J.R. Ward

  • Autor
  • okay

  • Old_Wabble
  • 513 Aufrufe 3 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • J.R. Ward



    J.R. Ward ist das Pseudonym der US Autorin Jessica Rowley Pell Bird. Sie ist sowohl unter ihrem Geburtsnamen Jessica Bird als auch unter J. R. Ward schriftstellerisch tätig. Sie ist unter ihrem Pseudonym bekannt für die romantische Vampirreihe „Black Dagger“. Jessica Bird alias J. R. Ward, geboren 1969 in Massachusetts, ist die Tochter des Bankvorstands W. Gillette Bird jun. und der Architekturzeichnerin Maxine F. Bird. Sie studiert zunächst am Smith College in Northampton, Massachusetts und dann an der Albany Law School, wo sie ihren Abschluss als Rechtsanwältin macht. Sie arbeitet im Gesundheitswesen und leitet unter anderem die Personalabteilung des Krankenhauses „Beth Israel Deaconness Medical Center“ in Boston. Am 6. Oktober 2001 heiratet sie Neville Blakemore, der bis 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Bluegrass Consulting in Cambridge ist. Im August 2003 zieht Ward mit ihrem Mann von Neu England in seine Geburtstadt Louisville, Kentucky. Er wird dort Partner der Investmentfirma Nova Group Investments. Das Schreiben ist seit der Kindheit ihre Passion. Bereits als Teenager schreibt Ward ihren ersten Liebesroman. Ihr Talent ist offenkundig, so dass ihre Mutter und ihr Mann sie immer wieder dazu drängen ein Manuskript an einen Agenten weiterzugeben. Mit Erfolg: ihr erster Roman „Leaping Hearts“, eine Liebesgeschichte, wird 2002 veröffentlicht.
    Mittlerweile ist sie eine Bestseller-Autorin und für ihre „Black Dagger“ Reihe bekannt, die seit 2005 erscheint. Die Bücher sind eine Mischung aus Liebes- und Vampirroman. Im Februar 2015 wurde mit "Königsblut" bereits der 24. Band der Black Dagger Reihe veröffentlicht. Neben dem Schreiben liebt sie auch Kaffee und ihren Hund, einen Golden Retriever.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    • Nette Konversation mit Titel/Betreff: J.R. Ward (...und nicht's anderes!)
    • Threadlink (<--hier, od. aus der Adressleiste des Browsers "Link kopieren") mit in die Konversation!
    • Teilnahme erst nach einer Board-Mitgliedschaft von einem Monat, 6 gezählten Beiträgen und einen Eintrag im Offiziellen "Ich stell mich mal vor" - Thread!
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble ()

  • Titel von J. R. Ward

    J. R. Ward - Black Dagger 19 - Liebesmond
    J. R. Ward - Black Dagger 20 - Schattentraum
    J. R. Ward - Black Dagger 21 - Seelenprinz
    J. R. Ward - Black Dagger 22 - Sohn der Dunkelheit
    J. R. Ward - Black Dagger 24 - Königsblut
    J. R. Ward - Black Dagger 25 - Gefangenes Herz
    J. R. Ward - Black Dagger 26 - Entfesseltes Herz
    J. R. Ward - Fallen Angels 04 - Die Begierde
    J. R. Ward - Fallen Angels 06 - Die letzte Schlacht
    J. R. Ward - Ein Millionär zum Frühstück

    Format: Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Weitere Titel von J. R. Ward

    J. R. Ward - Black Dagger 23 - Nachtherz
    J. R. Ward - Black Dagger 27 - Krieger im Schatten
    J. R. Ward - Black Dagger 28 - Ewig geliebt
    J. R. Ward - Black Dagger 29 - Die Auserwählte
    J. R. Ward - Black Dagger 30 - Der Verstossene
    J. R. Ward - Black Dagger Leacy 02 - Tanz des Blutes
    J. R. Ward - Fallen Angles 05 - Die Versuchung
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Old_Wabble ()