Suche Internetradio incl. MP3 Musik-Player für Stereoanlage

  • Beratung
  • Suche Internetradio incl. MP3 Musik-Player für Stereoanlage

    Da der Tuner meiner Stereoanlage defekt ist, will ich mir was Neues kaufen.
    Es soll aber kein reiner Analogempfänger werden, sondern DAB+, Internetradio und auch Musikdateien abspielen können.

    Bei meiner Internetrecherche bin ich dabei u.a. auf den Hama Digital-HiFi-Tuner DIT2000 und das TechniSat DigitRadio 110IR gestoßen.


    Wobei der Hama Tuner mein Favorit wäre, da das Gerät von den Gehäuseabmessungen zur Stereoanlage passen würde, Cinch-Ausgänge und einen USB-Anschluss hat.
    Das TechniSat Radio sieht aber auch nicht schlecht aus, zumindest auf den Bildern, die ich gesehen habe.

    Beide Geräte haben identische Displaygrößen, aber nur vom Hama kenne ich die Auflösung, 320 x 200 Px, was nicht gerade viel ist.


    Besonders wichtig ist für mich, die Möglichkeit Musikdateien (MP3, Flac, m4a usw.) von einer NAS und USB-Stick abzuspielen.
    Dazu sollte man möglichst gut durch die Ordner navigieren und den Inhalt eines Ordners abspielen können, ohne eine extra Playliste zu erstellen. Beim USB-Stick wäre es perfekt, wenn man die Musik starten könnte und ab diesem Punkt alle Dateien, auch in den folgenden Ordnern, abgespielt werden. Nach einer Unterbrechung soll das Lied an dieser Stelle fortgesetzt werden. Die Lieder sollten nicht willkürlich nach Kopierreihenfolge sondern nach Dateireihenfolge im Ordner erfolgen.


    Die Bedienung sollte über das Display übersichtlich durchführbar sein, falls es komfortabler ist, auch per App. Die Kommentare zur Hama App sind ziemlich durchwachsen.


    Kennt jemand die Geräte oder kann mir andere empfehlen?

    Der Hama Tuner liegt eigentlich preislich an meiner oberen Grenze (200 Euro), bei den Vorschlägen sollte das aber kein Ausschlusskriterium sein, wen das entsprechende Gerät besonders gut wäre. Geräte mit eingebauten Lautsprecher mag ich aber nicht.
  • Ich stand auch mal vor der Entscheidung mir ein Internetradio zu kaufen.
    Allerdings fand ich die Funktionsweise sowie auch die Austtatung für diese teuren Geräte miserabel.
    Ich habe mir jetzt ein ausrangiertes Smartphone genommen und es einfach mit creativ PC Lautsprecher verbunden, dazu dann die passende radio app xiaa live, man muss sich wundern was da an Druck rauskommt.
    Für mp3 und co sollte diese Lösung ja auch kein Problem sein, gibt ja für alles app Lösungen.
    Ansonsten bin ich mit meinem Makitia Baustellen radio sehr zufrieden, welches auch mit DAB läuft.


    Gruß

    Housemeister
  • Die Smartphone Lösung ist nicht ganz so mein Ding, aber testen könnte man das mal.
    Das VR-Radio ist mir bei der Suche auch schon begegnet, das Hama Radio sagt mir mit dem Display, das auch Cover anzeigen kann, aber mehr zu. Bei Gelegenheit muss ich mal sehen, was es im MM gibt, vielleicht haben die auch das VR oder Hama.
    Dracul1593, wie sieht es mit der Bedienung beim VR Radio aus? Wie kann man durch die Verzeichnisse navigieren und wie sieht es beim Abspielen der MP3s aus?
  • Hallo HotPi,

    ich habe vor längerer Zeit auch mit den bereits genannten Geräte geliebäugelt - nach reichlichem Grübeln habe ich mich dann aber für ein
    DAYMOND-I-Net-Radio entschieden, welches in der Bucht schon für kleines Geld zu bekommen ist (habe für meines etwas über 40 EUR gezahlt). Das Gerät sieht gar nicht mal schlecht aus und thront jetzt auf meiner Stereo-Anlage.

    Es spiel neben UKW-Programmen, Internetradio und DAB+-Programme auch die UPnP-Inhalte der Fritz!Box bzw. meines QNAP-NAS ab.

    Hier mal der Link zur Amazon-Beschreibung und den Bewertungen:
    DAYMOND Internet RADIO & FM-Radio, Uhr Funktion: Amazon.de: Elektronik

    Da du aber Wert auf ein feines Display mit Cover Anzeige legst .. hmmm!