Bücher professionell fotografieren

  • Frage
  • Bücher professionell fotografieren

    Hallo,
    ich würde gerne Bücher versteigern und hab im Netz nach Anleitungen, Tipps oder Anregungen gesucht
    wie man Bücher attraktiv fotografieren kann.

    Ich finde nur 'Bücher über das Fotografieren'
    Also ich habe schon einige Bücher versteigert und auch Hobbymäßig Ahnung von der DSLR fotografie,
    aber irgendwie möchte ich nicht einfach die Coverseite fotografieren und einstellen.

    Habt ihr nen Tipp für mich, wie man für den Betrachter das erste Bild interessant und professionell erscheinen lässt.

    VLG
    Bastian
  • @Prisoners

    Ich glaube, du hast den TE falsch verstanden ;)

    Er will nicht Bücher abfotografieren (im Sinne von: den Inhalt "scannen"/digitalisieren) sondern er will Bücher repräsentativ fotografieren, um sie attraktiv zu präsentieren, weil er sie verkaufen/versteigern will.

    Also als Verkaufsartikel/Produkt "bewerben"

    Darum ist das Thema auch hier im Foto-Bereich und nicht in der Leseecke ;)
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Er will nicht Bücher abfotografieren
    Ich habe das schon verstanden was er meint, dazu musst du mich nicht aufklären ;)
    So wie im Titel geschrieben ist gehe auch davon aus, das er ein Tipp brauch wie er am besten die Bücher fotografieren soll.
    hier seine frage
    Bücher professionell fotografieren
    Also... ist doch nichts verkehrt, wenn ich Ihn auf eine seite linke wo er sich Tipps holt, wäre auch unsinnig ihm hier irgendwelche seiten zu empfehlen wo er die seiten aus dem Buch zu fotografieren, wobei er andersum die möglichkeit hätte die seiten zu Scannen.


    Fazit: ich habe das schon richtig verstanden, aber anscheind hast du mein beitrag dazu nicht ganz verstanden
    Warten wir es ab, wie der Themen ersteller dazu sich bekennt.
  • Hallo,
    der Tipp von @Prisoners ist ganz gut.
    Wie man Spiegelungen beim Knipsen von Büchern verhindert ist auch ganz wichtig.

    Wenn man bei google halt 'wie fotografiere ich Bücher am besten' eingibt erscheinen zig Shoppingseiten die einem Bücher übers Fotografieren verkaufen wollen. Muss man vielleicht irgendwie mit Regulären Ausdrücken suchen.

    Mein Gedanke war vielleicht das Buch aufzuschlagen und mit einem passenden Hintergrund dar zu stellen.

    Habe mal eine Auktion gesehen in dem ein Smartphone versteigert wurde.
    Das Titelbild sah so 'Professionell' aus. Das Smartphone wurde auf einen Tisch mit Deko gestellt und sehr gut ausgeleuchtet.
    Es hat nur die Hälfte des Bildes ausgefüllt und die andere Hälfte war Deko. Sah viel Wertiger aus.

    Gruss!
  • Hallo,
    "Produktfotografie" ist gut, ich habe vorher nur nach 'Waren fotografieren' gesucht.

    Die Idee mit den Spaghetti habe ich jetzt so gelöst,
    dass ich Kochbücher mit Töpfen im Hintergrund fotografiert habe.
    Elektronik Fachbücher werde ich mit nem Multimeter im Hintergrund fotografieren.

    Dank!
    Bastian
  • Hallo Bastian,

    alternativ kannst du dir ja mal überlegen, ob dann ein Lichtzelt für dich interessant ist.

    Die gibt es schon für kleines Geld und du hast einen sauberen Hintergrund sowie eine homogene Ausleuchtung.

    Gruß
    Germi
    Wer Signaturen nachmacht oder verfälscht, oder Nachgemachte oder Verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, ist ein Signaturfälscher.