Joachim Meyerhoff

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Joachim Meyerhoff

    Joachim Meyerhoff



    Joachim Philipp Maria Meyerhoff (* 1967 in Homburg) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller.

    Joachim Meyerhoff wurde als jüngster Sohn des Arztes Hermann Meyerhoff geboren, der ab 1972 die psychiatrische Klinik in Hesterberg, Schleswig-Holstein leitete. Die Direktorenvilla war auf dem Gelände der Klinik. Joachim Meyerhoff verbrachte seine Kindheit zusammen mit zwei älteren Brüdern auf diesem Klinikgelände in Schleswig-Holstein. Mit 17 Jahren ging er für ein Jahr nach Laramie (Wyoming).
    In dieser Zeit kam sein mittlerer Bruder bei einem Autounfall ums Leben. Nach seiner Rückkehr machte Joachim Meyerhoff das Abitur und wollte Zivildienst als Schwimmmeister im Krankenhaus rechts der Isar in München leisten. Stattdessen absolvierte er eine
    Ausbildung als Schauspieler von 1989 bis 1992 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Nach Engagements am Staatstheater Kassel, in Bielefeld, Dortmund und den Bühnen der Stadt Köln wurde er 2001 Ensemblemitglied des Maxim Gorki Theaters Berlin, wo er auch oft Regie führte. 2002 wechselte er ans Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, wo er bis 2005 verpflichtet blieb und in Inszenierungen von unter anderem Jan Bosse und Sebastian Hartmann spielte. Seit September 2005 ist Joachim Meyerhoff Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Mit Beginn der Saison 2013 kehrte er ans Deutsche Schauspielhaus ins Ensemble von Intendantin Karin Beier zurück. Er blieb jedoch weiterhin auch im Ensemble des Wiener Burgtheaters.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    Bis ca. 25. 05.2018 werde ich nur 1x die Woche online sein!

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel von Joachim Meyerhoff:

    - Alle Toten fliegen hoch 01 - Amerika
    - Alle Toten fliegen hoch 02 - Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    - Alle Toten fliegen hoch 03 - Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    - Alle Toten fliegen hoch 04 - Die Zweisamkeit der Einzelgänger

    Format: Epub/Mobi
    Bis ca. 25. 05.2018 werde ich nur 1x die Woche online sein!

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"