Biete Spotify-Slots

  • geschlossen
  • verifizierter Anbieter

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Verstösse gegen die Bereichsregeln zu dauerhafter Accountssperre führen!

  • Biete Spotify-Slots

    Deutscher dauerhafter Premium Account



    kurze Info zum Dienst


    Der Musik-Streaming-Dienst Spotify bietet Zugang zu einem Archiv mit mehr als 30 Millionen Musiktiteln. Empfangbar sind die Datenströme über einen Web-Player, eine Software für PC und Mac, Apps für Smartphones und viele andere Entertainment-Geräte. Als Zugang stehen eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version zur Auswahl.
    Im Gegensatz zum Download wird Musik bei entsprechenden Streaming-Diensten im Datenstrom abgerufen. Der Abruf und die Wiedergabe erfolgt parallel. Spotify besitzt ein Musikarchiv von mehr als 30 Millionen Songs. Die kostenlose Version finanziert sich durch vereinzelte Werbe-Streams. Von Werbung befreit und mit weiteren Funktionen ausgestattet ist die kostenpflichtige Premium-Variante für zehn Euro monatlich.


    wie läuft das Ganze ab


    Spotify Family Abo für bis zu 6 Personen

    So günstig war Musik noch nie: Spotify dreht kräftig an der Preisspirale und bietet für xx Euro ein "Family"-Abo für bis zu sechs Personen. Damit es keinen Stress gibt, wenn der eine lieber Heavy Metal und der andere lieber Kuschelrock hört, bleiben die Konten vollkommen getrennt voneinander nutzbar.

    Das heißt, alle Playlisten bleiben für jeden Nutzer individuell erhalten, selbst wenn man mit einem bestehenden Konto zu einem Familiy-Konto wechseln möchte. So kann man sich ohne Risiko die Kosten für ein Spotify Premium Abo teilen.
    Die Vertragsbedingungen von Spotify Family sind relativ einfach und kurz gehalten:

    1. Ein Nutzer schließt als Hauptnutzer einen Vertrag mit Spotify für xx,xx Euro/Monat und kann dann bis zu fünf weitere Nutzer einladen, diesen Account zu nutzen. Der Hauptnutzer bezahlt das Abo und muss seine Kontodaten angeben.

    2. Haben die eingeladenen Nutzer bereits einen eigenen Account bei Spotify (egal ob Premium oder nicht), wird dieser automatisch umgewandelt, sobald sie die Einladung für den Family-Account annehmen. Weitere Einstellungen sind nicht nötig.

    3. Kündigt der Family-Hauptnutzer seinen Vertrag oder löscht einen Family-Nutzer, werden diese Profile zu einem kostenlosen Spotify Account umgewandelt. Das heißt, Konto und Playlists bleiben auch nach Vertragsende erhalten. Somit wird das Risiko ausgeschlossen, dass man seine Sammlungen und Playlisten verliert, wenn man nicht mehr selbst der Inhaber ist.



    Bedingungen Wichtig!


    (keine Neulinge, keine Normaluser = erst ab Stammi/Premi/VIP)

    0 Platz sind atm verfügbar (das wird hier jeweils editiert, wenn vergeben)


    Falls kein Interesse mehr besteht bitte ich um zeitige Meldung, damit der Platz anderweitig vergeben werden kann

    Weiterführende Informationen per Konversation ()



    Dieser Beitrag wurde bereits 25 mal editiert, zuletzt von housemeister1 ()