Witzisches

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Witzisches

    Überraschung

    Es war einmal ein Mann, der unheimlich gern gekochte Bohnen aß.
    Er liebte sie, aber leider hatten sie immer so eine unangenehme und irgendwie "lebendige" Wirkung bei ihm.
    Eines Tages lernte er ein Mädchen kennen und verliebte sich in sie. Als sie dann später heiraten wollten, dachte er sich: "Sie wird mich niemals heiraten, wenn ich nicht damit aufhöre". Also zog er einen Schlussstrich und gab die Liebe zu den Bohnen auf.
    Kurz nach der Hochzeit, auf dem Heimweg, ging sein Auto plötzlich kaputt und weil sie weit draußen auf dem Land wohnten, rief er seine Frau an und sagte, dass er etwas später komme, weil er laufen müsste. - Als er dann so lief, kam er an einem Café vorbei, aus dem der unwiderstehliche Geruch von heißen Bohnen strömte. Weil er ja nun noch einige Meter zu laufen hatte, dachte er sich, dass die Wirkung der Bohnen bis nach Hause nachgelassen haben
    dürfte. Also setzte er sich in das Café und bestellte sich drei extra große Portionen Bohnen. - Auf dem Heimweg furzte er ununterbrochen...

    Als er dann schließlich daheim ankam, fühlte er sich ziemlich sicher. Seine Frau erwartete ihn schon und wirkte ziemlich aufgeregt. "Liebling, ich habe für Dich die beste Überraschung zum Abendessen vorbereitet!", und band ihm ein Tuch vor die Augen. Dann führte sie ihn zu seinem Stuhl und er musste versprechen, nicht zu spicken. - Plötzlich spürte er, wie sich langsam und unhaltsam ein gigantischer Furz in seinem Darm bildete. Glücklicherweise
    klingelte genau in diesem Moment das Telefon und seine Frau bat ihn, doch einen Moment zu warten. - Als sie gegangen war, nutzte er die Gelegenheit. Er verlagerte sein Gewicht auf das linke Bein und ließ es krachen. Es war nicht nur laut, sondern roch auch noch wie faule Eier. Er konnte kaum noch atmen. Er ertastete sich seine Serviette und fächerte sich damit Luft zu. Er hatte sich kaum erholt, als sich eine zweite Katastrophe anbahnte. Wieder hob
    er sein Bein und "FFFFFFFFFFRRRRRRRTTTTTTTTT!!"
    Es hörte sich an wie ein startender Dieselmotor und roch noch schlimmer. Um nicht zu ersticken, fuchtelte er wild mit den Armen, in der Hoffnung, der Gestank würde sich verziehen. Als sich wieder alles etwas beruhigt hatte, spürte er auch schon erneut ein Unheil heraufziehen. Diesmal hob er sein anderes Bein und ließ den heißen, feuchten Dampf ab. - Dieser Furz hätte einen Orden verdient! - Die Fenster wackelten, das Geschirr auf dem Tisch klapperte
    und eine Minute später waren alle Blumen tot...
    Das ging die nächsten 10 Minuten so weiter und immer wieder lauschte er, ob seine Frau noch am Telefon sprach. Als er dann hörte, wie der Hörer aufgelegt wurde (was auch gleichzeitig das Ende seiner Einsamkeit und Freiheit bedeutete), legte er feinsäuberlich die Serviette auf den Tisch und legte seine Hände darauf. So zufrieden lächelnd, war er ein Sinnbild für die Unschuld, als seine Frau zurückkam. Sie entschuldigte sich, dass es solange gedauert
    hatte und wollte wissen, ob er auch nicht gespickt hatte. Nachdem er ihr versichert hatte, dass er nicht gespickt hatte, entfernte sie ihm die Augenbinde und rief:

    "Ü b e r r a s c h u n g!"

    Zu seinem Entsetzen mußte er feststellen, daß am Tisch noch zwölf Gäste saßen und ihn entgeistert anstarrten...






    Ein katholischer Pfarrer will Urlaub machen und sucht händeringend eine Vertretung für seine Gemeinde.
    Schließlich muß er sich an einen evangelischen Pastor wenden, der auch zustimmt die Vertretung zu übernehmen.
    Der Pfarrer erklärt ihm, wie die Beichte abzunehmen ist und übergibt ihm ein kleines Büchlein,
    worin jeder Verfehlung eine entsprechende Auferlegung zugeordnet ist.
    Am nächsten Sonntag kommt der erste Sünder und beichtet: "Vater, ich habe meinen Chef belogen!"
    Der Pastor schlägt im Büchlein nach und findet unter "Lüge" 5 AVE MARIA.
    Der nächste Sünder gesteht: "Vater, ich habe einen Kunden betrogen!" Wiederum schlägt der Pastor nach
    und findet unter "Betrug" 10 AVE MARIA.
    Der Dritte im Beichtstuhl sagt: "Ich hatte Sex mit einer Minderjährigen!"
    Der Pastor blättert und sucht, aber kann unter keinem Stichwort etwas finden.
    Schnell sucht er einen Meßdiener auf und fragt: "Was gibt Euer Chef bei Sex mit Minderjährigen?"
    Sagt der Meßdiener: "Och, verschieden, mal ein MARS, mal ein SNICKERS....."







    Ein Biker kauft sich eine neue vor Chrom glänzende Harley.
    Der Verkäufer gibt ihm noch einen Tipp: "Bevor es anfängt zu regnen,
    sollten Sie das Chrom immer mit Vaseline einreiben. So bleibt es immer glänzend und Rost hat keine Chance! Diese Dose Vaseline gebe ich Ihnen gleich gratis dazu!". Toll, denkt sich der Biker.
    Mit der neuen Maschine fährt er gleich bei seiner Freundin vor, die ihn zum Essen eingeladen hat, um ihre Familie kennen zu lernen. Alles läuft prima, die Eltern haben einen ganz guten Eindruck vom neuen Freund der Tochter.
    Kurz vor dem Dessert sagt die Tochter zu ihrem Freund: " Wir haben da einen witzigen Familienbrauch, um jemanden für den Abwasch zu bestimmen. Wer nach dem Essen das erste Wort sagt, muss den ganzen Abwasch machen!"
    "Na gut'', denkt sich der Biker, spiele ich eben mit. Als alle fertig gegessen haben, breitet sich eisiges Schweigen aus.
    5 Minuten, 10 Minuten vergehen, der Biker wird langsam ungeduldig.
    Um das Ganze zu beschleunigen und eine Reaktion von den Eltern zu provozieren, schnappt er die Tochter und beginnt wild mit ihr zu knutschen. Keiner sagt etwas! Er schnappt die Tochter, legt sie auf den Esstisch, und vögelt sie richtig durch. Keiner sagt etwas! Also schnappt er sich die Mutter und besorgt es ihr auch.
    Noch immer sagt keiner etwas! Ziemlich frustriert blickt der Biker aus dem Fenster und merkt, dass es gerade zu regnen beginnt. Sofort denkt er an seine neue Harley und den Trick mit dem Chrom. Er greift in seine Lederjacke und zieht die Vaseline heraus.
    Da springt der Vater auf und ruft: "Okay, okay, ich mache ja den Abwasch!"





    Kurz nachdem ich geheiratet hatte, wurde ich zu einem "Männerabend" eingeladen. Meiner Frau erzählte ich, dass ich um Mitternacht wieder da sei...versprochen!
    Nun... die Zeit verging und das Bier lief in Strömen. Gegen 03:00 ging ich dann, stramm wie ein Amtmann, nach Hause. Gerade in dem Moment, als ich zur Tür reinkam, begann die Kuckucksuhr im Flur zu schlagen und kuckute dreimal. Sofort begriff ich, dass meine Frau davon aufwachen könnte. Folglich kuckute ich noch neun mal. Ich war sehr stolz auf mich, sogar besoffen, eine so schnelle und clevere Lösung gefunden zu haben, die einen möglichen Konflikt verhindert.
    Am nächsten morgen fragte mich meine Frau, wann ich nach Hause gekommen sei und ich sagte ihr um Mitternacht. Sie schien kein bischen misstrauisch.
    Puhh! Noch mal davon gekommen!
    Dann sagte sie mir, wir bräuchten eine neue Kuckucksuhr.
    Als ich sie nach dem Grund fragte, sagte sie:"Nun, sie kuckute dreimal, sagte 'oh scheiße', kuckute viermal, entfernt einen Frosch aus dem Hals, kuckute wieder drei mal, kicherte, kuckute noch zwei mal und furzte dann."




    Bernd trifft seinen völlig deprimierten Kumpel Herbert in seinerStammkneipe. "Sag mal, warum bist du denn so schlecht drauf?"Herbert:"Ich hab dir doch von diesem wilden Hasen erzählt,der bei mir in der Firma arbeitet. Ich hab es nie gewagt,mit ihr auszugehen, weil ich immer eine Riesenlatte kriege,wenn ich sie nur sehe. Aber jetzt hab ich mich
    endlichmit ihr getroffen." "Ist doch super. Und? Wie war's?""Weil ich solch eine Angst vor einem Ständer hatte,hab ich mir meinen Schwanz mit Tape am Bein festgemacht.""Sehr vorsichtig von dir", meint Bernd."Ich klingle also an ihrer Tür und sie kommt in einem supersexy Minirock raus.""Und was passierte dann?""Ich hab ihr ins Gesicht getreten."




    Was macht eine Frau, die vor einem leeren Blatt Papier sitzt und liest?
    - Sie studiert ihre Rechte

    Warum gibt es mehr Frauen als Männer auf der Welt?
    - Weil es mehr zu putzen als zu denken gibt.

    Warum können Frauen beim Sex besser denken?
    - Weil sie dann mit dem Zentralrechner verbunden sind!

    Was ist der Unterschied zwischen Hühnern und Frauen?
    - Hühner sitzen ruhig auf den Eiern!

    Warum gibt es jetzt auch Viagra für Frauen?
    - Damit sie länger in der Küche stehen können!

    Was ist der Unterschied zwischen einer intelligenten Frau und Yeti?
    - Yeti hat man schon 'mal gesehen.

    Was ist der Unterschied zwischen einem langen Rock und einem Minirock?
    - Die Zugriffszeit!

    Was haben Frauen und Flaschen gemeinsam?
    - Vom Hals ab sind sie beide hohl.

    Wie heißt der billigste Motor?
    - Frau. Zwei Tropfen genügen und sie läuft neun Monate.

    Was ist positiv daran, wenn man die Frau in den Keller stürzt?
    - Sie kann gleich eine Flasche Bier mitbringen.

    Was ist mit einer Frau passiert, die 99% ihres Gehirns verloren hat?
    - Sie ist Witwe.

    Wie sieht die Ideale Frau aus?
    - Sie ist ca. 110cm groß und hat einen platten Kopf.

    Woran erkennt man, ob eine Frau lügt?
    - Man guckt, ob sie die Lippen bewegt!

    Eine Frau geht aus dem Haus. Sie überquert die Strasse Ein Auto kommt, fährt die Frau an, kommt dabei ins schleudern und rast in ein Imbiss gegenüber. Die daraus fliehenden Personen rennen in voller Panik über die Straße und rennen dabei andere Passanten, die dabei standen, über den Haufen.Wer hat Schuld?
    - Die Frau.... Warum ist sie vom Herd weggegangen?

    In welcher Zeitung stehen solche Schlagzeilen wie:"Frau warf Mann aus dem Fenster" ?
    - In der Bildzeitung
    In welcher Zeitung stehen solche Schlagzeilen wie:"Mann warf Frau aus dem Fenster"?
    - In der "Schöner Wohnen"

    Warum können Frauen kein Skifahren?
    - Weil es in der Küche so selten schneit!

    Was ist passiert, wenn die Frau plötzlich im Flur steht?
    - Dann war die Kette zu lang!

    Warum haben Frauen kürzere Füße als Männer?
    - Damit sie näher am Herd stehen können!

    Warum haben Frauen 3 Knöpfe auf der Stirn?
    - Spülen * * * * * * Aus

    Warum nehmen Frauen immer ihre Handtasche mit auf die Toilette?
    - Damit sie auch was in der Hand haben...

    Warum können Frauen nicht hübsch und gleichzeitig intelligent sein?
    - Dann wären sie ja Männer!

    Warum haben Frauen so kleine Hände?
    - Damit sie besser in den Ecken putzen können!

    Was ist an einer Geschlechtsumwandlung zur Frau am schmerzhaftesten?
    - Ist doch logisch, das Gehirn absaugen!

    Warum brauchen Frauen keine Beine?
    - Um von der Küche ins Bett zu kommen, braucht man keine Beine.

    Was ist blau und läuft immer zwischen Küche und Wohnzimmer hin und her?
    - Jeder kann seine Frau anmalen wie er will!

    Wie viele Neger braucht man um 1000 Toiletten zu reinigen?
    - Keinen ... Ist Frauenarbeit!

    Was machen Frauen im Raumschiff?
    - Putzen!

    Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Tumor?
    - Ein Tumor kann gutartig sein!

    Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einer Chappi-Dose?
    - Chappi gibt es jetzt auch mit Hirn.

    Was haben eine schwangere Frau und eine tote Fliege auf dem Rücken eine Kuh gemeinsam?
    - Sie wurden beide vom Schwanz geschlagen.

    Wie viele Tiere braucht eine Frau?
    - Na, klar, vier:'nen Nerz im Kleiderschrank.'nen Hengst fürs Bett.'nen Jaguar vor der Tür.Und 'nen alten Esel der das alles bezahlt.

    Warum brauchen Frauen keine Uhren zu tragen?
    - In der Küche hängt für gewöhnlich eine.
  • Ich muss schon sagen die sind verdammt hart... die meisten sind zusammenkopiert und ich kannte alle bis auf einen....
    Bringt doch mal was neues
  • die oben warn ja noch lustig vor allem der mit dem ständer und klebeband, aber die frauenwitze sind ja wirklich mehr als bescheuert....
  • Wie wär es mit dem:
    unterhalten sich 2 blondinen.
    Sagt die eine:Ohh, weihnachten fällt dieses Jahr auf einen Freitag.
    Sagt die andere:Na hoffentlich nicht auf den 13.