Jessie - Hotswap fähig ? - 64bit

  • geschlossen
  • Debian

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jessie - Hotswap fähig ? - 64bit

    Moin TeilnehmerInnen,

    als Umsteiger von OpenSuSE auf Debian, möchte ich euch fragen ob Debian 8 ebenfalls Hotswapfähigkeiten für einen SATA-Hotswaprahmen mitbringt und was ich zu beachten habe.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.
    Wenn es ordentlich dampft² es ordentlich
    © Meins
  • ... ich frag mal bei meinen Debian-Freunden, da bin ich auch überfragt. Ich melde mich wieder.

    Gruss ff

    @miandres: Leider habe ich bis jetzt noch nichts gehört...sorry! Ich melde mich aber, sobald dies der Fall ist.
    @miandres Nachtrag: Ich habe mich inzwischen selber etwas schlau gemacht und denke, dass Debian 8 durch die neusten Treiber im Kernel hotspotfähig und in Folge dessen auch mit den aktuellen SATA-Geräten klar kommt. Auf was du noch achten musst zeigt dir der verlinkte Artikel vom Linux-Magazin. Ich hoffe, das hilft dir weiter. PS: Bei Ubuntu habe ich null Probleme in dieser Hinsicht.

    Hotplug-Fähigkeit von SATA-Raids » Linux-Magazin

    Gruss ff
    Carpe diem - pflücke den Tag!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von freefloating ()

  • Vielen Dank @freefloating.

    Da hoffe ich doch einfach mal auf eine gute Implementierung.
    Ansonsten habe ich mich eigentlich daran gewöhnt das manches halt nicht geht, nur weil man es gerne hätte.
    Den aktiven Linuxentwicklern bin ich dennoch dankbar für diese tolle Software und Dir natürlich für Deinen Einsatz hier so aktiv zu helfen.

    :danke:
    Wenn es ordentlich dampft² es ordentlich
    © Meins