Blink-182 nehmen Clip von "What's My Age Again?" für "She's Out Of Her Mind" neu auf

  • Sonstiges

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blink-182 nehmen Clip von "What's My Age Again?" für "She's Out Of Her Mind" neu auf

    Für das Video zu ihrem Song "She's Out Of Her Mind" haben sich Blink-182 mit Spotify zusammengetan, um Szenen aus ihrem alten Clip zu "What's My Age Again?" neu zu inszenieren. Die Hauptrollen hat das Trio dafür an jemand anderen vergeben.

    Für das Remake zum 1999 erschienen Video ihres Songs "What's My Age Again?" hat das Pop-Punk-Aushängeschild aus Kalifornien ein paar hübsche Änderungen vorgenommen: Statt des Trios flitzen in dem Clip zu ihrer aktuellen Single "She's Out Of Her Mind" die aufreizenden Social-Media-Stars Lele Pons, Hannah Stocking und Vale Genta nackt und an den entscheidenden Stellen verpixelt umher. Während das Video immer mal wieder in einen ausverkauften Club schwenkt, in dem Blink-182 vor tanzendem Publikum spielen, legt auch der Komiker Adam Devine einen Cameo-Auftritt als provokant attraktiver Krankenpfleger hin.

    Das Video haben Blink-182 in Zusammenarbeit mit dem Streaming-Dienst Spotify veröffentlicht. Auf dem Kanal "Flash Frame", der am Donnerstag gestartet ist, werden künftig auch Interviews mit Bands und Auftritte zu sehen sein.

    "She's Out Of Her Mind" ist auf dem aktuellen Album "California" enthalten, das am 1. Juli via BMG erschienen war. Bereits vor der Veröffentlichung hatten Blink-182 zahlreiche Songs mit Videos flankiert. Ende Juni hatte das Trio etwa ein Lyric-Video zu "No Future" präsentiert.

    Derweil hatte Ex-Mitglied Tom DeLonge zuletzt Verbündete für seine Alientheorien gesucht - und offenbar auch gefunden.

    Video: Blink-182 - "She's Out Of Her Mind"




    Video: Blink-182 - "What's My Age Again?"




    Quelle: visions.de | News | Blink-182 nehmen Clip von "What's My Age Again?" für "She's Out Of Her Mind" neu auf 21.10.2016 10:00