Selfsat dieses Problem bekannt?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Selfsat dieses Problem bekannt?

    Weiß jemand ob das Problem bekannt ist,

    wir haben gerade hier sehr Starken Regen.

    Mitlerweile habe ich eine Selfsat H21D2 vorher eine H30
    weil man die H21 den LNB Tauschen kann. Kaum was bezahlt da Freund neue Anlage gekauft hat und sie bekam.

    Problem ich habe 90% Empfang,
    nun regnet es hier sehr Stark und ich habe auf einmal keinen Empfang mehr bei 0%
    Das habe ich noch nie gehabt bis jetzt und auch mit der Alten hatte ich das Nie ! ! ! selbst bei solch einen Wetter.
    Rechtschreibprüfung ist an, aber diese hilft nicht beim Satzbau :saint:
  • Hi, diese Art von Satanlagen sind einfach nur schrott. Sorry das ich das so sage, aber das Geld hättest du dir lieber in was vernünftiges investieren sollen. In der Preisklasse wärst du mit einer Gibertini op 85cm se besser aufgestellt. Dazu einen lnb von best (oder alps, wenn man die noch bekommt) und mit der richtigen Einstellung (Azimut und Elevationswinkel) kann auch ein starkregen nichts ausrichten. Kann ich dir aus Erfahrung sagen.

    Ps. Zum Hindernis oder "freie Sicht", hab da genau die richtige Erklärung gefunden:

    Bei 30 Grad EL gewinnt man 0,57m Höhe je Entfernungsmeter zwischen Schüsselhöhe und Hindernishöhe.
    Ist demnach ein Hindernis 10m von der Schüssel entfernt, darf es nicht höher als 5,7m sein.
  • Es ist kein Baum im Weg, sie hat freie Sicht.
    Die H30 hatte das Problem nicht komischerweise, ich habe mich auch paar Stunden damit hingesetzt als ich sie Eingestellt habe ( Ausgerichtet ) und versucht sie so zu richten das ich das max bekommen.

    Eine Normale Schüssel geht nicht, da uns Verboten wurde einen Maßt in den Boden zu hauen um eine Normale Befestigen zu können. Dazu sind Sat Anlagen hier verboten,
    ich habe die Selfsat weil es ein Beschluss gab letztes Jahr wo klar vom Richter gesagt wird das eine Selfsat Antenne das Hausbild nicht verändert und daher nicht verboten werden kann.
    Rechtschreibprüfung ist an, aber diese hilft nicht beim Satzbau :saint:
  • Wie hast du die Antenne ausgerichtet, mit einem SAT finder? Falls das def Fall sein sollte, dann kannst du die Schüssel nicht 100%ig agerichtet gehabt haben, da es mit den SAT finder nicht geht. Die sind gut, aber nicht immer genau. Hol dir lieber einen Installateur, die nehmen meistens je nach Aufwand, zwischen 20 und 50 Euro und lässt die Schüssel richtig einstellen. Die haben nämlich ein Messgerät was paar hundert Euro kostet. Viel Glück noch bei deiner Ausrichtung
  • Mir ist nun aufgefallen bei Schnee fall das der Schnee auf der Selfsat bleibt,
    des wegen gibt es auch Probleme mit dem Empfang der liegt dann nur noch auf 52%

    Was kann ich machen um zu verhindern das zu viel Schnell drauf fällt oder drauf bleibt besser gesagt!
    Finde es komisch das ich es mit der Vorgänger Version letztes Jahr nicht hatte.

    Es wäre am einfachsten den Winke zu ändern wo durch der Schnell runter rutschen würde, aber das kann ich leider nicht da ich dann keinen Empfang habe da der Winkel schon richtig ist.


    Habt ihr dafür vielleicht Lösungen ?
    Ich habe im Web Gelesen man könnte es mit imprägnieren versuchen, dadurch würde der Schnee oder auch Regen später mehr abrutschen ( nicht ganz verhindern ). Hat das schon jemand versucht mal und kann sagen wie das Ergebnis aussieht ? Verändert das auch den Sende Empfang ? Und welches imprägnierspry sollte man benutzten.
    Rechtschreibprüfung ist an, aber diese hilft nicht beim Satzbau :saint:
  • Hast du die Selfsat auf dem Balkon? Dann würde ich es immer wieder reinigen... Falls die auf dem Dach ist, dann würde ich mir einen "normalen" Spiegel besorgen ( > 85 cm).

    Habe auch schon viel mit kleinen Schüsseln herumexperimentiert, letztlich sind das aber immer nur Notlösungen wenn man sich nicht richtiges an die Wand hängen darf.
  • Dracul1593 schrieb:

    Eine Normale Schüssel geht nicht, da uns Verboten wurde einen Maßt in den Boden zu hauen um eine Normale Befestigen zu können. Dazu sind Sat Anlagen hier verboten,
    ich habe die Selfsat weil es ein Beschluss gab letztes Jahr wo klar vom Richter gesagt wird das eine Selfsat Antenne das Hausbild nicht verändert und daher nicht verboten werden kann.
    Hallo Bourne. Hast du den ganzen Thread :read: oder nur die letzte Antwort?
    I can accept failure, everyone fails at something. But I can't accept not trying
  • hi

    am winkel und so kann man nichts verändern

    du musst sie ja so exakt wie es geht einstellen um auf eine hohe % zahl zu kommen

    wenn den ort verändern wo kein Schnee hinkommt

    aber ich habe es schon mal gehabt das diese Raketen lnb stark wasser empfindlich sind

    dann sind dann tropfen dran und nichts geht mehr , kannst du testen einfach trocken wischen wenn es geht liegt es daran