch genommen hat)
    ich hab MEGA AMINO 2000 genommen(sind ziemlich große tabletten, und einige haben probleme die zu schlucke, weißnicht wie das bei dir ist).
    die anderen ruderer haben hauptsächlich KREATIN genommen. das bringt glaub ch mehr als die tabletten.
    aber für den anfang würde ich es nicht empfehlen.

    MFG kuba
  • tja jungs hier kommt dre meister!

    ich mach in letzter zeit auch kraftsport, seid dem ich hier in argentinien lebe!

    seid einem jahr im prinzip!

    also erstmal:
    hier gibt es sooooooooooooooooooooooooooooooooo
    huebsche frauen,d ass man dahin schmilzt!!!!

    wenn sie kein geiles gesicht hat hat sie nen geilen koerper!

    dass heisst du laeufst durch die strassen und bekommst reizuebrflutungen!!!

    so dann mal zu meinem kraftsport:

    maedels:
    ehh die sind hier ganz schlimm wenn man europaeer ist!!!
    das ist BESSER als kraftsport aber auch n bisschen anstrengender ;-)!!!!

    greetz ali!
  • Also ich bin sehr sportlich und sehr trainiert, würde ich nicht soviel naschen, dann würde ich auch durchtrainiert sein, aber das naschen gleicht mein Sport wieder aus, aber ich bin mit meinem Körper vollkommen zufrieden....

    MfG n1K0n
  • also wie gesagt die nahrungsergänzung lohnt nur wenn du es auch sehr intensiv betreibst, also wenn du nur 2x die woche was amcsht dann kannst dir das Geld sparen, es sei denn du fährst extrem viel rad(laufen aber über 16km/h) dann macht sich die nahrungsergänzung schon bemerkbar, da du es bei langen strecken nicht schafst die kcal zu dir zunehmen die du verbrauchst. also bei ausdauerlauf kannst du sagen verbrauchst du im schnitt 300kcal in der halben stunde, und wenn du da mal 2-3 stunden läufst da kommst du nicht merh mit der nahrung hinterher, auch bei langen radtouren ist sowas angebracht. aber bei ausdauer mußst du acuh beachten das du nicht unmittelbar bevor du startest was isst, da du sonnst sehr schnell in einen hungerast kommst(so als regel 2h vor das letzte mal was essen)

    so gut das wärs fürs erste
  • ich wünschte mir ich hätte mehr Zeit, um Sport zu treiben...
    Im Winter fahre ich Ski.

    Von Kraftsport halte ich nicht so viel. Meiner Meinung nach sollte man Sport treiben um gesund zu sein und nicht um gut auszusehen und um in der Badeanstalt anzugeben. :bä:

    grüsse:

    sniper
  • Mache auch Kraftsport

    ca. 4-5 Std. alle 2 Tage,nehme aber keine Mittel,das schockt nicht,das zeigt nur das du nichts drauf hast!
    Damit zeigt man nur,das man das nicht alleine hin bekommt!
    Oder ist mit euern Mitteln nur eine "Art" unterstützung gemeint,um den Aufbau zu verbessern,und nicht zu beschleunigen ?
  • ::: zum topic:::

    zuviel eiweiß kann aber auch dick machen, paar leudz ausm bekannten kreis sind aufgegangen wie warme semmeln, habn nun mehr muskeln, aber sind auch molliger und zum mehr kraft haben sie nicht.

    du siehst nicht alles was gänzt ist gold (oder wie man das halt sagt ;)), aufjedenfall solltest du aufpassen und nicht aus blindem ehrgeiz irgendwelche "mittelchen" in dich hineinmampfen.

    :::: mein training :::

    • laufen
    • liegestützen
    • radfahrn
    • snowboard (geht leider nur im winter)
    • :sexy: (mehr sag ich dazu nicht ;))


    ::: so long jone
  • Also ich gehe min 3 mal die Woche ins Studio und 2 mal Fußballspielen,aber von irgendwelchen Mitteln würde ich dir abraten,gerade creatin ist eh nur eine Kurzzeitige Lösung ,wenn du es wieder absetzt siehst du schnell wieder so aus wie am Anfang und teuer ist es auch.
    Am meisten erreichst du wenn du regelmäßig min.3 mal die Woche gut trainierst und dich entsprechend ernährst.

    Greetz Littlejoe
  • Also ich mach Kraftsport!Für mein eigentlichen Sport Eishockey!Die meisten in meiner Mannschaft nehmen Eiweiß Produkte oder Kreatin.Ich bin voll gegen solche Mittel.Weil man nie weiß was das später mal für Wirkungen hat.
    Ich denk man muss sich nur gut ernähren.
    Es kommt auch immer drauf an ob man jetzt für Muskeln trainiert, um gut auszusehen, oder um Kraft zu gewinnen!

    MfG
  • Jep ich mache Kraftsport
    im fitnesscenter.
    Aber ich nimm dass zeug net
    Ist alles schädlich, habe ich bei mehreren Ärzten informiert
    und auch mit den Vertreiber dieser mittel.
    Was ich aber gar nicht leiden kann sind die, wo anabolika und so scheiße schlucken.



    mfg cokeboy
  • Ist auch eine Sache der Gene!!

    Ich mache schon seit 4 jahren fitness (nicht bodybuilding), und ich hab auch gemerkt, im vergleich zu meinen Kollegen, dass die Gene ein grosse Rolle spielen, vorallem was den Muskelaufbau und die Definition betrifft. Klar macht die Ernährung ca. 50-70% des ganzen Trainings aus, aber es nützt nicht viel, wenn man die passenden Gene dazu nicht vorweisen kann. besonders für den Bauch sind sie wichtig. Ich kenne Personen, die machen wenig für den (Waschbrett-)bauch und haben ein super Six-pack, während wieder andere seit Jahren daran kämpfen und fast nichts vorzuweisen haben. Auch bei der Definition und der Symmetrie spielen die Gene ein grosse Rolle! Aber wie schon von anderen geschrieben, in diesem Topic, kann man sich natürlich mit entprechenden Mittelchen helfen lassen (legala oder illegale)!! ABER ich sag allen meinen Kollegen: Lasst es sein. Es hat keinen Sinn, klar dauert es ein paar Jährchen länger wenn man darauf verzichtet, aber dafür sieht es natürlicher aus und es hält auch länger an, wenn man dann später einmal mit diesem Sport anhält. Bleibt lieber natürlich, man ist dann auch glücklicher, wenn man weiss, auf welchem Wege man das Erreichte geschafft hat;-)

    gruss
    eldar