Kobo Reader -> Firmware updates

  • Tutorial
  • Technik

  • Bogomir
  • 203 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kobo Reader -> Firmware updates

    Hallo zusammen,

    immer mal wieder erscheinen Updates für die Firmware (Betriebssystem) unserer ebook reader. Leider haben unterschiedliche Hersteller verschiedene Updatemöglichkeiten geschaffen.
    Ich möchte euch hier die Updatemöglichkeiten für die ebook Reader der Firma Kobo vorstellen.

    1. Update OTA (over the air)
      Hierfür aktiviert ihr auf dem Kobo Reader das WLAN und wählt euch in eurem WLAN ein. Danach öffnet ihr über das Menü den Punkt "Synchronisation". Hierbei werden in der Regel die aktuell für das Gerät passende Modell automatisch ausgewählt, heruntergeladen und installiert.
    2. Update per USB Anschluss mit heruntergeladener Firmwaredatei
      Leider findet die obige Methode nicht immer das jeweils aktuelle Update. So kann es sein, dass auf der Herstellerseite bereits neuere Updates zur Verfügung stehen, als bei der OTA Methode automatisch angeboten werden.
      Wenn ihr also die passende Firmware manuell herunterladen und installieren wollt, ist es wichtig, dass ihr die passende Firmwaredatei zu eurem Gerät findet und herunterladet.
      1. Die Beschreibung, welche Firmwaredatei zu eurem Reader passt und wo man sie herunterladen kann findet sich hier.
        Am Beispiel meines Kobo Aura H20 bedeutet es: der H2O ist ein Mark 5 System und braucht die hierfür passende Firmware
      2. weiter unten auf der verlinkten Webseite findet ihr den Link für die Zip Datei die für euren Reader passt.
      3. diese Datei ladet ihr auf die lokale Festplatte herunter.
      4. Das Lesegerät über das USB Kabel an den Computer anschließen und möglichst ganz aufladen
      5. der Kobo Desktop bzw. Calibre sollten geschlossen sein, damit der Inhalt des Readers frei für den Schreibzugriff ist.
      6. der Inhalt der heruntergeladenen ZIP Datei wird auf dem Kobo im Verzeichnis ".kobo" entpackt
      7. der Reader muss im "sicheren Modus" vom Computer getrennt werden (Hardware entfernen)
      8. der Reader führt nun eigenständig das Update durch (das braucht je nach Reader schon mal ein paar Minuten)


    Abschließend sei noch erwähnt, dass nicht unbedingt jedes Update eine Verbesserung beinhaltet. Außerdem gehen eure ebooks bei solch einem Update nicht verloren.

    Viel Erfolg beim Update

    Bogi
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!