Torch Web Browser - Webbrowser mit hilfreichen Funktionen wie Media-Grabber, Musik-Player und Torrent-Manager

    • Freeware

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Torch Web Browser - Webbrowser mit hilfreichen Funktionen wie Media-Grabber, Musik-Player und Torrent-Manager

      Torch Web Browser - Webbrowser mit hilfreichen Funktionen wie Media-Grabber, Musik-Player und Torrent-Manager

      Freeware / - deutsch - / Win XP, Vista, Win7, Win 8, Win 10


      „Torch Web Browser“ ist ein auf dem Sourcecode von Chromium basierender Internet-Browser. Neben den von Google Chrome bekannten Eigenschaften bietet Ihnen das kostenlose Tool zusätzlich einen „Media Grabber“, mit dem Sie per Klick YouTube-Videos auf Ihren Rechner laden. Ein weiteres Feature ist der Download von Torrent-Dateien direkt über den Browser. Außerdem können Sie eigene Multimedia-Inhalte mit Freunden teilen.

      Informationen zu Torch Web Browser
      Der „Torch Web Browser“ basiert auf dem Chromium-Quellcode und ist damit ein Klon von Google Chrome. Die grundlegende Funktionalität sowie die Optik entsprechen daher dem Google-Pendant und ermöglichen einen problemlosen Wechsel zwischen beiden Programmen. Tab-orientiertes Arbeiten mit mehreren Fenstern oder anonymes Surfen im „Inkognito-Modus“ ist ebenso möglich wie der Zugriff auf Erweiterungen aus dem Chrome Web Store. Mit Ihrem Google-Konto können Sie sich zudem bei „Torch“ anmelden und Browser-Einstellungen wie Lesezeichen online speichern und von jedem Computer aus mit „Torch“ nutzen.

      Interessant am „Torch Web Browser“ ist weniger das Chrome-Funktionsspektrum, sondern die Palette an Zusatzfeatures. So genügt ein Mausklick, und Sie laden sich etwa Videoclips von YouTube auf Ihren Rechner.
      Praktisch: Die Tonspur lässt sich auf Wunsch separat ablegen. Damit ein Download möglichst zügig vonstatten geht, verfügt der Browser über einen Download-Beschleuniger. Dieser teilt Dateien in bis zu sieben parallele Streams auf, wodurch die Performance erhöht wird. Darüber hinaus ist ein Torrent-Modul integriert, mit dem Sie Torrent-Files direkt über den Browser auf Ihren Computer laden und verwalten. Ein zusätzlicher Downloadmanager ist nicht erforderlich.

      Webseiten, die Sie gerade besuchen, lassen sich per Drag & Drop direkt an Ihren Account bei Facebook, LinkedIn, Google+ oder Twitter posten. Ebenso einfach gestalten sich Recherchen im Internet: Markierten Text ziehen Sie auf eine Suchleiste für Wikipedia, Google, Facebook und Image Search. Oder Sie lassen sich Begriffe von Google Search übersetzen. Die Suchfunktion erweitern Sie problemlos um eigene Einträge. Über ein separates Symbol wechseln Sie zum Musikportal „Torch Music“, auf dem Sie nach Ihren Lieblingssongs, Interpreten oder Alben suchen und die Musik dort direkt abspielen. Sogar das Erstellen individueller Playlisten ist möglich. „Torch Music“ greift dafür auf den Videobestand von YouTube zurück.

      Fazit:
      Der "Torch Web Browser" ist out of the box ein erstklassiger Browser, der mit durchdachten Erweiterungen überzeugt. Besonders für Nutzer, die häufig Videos aus dem Internet herunterladen oder viel über soziale Netzwerke kommunizieren ist dieser Browser das ideale Arbeitsmedium.

      Hinweis:
      Der Installer bringt einige Adware mit auf Ihren Rechner, wenn Sie nicht aufmerksam alle Häkchen entfernen.

      Infos + Download >> computerbild.de
      hier geht's zur >> Homepage - torchbrowser.com
      .....................Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Beteiligungen, Gold und Grundstücke dazu.