ICQ- das größte Sicherheitsloch der Welt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ICQ- das größte Sicherheitsloch der Welt

    hi ich habe ein prob...

    mei freund kann meine ip ausspionieren obwohl ich firewall + security sachen nutze- natürlich immer upgedatet
    er hat mich auch schon genukt....

    Meine Frage :....welche firewalls schützen....
    welches proggi schützt mein icq.....
    Mit was kann ich die ip meines freundes sicher durch icq kriegen......hab schon diverse proggis benutzt(ipsniffer usw.) könnt ihr mir da eins empfehlen ???
    ~ The force will be with you, always ~
  • hi
    firewalls bringen da glaub ich nix.
    mit dem neusten icq (4.0) soll man die ip angeblich nicht mehr sehen können.ob das stimmt weiß ich aber nicht.
    ip sniffer geht nur bei irgendeiner alten version von icq.
    empfelen kann ich dir da aber leider auch keins.
    mit trillian kann man aber die ip sehen.aber wie schon gesagt,angeblich auch nicht damit wenn man das neue icq hat.hoffe dir ein bisschen weitergeholfen zu haben.

    mfg
  • mit trillian kann man aber die ip sehen.aber wie schon gesagt,angeblich auch nicht damit wenn man das neue icq hat.hoffe dir ein bisschen weitergeholfen zu haben.


    kann ich leider nur bestätigen :(
    Und bei allen, bei denen ich keine IP mit meinem Trillian sehen kann, kann ich auch keine Away msg mehr lesen :(

    Schon probiert auf die herkömmliche weise die ip zu sniffen ?
    mit netstat oda wie das hieß...

    ausführen-> netstat -a (glaub ich) und da stehen dann alle deine verbindungen.
    Wenn du gerade mit deim Kumpel chattest dann steht auch seine IP dabei.
  • hi ich hab auch trillian......da steht leider nur 0.0.0.0 das mit netstat ergab das gleiche ....
    er sagt er hat eine firewall die das verhindert........
    ----------
    thx für eure tipps...

    Welche firewall könntet ihr mir trotzdem empfehlen ?........
    ~ The force will be with you, always ~
  • Wie in einem anderen Thrad, kann ich nur Sygate empfehlen. Die ist auch von einigen Zeitschriften gut bewertet wurden und ausserdem hält diese mehr als 1800 Hackerangriffen stand, laut Sygate.
  • ich kann dir norton internetsecurity empfehlen,auch wenn das meines wissens nach nicht die ip verbiergt.
    das mit netstat geht glaub ich schon lange nicht mehr(icq).nur wenn man sachen über icq schickt kann man das so sehen.man wird ja auch extra noch gewarnt.

    mfg
  • wie schon gesagt, meines wissens nach blockt das keine firewall.
    man hat doch icq in der firewall freigegeben.wieso sollte das dann geblockt werden???
    nimm doch einfach die neuste version(icq 4)
    mfg
  • musst mal in deinen Einstellungen schauen, ob du "Direct Connection" zulässt oder ob du das blockst! Sehr wichtig, sonst könnt ich auf deinem PC n Str0 machen, falls ich den Bug ausnutzen könnte. Wäre auf nem +10 Mbit mal interessant, aber nicht bei DSL/ISDN.
    Such den Eintrag in den Einstellungen und unterbinde die direkte Verbindung, dann müsst so was Vergangenheit sein, oder?!?
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • kann mich nur anschließen:

    schau dir die Direct Connect Options an..
    solltest du File Transfers via ICQ tätigen dann kannst du das dort auch festlegen ansonsten wähle die Option das die Informationen an keinen gesendet werden ( Fragt mich jetzt nicht wie das genau heißt)

    Mein Tipp: Benutze Miranda ( google > miranda im )
    Gibts unzählige Plugins dazu und du kannst dir das ganze einfach
    anpassen wie und was du brauchst ;)

    Ansonsten schauts mit dem neuen ICQ schlecht aus, im Bezug auf die Sicherheitslücken. Früher mal gab es ne Art Nuke durch einen Bufferoverflow (?!!) bei einem falsch gesendeten Link..

    Miranda zeigt übrigens standartmäßig die IP , den Port sowie das aktuelle Protokoll an und für Leute die sich etwas auskennen gibts einen Invisiblescan dazu ;) nette Sache .. auf die Authorisation brauchste übrigens auch nicht mehr warten *g+ ""vortäuschen"" kannst dus aber ;)
  • cnet2k schrieb:

    kann mich nur anschließen:

    Miranda zeigt übrigens standartmäßig die IP , den Port sowie das aktuelle Protokoll an und für Leute die sich etwas auskennen gibts einen Invisiblescan dazu ;) nette Sache .. auf die Authorisation brauchste übrigens auch nicht mehr warten *g+ ""vortäuschen"" kannst dus aber ;)



    das kann ich nur bestätigen, ich finde das recht interessant, was miranda da anzeigt

    mfg schaeaef