Yasmina Khadra

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Yasmina Khadra

    Yasmina Khadra



    Yasmina Khadra ist das Pseudonym des 1956 geborenen algerischen Autors Mohammed Moulessehoul, der in Frankreich im Exil lebt.
    Als hoher Offizier der algerischen Armee konnte er dieses Pseudonym, welches die Vornamen seiner Frau sind, erst lüften, als er im Dezember 2000 mit seiner Familie ins Exil nach Frankreich ging. In Deutschland wurde er bekannt durch eine Kriminaltrilogie um den Kommissar Llob ("Morituri", "Doppelweiss" und "Herbst der Chimären").

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble ()

  • Neu

    Titel von Yasmina Khadra:

    - Commissaire Llob 01 - Morituri
    - Commissaire Llob 02 - Doppelweiss
    - Commissaire Llob 03 - Herbst der Chimären
    - Commissaire Llob 04 - Nacht über Algier
    - Der Schreiber von Kolea - Roman meines Lebens
    - Die Schuld des Tages an die Nacht
    - Die Landkarte der Finsternis
    - Die Attentäterin

    Format: Pdf/Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"