Karaoke Hardware

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Karaoke Hardware

    Hallo Leute,

    hilfe, ich habe ein Problem. Bitte nicht auslachen; meine Frau möchte eine Karaoke Anlage :S
    Nun auf dem Gebiet bin ich absolute Niete, also im Internet nachgeforscht :read: , ergebnis; kaos im Kopf.
    Vielleicht hat jemand so ein Ding , kann mir warnen wenn ich mir falsches ausgesucht habe.
    Es ist das hier : Eivotor karaoke Anlage
    mein Problem ist damit meine Heimkino Receiver. Wie kommt die Stimme von Mikrofon zur musik von TV über AV-R zu den lautsprecher ?
    Wahrscheinlich eine blöde Frage, aber wenn ich Eivotor über HDMI oder Chinch mit AV-R verbinde, kann ich beim AV-R entweder Eingang TV bzw. Bluray oder anderes Gerät wählen.
    dann wird entweder Musik oder Stimme zurückgegeben. :confused:
    Komplett Karaoke Anlage wäre alternative, aber so begeistert bin von der Idee nicht.............

    Meine Heimkino Konfiguration: Tv ( Sony) Bluray ( Sony) AV Receiver ( Marantz ).Alles über Fritzbox zu Internet, und 5 Lautsprecher.

    Ich hoffe konnte alles verständlich erklären und jemand weiß einen guten Rat.

    Gruß, Luisy
    [SIZE="1"][/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Also ich kann dir nur schwer Ultrastar ans Herz legen. Ist eine Open Source Software, welche dir ganz viele Funktionen bietet.
    Du kannst dann also die Mikros an den PC hängen und den Pc per HDMI an deine Anlage.
    Die Software mischt dann Die Musik mit dem Gesang und bewertet ala Singstar deine Leistung ;-).

    Grüße
    Sascha