Mixed :)

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Hier mal paar geile Witze:

    Liechtenstein erklärt Amerika per Fax den Krieg:
    > "Wir erklären hiermit den Vereinigten Staaten den Krieg.
    > Wir sind gut bewaffnet.
    > Wir haben 2 Panzer und 350 Soldaten."


    Noch am selben Tag faxen die Amis zurück:
    > "Wir sind mit der Kriegserklärung einverstanden, doch
    > bitte beachten Sie folgendes:
    > Wir haben 11720 Flugzeuge, 38640 Panzer und 15,1 Millionen Soldaten."


    >Prompt faxt Liechtenstein wieder zurück:
    > "In diesem Falle sind wir leider gezwungen die Kriegserklärung zurück
    > zu ziehen. Wir haben leider nicht genug Platz für die
    > Kriegsgefangenen."
    -------------------------------------------------------------------
    Ich sitze in meinem Stammlokal am Tresen. Plötzlich kommt die schönste Frau, die ich je gesehen habe, zur Tür herein. Ich überlege, wie ich sie ansprechen könnte und bestelle schließlich eine der besten Flaschen Champagner, die das Lokal zu bieten hat.

    Mit der Notiz ob sie diese mit mir trinken würde, lasse ich die Flasche vom Ober zu ihr bringen. Sie liest die Notiz, lächelt zu mir herüber und schreibt ebenfalls etwas auf, das sie dem Ober dann zu mir bringen lässt.

    Darauf steht:
    "Verehrter Herr, wenn ich diese Flasche mit ihnen trinken soll, müssen sich in ihrer Garage einen Mercedes befinden, auf ihrem Konto mindestens eine Million liegen, in ihrer Hose müssen sich 17 cm befinden, und ein Ferienhaus auf den Kanaren wäre auch wünschenswert."

    Ich lese dies schmunzelnd und schreibe zurück:
    "Sehr geehrte Dame, in meiner Garage befinden sich ein Porsche, ein Ferrari und ein Mercedes, auf all meinen 8 Konten befinden sich jeweils 2 Millionen, und ich habe ein Ferienhaus auf Bali, eins in Rom, eins in Florida und noch ein ins Österreich.
    Aber NIIIIIIIEEEEEMAAALS im Leben, auch nicht für die schönste Frau der Welt, würde ich mir 6 cm abschneiden lassen.
    Geben Sie die Flasche einfach zurück!
    -------------------------------------------------------------------------
    Läuft ein Araber 5m hinter seiner Frau.
    Ein anderer sagt zu ihm: "Laut Koran muss die Frau
    hinten laufen!"
    Antwortet er: "Damals gab's auch noch keine
    Tretminen!"
    -------------------------------------------------------------------------
    Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Da
    hört er aus dem
    Zimmer seiner Tochter ein Stöhnen. Besorgt öffnet er
    leise die Tür
    und muß mit ansehen, wie es sich seine Tochter mit einer
    Banane besorgt.
    Am anderen Morgen bindet er die Banane an einem
    Strick fest und geht,
    die Banane hinter sich herziehend, durch die
    Wohnung.
    Als die Tochter daraufhin einen roten Kopf bekommt,
    fragt die Mutter,
    was das zu bedeuten habe. Darauf der Vater:
    "Ich zeige meinem Schwiegersohn die Wohnung..."
    -------------------------------------------------------------------------
    Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: "Und, wie ist das Wetter bei euch?" "Caps Lock." "Häh?" "Na, shift ohne Ende..." ;)
    -------------------------------------------------------------------------
    Ein Ossi, ein Wessi, ein Pole und ein Türke retten eine Fee und haben jeder nur einen Wunsch frei.

    Der Pole: "In Polän wir haben nich alle Auto. Ich wollen, das ale Polen haben eine Mercädäs."
    Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen haben einen Mercedes.

    Der Ossi: " Seid dor Wände geht's uns immer schleschter. Viele hoben kene Abeit, alles wird deurer und de Wessis gebn uns nür 84sch Prozend. Früher wor Alles besser! Ich will, dass de heilische Mauer wider aufjebaut wird und der Erisch wider leben tut."
    Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus.

    Der Türke: "Ey, isch bin de krasse Mehmet. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey...und solln koche könne!"
    Die Fee schnippt und alle Türken sind stolze Besitzer eines Harems.

    Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann:
    "Also, die Polen klauen unsre Autos nicht mehr, die Türken lassen unsre Frauen in Frieden, die Mauer steht wieder ....
    ach, dann nehm ich einen Capuccino!"
    -------------------------------------------------------------------------
    Ein Bayer steht vor Gericht, weil er 2 Preussen überfahren hat.

    Richter: "Angeklagter, sagen Sie die Wahrheit!"
    Bayer: "Die Straße war vereist, mein Wagen ist ins Schleudern gekommen"
    Richter: "Es ist August, Sie sollen die Wahrheit sagen!"
    Bayer: "Es hat geregnet und Laub war auf der Straße."
    Richter: "Seit Tagen scheint die Sonne, zum letzten mal, die Wahrheit!"
    Bayer: "Also gut, die Sonne hat g'scheint, scho von weitem hab i die scheiss Preißn g'sehn, hasserfüllt hab i auf de draufg'haltn. Der oane is durch die Frontscheibe, der Andere is in an Hauseingang neig'flogn.
    I bereu nichts!"
    Richter: "Na warum denn nicht gleich so???...den Oana verklag ma wega Sachbeschädigung, an Ander'n wega Hausfriedensbruch!"
    -------------------------------------------------------------------------

    Bios an Windows: "Los jetzt! Hochfahren!"

    Windows an Bios: "Immer langsam mit den jungen Platinen."

    Gerätemanager an Betriebssystem: "Ich hab da was Komisches auf dem Schirm."

    Antwort von Windows: "Erst mal ignorieren."

    Hardwareassistent an Windows: "Der User macht Druck. Ich soll das Ding identifizieren. Könnte eine ISDN-Karte sein."

    Windows: "Na sowas."

    Unbekannte ISDN-Karte an alle: "Würdet ihr mich bitte reinlassen?"

    Netzwerkkarte an Eindringling: "Du kannst Dich hier nicht breitmachen!"

    Windows: "Ruhe im Gehäuse! Sonst entziehe ich beiden die Unterstützung!"

    Gerätemanager: "Biete Kompromiss an. Die Netzwerkkarte darf immer montags mitmachen, die ISDN-Karte ist am Dienstag dran."

    Grafikkarte an Windows: "Mein Treiber ist gestern in Rente gegangen. Ich stürze jetzt ab."

    Windows an Grafikkarte: "Wann kommst Du wieder?"

    Grafikkarte: "Na, erst mal nich."

    CD-Rom-Laufwerk an Windows: "Äh, ich hätte hier einen neuen Treiber..."

    Windows: "Was soll ich'n damit?!"

    Installationssoftware an Windows: "Lass mal, ich mach' das schon."

    Windows: "Das hört man gern."

    USB-Anschluss an Interruptverwaltung: "Alarm! Wurde soeben von einem Scannerkabel penetriert. Erbitte Reaktion."

    Interruptverwaltung: "Wo kommst Du auf einmal her?"

    USB-Anschluss: "Ich war von Anfang an im Rechner. Neben mir sitzt übrigens noch ein Kollege."

    Interruptverwaltung: "Ihr steht aber nicht auf meiner Liste." - an

    Windows: "Sag Du mal was."

    Windows: "Hoffentlich taucht nicht noch ein Drucker auf."

    Grafikkarte: "Der neue Treiber zuckt rum."

    Windows: "Da müssen wir halt den alten aus dem Ruhestand holen."

    Deinstallationsprogramm an neuen Treiber: "Scher dich fort."

    Unerwünschter Treiber: "Du kannst mich mal."

    Windows an Norton Utilities: "Killt ihn mitsamt seiner Brut!"

    Utilities an Treiberreste: "Sorry, wir müssen euch löschen."

    AOL an Windows: "Ich hasse dich!"

    Windows an AOL: "Sag das nicht noch mal du Trojaner!"

    AOL wieder an Windows "Du nicht funktionierendes Virus!"

    Windows an AOL "Das wirst du noch bereuen!"

    Windows an blauen Bildschirm: "Gib' durch, die AOL Deppen haben mich geärgert!"

    Blaue Bildschirm an User: "So, für diese Woche ist Schluss."
    -------------------------------------------------------------------------
    "Die Breite an der Spitze ist dichter geworden. Immer wenn ich breit bin, werde ich ganz spitz." (Wolfram Wuttke)

    "Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonders meine Eltern." (Mario Basler)

    "Als wir die Regierung übernahmen", sagt der neue Minister, "befand sich unser Land am Rande des Abgrunds. Seither haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht."

    "Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt." (Lothar Matthäus)

    "Mal verliert man, und mal gewinnen die anderen." (Otto Rehhagel)

    "Da krieg ich so den Ball, und das ist ja immer mein Problem." (Gerald Asamoah)

    "Ich bin körperlich und physisch topfit." (Thomas Häßler)

    "Berkant Oktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn." (Franz Beckenbauer)

    "Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio." (Etwas später dann) "Ich meinte: ein Quartett!" (Fritz Walter jun)

    "Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet." (Berti Vogts)

    "Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel." (Horst Szymaniak

    "Ich habe zwei verschiedene Halbzeiten gesehen." (Volker Finke)

    "Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert." (Olaf Thon)

    "Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei." (Fritz Langner)

    "Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC." (Sean Dundee)

    "Konzepte sind Kokolores." (Erich Ribbeck)

    "Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich." (Aleksandar Ristic)

    "Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau!" (Thomas Doll)

    "Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)

    "Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber." (Andreas Möller)

    "Das Tor gehört zu 70% mir und zu 40% dem Wilmots." (Ingo Anderbrügge)

    "Irgendwelche Fragen, bevor ich gehe und mich aufhänge?" (Bert Papon, der Trainer vom Dunfermline, auf einer Pressekonferenz nach einer 0:7 Niederlage)

    "Für mich gibt es nur "entweder-oder". Also entweder voll oder ganz!" (Toni Poster)

    "Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt." (Richard Golz)

    "In der ersten Liga die Bälle zu halten finde ich total geil. Da geht mir voll einer ab!" (Klaus Thomforde)

    "Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut." (Helmut Schulte)

    "Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." (Franz Beckenbauer)

    "In erster Linie stehe ich voll hinter dem Trainer, in zweiter Linie hat er recht." (Olaf Thon)

    "Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache er ist gesund!" (Mehmet Scholl als werdender Vater)

    "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst." (George Best)

    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andreas Möller)
    -------------------------------------------------------------------------
    Gefahr aus der Pfanne

    Flugzeuge stürzen ab, die Erde tut sich auf, Vulkane brechen aus. Das Leben an sich ist gefährlich. Über den spektakulären Katastrophen vergisst man zu leicht die Statistik: Die meisten Unfälle finden im Haushalt statt. Die Wohnung ist also der gefährlichste Platz überhaupt. Und innerhalb der Wohnung ist es die Küche.
    Das musste dieser Tage wieder mal ein Paar aus Lahr leidvoll erfahren. Es ist eine schmerzliche, dennoch verbürgte Geschichte, die wir unseren Lesern schon allein deshalb weitererzählen müssen, weil sowas schließlich jedem passieren kann, wenn er nur gern Pfannkuchen isst.
    Er kocht. Pfannkuchen, wie man es kennt von den Herren am Herd. Die heiße Pfanne in der Rechten, lässig bereit zum Wendemanöver in der Luft, die Linke auf der Schulter der Partnerin. Sie kocht nicht, sie kniet und macht ihm Freude wie einst Monica ihrem Bill. Eine erotische Küchen-Idylle, wenn man so will. Bis dahin.
    Der Pfannkuchen fliegt, leider nicht mehr in die Pfanne zurück, mit der heißen Butter auf den Kopf der Blow-Jobberin, sie beißt zu vor Schreck, ruckt hoch, er, geschmerzt, schwingt die Pfanne im Reflex, haut sie ihr auf den Kopf. Die Küche ist wirklich ein gefährlicher Platz.
    Beide landen in der Krankenhaus-Notaufnahme. Die Billanz ist unerfreulich: Sie hat ein Gehirnerschütterung und Brandwunden am Kopf, er eine mitteltiefe Bisswunde an der denkbar schmerzhaftesten Stelle. Bleibende Schäden sind ausgeblieben, bleibt die Lehre: Lasst doch die Mädels die Pfannkuchen backen. ;)
    -------------------------------------------------------------------------
    Treffen sich zwei Freunde: "Na wie geht es Dir?"
    "Ach, ich lebe gerade in Scheidung."
    "Scheidung und warum?"
    "Ich habe zu meiner Frau 'Du' gesagt."
    "Aber das ist doch ganz normal, das musst Du mir aber mal erklären."
    "Tja, meine Frau sagte zu mir, wir hätten schon ein halbes Jahr keinen Sex
    mehr gehabt, da sagte ich 'Du'".
    -------------------------------------------------------------------------
    Ein betrunkener Mann steht in der Straßenbahn und beschimpft die Fahrgäste
    zu seiner Linken: "Lauter Idioten, lauter Idioten!"
    Die Leute zu seiner Rechten brüllt er an: "Lauter Ehebrecher, lauter
    Ehebrecher!"
    Plötzlich springt ein Mann auf und schreit ihn an:
    "Was fällt Ihnen eigentlich ein? Ich bin seit 20 Jahren verheiratet und
    habe meine Frau noch nie betrogen!"
    Daraufhin fuchtelt der Betrunkene mit seinen Armen und erwidert lallend:
    "Dann setz Dich rüber zu den Idioten!"
    -------------------------------------------------------------------------
    Zwei Freunde unterhalten sich beim Bier:
    "Wie ist Dein gestriger Krach mit Deiner Frau ausgegangen?"
    "Ha, auf den Knien kam sie angekrochen!"
    "Und was hat sie gesagt?"
    "Ewig kannst Du nicht unter dem Tisch bleiben, Du Feigling...!"
    -------------------------------------------------------------------------
    DOS-Airlines
    Alle schieben das Flugzeug an, bis es abhebt. Dann springen alle auf und lassen das Flugzeug trudeln, bis es wieder auf dem Boden aufschlägt. Dann schieben wieder alle, und springen auf...
    MAC-Airlines
    Alle Stewards, Stewardessen, Piloten, Gepäckträger und Ticketverkäufer sehen gleich aus, bewegen sich gleich und sagen das gleiche aus. Wenn man nach Details fragt, bekommt man immer die gleiche Antwort: Das müsse man nicht wissen, wolle es auch nicht wissen, und alles laufe schon richtig. Man solle also lieber gleich still sein.
    Windows-Airlines
    Das Flughafenterminal ist schön bunt, die Stewards und Stewardessen freundlich. Man gelangt ohne Probleme an Bord, ein reibungsloser Start... Plötzlich stürzt das Flugzeug ohne jegliche Vorwarnung ab.
    OS/2-Airlines
    Um an Bord des Flugzeuges zu kommen, muss man sein Ticket zehnmal stempeln lassen und in zehn verschiedenen Schlangen anstehen. Dann füllt man ein Formular aus, in dem man angeben muss, wo man sitzen möchte und ob der Sitzplatz wie in einem Schiff, einem Bus oder einem Zug aussehen soll. Wenn es einem gelingt an Bord zu kommen, und wenn das Flugzeug tatsächlich vom Boden abhebt, hat man einen Wunderbaren Flug... - ausser wenn die Höhen- und Seitenruder einfrieren. In diesem Fall hat man jedoch immer noch genügend Zeit, sich auf den Absturz vorzubereiten.
    Unix-Arlines
    Jedermann bringt ein Stück des Flugzeuges zum Flughafen mit. Alle gehen auf die Startbahn und setzten das Flugzeug Stück für Stück zusammen. Dabei diskutieren sie fortwähren, welche Art von Flugzeug sie gerade zusammenbauen.
    VMS Airlines
    Megacarrier mit weltweiter JU52-Flote. Passagiere streiken urzeit gegen Umstellung auf moderneres Fluggerät. Spezialisiert auf Formationsflug in kleinen Gruppen mit spektakulären Crashmöglichkeiten.
    NT-Airlines
    Alle gehen auf die Startbahn, sagen im Chor das Passwort und bilden die Umrisse eines Flugzeugs. Dann setzen sich alle auf den Boden und geben Geräusche von sich, als würden sie wirklich fliegen.
    -------------------------------------------------------------------------
    Wußtest Du, daß man der Haut ansehen kann, ob eine Person sexuell aktiv ist oder nicht?????
    1 . Sex ist eine Schönheitsbehandlung. Wissenschaftliche Tests haben bewiesen, daß Frauen beim Sex maßenhaft Östrogen Hormone produzieren, die für glänzende Haare und wunderschöne Haut sorgen.
    2 . Sanftes, relaxendes 'Liebe machen' reduziert Dermatitis, Hautausschläge und andere Makel der Haut. Der produzierte Schweiß reinigt die Poren und bringt Ihre Haut zum glühen.
    3 . 'Liebe machen' kann jene Kalorien verbrennen, die Sie während des romantischen Abendessens zu sich genommen haben.
    4 . Sex ist einer der sichersten Sports den man betreiben kann. Er dehnt und kräftigt nahezu jeden Muskel im Körper. Es ist vergnüglicher als 20 Runden zu schwimmen und man braucht keine speziellen Turnschuhe!
    5 . Sex ist ein schnelles Heilmittel für sanfte Depression. Beim Sex wird im Körper Endorphin in den Blutkreislauf freigesetzt, dies produziert eine Art Euphorie und hinterläßt ein Wohlgefühl.
    6 . Je mehr Sex man hat, desto mehr wird einem angeboten. Ein sexuell aktiver Körper verbreitet größere Mengen an Chemikalien, die Pheromone genannt werden. Diese subtilen Geschlechterparfüms machen das andere Geschlecht verrückt!
    7 . Sex ist das sicherste Beruhigungsmittel der Welt. ES IST 10 MAL WIRKSAMER ALS VALIUM.
    8. Jeden Tag zu küssen, hält den Zahnarzt fern. Küssen produziert Speichel, der die Nahrung von den Zähnen wäscht und senkt den Säuregehalt, der Zerfall verursacht und somit wird Plaque-Aufbau verhindert.
    9. Sex beruhigt tatsächlich Kopfschmerzen. Eine Liebes-Session kann die Verspannungen der Blutgefässe im Gehirn entspannen.
    10 . Viel Sex kann eine verstopfte Nase befreien. Sex ist ein nationales Antihistamin. Es kann helfen, Asthma und Heuschnupfen zu bekämpfen.
    -------------------------------------------------------------------------
    Ein Betrunkener kommt mit Penis-Bruch in die Klinik.
    Fragt ihn der Arzt entsetzt: "Wie haben sie das gemacht?"
    Lallt der Betrunkene: "Wenn ich den Scheißkerl erwische,
    der das nackte Weib auf die Mauer gemalt hat...!"
    -------------------------------------------------------------------------
    Eine Frau, die ihrem Mann bereits neun Kinder geboren hat, kommt mit der
    Nachricht vom Arzt, dass sie ein Zehntes erwartet.
    Daraufhin greift ihr Mann zur Pistole und setzt sie sich an die Stirn.
    "Tu es nicht", rief seine Frau"du tötest einen Unschuldigen!"
    -------------------------------------------------------------------------
    100 Wege eine Pizza zu bestellen
    =====================

    1.Benutze ein Telefon mit Tonwahl und drücke beliebige Zahlen beim Bestellen. Bitte die Person am anderen Ende, damit sofort aufzuhören.

    2.Denke Dir einen Namen für eine Kreditkarte aus und frage, ob sie solche Karten akzeptieren.

    3.Benutze die im CB-Funk üblichen Abkürzungen.

    4.Bestelle ein Maxi-BigMäc-Menü.

    5.Beeende das Gespräch mit "Und denken Sie daran: Dieses Gespräch hat nie stattgefunden!"

    6.Erzähle dem Pizza-Telefonisten, dass Du auf der anderen Leitung einen anderen Bringdienst hast, und Du das günstigste Angebot nehmen wirst.

    7.Gib nur Deine Adresse durch, sage dann "Ach, überraschen Sie mich einfach" und lege auf.

    8.Beantworte alle Fragen mit Gegenfragen.

    9.Sprich die Namen der Bestellung nicht aus, sondern buchstabiere alles.

    10.Stottere bei jedem "p".

    11.Erkundige Dich, Was Dein Gegenüber trägt.

    12.Sage "Hallo!", warte 5 Sekunden und tu dann so, als ob sie Dich angerufen hätten.

    13.Rattere Deine Bestellung in einem Zug herunter. Wenn sie nach Getränken fragen, werde panisch und orientierungslos.

    14.Sage dem Telefonisten, dass Du depressiv bist und er/sie Dich aufmuntern soll.

    15.Sprich alle paar Sekunden mit einem anderen Akzent.

    16.Bestelle 52 Peperonischeiben, die nach einer fraktalen Formel angeordnet sind, die Du nun durchgeben willst. Frage nach, ob sie Papier benötigen.

    17.Tu so, als würdest Du den Telefonisten von irgendwoher kennen. Sage "vom Wetterau-Zeltlager, stimmts?"

    18.Beginne mit "Ich möchte gerne ...". Etwas später ändere Deine Meinung und sage "Nein, lieber doch nicht"

    19.Wenn sie die Bestellung zur Kontrolle wiederholen, dann sage "Ok, das macht 12,80 DM. Bitte fahren Sie mit dem Wagen bis zur Ausgabe"

    20.Miete eine Pizza

    21.Gib Deine Bestellung auf, während Du neben dem Hörer einen elektrischen Rasierapparat laufen lässt.

    22.Frage nach, ob Du den Pizzakarton behalten darfst. Wenn sie "ja" sagen, dann stoße einen Seufzer der Erleichterung aus.

    23.Betone die letzte Silbe von "Peperoni". Sprich mit langem "i".

    24.Bestelle Deine Pizza "geschüttelt, nicht gerührt"

    25.Frage nach "Sind Sie sicher, dass dies (Pizza-Laden) ist?". Wenn sie es bestätigen, antworte mit "Nun, das müssen Sie mir irgendwie beweisen!". Wenn sie Dir bestätigen, dass es wirklich (Pizza-Laden) ist, fange an zu weinen und sage "Können Sie sich vorstellen, wie es ist, angelogen zu werden?"

    26.Frage nach, ob Deine Pizza auch wirklich tot ist.

    27.Äffe die Stimme des Telefonisten nach.

    28.Lasse irgendwelche Verben beim Sprechen weg.

    29.Rufe an, um Dich über den Service zu beschweren. Rufe etwas später noch mal an und sage, dass Du betrunken warst und es nicht so gemeint hättest.

    30.Spiele im Hintergrund auf einer Gitarre

    31.Überrasche den Telefonisten mit wenig bekannten Fakten über Volksmusik.

    32.Frage nach einem kompletten Menü.

    33.Zitiere Shakespeare.

    34.Frage nach, welche Pizzasorte am besten zu einem guten Chardonnay passt.

    35.Belle direkt in den Hörer, dann schimpfe mit Deinem imaginären Hund, dass er das gefälligst lassen soll.

    36.Bestelle keine ganze Pizza, sondern nur ein Viertel.

    37.Erstelle eine Psychoanalyse des Telefonisten

    38.Frage nach der Telefonnummer des Pizzaservice. Lege den Hörer auf, rufe erneut an und frage noch einmal.

    39.Bestelle zwei verschieden Pizzabeläge, dann sage "Ach nein, sie werden anfangen gegeneinander zu kämpfen".

    40.Frage nach dem Telefonisten, der Deine Bestellung beim letzten Mal aufgenommen hat.

    41.Frage dich selbst laut, ob Du Deine Nasenhaare schneiden solltest.

    42.Versuche zu bestellen, während Du etwas trinkst.

    43.Beginne das Gespräch mit "Mein Anruf bei (Pizzaladen), Einstellung 1, Klappe und .. Action!"

    44.Frage nach, ob die Pizza ökologisch angebaut wurde.

    45.Frage nach Pizza-Wartung und -Reparatur.

    46.Benutze Tonwahl und drücke während der Bestellung alle 5 Sekunden die Tastenfolge 1-1-0

    47.Sage während der Bestellung "Ich frag' mich, was das hier für eine Taste ist" und tu so, als ob die Leitung getrennt wird.

    48.Beginne das Gespräch damit, das aktuelle Datum vorzulesen und zu sagen "Dies könnte der letzte Eintrag sein"

    49.Zische "kschhhhhhhhhhhh" ins Telefon und frage, ob er/sie das gespürt hat.

    50.Ergründe die Psyche des Telefonisten und nutze den Befund zu Deinem Vorteil.

    51.Nenne als Belag für Deine Pizza u.a. den Namen einer anderen Pizza.

    52.Lerne das Mundharmonikaspielen. Unterbrich Deine Bestellung ab und zu, um auf ihr zu spielen. Lass Dich dafür feiern und loben.

    53.Stelle das Gespräch in eine Warteschleife mit Musik.

    54.Bringe dem Telefonisten einen Geheimcode bei. Benutze diesen Code bei allen weiteren Bestellungen.

    55.Bestelle als ersten Belag Champignons. Zum Schluss sage noch "Aber bitte ohne Pilze" und lege auf, bevor sie etwas sagen können.

    56.Wenn die Bestellung wiederholt wird, ändere einige Punkte ab. Beim dritten Versuch sagst Du "Sie kriegen es nicht auf die Reihe, stimmt's?"

    57.Wenn Du den Preis genannt bekommst, sagst Du "Oh, das klingt kompliziert. Ich hasse Mathematik!"

    58.Bestelle eine 1-Zoll-Pizza

    59.Frage, wie viele Delphine für diese Pizza ihr Leben gelassen haben

    60.Vermeide das Wort "Pizza" um jeden Preis. Wenn der Telefonist das Wort sagt, sage "Bitte sprechen Sie dieses Wort nicht aus!"

    61.Lasse im Hintergrund einen Krimi mit einer Auto-Verfolgungsjagd laufen. Schreie "Auuu!" wenn geschossen wird.

    62.Notiere den Namen des Telefonisten. Rufe später genau zur vollen Stunde an, sage "Dies ist ihr XX-Uhr-Weckruf. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag!" und lege auf.

    63.Fange an zu feilschen.

    64.Knacke mit Deinen Fingern direkt in den Hörer.

    65.Auf die Frage "Was möchten Sie bestellen?" sagst Du "Häh? Sie meinen JETZT?"

    66.Nimm den Hörer immer weiter weg vom Mund. Am Ende des Gespräch brüllst Du aus voller Kraft "Tschüüüüüß!"

    67.Sage, dass Du erst dann bezahlen kannst, wenn die Leute vom Film zurückgerufen haben.

    68.Schlafe mitten im Gespräch ein, wache wieder auf und sage "Huch... Wo bin ich? Wer sind Sie??"

    69.Sage mit Deiner rauchigsten Stimme "Hör auf, mir Mist über Ernährung zu erzählen, sondern sag mir lieber ob ihr etwas exotisch-sündiges habt..."

    70.Verlange, dass diesmal der Teig oben sein soll

    71.Kreische mit überschlagender Stimme "Verrücktes Backofenzeug"

    72.Frage nach einem Angebot, das es nur bei einem anderen Bringservice gibt (z.B. Pizza-Hut)

    73.Mache eine Liste von äußerst exotischen Speisen und bestelle sie als Belag (z.B. Sushi)

    74.Erzähle, dass es Dein Hochzeitstag sei und dass Du es schätzen würdest, wenn der Pizzabote sich hinter dem Sofa versteckt und dort als Überraschung hervorspringt, wenn Dein/e Gatte/in heimkommt.

    75.Fordere Deinen Gegenüber auf, seinem Vorgesetzten mitzuteilen, dass dessen Chef gefeuert ist.

    76.Gib der Person am anderen Ende ein Bagatelldelikt zu Protokoll.

    77.Wenn er/sie etwas vorschlägt, verkünde unnachgiebig "Ich soll nicht durch den süßen Klang Deiner Worte in Versuchung geführt werden!"

    78.Sei ungenau bei Deiner Bestellung.

    79.Wenn er/sie die Bestellung wiederholt, sage "Noch mal bitte, aber diesmal mit etwas mehr 'Oooooohhhhhh' !"

    80.Verkünde Deine Bestellung und sage "Weiter werde ich in der Beziehung mit Ihnen nicht gehen!"

    81.Frage, ob ihm/ihr der Ausdruck "die Pizza versohlen" geläufig ist. Falls nicht, erkläre genau, wie man es macht und verlange, dass dies auch mit Deiner Pizza geschieht.

    82.Frage, ob sie Deine Bestellung mit auf die Karte übernehmen wollen. Schlage einen fairen Deal vor.

    83.Ahme die Stimme eines Stars nach und betone dann bei Deiner Bestellung, dass Du einen Dreck von einem grobschlächtigen, unfähigen, pickelgesichtigen Anfängerdeppen entgegennehmen wirst.

    84.Bestelle bei ihm/ihr eine Lebensversicherung für die Dauer des Pizzagenusses.

    85.Wenn er/sie fragt "War das alles?", kichere und sage "Das werden wir schon noch rausfinden, oder etwa nicht?"

    86.Während Du telefonierst, solltest Du das Eintreten in die Pubertät mit einem Kieksen wie im Stimmbruch nachahmen. Verhalte dich sehr aufgeregt.

    87.Engagiere Dich in einem tiefsinnigen Gedankenaustausch.

    88.Wenn Dein Gegenüber eine zusätzliche Bestellung vorschlägt, frage, warum er/sie Dich dermaßen straft.

    89.Frage, ob die Pizza bereits ihre Impfungen erhalten hat.

    90.Bestelle eine gedünstete oder gekochte Pizza.

    91.Verlange ausdrücklich den Auslieferer vom letzten mal, begründe dies mit "der kann am besten steppen (strippen, tanzen, jodeln, Staubsaugen o. ä.)

    92.Behaupte, Du seiest allergisch gegen Käse und Tomaten, welche Pizza man Dir da empfehlen könne

    93.Wiederhole die ganze Zeit über alles, was Dein Gegenüber sagt. Bleib hart, halte durch, bis er entnervt auflegt. Rufe noch mal an und mit einem "Oh, wir sind wohl getrennt worden" kann der Spaß erneut beginnen.

    94.Frage nach, wie viele Kalorien die Pizza hat, heule dann verzweifelt auf und flüstere "Ich bin zu dick, ich bin zu dick", verlange nach einer Pizza mit unter 200 Kalorien.

    95.Schimpfe, er solle mit dieser perversen Sauerei aufhören, während er mit Dir telefoniert

    96.Sage sage einfach einfach jedes jedes Wort Wort doppelt doppelt.

    97.Fange mitten im Gespräch an zu Kichern und frage den Telefonisten, ob er auch diese Stimmen hört.

    98.Betätige während des Telefonates mehrmals die Klospülung.

    99.Sage einfach gar nichts, sondern warte, bis jemand den Hörer abnimmt und knistere dann mit einer Plastiktüte. Dazu kannst Du leise pfeifen.

    100.Erschrecke, wenn du die Stimme deines Gegenübers hörst und behaupte, dass du einen Schatten in seiner Zukunft gesehen hast.
    -------------------------------------------------------------------------
    Computer-Probleme
    Computer-Problem-Melde-Formular
    1. Beschreiben Sie Ihr Problem:
    ________________________________
    ________________________________
    _______________________________
    ________________________________

    2. Jetzt beschreiben Sie bitte Ihr Problem GENAU und ohne
    lästige Füllkommentare:
    ________________________________

    3. Spekulieren Sie wild darüber, wo der Hund begraben liegt:
    ______________________________
    _______________________________
    _______________________________
    _______________________________

    4 a) Wie schwerwiegend ist das Problem:
    (_) Lebensnotwendig (_) extrem wichtig (_) unglaublich wichtig
    (_) ultimativ wichtig

    4 b) Wie wichtig ist das Problem wirklich ?
    (_) unwichtig (_) unwichtig (_) unwichtig (_) hat bis Morgen Zeit

    5. Art des Problems:
    (_) Festgefahren (_) Arbeitet nicht (_) Abgestürzt
    (_) Es geht halt nicht (_)Riecht seltsam

    6. Ist der Computer an die Stromversorgung angeschlossen?
    (_) ja (_) nein

    7. Ist der Computer angestellt? (_) ja (_) nein

    8. Haben Sie versucht das Problem selbst zu beheben?
    (_) ja (_) nein Wirklich nicht ? (_) doch !

    9. Wurde es dadurch schlimmer?
    (_) ja

    10. Hat ein Kollege, der "alles über Computer" weiß,
    versucht, das Problem zu lösen?
    (_) ja (_) nein

    11. Wurde es dadurch noch schlimmer?
    (_) ja

    12. Haben Sie das Handbuch gelesen?
    (_) ja (_) nein

    13. Sein Sie ehrlich. Haben Sie das Handbuch wirklich
    gelesen?
    (_) vielleicht (_) nein

    14. Sind Sie absolut sicher, daß Sie das Handbuch gelesen haben?
    (_) nein

    15. Falls Sie das Handbuch gelesen haben: haben Sie es verstanden?
    (_) ja (_) nein

    16. Wenn ja, erklären Sie, wieso Sie das Problem nicht
    selbst lösen konnten:
    __________________________________
    _________________________________
    _________________________________

    17. Was haben Sie mit dem Computer gemacht, als das
    Problem auftrat:
    _________________________________
    _________________________________
    _________________________________
    _________________________________

    18. Wenn Sie "Nichts" geantwortet haben, erklären Sie bitte,
    wieso der Computer eingeschaltet war:
    _________________________________
    _________________________________
    _________________________________
    _________________________________

    19. Sind Sie sicher, dass Sie sich das Problem nicht
    einbilden?
    (_) ja (_) nein

    20. Zeigt die Uhr auf Ihrem VCR ein blinkendes 12.00?
    (_) ja (_) nein
    Wenn ja: Was ist ein VCR ?
    ____________________

    21. Haben Sie ein Exemplar von "PC-Bedienung fuer Idioten"?
    (_) ja (_) nein

    22. Haben Sie einen neutralen Zeugen für Ihr Problem?
    (_) ja (_) nein

    23. Haben Sie irgendwelche elektronischen Geräte, die
    funktionieren?
    (_) ja (_) nein

    24. Gibt es jemanden, dem man die Schuld für dieses Problem
    zuweisen könnte?
    (_) ja (_) nein

    25. Haben Sie der Maschine einen kräftigen Schlag gegen das
    Gehäuse versetzt?
    (_) ja (_) nein

    26. Brennt der Computer?
    (_) ja (_) nein
    -------------------------------------------------------------------------
    So stirbt man standesgemäß:

    1. Der Gärtner beißt ins Gras.
    2. Der Maurer springt von der Schippe.
    3. Der Koch gibt den Löffel ab.
    4. Der Turner verreckt.
    5. Den Elektriker trifft der Schlag. !!!
    6. Der Pfarrer segnet das Zeitliche.
    7. Der Spachtelfabrikant kratzt ab.
    8. Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.
    9. Der Beamte entschläft sanft.
    10. Der Religiöse muss dran glauben.
    11. Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke.
    12. Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an.
    13. Der Fechter springt über die Klinge.
    14. Die Putzfrau kehrt nie wieder.
    15. Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht.
    16. Der Autohändler kommt unter die Räder.
    17. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
    18. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.
    19. Der Gynäkologe scheidet dahin.
    20. Der Schornsteinfeger erbleicht.
    21. Der Rabbi geht über den Jordan.
    22. Der Optiker schließt für immer die Augen.
    23. Der Eremit wird heim gerufen.
    24. Der Tenor hört die Englein singen.
    25. Der Spanner ist weg vom Fenster.
    Und last, but not least:
    26. Dolly Buster nippelt ab.
    -------------------------------------------------------------------------
    SO DAS WARS :)
    Bitte postet eure Meinungen :)