WhatsApp Alternativen

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WhatsApp Alternativen

    Welchen Messenger nutzt ihr alternativ zu WhatsApp? 35
    1.  
      Threema %
    2.  
      Telegram %
    3.  
      Wire %
    4.  
      Signal %
    5.  
      Sonstige %

    Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

    Wie der Titel schon verrät interessiert es mich was für einen Messenger ihr als Alternative/Ablöse von WhatsApp vorne seht?

    Um nur einige wenige Beispiele zu nennen:

    - Threema
    - Telegram
    - Wire
    - Signal
    - und und und

    Vor- und Nachteile der einzelnen Messenger (Bekanntheitsgrad)?
    Datenschutz Eigenschaften der einzelnen Messenger (z.B. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Registrierung)?
  • - Threema
    - private server
    -SMS ;)


    ich brauche nicht mehr sicherheit- nur weniger schnickschnack und weniger datenmissbrauch/auswertung- daher habe ich damals gerne für whatsapp bezahlt- damals...

    Ps: mach doch eine umfrage mit den bekanntesten + andere die dann hinzugefügt werden können;-)


    lg
    "Manchmal muss man im Leben sehr weit gehen, um einen Schritt voranzukommen."(unbekannt)
  • Ansonsten wäre noch Conversations eine richtig gute und sichere Alternative mit den entsprechenden Jabber/XMPP Server. Diese könnte man sich auch selbst aufsetzen und wäre nicht auf andere Dienstleister angewiesen. Aber wie immer bringt das natürlich nur etwas, wenn alle mitziehen und dafür sind die meisten einfach zu faul, wodurch es "bessere" Messenger halt so schwer haben gegen WhatsApp :(
  • @Y1E3C9Ax

    Ich weiss nicht, wieso es für eine Umfrage eines 2. Themas bedurfte. (Bei Fragen oder Unklarheiten gilt noch immer: vorher den MOD fragen ;) )

    Ich hab die Umfrage HIER eingefügt und das neue Thema (im Talk-Bereich) gelöscht. Den einen Post von capod3icapi hab ich hierher verschoben.


    MfG
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Über einen Anruf kann man aber schlecht Bilder oder Videos verschicken :D

    Wobei ich nicht dieses sinnlose Material meine, sondern einfach nur mal Urlaubsgrüße von der Familie oder Freunden. Oder auch vom Neffen wie er sich so prächtig entwickelt, wenn man sich nicht so oft sehen kann. Da sind diese Hilfsmitteln schon deutlich angenehmer und vor allem auch mal schnell gemacht in der heutigen Zeit. Dann würde ich eher verstehen, wenn man stattdessen die alte, klassische E-Mail verwendet anstatt Messenger, aber ganz auf so etwas möchte man doch auch nicht mehr verzichten.
  • capod3icapi schrieb:

    Über einen Anruf kann man aber schlecht Bilder oder Videos verschicken
    Klar kann man das :D
    So etwas nennt man z.B. bilderreiche Sprache ... :D,
    welches ganz nebenbei die Fantasie beflügelt, den Gehirnschmalz und auch den Sprachschatz schult ...

    Nebenbei bedank ich mich meist herzlich für die eher Sinn befreite Bilderflut mancher flatrate-junkies.
    Schon früher haben mich analoge Dia- oder Videoorgien aus Urlauben oder was so manch einer dafür hielt :D bestenfalls gelangweilt.
    Ok, ein paar besondere Fotos, von der neuen Liebe, dem Traumberg oder Strand etc.pp. lass ich mir ja sehr gerne gefallen, vor allem zur Untermalung von Schilderungen
    Und ich weiß immer noch, dass etwas Spannung und Warten darauf, dem Ganzen erst seine Würze verleiht und ECHTE Kommunikation auch überhaupt erst ermöglicht.
    Aber @topic
    Threema oder signal scheinen ok, wenn man's denn unbedingt braucht :D
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • muesli schrieb:

    Und ich weiß immer noch, dass etwas Spannung und Warten darauf, dem Ganzen erst seine Würze verleiht und ECHTE Kommunikation auch überhaupt erst ermöglicht.
    privat ja- und man muss nicht dauernd auf das leuchtende klingeldingsda schauen...


    im beruf und uni enorm praktisch- unterlagen, verträge , dokumente, bilder, erklärungsvideos/fotos


    in bildreicher sprache ist ein schaden, an einem gerät, welches der andere nicht kenn oft schwer erklärt....


    ich hab ein paar bekannte die schicken ne mail das man ihnen erst wieder schreiben kann wenn die urlaubskarte da ist;-) bis dahin off;-)



    mein gehirn ist schon auf "ich kann nicht warten "trainiert...

    lg
    "Manchmal muss man im Leben sehr weit gehen, um einen Schritt voranzukommen."(unbekannt)