90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden (Milhemet 90 Hadakot) (2016)

  • Komödie
  • Kino/DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Moviethek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Filme kann im Film & Kino Talk stattfinden.

  • 90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden (Milhemet 90 Hadakot) (2016)

    90 Minuten Bei Abpfiff Frieden German Subbed 2016 DVDRiP x264 - SAViOUR


    Mockumentary über ein Fußballspiel, das endlich Frieden in den Nahen Osten bringen soll.
    (KINOSTART: 30.06.2016)





    Inhalt

    Schon seit Generationen hat der Nahostkonflikt zwischen Juden und Arabern die Region Palästina fest im Griff. Mehrere Kriege wurden gefochten, Aufstände niedergeschlagen und unzählige Menschen verloren dabei ihr Leben. Trotz jahrzehntelanger politischer Bemühungen scheint die Lage nicht weiter weg vom Frieden sein zu können. Doch nach etlichen Auseinandersetzungen sind die Parteien müde geworden und beschließen gemeinsam, das Problem ein für alle Mal zu beseitigen – in Form eines Fußballspiels. Wer verliert muss das umkämpfte Gebiet endgültig räumen. Aber wo soll das Spiel für den Frieden eigentlich stattfinden? Und welche Nation stellt den Schiedsrichter? So ganz koscher gehen die Vertreter beider Nationen, der Direktor der israelischen Mannschaft (Moshe Ivgy) und sein palästinensischer Kollege Ziad Barguti (Norman Issa), bei ihren Vorbereitungen jedenfalls nicht vor. Ganz zu schweigen von dem Deutschen Herrn Müller (Detlev Buck), der die Israelis trainieren soll. Und ehe der Anpfiff ertönt, sollte noch geklärt werden, wo der Verlierer eigentlich im Anschluss unterkommt…



    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von m&m ()