Petra Schäfer

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Petra Schäfer

    Petra Schäfer



    Petra Schäfer ist eine deutsche Autorin, die unter den Pseudonymen Helen Carter, Kathrin von Potulski und Cassandra Norton erotische Romane schreibt.
    Nach einem Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Mannheim arbeitete sie im Bereich PR und werbliche Kommunikation in Industriebetrieben.

    Petra Schäfer stand mit ihrer Romanreihe Anwaltshure im Mittelpunkt des so genannten „Weltbild-Skandals“, bei dem es um den Verkauf erotischer Literatur durch den Weltbild-Verlag ging, der der katholischen Kirche gehört. Im Zuge dieses Skandals wurde europaweit über die Bücher Schäfers berichtet. Als Folge sah sich der Vatikan dazu gezwungen, den Verkauf der erotischen Literatur durch den Weltbild-Verlag zu unterbinden.


    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel als...

    Cassandra Norton - Der Geliebte des Grafen
    Cassandra Norton - Die Hure des Highlanders
    Cassandra Norton - Zur Schau gestellt und benutzt
    Helen Carter - Anwaltshure 1-4
    Kathrin von Potulski - Amour Fou - Leidenschaft unter zwei Sonnen

    Format: Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"