Jorge Bucay

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Jorge Bucay




    Jorge Bucay (* 1949 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Autor, Psychiater und Gestalttherapeut.

    Jorge Bucay graduierte 1973 als Mediziner von der Universidad de Buenos Aires. Er wurde bekannt durch seine Bücher, die angeregt durch seine therapeutische Arbeit, Themen der menschlichen und persönlichen Entwicklung in humanistischer Weise behandeln.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble ()

  • Titel von Jorge Bucay:

    - Das Buch der Trauer - Wege aus Schmerz und Verlust
    - Das Buch der Weisheit - Weg zum Wissen
    - Das Buch der Begegnung - Wege der Liebe
    - Der innere Kompass - Wege der Spiritualität
    - Drei Fragen - Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und mit wem?
    - Finde deine Geschichte "Komm" ich erzähl dir eine Geschichte
    - Geschichten zum Nachdenken
    - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    - Liebe mit offenen Augen
    - Selbstbestimmt leben - Wege zum Ich
    - Zähl auf mich
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"