Neal Asher

  • Autor
  • okay

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Neal Asher



    Neal Asher (* 1961 in Billericay, Essex) ist ein englischer Science-Fiction-Autor.

    In seinem Geburtsort verbrachte er eigenen Aussagen zufolge eine unaufgeregte Kindheit. Seine Begeisterung für das Fremdartige wurde vor allem durch Tolkiens Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe geweckt. Ihm kam auch zugute, dass seine Eltern ebenfalls
    Science-Fiction-begeistert waren. Seit 2000 ist Neal Asher hauptberuflich als Schriftsteller tätig.
    Seine Werke zeichnen sich vor allem durch ihren Einfallsreichtum aus. Der Großteil seiner bisher veröffentlichten Werke (Ian Cormac, Spatterjay) spielt im Polity-Universum (Polity: engl. für Verfassung, Regierung, Staatswesen).

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel von Neal Asher:

    - Ian Cormac 01 - Der Drache von Samarkand
    - Ian Cormac 02 - Der Erbe Dschainas
    - Ian Cormac 03 - Der Messingmann
    - Ian Cormac 04 - Das Tor der Zeit
    - Ian Cormac 05 - Cormacs Krieg

    - Spatterjay 01 - Skinner - Der blaue Tod
    - Spatterjay 02 - Die grosse Fahrt der Sable Keech

    - Das Komitee
    - Der eiserne Skorpion
    - Die Zeitbestie
    - Die Vergessenen
    - Prador-Mond

    Format: Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"