VPN, bitte um beratung.

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VPN, bitte um beratung.

    Hallo,

    Ich möchte gerne einen VPN Dienst nutzen um meine IP bzw Identität ein wenig zu verschleiern.
    Ich besitze eine ASUS DSlAC68U Router mit dem ich auch erfolgreich eine VPN Verbindung zu einem Dienst aufbauen kann.
    Soweit so gut, alle Endgeräte gehen über diese Verbindung ins Internet.

    Folgendes:
    Da ich im DSL-Router eine DYNDNS Adresse eingerichtet habe um auf meine Dreambox und eine externe Festplatte (FTP) von außerhalb zuzugreifen.

    Dieses funktioniert aber nicht, wenn die VPN Verbindung aktiv ist. Genauso wenig funktioniert VOIP über das Gigaset C430 A IP. (er baut keine Verbindung zum Provider auf)

    Warum? Muss ich einen VPN Anbieter mit Portweiterleitung nutzen oder wie würdet Ihr das Problem lösen, denn alle Endgeräte sollen über einen VPN Dienst ins Internet.

    Was kann ich machen, um trotzdem noch einigermaßen anonym ins Internet zu gehen und gleichzeitig das VOIP und den zugriff von außerhalb zu nutzen?

    Danke, für Eure Tipps
  • Die Erklärung für das Verhalten in deinem Netzwerk ist relativ simpel.

    Solange dein Router ins Internet alle Anfragen über VPN steuert, werden die Dienste, wie DYNDNS oder VOIP nicht richtig greifen.

    Statt auf dem Router bereits VPN für alle Verbindungen zu aktivieren, lässt du ihn normal laufen. Damit funktionieren DYNDNS und VOIP problemlos.

    Einzelne Rechner hinter dem Router können dann über die bestehende Verbindung ein VPN aufbauen, um ein wenig mehr Anonymität für diesen Client aufzubauen.

    Vllt. solltest du dich auch mal mit TOR Netzwerken und Proxyys beschäftigen, wenn Anonymität dein Interessengebiet ist

    //Bog
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!
  • Hallo Kerpeten

    Eine gute Erklärung für das Thema Proxy findest du hier:
    de.m.wikipedia.org/wiki/Proxy_(Rechnernetz)

    Um einen solchen Proxyserver für deinen Rechner zu aktivieren reicht meist die Angabe der IP Adresse des gewünschten Proxy Servers in den Netzwerkeinstellungen.
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!