Ich glaube, er ist verliebt in mich :(

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich glaube, er ist verliebt in mich :(

    Hey leute, ich brauch mal eure Hilfe.
    Ich bin echt verwirrt :(
    ich habe wen mit dem ich jeden tag über WhatsApp chatte, und wir verstehen uns seit zwei wochen gut, sehr gut sogar. Und wir quatschen über all unsere probleme und er ist in vielen dingen wie ich, und ich bezeichne uns schon als beste freunde :)
    soweit sogut, jetzt hat er mich aber gefragt ob ich mir vorstellen könnte, ob mehr zwischen uns draus werden könnte und ich war ehrlich und meinte, es wäre schön aber erstmal will ich ihn treffen und mehr kennenlernen. Nun haben wir uns auch fotos geschickt, und ich muss ehrlich sagen, er sieht gut aus aber nicht so das ich mich jetzt in ihn verliebt habe.
    Ich will aber auch nicht unsere freundschaft zerstören und hab deswegen irgendwie angst mich mit ihm zu treffen. Nicht das er dann mehr will und ich nicht. Aber wir wollen uns nächstes jahr auf einem Konzert treffen und naja mal sehen. Was würdet ihr denn tun??? Ich hatte uch noch nie eine beziehung oder einen männlichen besten freund :( ich weiss doch gar nicht was ich mit ihm reden soll :(
  • Huhu :)

    Mit einem Treffen wäre ich echt vorsichtig. Der kann Dir viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Ich würde es lassen. Beste Freunde die sich nicht persönlich kennen, ist auch so eine Sache. Ich hab auch mal eine im Internet kennengelernt und wir haben uns super verstanden. Die gleichen Interessen, alles passte. Wir haben uns geschrieben, gechattet und auch telefoniert, ein Jahr lang. Und dann haben wir uns getroffen und ich wusste in den ersten Sekunden schon: Das ist nichts. Wo wir uns persönlich gegenüberstanden, war der Ofen direkt aus und dann war der Kontakt auch schnell vorbei.

    Seh die Sache locker. Menschen kommen und gehen im Leben. Vor allem: Sei fair und ehrlich zu ihm und mach ihm keine Hoffnungen.

    Eine Beziehung wird zur rechten Zeit schon noch kommen :) Meistens passiert die L
  • hey
    danke für deine antwort
    Ja ich glaube ich lasse es auch, ist wohl besser, er drängt mich jetzt als dazu. ich täusche mich immer wieder... Okay, das klingt aber nicht gut, wieso habt ihr euch denn dann nicht so verstanden?? Ist schade

    ich versuche es, aber mir wachsen die menschen leider schnell zu herzen :( und da leide ich immer sehr wenn sie gehen...
  • Die Chemie stimmte im RL leider überhaupt nicht, zwischen uns.

    Wo ich noch jünger war, war das bei mir genau so. Jetzt wo ich selbst ein alter Hase bin, nehme ich mir das nicht mehr so zu Herzen.

    Gut das Du es lässt. Der Richtige wird schon noch kommen.
    Und das er so drängt macht mich stutzig, da ist bestimmt was im Busch! Wer weiß was der plant.
  • Oh schade, wäre ja schön gewesen. :)
    Ja, ich merke selber, wie weniger ich wem gleich vertrauen will. denn es ist besser, nicht gleich jeden ins herz zu lassen.

    Ich wollte ja eigentlich auch nur befreundet sein mit ihm, aber so wie es jetzt läuft, will ich es nicht mehr so wirklich.
    Er sagt jetzt immer, es kommt ihn eh nie jemand besuchen, und keiner will ihn mal treffen. Ist wirklich seltsam. Nicht das er was vorhat
  • Hallöchen, bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen und muss nun doch auf deinen letzten Post als "alter Sack" auch was loswerden.
    Grundsätzlich muss ich sagen, dass verlieben und selbst bloße Freundschaft nur über Internet bzw. soziale Medien so ne Sache ist... Erst wenn man sich wirklich real trifft, kann man sagen, ob die Chemie stimmt. Selbst via Telefon ist das so ne Sache. Ich hatte mal beruflich häufiger Telefonkontakt zu einer Sekretärin mit wirklich absolut reizender Stimme und wir haben immer - neben dem Beruflichen - immer etwas gescherzt und geflirtet. Ich fand Sie einfach toll, zumal sie nach dem Foto auf der Firmenwebsite auch nicht schlecht aussah. Dann habe ich Sie auf einem Kongress getroffen und "Zack" war alles irgendwie aus. Natürlich habe ich mir nichts anmerken lassen und wir haben uns trotzdem nett unterhalten - aber der Zauber war völlig weg.
    Trotzdem hätte ich normalerweise gesagt, riskiere jetzt das Treffen bei dem Konzert. Aber deine letzten Äußerungen geben mir sehr zu denken. Der Arme scheint in der realen Welt unter erheblichen Kontaktproblemen zu leiden und sich nun völlig auf dich fixiert zu haben. Sehr wahrscheinlich handelst du dir eine "Klette" ein, die du so schnell nicht mehr los wirst. Aber ich glaube, das spürst du jetzt auch selber. Neues Jahr, neues Glück!!! :thumbsup: <3
  • Sabrina schrieb:

    [...]Ich hatte auch noch nie eine beziehung oder einen männlichen besten freund[...]
    Und genau deswegen rate ich dir vor allem:
    Lass es, dich real allein mit ihm zu treffen :)
    Auf einem Konzert ...
    Ok, solange du in Begleitung von verlässlichen Freunden bist, die dich beim ersten Kontakt auf diesem Konzert auch begleiten, ist das eine Möglichkeit, sich (buchstäblich) mal (unverbindlich) zu beschnuppern :D
    Ansonsten ...
    bist du (evtl. auch er) inzwischen vermutlich eh schon viel zu sehr mit deinen Fantasien beschäftigt ... ;)
    Nenn mich altmodisch, obwohl oder weil ich schon mehr als 18 Jahre nicht nur im net sondern auch fast schon überall auf diversen Kontinenten unterwegs war ...
    Der bei weitem beste Weg, sich wirklich kennen zu lernen (und auch sich zu verlieben *bg*) ist nach wie vor der (bestenfalls sogar eher "zufällige") Kontakt im Alltag oder Freizeit, wo allein durch Augenkontakt und erste Reaktion darauf Interesse oder auch das berühmte Kribbeln danach entsteht :)
    Alles andere ist nach meiner Erfahrung nur Wunschdenken oder eben reine Fantasie, nach der man sich dann sogar schlimmstenfalls noch verhält :whistling:

    Im Übrigen: siehe Noir #4 :D
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Ich glaube wenn Ihr euch erstmal privat und im Real-Life trefft dann sieht das alles wieder ganz anders aus. Man sollte sich ja nicht nur in das Aussehen von einem Foto verlieben sondern in die Person die dahinter steckt. Wenn die Chemie bei euch über Whatsapp stimmt warum solltet ihr dann im wahren Leben nichts zu reden haben?
    Ich denke das du dich vielleicht schon in seine Schreibweise und in die Art wie er mit dir "redet" über Whatsapp verliebt hast.
    Vielleicht könntet ihr für den Anfang auch mal probieren zu telefonieren das würde vielleicht auch erstmal helfen.
    Aber richtig erfahren ob du mit Ihm zusammen sein möchtest, wirst du wohl erst bei einem Treffen erfahren. Wenn die Chemie dann passt hast du alles richtig gemacht. Ist es dann nicht so, denke ich kannst du Ihm das immernoch freundlich sagen. Ehrlichkeit wehrt am längsten. Wünsche dir viel Glück

    Liebe Grüße

    DIE MIA
  • ich weiss doch gar nicht was ich mit ihm reden soll


    Du weißt nicht über was du mit ihm Reden solltest, aber Chatest täglich über Whatsapp?

    Ich bin der Meinung, dass ihr beiden euch treffen solltet, denke auch das du sowie er sehr scheu seid und euch nur über soziale Netzwerke unterhalten könnt.

    Du hast bisher keine Beziehung gehabt schreibst du, meinste nicht das dies daher kommt, weil dir der Mut fehlt einem gegenüber zu stehen.
    Irgendwann musst du aber damit anfangen, ansonsten raubst du dir selbst deine eigene Freiheit, du musst ja nicht gleich jeden um Hals fallen.

    Er musst dir nicht gefallen und du ihm auch nicht, nur wenn ihr euch nicht persönlich Triff werdet ihr das auch nicht feststellen können, über Chat kann man(n)/Frau viel erzählen, aber das persönliche verrät über einem doch mehr.
    Hier zählen mit unter die Gestik und Mimik, dass verhalten oder benehmen oder auch zuletzt, ob man sich riechen kann.

    Einladung bzw treffen auf einem Konzert finde ich zwar bisschen daneben, schon allein, weil man da eher auf die Bühne konzentriert ist als wie aneinander, aber wäre zumindest ein Anfang.

    Da du, sowie ich verstanden habe, keine männliche Freunde hast, verabrede doch mit ihm und nimmst eine Freundin mit.

    Wie bereits gesagt, ihr könnt euch gefallen oder auch nicht, es könnte auch dein Traummann werden oder auch dein Alptraum, dass alles kannst du nur beim persönlichen Gespräch herrausfinden.
    Aber eins musst du unbedingt machen, du musst irgendwie über deine Angst Schwelle springen, sonst bleibst die ewige Single.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe () aus folgendem Grund: doppel-leerzeilen => lesefluss