Martina Sahler

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Martina Sahler

    Martina Sahler



    Martina Sahler (* 1963) ist eine deutsche Schriftstellerin. Neben ihrem bürgerlichen Namen hat sie auch unter den Pseudonymen Lena Beckmann und Enie van Aanthuis (mit Co-Autor Hendrik Gruner) sowie als Ghostwriterin veröffentlicht.
    Sahler absolvierte 1982 ihr Abitur in Leverkusen, arbeitete als Reporterin für die Kölnische Rundschau und studierte in Köln Germanistik und Skandinavistik. Nach einem Volontariat in der Verlagsgruppe Lübbe arbeitete sie in dem Bergisch Gladbacher Verlag bis 1990 als fest angestellte Lektorin. Seither ist sie freiberufliche Schriftstellerin und Lektorin.
    Sie schreibt Jugendbücher und historische Romane für diverse Verlage (Thienemann, Carlsen, Weltbild, Knaur, List u. a.) Ihre seit 1996 erschienenen Romane haben eine Gesamtauflage von über 700.000 und wurden u. a. ins Italienische, Niederländische und Polnische übersetzt. Für ihren Roman "Weiße Nächte, weites Land" wurde sie 2015 mit dem HOMER-Literaturpreis in Silber ausgezeichnet.

    Sie ist Mitglied bei den BücherFrauen und Moderatorin im Montségur Autorenforum.

    Sahler ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt im Bergischen Land in der Nähe von Köln.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel von Martina Sahler:

    - Cyberliebe
    - Das Hurenschiff
    - Die Hureninsel
    - Die Tulpenkönigin
    - Dunkle Wälder, ferne Sehnsucht
    - Fetenflirts und Freche Bücher
    - Freche Mädchen - freche Bücher - Schwedenküsse sind die besten!
    - Freche Mädchen - Fetenflirts und Fussballfieber
    - Freche Mädchen - Interview mit Herzklopfen
    - Freche Mädchen - Italiener sind zum Küssen da
    - Freche Mädchen 10 - Headline mit Herz
    - Frida Superstar
    - Hitzewallung
    - Schreibfieber
    - Sommerküsse - Wilde Zeiten
    - Weisse Nächte, weites Land
    & Gruner, Hendrik - Der Zorn der Tulpenkönigin
    & Heiko Wolz - Summer Girls 01 - Matilda und die Sommersonneninsel

    Format: Epub/Mobi
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"