Tolino: Vorsicht vor dem neusten Update

  • Technik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tolino: Vorsicht vor dem neusten Update

    Tolino: Vorsicht vor dem neusten Update
    Ein Firmware-Update sorgt für Ärger mit einigen E-Readern von Tolino.
    von Florian Bodoky 05.03.2018

    Ein Firmware-Update, das letzte Woche ausgerollt wurde, führt offenbar zu kleineren und grösseren Problemen bei den E-Readern von Tolino. Das Update habe zuerst die WLAN-Funktion blockiert. Als sich daraufhin die Beschwerden häuften, hat der Hersteller das Update zurückgezogen und danach ein weiteres Update nachgeliefert.
    Dieses habe dann aber zu einem totalen Shutdown des Geräts geführt. Selbst ein Reset auf die Werkseinstellungen solle keine Besserung bewirkt haben. Personen, die von diesem Problem betroffen sind, sollen sich an den Hersteller wenden.

    Tolino lässt verlauten, dass nur sehr wenige Geräte vom Problem betroffen waren. Es seien dies die Modelle Vision 4 HD und Shine 2 HD. Gemäss Tolino sei allerdings nur ein Update ausgerollt worden.


    Quelle: Tolino: Vorsicht vor dem neusten Update