Rundfunkbeitrag soll steigen

  • News
  • Rosenrot schrieb:

    .... Zuschauer in einem Altersspektrum zu ziehen welches noch selbststaendig die Toilette besucht - ohne Zivi Dazu liegt beim OeR immer die parteipolitische Ausrichtung im Hintergrund .....
    Naja, irgendwas ist ja immer. Mir ging es da auch eher um die dritten Programme und weniger um die ARD - ZDF Spartenkanäle. Grade mir als Ossi, sind z.B. MDR und RBB relativ wichtig. Hier werden auch mal Filme von der DEFA aus DDR Zeiten gezeigt. Und ich meine jetzt nicht nur Sendungen wie Polizeiruf 110. Es gab in der DDR viele gute Filme mit tollen Schauspielern, sehr gut gemachte Fernsehserien usw. usf., die sonst fast nirgendwo gezeigt werden. Schon gar nicht bei den Privaten.
    Auch sind die Synchronisationen der DEFA meistens bei weitem besser. Ein Film mit z.B. Louis de Funès, ist in der westdeutschen Synchronisation kaum zu ertragen. Der Witz geht dort total verloren. Und deswegen bin ich froh, das es die öffentlich rechtlichen Sender gibt. :danke:
    Weil die Klugen immer nachgeben, wird die Welt von den Dummen regiert!