Anonyme Bezahlmethode?

  • Vorschlag
  • Hallo,

    a)

    Erst lesen dann posten! schrieb:

    Grundsätzlich müssen dabei Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge vernünftig und nachvollziehbar begründet werden, ...

    c) eine weitere Zahlungsmethode als die bisher vorhandenen ist atm nicht vorgesehen

    MfG
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • sina387 schrieb:

    ein Grundgedanke eines Forums ist, dass man möglichst alles anonym nutzen kann
    Ach echt? Und ich dachte immer, der Grundgedanke eines Forums ist, über die Grenzen hinweg, die das reale Leben hat (geografische Gebundenheit etc.pp.) einen virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen zu haben.

    :denk:

    Darkside-IPTV schrieb:

    aber ein forum ist ja nichts illegales, wenn man ein board einfach unterstützen möchte ist es ja nicht verboten.
    Kooorrekt!

    Lustigerweise sind die, die nach anonymen Bezahlmethoden fragen, oft die selben, die ihr Profil mit FB verknüpfen :D oder auch die, die bei FB oder Instagramm (oder wo auch immer) mehr reale Daten zur Verfügung stellen, als jedes Einwohnermeldeamt hat. :D



    MfG
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Aber ein wenig Doppelmoral ist dann schon dabei. Ich gehe davon aus, das ein großer Teil der "Spenden" von Leuten kommt, die in gewisse Foren wollen. Durch das Sperren dieser Foren verleitet man die User zum Bezahlen und hat somit ein zusätzliches Geschäftsmodell. Ein Hinwies auf anonymere Bezahlmethoden sollte doch eigentlich im Interesse der User und der Forumsbetreiber sein. Deshalb verstehe ich die Abwehrhaltung nicht ganz.

    PS: natürlich kann man auch Stammuser werden. Die hohen Hürden unterstützen aber eher meine Argumentation, nämlich die User zum Bezahlen zu bewegen. Abgesehen davon ist das Forum nicht schlecht ;)
  • ich könnte auch sagen die doppelmoralt hätten wir wann wir jede möglichkeit zulassen :)
    wenn wir das als geschäftsmodell sehen würden dann wäre es natülich von vorteil auch andere zahlungsmöglichkeiten zu haben, als user wäre ich einfach froh überhaupt irgend eine möglichkeit zu haben :D

    auch das argument anonym lasse ich nicht gelten, was glaubt man denn wie anonym man sich im www bewegen kann?
    und wer so einen account uuuuuunbedingt will kann es doch genau so machen als wenn er garkein paypal hat, nämlich jemand suchen der die überweisung für ihn tätigt :D

    mfg

    ps. ich abe mal einem angeboten (ist schon sehr lange her) mir das einfach in einem bief zu schicken, noch mit der info er müss auch nicht am kuvert lecken (wegen dna) aber das war dann auch nicht recht :fuck:
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • Darkside-IPTV schrieb:

    damit das hier ein ende nimmt ich kann mich auch anbieten gegen eine tausch
    P.s:
    ich nehme kein BTC - und nein die sind nicht anonym
    udn nein PSC ist auch nicht anonym
    wo wir dabei sind Amazon ist auch nicht anonym

    EDIT:
    das mit dem biref klingt gut, aber nur zu einem toten briefkasten
    Also dazu hätt ich dann ja doch nochmal ne ernst Gemeinte Frage,wenn du sagst PSC oder Amazon ist nicht anonym wie meinst du das dann.....also 100% Annonym geht wahrscheinlich eh nichts ...aber ist es nicht zumindest anonymer wenn ich ich sag mal offline irgendwo ne Amzon Geschenkkarte kauf und dir dann die Nummer geb....woher willst du wissen wer ich bin ?....

    Hoffentlich keine Dumme Frage....:-)
  • logisch, habe ich bspw sofort nicht deinen namen.

    aber beispiel, mein Paysafecard konto wurde gesperrt, weil ich es mit zuvielen PSCs von unterschiedlichen standorten eingelöst habe. Sprich die wissen erstmal ganz genau woher die PSCs stammen bei amazon nichts anderes.

    Dazu kommt das du mittlerweile überall kameras hast, wenn du dann noch mit Karte bezahlt hast, können behörden dich genauso leicht finden wie wenn du bspw mit Paypal bezahlst, das ganze nimmt sich nix nur das die mit PSC und oder amazon eventuell 30 minuten mehr arbeit haben

    Bei paypal kannste ja theoretisch auch n fake konto erstellen und darüber das ganze senden, kommt aber weil IP, fingerprint vom browser, hardware id .. aufs selbe hinaus
  • BTC sind Anonym wenn man sich an Regeln hält :)
    Aber wirklich noch Anonyme Bezahl Methode sind sich im Ausland in Asien ein Konto zu machen und darüber ein PayPal konto oder wenn die bank Online Banking anbietet ohne PayPal . Dafür braucht m an aber auch einen guten VPN anbieter der nichts Logt, also einen außerhalb der EU.
    Rechtschreibprüfung ist an, aber diese hilft nicht beim Satzbau :saint:
  • Hm,
    das mit dem Geld im Kuvert war m.E.n. so um 2005 :D
    Hab ja damals auch kurz darüber nachgedacht, meine Bestände an Fremdwährung so los zu werden,um erneut an pubs & Co zukommen; habe stattdessen aber einfach mal im Politikbereich und sonst noch wo innerhalb von zwei Wochen meine hundert posts zusammen getippt.
    Außer das damit plötzlich fast alle User auffällig mehr scrollen mussten und das backup sich für Holger vergrößerte ... :rofl:

    Echt jetzt ;)
    Solange ihr hier nicht per proxy/vpn unterwegs seid, ist euer Standort/eure Identität eh nur scheinbar unsichtbar.
    Und wie NeHe bemerkte ...
    Wer z.B. mit Smartphone oder PC bei google, apple, facebook, amazon und ähnlichen Konzernen wie auch Banken geregggt ist, sollte sich ernsthafter Gedanken über deren Einflußsphären machen, anstatt freie Meinungsäußerung unter den Wunsch der Anonymisierung zu stellen.
    Noch sind wir ja in (West-)Europa nicht schon wieder so weit, das ... :D
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!