Lars Kepler

  • Autor
  • okay

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Lars Kepler




    Lars Kepler ist das Pseudonym eines schwedischen Autorenduos von Kriminalromanen.

    Unter dem Pseudonym Lars Kepler schreibt das schwedische Ehepaar Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril seit 2009 Kriminalromane. Ihr gemeinsames Debüt Der Hypnotiseur war ein großer Erfolg in Schweden und wurde bislang in 30 Länder verkauft. Die Bücher, die alle von dem Kommissar Joona Linna handeln, haben in Schweden Literaturpreise gewonnen.


    Alexandra Coelho Ahndoril, geb. am 2. März 1966 in Helsingborg, tendierte ursprünglich zum Theater. Sie arbeitete am Helsingborger Staatstheater, brach das Schauspielstudium aber nach kurzer Zeit ab und konzentrierte sich auf das Schreiben. Bislang hat sie drei Romanbiographien über historisch bedeutende Persönlichkeiten veröffentlicht. Daneben arbeitet sie als Literaturkritikerin für die schwedischen Tageszeitungen Göteborgs Posten und Dagens Nyheter. Zur Zeit ist sie als Doktorandin der Universiät Stockholm mit einer literaturwissenschaftlichen Abhandlung über den portugiesischen Dichter Fernando Pessoa befasst.

    Alexander Ahndoril, geb. am 20. Januar 1967 in Stockholm als Alexander Gustafsson, zählt zu Schwedens wichtigsten und originellsten Schriftstellern und Theater-Autoren der jüngeren Generation. Er studierte Philosophie, Religion und Film an der Universität Stockholm, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte. Besonderes Aufsehen erregte 2006 der Roman »Regissören« über Ingmar Bergman, weil Bergman diese Romanbiographie öffentlich verurteilte, obwohl er das Manuskript vor der Drucklegung für gut befunden hatte. Regissören und der 2009 erschienene Roman Diplomaten über den Politiker Hans Blix sind die ersten beiden Teile einer geplanten Trilogie über schwedische Männer.

    Ihr gemeinsames Debüt Der Hypnotiseur war ein Sensationserfolg in Schweden und wurde bislang in 30 Länder verkauft.





    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble () aus folgendem Grund: bb-code rep.

  • Titel von Lars Kepler


    Lars Kepler - Joona Linna 1 - Der Hypnotiseur
    Lars Kepler - Joona Linna 2 - Paganinis Fluch
    Lars Kepler - Joona Linna 3 - Flammenkinder
    Lars Kepler - Joona Linna 4 - Der Sandmann
    Lars Kepler - Joona Linna 5 - Ich jage Dich

    Format: Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble ()