XnView - Bild-/Multimediabetrachter mit umfangreichen Verwaltungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten

    • Freeware

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XnView - Bild-/Multimediabetrachter mit umfangreichen Verwaltungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten


      XnView - Bild-/Multimediabetrachter mit umfangreichen Verwaltungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten
      Freeware / - deutsch - / Win XP, Vista, Win7, Win 8, Win 10

      Screenshot zu XnView

      Der Bildbetrachter „XnView“ unterstützt mehr als 500 Grafikformate und bietet umfangreiche Verwaltungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten für Ihre Fotos. Kontrast und Helligkeit lassen sich ebenso anpassen wie Sättigung und Bildgröße. Zum Verschönern stehen zahlreiche Effekte wie Schatten, Mosaik oder 3D-Rahmen zur Verfügung. Ihre Bildersammlungen präsentiert „XnView“ auf Wunsch als Diashow oder als HTML-Slideshow fürs Internet. Praktisch: Dank Batch-Modus lassen sich auch umfangreiche Fotoserien komfortabel umbenennen.

      Informationen zu XnView
      unterstützt über 500 Grafikformate, die Sie bequem in einem Vorschau-Browser betrachten können. Zum Anpassen Ihrer Aufnahmen stehen zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung: Entfernen Sie rote Augen, fügen Sie Wasserzeichen oder Text ein, korrigieren Sie Helligkeit und Kontrast oder wenden Sie zusätzliche Effektfilter an. Bearbeitete Schnappschüsse speichern Sie in über 70 verschiedenen Formaten. Dank Stapelverarbeitung ist auch das Umbenennen großer Bildersammlungen nach einem vorgegebenen Schema ebenso wenig ein Problem wie der Einsatz von Bearbeitungsfunktionen oder Filtern bei diesem Batch-Vorgang.

      Für stilvolle Präsentationen sorgt eine Diashow-Funktion. Aus gelungenen Vorführungen lassen sich ausführbare EXE-Programme oder Bildschirmschoner (SCR-Dateien) erstellen. Möchten Sie Ihre Lieblingsbilder im Internet präsentieren, generiert „XnView“ nach wenigen Mausklicks optisch ansprechende HTML-Übersichten. Neben dem großen Funktionsumfang legen die Entwickler vor allem Wert auf Geschwindigkeit: „XnView“ nutzt Speicher und Rechenpower besonders effektiv und bremst Ihren PC nicht unnötig aus.

      Rechtsklick genügt: Schneller Zugriff dank Shell-Erweiterung
      Das kostenlose Tool „XnShell“ integriert die wichtigsten Bildbearbeitungsfunktionen in das Kontextmenü des Windows Explorers. So können Sie etwa Bilder bequem konvertieren, ohne „XnView“ zu starten.

      Infos + Download >> computerbild.de
      hier geht's zur >> Homepage -xnview.com/de
      .....................Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Beteiligungen, Gold und Grundstücke dazu.